Aktuelles aus dem Bereich Wo ist was los?

Jede Menge Spaß am 1. Mai

Jede Menge Spaß am 1. Mai

Von Gewerkschafts-Demo bis Multikulti-Rummel –  Berlin startet mit viel Trubel in den Mai. Heraus zum 1. Mai! So hieß es zu vergangenen DDR-Zeiten und gemeint war damit zum Beispiel im sozialistischen Teil der Stadt, unter roten Bannern an den Greisen der Staats- und Parteiführung vorbei zu defilieren und fröhlich zu winken. Vorbei! Heute nutzt ein […]

Mord und Meuterei

Mord und Meuterei

Kriminal-Dinner in der Villa Blumenfisch Kulinarischer Höhepunkt einer jeden Kreuzfahrt ist das Captain’s Dinner. In wohlbekannter Traumschiff-Tradition und maritimer Atmosphäre erleben die Gäste in der Villa Blumenfisch am Wannsee, Am Sandwerder 11-13, einen Abend der besonderen Art. Der Kapitän und seine Crew von PaternosterCruises sowie die Schiffsküche und gastronomische Belegschaft an Bord servieren am 5. […]

Botanischer Garten: Die Riesenseerose ist wieder da

Botanischer Garten: Die Riesenseerose ist wieder da

Die Wiederbepflanzung des Victoriahauses ist angelaufen. Nach zwölf Jahren bekommt die Hauptstadt die beliebte Riesenseerose Victoria zurück. Die aufwendige Wiederbepflanzung des grundsanierten Victoriahauses im Botanischen Garten der Freien Universität Berlin (Königin-Luise-Straße 6-8) hat begonnen. Darüber informiert die Leitung des Botanischen Gartens und des Botanischen Museums Berlin. Die namensgebende Riesenseerose Victoria und Hunderte weitere tropische Sumpf- […]

Rasanter Folk im Olivenbaum

Rasanter Folk im Olivenbaum

Konzert von Bad Penny am 3. März. Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Die legendäre Folkrock-Band Bad Penny aus Rostock gibt sich am 3. März die Ehre im Bistro Olivenbaum, Breite Straße 33-34. Anlässlich ihres 20-jährigen Tour-Jubiläums werden die drei Vollblutmusikanten natürlich auch ihr neuestes Studioalbum vorstellen: „The Dullahan“ spielten sie übrigens mit dem irischen Folksänger […]

Wochenende der Offenen Tür im Aspria

Wochenende der Offenen Tür im Aspria

Schwimmen, Saunieren und Entspannen auf Probe. Am 17. und 18. Februar lädt das Aspria Berlin Ku’damm alle Sportbegeisterten und die, die es noch werden wollen zu einem Wochenende der Offenen Tür ein. Neben Sport, Yoga- und Pilateskursen gibt es auch die Möglichkeit den 25 Quadratmeter großen Pool zu nutzen oder in der Sauna einen der […]

Junge Forscher auf der Bühne

Junge Forscher auf der Bühne

Wie Science Slams für Wissenschaft begeistern. Warum reden Menschen, wie sie reden? Ist Stress vererbbar? Wie lernt man das Lernen? Diese und viele andere Fragen beantworten junge Forscher bei den immer populärer werdenden Science Slams. Das Grundprinzip: Nachwuchswissenschaftler präsentieren sich auf der Bühne und stellen ihre Forschungsergebnisse auf möglichst unterhaltsame Weise vor. Innerhalb von nur […]

Kulturevents feiern 450 Jahre Treptower Geschichte

Kulturevents feiern 450 Jahre Treptower Geschichte

Ausstellungen, Lesungen und Konzerte machen die Vergangenheit lebendig. Geht man nach der frühesten schriftlichen Erwähnung, so stammt Treptows ältestes Lebenszeichen aus dem Jahr 1568. Im Zusammenhang mit der Pacht eines Spreeuferstreifens bezeugte eine Kämmereirechnung der Stadt Cölln unter dem Namen „Trebow“ die Existenz eines Fischerhauses, vermutlich am Heidekampgraben gelegen. Das Bezirksamt nimmt diesen vor 450 […]

Berlin feiert die tollen Tage

Berlin feiert die tollen Tage

City-Umzug fällt aus – dafür viele Partys. Jedes Jahr erobern kostümierte Menschen die Straßen und laden mit „Helau!“ und „Alaaf!“ dazu ein, in die bunte Welt des Karnevals einzutauchen. Obwohl Berlin weit entfernt von den traditionellen rheinischen Narrenhochburgen ist, wird zwischen dem 8. und 14. Februar die Faschingszeit mit verschiedenen Partys auch an der Spree […]

Newton und Bourdin in einer Ausstellung

Newton und Bourdin in einer Ausstellung

Helmut Newton Stiftung noch bis Sommer mit Dreifach-Programm. Nicht nur das C/O Berlin sorgt für ein Wiederaufleben der City West als Kunst- und Kulturstandort. Auch einige hundert Meter weiter locken regelmäßig Ausstellungen. Derzeit und noch bis zum Sommer zeigt die Helmut Newton Stiftung in der Jebensstraße 2 noch die Ausstellung „Guy Bourdin. Image Maker / […]

Nächster Kiezspaziergang im Februar

Im Februar geht es durch Wilmersdorf. Auch im Februar findet wieder ein Kiezspaziergang im Bezirk statt. Am 10. Februar, 14 bis 16 Uhr, beginnt der Spaziergang mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann am Rathaus Schmargendorf am Berkaer Platz 1. Von hier geht es durch die Berkaer Straße an der Carl-Orff-Grundschule und dem Haus Wilmersdorf der Vivantes Hauptstadtpflege […]

Ausstellung mit Kinderbildern

Vom 11. Januar bis zum 8. Februar ist in der Jugendabteilung der Bezirkszentralbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, eine Ausstellung mit Zeichnungen von Kindern des Vereins Harmonie zu sehen. Die kreativen Mädchen und Jungen sind zwischen vier und neun Jahre alt und treffen sich einmal in der Woche im Rahmen eines Malkreises. Dort gestalten sie Bilder mit […]

Kantini öffnet seine Türen

Kantini öffnet seine Türen

Food-Market Kantini im Bikini Berlin. Unter dem Motto “Hier schnabuliert Berlin” öffnet am 12. Januar der neue Foodmarket im Bikini Berlin seine Türen für Feinschmecker. Nach rund einjährigen Bauarbeiten haben Gäste ab sofort Gelegenheit innovative Food-Stände zu entdecken und dabei den Blick aus dem 18 Meter langen Panorama-Fenster zu genießen. „Mit Kantini haben wir eine […]

Weddingweiser feiert 10.000 Facebook-Mitglieder

Kiez-Blog: „Weddingweiser Pinnwand“ wird immer beliebter. Der Weddingweiser ist eine der wichtigsten Adressen für alle Weddinger, die wissen wollen, was in ihrem Kiez passiert. Für dieses Jahr hat der Online-Blog große Pläne, will unter anderem einen Newsletter etablieren, der die Nutzer noch regelmäßiger über News und Veranstaltungen im Bezirk informieren soll. Zum Beginn des neuen Jahres […]

Verlängert: “Von Monet bis Kandinsky. Visions Alive”

Verlängert: “Von Monet bis Kandinsky. Visions Alive”

Jetzt noch bis zum 30. Juni in der Alten Münze. Seit Juli 2017 präsentiert die Multimedia-Ausstellung „Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive“ in der Alten Münze Berlin die Werke der sechzehn bedeutendsten Maler der klassischen Moderne in einer Kombination aus animierter Video-Projektion auf riesigen Leinwänden und passender Musik in Dolby Surround. Bislang haben mehr als 60.000 […]

Überleben in Landschaften

Überleben in Landschaften

Tanz:  Dock 11 zeigt noch einmal das Stück “Come as you are”. Nach der gefeierten Premiere im August dieses Jahres und der erfolgreichen Wiederaufnahme Anfang Dezember wird der aus Israel stammende Choreograph Nir de Volff / TOTAL BRUTAL sein Stück “Come as you are” mit drei syrischen Tänzern vom 12. bis 14. Januar sowie vom 16. […]

Neujahrsempfang im Seniorentreff “Goldies”

Gemeinsames Kaffeetrinken zum Neuen Jahr. In der Ottostraße 5 kommen regelmäßig Senioren zusammen, um gemeinsam Kaffee zu trinken und sich auszutauschen. Auch jüngere Interessierte und Ehrenamtliche sind herzlich zu diesen Veranstaltungen eingeladen. Los geht es in diesem Jahr mit einem Neujahrsempfang am 20. Januar, ab 15 Uhr. Eintritt inklusive Kaffeegedeck und Livemusik kosten sieben Euro. […]

Oberuferer Dreikönigsspiel

Kapelle der Versöhnung – Gastspiel der Berliner Spielkumpanei. Die Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße lädt am 7. Januar, 16 Uhr, zu einem Gastspiel der Berliner Spielkumpanei. Gezeigt wird in historischem Donauschwaben-Deutsch das Oberuferer Dreikönigsspiel. Zum Hintergrund: Mitte des 19. Jahrhunderts hatte der österreichische Germanist Karl Julius Schröer die Weihnachtsspiele im abgelegenen Ort Oberufer auf einer […]

Musikalischer Neujahrsempfang

Musikalischer Neujahrsempfang

Neujahrs-Blues in die Wabe. Blues-Urgestein Peter Pabst und seine Jonathan Blues Band laden am 6. Januar, 21 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr), zum inzwischen 23. Neujahrs-Blues in die Wabe, Danziger Straße 101, ein. Eine schöne Tradition wird dabei auch in diesem Jahr fortgesetzt, denn extra für diesen musikalischen Neujahrsempfang ist ein spezielles Konzertprogramm mit tollen […]

Märchenhafter Hüttenspaß

Märchenhafter Hüttenspaß

Bühne – Hütten am Monbijoupark locken mit Silvester- und Kinderparty. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die märchenhafte Zeit im Monbijoupark ist aber noch lange nicht vorüber. Wer noch keine Pläne für den Jahreswechsel hat, für den haben die Märchenhelden auf den Bühne gegenüber der Museumsinsel ein besonderes Highlight im Programm: Die märchenhafte Silvester-Party […]

Roland Kaiser: Waldbühne ausverkauft

Roland Kaiser: Waldbühne ausverkauft

Sommerkonzert bereits zu Weihnachten ausverkauft. Die Fans von Roland Kaiser haben ihrem Idol in diesem Jahr ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bereitet. Sein erstes Waldbühnen-Konzert, das der Sänger am 15. September 2018 gemeinsam mit seiner Band absolvieren wird, war bereits zum diesjährigen Weihnachtsfest ausverkauft – neun Monate vor dem großen Ereignis. Für Roland Kaiser geht mit […]

Friedensgebet und Blasmusik

Zu „Bläsermusik und Friedensgebet zu Silvester 2017“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Alt-Wittenau am 31. Dezember,19 Uhr, auf die Dorfaue vor der Kirche ein. Geplant sind nachweihnachtliche Musik und ein ökumenisches Friedensgebet. Nach einem Gottesdienst in der Kirche, der um 17.30 Uhr beginnt, werden die Bläserchöre des Kirchenkreises Reinickendorf unter der Leitung von Sabine Schmidt aufspielen. […]

So feiert sich Berlin ins neue Jahr

So feiert sich Berlin ins neue Jahr

Ob Riesenfete am Brandenburger Tor oder intime Clubnacht – die Auswahl in Berlin ist groß. Silvester steigt auch in diesem Jahr eine riesige Feiersause in allen Berliner Bezirken. Remmidemmi, kulinarische Genüsse und kulturelle Highlights stehen an hunderten Orten überall in der Stadt auf dem Programm, um die ersten Tage des Jahres gebührend zu begrüßen. Tolles […]

Oberschulen stellen sich vor

Aktionstag: Informationsveranstaltung. Die zentrale Informationsveranstaltung des Schul- und Sportamtes zum Übergang von der Grundschule in die Oberschule findet am  9. Januar, 17.30 Uhr, im OSZ Bau-und Holztechnik, Gustav-Adolf-Straße 66, statt. Im Rahmen der Veranstaltung stellen sich die Oberschulen Pankows mit ihren konkreten Angeboten, Profilen, besonderen Schwerpunkten, den Sprachenfolgen und Vielem mehr vor. Individuelle Gespräche mit […]

Spielzeit 2018 im ada Studio

Am 20. und 21. Januar wird der Auftakt der neuen Spielzeit im „ada Studio“ mit der Reihe „Nah dran“ gefeiert. Diese präsentiert in regelmäßiger Folge neue oder weiterentwickelte kurze Stücke junger Tänzer und Choreografen. Bei ihren Perfomances verschmelzen die Grenzen zu Körper-, Sprech- und Musiktheater – alles in nächster Nähe zum Publikum. (red)

Am Ende ein Fest

Verkauft: Willner Brauerei sagt laut Servus. Mit einem 48 Stunden langen Festival verabschiedet sich die Berliner Off-off-Kunstszene von dem Kulturort Willner Brauerei in der Berliner Straße. Vom 15. bis 17. Dezember werden mehr 160 Künstler und Musiker diese Location noch einmal komplett bespielen. „Die Besucher dürfen sich regelrecht auf ein 48 Stunden Nonstop-Festival der Kunst […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Genauere Informationen kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Schließen