Aktuelles aus dem Bereich Wo ist was los?

Tempohomes in Tempelhof

Bürgerversammlung im Heimathafen. Seit der Inbetriebnahme der Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof als Flüchtlingseinrichtung ist viel passiert. Aber wie geht es weiter? Was wird aus der Flüchtlingsunterbringung? Die Baumaßnahmen für die Tempohomes auf dem Tempelhofer Feld haben bereits begonnen. Wie lange werden sie dort stehen? Diese und andere Fragen sind Thema einer Bürgerversammlung am 27. […]

Neue Show im Berlin Dungeon

Neue Show im Berlin Dungeon

Der Berlin Dungeon führt eine neue 20-er Jahre Show ein. Es ist kalt und nebelig, es knallt von allen Seiten, Männer schreien und schlagen sich, alles ist grau, düster und durcheinander. Auf der Straße wütet die größte Massenschlägerei Berlins, eine Schlacht zwischen dem kriminellen Berliner Ringverein „Immertreu“ und den Hamburger Zimmerleuten. Und mittendrin befinden sich […]

Ostern feiern mit Feuer

Ostern feiern mit Feuer

Am 15.04. findet das große Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Berlin-Hellersdorf statt. Neben dem Feuer gibt es wieder ein Musikprogramm von DJ RIX, zwei Getränkestände, die alle Durstigen versorgen und ein kleines Feuerwerk am Ende der Veranstaltung. Neu in diesem Jahr ist die Tombola, bei der tolle Preise gewonnen werden können. Auch für Speisen ist ausreichend […]

Berliner Tatorte

Ausstellung: Dokumente rechter und rassistischer Gewalt. Die Ausstellung „Berliner Tatorte – Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt“ von ReachOut zeigt Fotos von Jörg Möller. Zu sehen sind scheinbar ganz normale Orte in Berlin. An ihnen wurden Menschen zu Opfern von gewalttätigen Angriffen. Täglich angegriffen Die Angriffe sind rechts, rassistisch oder antisemitisch motiviert. Das dokumentieren die […]

Eine Demo gegen den Fremdenhass

Eine Demo gegen den Fremdenhass

Festival: Die „Space Parade“ auf der Allee der Kosmonauten will Kulturen friedlich verbinden. Bevor es in den Weltraum geht, muss erst mal die Erde aufgeräumt werden: So lautet die Idee des diesjährigen Straßenfestivals „Space Parade“ in Marzahn-Hellersdorf. 5.000 Teilnehmer wollen am 15. Juli auf der Allee der Kosmonauten ein Zeichen setzen für Liebe, Toleranz und […]

Historische Fernrohre

Auf der Dachterrasse der Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, wird am 5. Mai, 18 bis 22 Uhr, eine Auswahl von zehn historischen Fernrohren (zwischen 1730 und 1900) aus den Sammlungsbeständen der Archenhold-Sternwarte aufgestellt.Besucher erhalten Gelegenheit, mit diesen wertvollen Originalen unter Anleitung den Mond und den Planeten Jupiter zu beobachten. Bei schlechtem Wetter werden die Geräte im langen […]

Blütenfest startet am Vatertag

Blütenfest startet am Vatertag

Noch werden Mitmacher für Umzug und Kunstmarkt gesucht. Das traditionelle Biesdorfer Blütenfest wird in diesem Jahr vom 25. bis 28. Mai mit Auftakt am Vatertag im Schlosspark rund um das Biesdorfer Schloss stattfimden. Zu Gast ist in diesem Jahr auch wieder die Partnerstadt Budapest, 15. Bezirk, mit einem attraktiven Programm. Das beliebte Classic Picknick gibt […]

Heiße Rhythmen

Heiße Rhythmen

„Soy de Cuba“ verkörpert pure Lebensfreude. Mit seiner exzellenten Besetzung zelebriert Soy de Cuba ganz besonders das Zusammenspiel von Musik und Tanz. Voller Inbrunst und Leidenschaft erzählen Ensemble und Band nicht nur die Geschichte Ayalas, sondern verkörpern auch die pure Lebensfreude, die den Kubanern in die Wiege gelegt ist. Dass die 14 Tänzerinnen und Tänzer […]

Balz und Blüten

Frühlingsanfang im Großen Tiergarten. Wo kann man im Zentrum Berlins den Frühling besser erleben als in der ältesten und bedeutendsten Parkanlage unserer Stadt? Hier zeigen sich zartes Grün und frühlingshafte Blütenpracht auf einer Fläche von ungefähr 200 Hektar. Diplom-Biologe Gunter Martin vom Umweltladen Mitte lädt zur Exkursion am 19. März, 11 bis 14 Uhr, durch […]

Rummel-Spaß mit Ausblick

Rummel-Spaß mit Ausblick

Unterhaltung: Berliner Frühlingsfest startet am 24. März. Endlich geht die Volksfest-Saison 2017 los! Mit dem 47. Berliner Frühlingsfest beginnt der diesjährige hauptstädtische Rummel-Spaß: Von Freitag, 24. März, bis zum Ostermontag, 17. April, haben 60 Schausteller ihre Attraktionen auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm aufgebaut. Sie bieten allen Besuchern Volkfest-Genuss pur: Die Bandbreite reicht von der […]

Lesung

Der Georg Büchner Buchladen lädt im Rahmen des „Literatur: BERLIN Festival 2017“ am 16. März um 20 Uhr in die Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227, zur Lesung „Bin ein Schreiberling“ mit Peter Wawerzinek ein. mh

Kino der Nachbarn

Kino Bali zeigt „Swiadek koronny – Der Kronzeuge“. Warschau, der Wilde Osten nach dem Ende des Kommunismus. Die Stadt ist geprägt von einer Auf­bruch-Stimmung. Im Rahmen der neuen Möglichkeiten entwickeln sich auch ganz schnell mafiöse Strukturen. Diese stoßen auf das Interesse von Po­lizei und Journalisten. Jan Blachow­ski ist einer der Warschauer Mafia-Paten, der nun von […]

The Incredible Herrengedeck

The Incredible Herrengedeck

am 17. März um 20 Uhr in der Ufa-Fabrik (Viktoriastr. 10-18) Mal in Berliner Mundart pöbelnd, mal rappend und mal accapella, manchmal trashig, meistens lustig, oft politisch: seit über zehn Jahren spielen sich The Incredible Herrengedeck mit ihren Chanson-Punk durch die Kneipen und Clubs der Stadt. Ein roter Faden ist dabei die Auseinandersetzung mit Berlin, […]

250 jahre Wilhelm von Humboldt

250 jahre Wilhelm von Humboldt

bis 17. Juni, Veranstaltungsreihe in Reinickendorf Dem 250. Geburtstag Wilhelm von Humboldts widmet der Bezirk Reinickendorf eine große Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist”. Feierlicher Start war am Donnerstag. Insgesamt 28 Veranstaltungen mit hochkarätigen Vorträgen, Konzerten, einer Ausstellung, kreativen Werkstätten und Projekten setzen sich […]

Überwachung & Fotografie

Überwachung & Fotografie

bis 23. April im Amerika Haus (Hardenbergstraße 22-24) Überwachung total? In der Ausstellung „Watched! Surveillance, Art & Photography“ von C/O Berlin werden die komplexen Zusammenhänge moderner Überwachung daher mit einem besonderen Augenmerk auf die Fotografie und visuelle Medien beleuchtet. Von staatlich und behördlich genutzten Technologien bis hin zu alltäglichen Über- wachungspraktiken, die vor allem in […]

Bullets Indoor Flag Bowl 2017

Bullets Indoor Flag Bowl 2017

Sport Hallen-Turnier des Jedermann-Footballs steigt am 12. März. Das erste sportliche Event der Bullets steht im Jubiläumsjahr 2017 für die Flag-Teams im American Football an. Flag-Football ist eine Variante des Football-Spiels, die für fast Jedermann geeignet ist. Der Einstieg ist ganz leicht und es gelten im Wesentlichen die gleichen Regeln wie beim bekannten Tackle-Football. Ausgestattet […]

Willkommenskurse im Bezirk

Fortbildung: Rechtskunde für Flüchtlinge. Die Lichtenberger VHS startet am 15. März mit der Angebotsreihe für Flüchtlinge. „Willkommen im Rechtsstaat“ heißt das neue Format, das mit der Senatsverwaltung für Justiz entwickelt wurde. Grundlage bildet der Berliner Masterplan für Integration und Sicherheit. Im Rahmen des Rechtskundeunterrichts erhalten Flüchtlinge Einblicke in die Werte und Normen, die der deutschen […]

Kulturen aus aller Welt

Kulturen aus aller Welt

Die Internationale Tourismusbörse vereint die Länder dieser Welt vom 8. bis 12. März und spiegelt Trends der Reiseindustrie wider. Die Welt in 26 Hallen: Die ITB Berlin ist auch dieses Jahr wieder ausgebucht. Die Reisemesse unterm Funkturm (Messedamm 22) konnte auch viele neue Aussteller gewinnen. So können sich vom 8. bis 12. März rund 10.000 […]

100 Jahre Wahlrecht

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und die Europäische Akademie laden am Dienstag, 7. März, 18.30 bis 21 Uhr, im Gutshaus Steglitz zur Diskussionsveranstaltung „Fast 100 Jahre Frauenwahlrecht – wo bleiben die Frauen in politischen Wahlämtern?“. Auf dem Podium sitzt unter anderem Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und Prof. Dr. Karin Reichel – Expertin für Frauen in Führungspositionen. Der Eintritt […]

Die Legende rockt wieder!

Zum 70. Geburtstag von Rock-Ikone Freddie Mercury feiert die brandneue Show Queenmania Welturaufführung und geht jetzt erstmals auf große Tournee in Deutschland und Österreich. Start ist am 21. März, 20 Uhr, im Berliner Admiralspalast. Queen ist zweifellos eine der größten Rockbands aller Zeiten. Frontmann Freddie Mercury wurde nach seinem Tod zur Legende und die Songs […]

Musikalische Weiten

Musikalische Weiten

Konzertreihe: Das Monaco Swing Ensemble spielt den Gipsy Jazz. Seit 2015 spielt sich das Monaco Swing Ensemble durch Deutschland, den legendären Django Reinhardt im Ohr und doch eigene musikalische Vorstellungen vor Augen: Die ureigene Melancholie des Gipsy Jazz und anderer folklorischer Traditionen (Klezmer, Valse Musette) präsentiert mit der unterhaltsamen Leichtigkeit einer modernen Swing-Band. Abwechslungsreich, unterhaltsam […]

5. Spirit of Istanbul Festival

5. Spirit of Istanbul Festival

4. März, 19 Uhr, Arena Halle, Eichenstraße 4. Diesen März vereinen die großen Städte Berlin und Istanbul ihre Kunst, Kultur und ihre kulinarischen Highlights: Yeni Raki lädt bereits zum 5. Mal zum Spirit of Istanbul Festival in die Arena Berlin ein. Mit Rebecca Mir als Moderatorin, Top Acts wie Culcha Candela oder die DJ-Legende Senay […]

Be my Valentine!

Be my Valentine!

Feiern: Die Amber Suite lädt am Valentinswochenende zur Single-Party Hauptstadtherzen. Love is in the air! Der romantischste Tag des Jahres erinnert nicht nur Paare daran, sich der eigenen Liebesbeziehung zu widmen. Auch Singles nutzen die knisternde Atmosphäre und machen sich am darauffolgenden Valentinswochenende auf die Pirsch! Wer in Sachen Liebe nicht auf Tinder und Co. […]

Pelzige Kreaturen

Pelzige Kreaturen

Kunst: Besondere Installation in der Ruine der Klosterkirche. Die ortsspezifische Installation „Creatures“ der Künstlerinnen und Zwillingsschwestern Maria und Natalia Petschatnikov in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche, Klosterstraße 73a, hat eröffnet. Bis zum 2. April sind die runden, pelzigen Kreaturen im Außenbereich der Ruine, durch das geschlossene Tor zu sehen. Unbekannte Spezies Maria und Natalia Petschatnikov, […]

Gründerzeit 2.0

Gründerzeit 2.0

Wettbewerb: Weißenseer Gewinner-Projekt will das Quartier um die Langhannsstraße beleben. Die Potsdamer Straße wird grün, Weißensee bekommt einen Pop-up-Store und in Oberschöneweide fährt man auf Tradition ab. So lassen sich die drei Gewinner-Projekte des aktuellen Wettbewerbs MittendrIn Berlin! zusammenfassen, die sich über insgesamt 105.000 Euro Preisgeld für die Umsetzung ihrer Ideen im kommenden Sommer freuen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen