Aktuelles aus dem Bereich Wo ist was los?

Ein Abend mit türkischer Klassik

Konzert im Gemeinschaftshaus. Das Berliner Ensemble für türkische klassische Musik e.V. wurde im Jahr 1988 als Chor gegründet. Als politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängiger Verein setzt er sich für den interkulturellen und interreligiösen Dialog ein. Am 9. Dezember sind die Musiker unter dem Motto „Musik ist die Brücke zur Völkerverständigung“ im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Bat-Yam-Platz 1) […]

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Wedding

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Wedding

Von kreativen Geschenkideen bis zum Glühwein – hier weihnachtet es. Wer denkt im Wedding ginge es nicht festlich zu, der irrt. Bereits am vergangenen Wochenende läuteten einige Weihnachtsmärkte zwischen Brunnenstraße und Arminiusstraße die Weihnachtssaison ein. In den nächsten Tagen und Wochen gibt es aber auch noch weitere Märkte und Veranstaltungen, die Freunde der besinnlichen Jahreszeit […]

Kieze im Adventsfieber

Kieze im Adventsfieber

Weihnachtsmärkte locken nach Adlershof und auf die Schlossinsel. In den nächsten Tagen locken verschiedene Weihnachtsmärkte im Bezirk mit stimmungsvollen Ambiente. Am 9. Dezember lädt die Schwedenkirche (Freie evangelische Gemeinde Berlin-Adlershof, Handjerystraße 29-31) ab 14 Uhr zum Weihnachtsbummel ein. Selbst gemachte Leckereien, Handgemachtes und Erzgebirgskunst werden an Marktständen angeboten. Für die Kleinen gibt es Bastelangebote, Kerzenziehen, […]

Weihnachtmarkt auf Spielplatz

Premiere: Neue Veranstaltungsreihe geplant. Am 9. und 10. Dezember, jeweils von 12 bis 19 Uhr, lädt die Marzahner Spielplatzinitiative zum Weihnachtsmarkt auf dem Abenteuerspielplatz Marzahn-Nord/am Alpha II ein. Dort wird ein buntes Programm unter dem Motto „Weihnachtszauber“ geboten. Dazu gehören zum Beispiel der KinderCircus Vegas mit Zauber- und Feuershow, ein Kinderkarussell sowie Lagerfeuer, Stockbrot und […]

Die Bürger erklärt Weihnachten

Bühne: Schauspielerin tritt mit Musikern im Stadttheater Cöpenick auf. Weihnachten: Das ist die Geschichte über eine anrührende Freundschaft zwischen einem kleinen Vogel und einem großen Bären. Das ist der ergötzliche Bericht des berühmten Esels,  der erzählt, was sich in Bethlehem wirklich zugetragen hat. Das ist der Stoßseufzer eines Teenagers über den Familienstress vor dem Fest. […]

Ein Blick in fremde Welten

Ein Blick in fremde Welten

me Collectors Room Berlin zeigt Kunst der indigenen Australier. Mit „Indigenous Australia: Masterworks from the National Gallery of Australia“ zeigen die National Gallery of Australia (NGA) und der me Collectors Room Berlin aktuell einen umfangreichen Einblick in die Welten der traditionellen und modernen Kunst der indigenen Australier zwischen dem frühen 19. Jahrhundert und der Gegenwart. […]

Kiezspaziergang am 9. Dezember

Bezirksbürgermeister lädt zur Erkundung. Am 9. Dezember, ab 14 Uhr, lädt der Stellvertretende Bezirksbürgermeister Carsten Engelmann zu einem weiteren Kiezspaziergang. Dieses Mal geht es vom U-Bahnhof Berliner Straße bis zur Schwedischen Kirche. Der Spaziergang führt dabei durch einen beliebten Teil Wilmersdorfs. Treffpunkt ist der südöstliche Ausgang Ausgang des U-Bahnhofs Berliner Straße. Durch die Prinzregentenstraße geht […]

Ankommen im Bezirk

Integration: Dialogabend im Rathaus Steglitz. Wie und wo können Geflüchtete selbst mitmachen, mitgestalten und mitbestimmen? Wie kann die Arbeit von Willkommensinitiativen zukünftig aussehen? Wie sieht das zukünftige Integrationsleitbild im Bezirk Steglitz-Zehlendorf aus? Diese und viele andere Fragen zum Thema Integration werden bei einem Netzwerk- und Dialogabend am 14. Dezember diskutiert. Der Beginn ist um 18 […]

Nikolaus in den Gerichtshöfen

Nikolaus in den Gerichtshöfen

Die Künstler laden zur winterlichen Verkaufsvernissage. Der Nikolaus macht auch vor den Gerichtshöfen nicht Halt. Wie bereits in den vergangenen Jahren laden auch an diesem Nikolaustag wieder Künstler und Musiker aus den sechs Gewerbehöfen zwischen Gericht- und Wiesenstraße zu einer besonderen Vernissage. Die steht erneut unter dem leicht kryptischen Motto „MoKuzuMimi“, das in etwa für […]

Schau und Musik in St. Nikolai

Advent: Vielfältiges Kirchen-Programm. Die Evangelische Kirchengemeinde St. Nikloai in der Altstadt lädt in der Adventszeit zu vielen vorweihnachtlichen Veranstaltungen ein. Am 6. Dezember, 17 Uhr, kommt Nikolaus persönlich zum Gottesdienst für Familien und bringt kleine Überraschungen mit. Am 9. Dezember, 17 Uhr, erklingt am Reformationsplatz das Adventskonzert der Turmbläser und des Motettenchors. Der Eintritt ist […]

Weihnachtsmarkt im Seniorenwohnheim

Auch in diesem Jahr lockt der traditionelle Weihnachtsmarkt des „Parks Alterssitz City“ wieder Interessierte und Anwohner mit einem bunten Programm. Am 9. Dezember von 14 bis 17 Uhr gibt es in der Meinekestraße 14 für Groß und Klein einiges zu entdecken. Die Macher freuen sich auf den Markt, der längst zur Tradition geworden ist. „Wir […]

Papierne Ausstellung in der Inselgalerie

Die formbare und  pflanzliche Seite des Papiers steht im Mittelpunkt der Arbeiten der Künstlerinnen  Jutta Barth und Astrid Weichelt. In ihrer gemeinsamen Ausstellung „Wer weiss“ zeigen sie in der Inselgalerie Bilder, Objekte und Installationen rund um Fragilität und Vergänglichkeit, die gefährdete Natur, kulturelle Zeichen, Abdrücke von Natur, Symbolen und Reliefs. Die Ausstellung ist bis zum […]

Büchertrödel in der Bibliothek

Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (Grunwaldstraße 3) veranstaltet am 6. Dezember einen großen Büchertrödel. Sach- und Fachbücher, Belletristik, Kinderbücher, CDs und DVDs sind im Angebot. Für eine Spende von mindestens einem Euro pro Stück lassen sich Schnäppchen machen. Der Erlös kommt den Bibliotheken zugute. Der Beginn ist um 11 Uhr und der Eintritt frei. Eine Voranmeldung sei nicht […]

Ein Adventskalender für den Lettekiez

Musik, Lesungen, Kochen, Jugendfeste gehören zum tagtäglich wechselnden Dezemberprogramm. Die Bewohner, Initiativen, Gewerbetreibende, Einrichtungen und weitere Akteure des Quartiersmanagementgebiets Lettekiez haben wieder ein buntes weihnachtliches Programm initiiert. So finden an verschiedenen Tagen an unterschiedlichen Orten im Kiez viele Begegnungsmöglichkeiten statt. Für jeden Geschmack und für jedes Alter ist an diesen Tagen etwas dabei! Alle Bewohner […]

Ausstellung zu analoger Fotografie

Sieben Fotografinnen und Fotografen zeigen bis zum 31. Dezember ihre analogen Arbeiten in der Ausstellung „Blickfeld“ in der Kommunalen Galerie im „Boulevard Berlin“ (Schloßstraße 10). „Der Blick des Künstlers ist der Ausgangspunkt der fotografischen Reflexionen dieser Ausstellung“, heißt es in einer Ankündigung. Die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr, an verkaufsoffenen Sonntagen […]

Winterzauber in Zehlendorf

Traditioneller Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus eröffnet. Vor dem Rathaus Zehlendorf ist jetzt wieder Adventsstimmung angesagt: Fünf Wochen lang, nämlich bis zum 30. Dezember, lockt der traditionelle Zehlendorfer Weihnachtsmarkt mit Glühwein, süßen und herzhaften Leckereien, Kinderattraktionen und Kunsthandwerk im gemütlichen Kiez-Ambiente. Neben einer vergrößerten Eisbahn unter festlich beleuchteten Bäumen lädt die Bastelhütte Kinder zum Fertigen von […]

Oratorium in kindgerechter Fassung

Oratorium in kindgerechter Fassung

Konzert: In der Kantorei Karlshorst wird  Bachs Meisterwerk Kindern erläutert. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach besteht aus sechs einzelnen Kantaten, die ursprünglich an den verschiedenen weihnachtlichen Festtagen in der Leipziger Thomaskirche durch Bach selbst aufgeführt wurden. Alle zwei Jahre widmet sich auch die Kantorei Karlshorst der Aufführung des Weihnachtsoratoriums. 2016 wurden erstmals die Kantaten […]

Spaziergang im Hansaviertel

Den Kiez künstlerisch entdecken. Im Rahmen des Projekts „Kunst und Kultur am Hansaplatz“ findet am 8. Dezember erneut ein Skizzenspaziergang in der Abenddämmerung durch das Hansaviertel statt. Von 17 bis 19 Uhr soll dabei die abendliche Stimmung rund um den Hansaplatz eingefangen und mit hellem Stift auf dunklem Papier zeichnerisch dargebracht werden. Das Gebäudeareal am […]

Lichtermarkt am Dorfteich

Advent: Handwerkliches und Kulinarisches. Am 3. Dezember wird am Dorfteich und der Dorfkirche Lichtenrade der traditionelle Lichtermarkt gefeiert. Von 13 bis 19 Uhr werden ca. 90 Stände von Vereinen und Organisationen für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Es werden Handarbeiten, Keramik, Holzwaren, Imkererzeugnisse, Nostalgisches, kunstgewerbliche Arbeiten und Spielsachen zum Verkauf angeboten. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, […]

Kreativbasar im Familiengarten

Beim „Handmade Kreativbasar“ werden am 3. Dezember von 14 bis 17 Uhr Kreative aus dem Kiez eine Reihe von tollen individuellen und handgemachten Produkten anbieten. Wer an Gestricktem, Gemaltem, Genähtem, Gedtruckem und Gebasteltem interessiert ist, dürfte in der Einrichtung des Stadtteilzentrums, Oranienstraße 34, fündig werden. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt, unter anderem […]

Mechanischer Weihnachtszauber und mehr

Adventszeit: Museum Europäischer Kulturen läutet die festliche Saison ein. Das Museum Europäischer Kulturen (MEK) lockt dieser Tage mit vorweihnachtlichen Veranstaltungen und anderen Extras. Ein Weihnachtspfad führt die Besucher im gesamten Haus zu ausgewählten Ausstellungsstücken. So lässt sich auf einem gewebten Teppich von 1667 aus der Region Dithmarschen die Weihnachtsgeschichte bestaunen, während es am großen Tannenbaum […]

Vom NS-Opfer zum Fernsehstar

Am 3. Dezember stellt die Autorin Beate Meyer ihr Buch „Fritz Benscher. Ein Holocaust-Überlebender als Rundfunk- und Fernsehstar in der Bundesrepublik“ im Haus der Wannsee-Konferenz vor. Fritz Benscher (1904-1970) wurde nach 1933 in verschiedenen KZ festgehalten. Nach der Befreiung verschrieb er sich der Reeducation seiner Landsleute. Die Lesung beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist […]

Exkursion vom Umweltladen Mitte

Die Dezember-Exkursion vom „Umweltladen Mitte“ greift zum wiederholten Mal ein jahreszeitlich passendes Thema auf. Diese Mal geht es um „Licht ist Leben“. Deshalb beginnt die Exkursion auch am Denkmal des Berliner Augenarztes Albrecht von Graefe an der Luisen-/Schumannstraße. 1845 eröffnete dieser in der Nähe eine Klinik, die sich in wenigen Jahren zur damals bedeutendsten Forschungs- […]

Steinlandpiraten ahoi!

Steinlandpiraten ahoi!

Konzert: Sepp Maiers 2raumwohnung lädt ein. Am 2. Dezember, 20 Uhr, gastieren die Steinlandpiraten Patricia Heidrich und Karsten Schützler im kleinen Club in der Langhansstraße 19. Patricia Heidrich und Karsten Schützler spielen in der Berliner Band Unbekannt verzogen und hatten  sich – zunächst nebenbei – zum akustischen Duo Steinlandpiraten zusammen gefunden, um sich den Liedern […]

Zwischen Palast und Gasometer

Ausstellung: Sonderschau im Museum Pankow. Die Sonderausstellung „Zwischen Palast und Gasometer. Rainer Ahrendt – Foto/ Grafik – Ursula Strozynski“ ist bis 8. April 2018 in der Ausstellungshalle des Museums Pankow, Prenzlauer Allee 227/228, zu sehen. Die Schau zeigt Arbeiten der Malerin und Grafikerin Ursula Strozynski und des Fotografen Rainer Ahrendt. Unabhängig voneinander begannen sie sich […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen