Aktuelles aus dem Bereich Charlottenburg-Wilmersdorf

Grünes Licht für Umbau der Kant-Garagen

Grünes Licht für Umbau der Kant-Garagen

Bezirksamt erteilt Baugenehmigung für Modernisierungen. Lange wurde diskutiert, nun hat das Bezirksamt dem Unternehmer Dirk Gädeke die Baugenehmigung für die Umgestaltung der Kant-Garagen erteilt. Schon vorher zeigten sich die Verantwortlichen begeistert von der Idee des Unternehmers, aus der seit Jahren brachliegenden Hochgarage einen Ort für Kunst, Kultur und Wissenschaft zu machen. Dennoch dauerte es mehrere […]

Neues Konzept für die Quedlinburger Straße

Neues Konzept für die Quedlinburger Straße

In einem Neubau sollen Flüchtlinge und Deutsche wohnen. Noch ist es ruhig auf dem Grundstück der Quedlinburger Straße 45. Um den Neubau, der hier bis 2020 entsteht, gibt es aber seit Monaten hitzige Diskussionen. Bereits 2016 kamen erstmals Pläne auf, das Areal für einen sieben- bis achtstöckigen Neubau zu nutzen. Neubau kommt Laut Kooperationsvereinbarung des […]

Geschütztes Wohnen

Geschütztes Wohnen

Bezirk hat nun zwei Milieuschutzgebiete. In vielen anderen Berliner Bezirken gibt es bereits Milieuschutzgebiete. Nun zieht auch Charlottenburg-Wilmersdorf nach. Seit dieser Woche gilt der Milieuschutz auch auf der Mierendorff-Insel und rund um den Gierkeplatz. Hier sollen die Mieter künftig vor Luxusmodernisierungen und der Umwandlung ihrer Miet- in Eigentumswohnungen geschützt werden. Angestoßen wurde das vor nunmehr […]

Wohnheimplätze für Studenten

Neubauprojekt für sieben neue Häuser in der Mollwitzstraße. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf fehlt es an Wohnraum. Vor allem Studenten haben es bei der Suche nach einer Wohnung oftmals nicht leicht. Um die Situation zu verbessern, fand nun auf dem Gelände des Wohnheims in der Mollwitzstraße des Studierendenwerks Berlin eine Grundsteinlegung für sieben neue Wohnheim-Häuser statt. Die […]

Teufelsberg soll Denkmal werden

Teufelsberg soll Denkmal werden

Anwohner fordern hingegen Abriss der Abhörstation. Noch ist der Teufelsberg mit seinen ikonischen Häusertrümmern und der ehemaligen NSA-Abhörstation kein Denkmal. Ginge es nach dem Bezirksamt könnte es aber bald soweit sein. Ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion wurde in der letzten öffentlichen Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses angenommen. Bis zum 31. Oktober hat das Bezirksamt nun Zeit, sich […]

Mehr Platz für Radfahrer

Mehr Platz für Radfahrer

Breiter Radweg statt „Protected Bike Lane“ an Helmholtzstraße. Überall im Bezirk sollen in den kommenden Monaten Radwege entstehen oder ausgebessert werden. In Planung sind auch die sogenannten „Protected Bike Lanes“, also durch Poller geschützte Radstreifen. Erst Anfang des Jahres gab die Senatsverwaltung für Umwelt, Klima und Verkehr bekannt, einen dieser geschützten Wege im Bereich der […]

Tatort Kleingarten

Zahl der Diebstähle ist rückläufig. Sie sind grüne Oasen inmitten der Großstadt und Rückzugsorte für ihre Besitzer: Kleingärten. Das Idyll stört – neben der steigenden Angst vor Verdrängung durch Neubauten – nur die nach wie vor hohe Anzahl an Diebstählen. In Charlottenburg-Wilmersdorf kam es im Jahr 2017 zu 280 Fällen von schwerem Diebstahl. 2015 waren […]

Sportfest im Olympiapark

Sportfest im Olympiapark

Über 100 Mitmach-Angebote am 19. August. Wer jetzt schon einen Ausflug für das Ende der Schulferien plant, findet im Olympiapark das passende Angebot: Am 19. August findet von 10 bis 18 Uhr auch in diesem Jahr wieder direkt neben dem Olympiastadion das größte Sport- und Spielfest in Berlin statt. Der Landessportbund lädt Familien und alle […]

Zu wenig Platz für Schwimmer

Zu wenig Platz für Schwimmer

Senat hält Überdachung des Sommerbads Olympiastadion für möglich. Im Sommer gibt es für Freizeit- und Vereinsschwimmer keine Probleme im Olympiapark. Dann können sie entweder in der 25-Meter-Schwimmhalle oder im 50-Meter-Außenbecken trainieren und schwimmen. Spätestens ab September aber, wenn das Freibad seine Türen schließt, wird es für Vereinssportler und Hobby-Schwimmer eng. Wenig Platz Der Präsident des […]

Zahl der illegalen Autorennen steigt

Zahl der illegalen Autorennen steigt

City-West und Spandau sind Raser-Schwerpunkte. Nicht erst seitdem 2016 bei einem illegalen Autorennen am Kurfürstendamm ein unbeteiligter 69-Jähriger ums Leben gekommen ist, gilt die Straße als einer der Raser-Brennpunkte der Stadt. Daran hat sich auch in den letzten Monaten nichts geändert. Das zeigen Zahlen des Senats, die nun auf Anfrage des SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz veröffentlicht […]

Das große Geschäft mit den stillen Örtchen

Das große Geschäft mit den stillen Örtchen

Rund 100 neue Standort kommen in ganz Berlin dazu. Bei der Vertragsgestaltung zu den öffentlichen Toiletten kommt Berlin endlich zu Potte: Der Senat hat vor wenigen Tagen einen neuen Vertrag mit der Wall GmbH abgeschlossen, mit dem alle vorhandenen Toiletten saniert und sogar noch einmal einhundert neue Häuschen in den kommenden Monaten dazu kommen werden. […]

Kultur-Meile für die City-West

Kultur-Meile für die City-West

Kiez um Hardenbergplatz soll sicherer und schöner werden. Für die einen ist der Kiez rund um den Hardenbergplatz ein Ort, den sie möglichst meiden. Die anderen sehen vor allem das Potenzial, das in dem Areal am Zoo steckt. Auch das Bezirksamt will die Hardenbergstraße nun attraktiver gestalten. Unterstützt wird es dabei von der Senatsverwaltung für […]

Rudolf-Wissell-Brücke wird früher fertig als gedacht

Rudolf-Wissell-Brücke wird früher fertig als gedacht

Fahrbahnsanierung geht gut voran. Die Arbeiten an der Rudolf-Wissell-Brücke gehen schneller voran als gedacht. Das teilte die zuständige „Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH“ (DEGES) nun mit. Die A 100 wird daher zwischen Spandauer Damm und Autobahndreieck Charlottenburg voraussichtlich früher als geplant für den Verkehr freigegeben. Nach aktuellem Stand werden die Bauarbeiten auf Berlins längster […]

Saisonstart bei Hertha

Saisonstart bei Hertha

Junge Talente und zwei Ausfälle beim Bundesligisten. Nur noch wenige Wochen bis zum Start der neuen Bundesliga-Saison. Hertha BSC muss am 25. August das erste Mal gegen den 1. FC Nürnberg ran. Am 2. September folgt dann das erste Auswärtsspiel der Saison gegen den aktuellen deutschen Vize-Meister Schalke 04. Vorher dämpfen zwei Meldungen die Vorfreude […]

Mit dem Motorrad einmal um die Welt

Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Herzenswunsch erfüllt: Einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehjournalist an den Nagel. Gerade erst frisch verliebt, fällt der Abschied dann besonders schwer. Wie lange er seine Freundin und seine Familie nicht sehen wird, ist ungewiss. […]

Niederländische Meister endlich zu sehen

Niederländische Meister endlich zu sehen

Wertvolle Gemälde für mindestens zehn Jahre an die Berliner Gemäldegalerie verliehen Die Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin erhält als Dauerleihgabe zehn bedeutende Werke der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts – darunter wichtige Arbeiten aus der Rembrandt-Werkstatt, von Jan Steen und Adriaen van Ostade. Sie stammen aus der Sammlung Kuckei und sind jetzt anlässlich des […]

Bezirke bauen Spreeradweg aus

Bezirke bauen Spreeradweg aus

Lange geplanter Lückenschluss soll endlich kommen. Der Spreeradweg führt Radfahrer von der Quelle in Eibau bis nach Berlin, wo der Fluss in die Havel mündet. Auch der Berliner Abschnitt des beliebten Radweges ist im Sommer stark frequentiert. Was in Treptow so idyllisch beginnt, endet für viele Radler jedoch spätestens in Charlottenburg. Denn, obwohl seit mehr […]

Einstand mit einer Party

Einstand mit einer Party

Neue Bonobo-Dame im Zoo Berlin feiert Geburtstag. Wer in den vergangenen Tagen die Menschenaffen im Zoo Berlin besucht hat, hat bestimmt bereits das neue Gesicht entdeckt: Am 10. Juli zog Monyama in die Hauptstadt und ist seitdem Teil der Berliner Bonobo-Familie. Und auch ihren Geburtstag konnte sie bereits in ihrem Gehege im Zoo Berlin feiern. […]

Mehr Glamour für den Boulevard

Mehr Glamour für den Boulevard

Travestie-Künstlerin Gloria Glamour bringt Ableger der St-Pauli-Kieztour nach Berlin. Auf St. Pauli sind die Kieztouren mit Dragqueen Olivia Jones längst Kult. Nun expandiert die Geschäftsfrau und hat für diesen Job gleich eine ortskundige Kollegin gefunden. Ab sofort führt also Gloria Glamour Interessierte über den Ku’damm. Wer denkt, dass der mit dem legendären Hamburger Rotlichtviertel nicht […]

Aus Baugrund wird Gemüsegarten

Freiwillige Helfer schaffen „SeeGarten“ an der Kuno-Fischer-Straße. Seit Frühling 2017 unterhält der Parkhaus Lietzensee e.V. einen Pflegevertrag für die Kuno-Fischer-Straße 11. Aus dem Grundstück, das seitdem mit einem Zaun vom restlichen Kuno-Fischer-Platz abgetrennt wird, soll nach den Entwürfen von Erwin Barth wieder hergestellt und in einen blühenden Garten verwandelt werden. Tatkräftige Helfer Auf dem Weg […]

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Im Zoo Berlin gibt es Seehundnachwuchs im Doppelpack. Montagmorgen, 7 Uhr: Arbeitsbeginn im Robbenrevier des Zoo Berlin. Revierleiter Norbert Zahmel begrüßt bei seinem morgendlichen Rundgang seine Schützlinge. Fünf, sechs, sieben, nanu, was ist denn das? Bei einer kurzen Routinezählung schaut ihn plötzlich noch ein weiteres Augenpaar erwartungsvoll an. Mehr Nachwuchs Schnell wird klar: Seehündin Shiva […]

Auf Entdeckungstour im Wald

Auf Entdeckungstour im Wald

In den Ferien gibt es im Grunewald viel zu erleben. Den gesamten Sommer über geht es für kleine und große Entdecker mit dem Waldmuseum Grunewald während einer nächtlichen Führung durch eben diesen. Um den Lebensraum des Waldes, seine Besonderheiten und Bedürfnisse erfahrbar zu machen, gibt es im Grunewald das Waldmuseum. Anschauliche Darstellungen, interaktive Lehrmittel und […]

Ein Jahr Panda-Fieber im Zoo

Ein Jahr Panda-Fieber im Zoo

Geburtstagsfeier und Jubiläum im Panda Garden. Rote Lampions schmücken die Allee vom Elefantentor zum Panda Pavillon und mehr als 600 geladene Gäste und internationale Pressevertreter warten gespannt auf die beiden Ehrengäste, die in Kürze den Panda Garden eröffnen werden. Pünktlich um 15 Uhr schreitet Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping zum […]

Neues Rezept für die Thaiwiese

Neues Rezept für die Thaiwiese

Ab nächstem Jahr soll im Preußenpark vieles anders werden. Der Streetfood-Markt im Preußenpark soll weiterhin bestehen bleiben. Trotzdem wird sich die Thaiwiese, die mittlerweile zu den Anziehungspunkten im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehört, verändern. Das neue Konzept für einen legalisierten Markt wurde nun von Ordnungsstadtrat Arne Herz (CDU) vorgestellt. Es sieht unter anderem die Verlegung der Verkaufsflächen […]

Gegen den Gestank am Fennsee

Gegen den Gestank am Fennsee

Wasserbetriebe sorgen für Frischwasser-Zufuhr. Von einem gruseligen Geruch, einer Zumutung, berichteten die Anwohner des Fennsees. Einige trauten sich nicht mehr, ihre Fenster zu öffnen. Grund für den fiesen Gestank: In den 1903 als Regenauffangbecken angelegten See gelangte in den letzten Wochen kein frisches Wasser. Vor allem durch die warmen, regenarmen Tage im Mai und Juni […]