Aktuelles aus dem Bereich Köpenick

Geld für Tourismus und Gründer

Geld für Tourismus und Gründer

GRW-Förderung: Museumshafen Treptow und Innovationspark Wuhlheide profitieren. Der Museumshafen Treptow und der Innovationspark Wuhlheide werden in den kommenden Jahren mit bedeutenden Summen aus dem Förderprogramm „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) gefördert. Sechs Millionen Euro steckt der Senat in die Weiterentwicklung des Innovationsparks Wuhlheide. Mit den GRW-Mitteln sollen die Gewerbeflächen aufgewertet und erweitert werden. […]

Baugenehmigung für Müggelturm erteilt

Das Bauamt hat für das Müggelturm-Areal jetzt die Baugenehmigung erteilt. Zuvor hatte Eigentümer Matthias Große im März eine Teilbaugenehmigung für das Untergeschoss des ehemaligen Ausflugsrestaurants erhalten. Bezirksstadtrat Rainer Hölmer (SPD): „Das Genehmigungsverfahren war recht komplex, insbesondere die Herstellung des behindertengerechten Zugangs erwies sich als schwierig. Um zu einer guten Lösung zu kommen, ermöglichten Bezirk und […]

Wie Integration gelingen kann

Geflüchtete: Gesprächsrunde mit Experten. Der Beauftragte des Landes Berlin für Integration und Migration, Andreas Germershausen, ist am 18. Oktober mit der Gesprächsreihe „Integration im Dialog“ zu Gast im Rathaus Köpenick (Alt-Köpenick 21). Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD), dem bezirklichen Integrationsbeauftragten Gregor Postler, Verwaltung und Vereinen, Geflüchteten, Initiativen und ehrenamtlich Engagierten wird darüber diskutiert, wie […]

Theater Adlershof gesichert

Bauantrag des Investors steht kurz bevor. Das Theater Adlershof und sein Kulturbetrieb sind gesichert. Jüngst gab es mehrere Termine mit dem Vermieter, dem Investor und der Unteren Denkmalschutzbehörde zum Verkauf des Gebäudes und den damit zu erfüllenden Denkmalschutz-Auflagen. „Nach nochmaligen Forderungen der Unteren Denkmalschutzbehörde wird es nun hoffentlich den finalen Bauantrag des Investors geben, der […]

Volle Pulle auf neuer Bahn im Velodrom

Volle Pulle auf neuer Bahn im Velodrom

Bei den Europameisterschaften fallen an vier Tagen 23 Entscheidungen auf dem 250-Meter-Oval. Das Velodrom wird 20 und hat seit diesem Jahr auch einen neuen Belag: Im Sommer wurde die 250-Meter-Piste aus sibirischer Fichte für 1,6 Millionen Euro erneuert. 220.000 Nägel und 55 Kilometer Holzlatten brauchte es dafür. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, wird sich […]

Dschungel-Show im Treptower Park

Dschungel-Show im Treptower Park

Museum Treptow erinnert an Kolonialausstellung. Die Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park von 1896 ist als verhinderte Weltausstellung in die Geschichte eingegangen. Kaiser Wilhelm II. hatte sich geweigert, eine Mega-Schau nach Pariser Vorbild zu unterstützen. Unabhängig davon sorgten die über den Park verteilten und wie ein Gesamtkunstwerk angeordneten Ausstellungsgebäude für Aufsehen. Das gilt ganz besonders für […]

Rettender Engel für Open-Air-Fans

Freiwilligendienst: Denis Steimann engagiert sich als ehrenamtlicher Ersthelfer. Wenn andere Menschen Spaß haben, achtet Denis Steimann darauf, dass sie wieder heil nach Hause kommen. Der 34-Jährige arbeitet als ehrenamtlicher Ersthelfer beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB). Für sein Engagement hat das bezirkliche Freiwilligenzentrum Sternenfischer ihn jetzt als „Stern des Monats“ ausgezeichnet. In seinem Ehrenamt ist Steimann das ganze […]

Mein Kiez und ich

Drei Fragen an… Lutz Freise Geschäftsführer der Reederei Riedel über Schöneweide Was ist Ihr Lieblingsort im Kiez? Unser Unternehmen, die Reederei Riedel ist zuhause im Kunst- und Kulturhafen Rummelsburg, in der Nalepastraße direkt neben dem ehemaligen Funkhaus der DDR. Unsere Familie und natürlich auch unser Unternehmen lieben die Nähe zum Wasser. Daher ist unser Lieblingsort […]

Abfahrt mit Hindernissen

Abfahrt mit Hindernissen

Schwierige Lage am Bahnhof Schöneweide. Bis zum Dezember 2021 wird   der Bahnhof Schöneweide  saniert.  Schon seit vier Jahren laufen die Arbeiten. Täglich sind  rund 43.000 Nutzer von S- und Regionalbahn auf und in  dem notdürftig instand gehaltenen Provisorium, das zugleich ein wichtiger Knotenpunkt im öffentlichen Nahverkehr ist, unterwegs. Gerade Menschen die nur eingeschränkt mobil sind, […]

Kulturzentrum wird wieder zum Weihnachtshaus

Dörpfeldstraße: Festliche Veranstaltung am 2. Dezember geplant. Im Dezember des vergangenen Jahres wurde im Kulturzentrum Alte Schule in der Dörpfeldstraße  54/56 das „Weihnachtshaus“ aus der Taufe gehoben. Den Anlass für diese Veranstaltung gab eine  neue Weihnachtsillumination, die es einzuweihen galt. Diese festliche Beleuchtung, die die Backsteinfassade des Hauses und die Bäume im Vorgarten zum Strahlen […]

Gesünder geht’s nicht – Weltstillwoche

Aktion: Das Stillen ist unbestritten die beste Ernährung für Säuglinge. Unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ wird dafür geworben. Anfang  Oktober begeht der Deutsche Hebammenverband unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ die diesjährige Weltstillwoche. In diesem Zeitraum finden in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen zur Stillförderung und zur Akzeptanz des Stillens in der Öffentlichkeit […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Schiffsprojekt zeigt Schicksale

Schiffsprojekt zeigt Schicksale

Aktion: Veranstaltungsreihe im Treptower Hafen soll Menschen aufrütteln. Urlaub, Sonne, Mittelmeer? An Italiens Küsten gehört die Ankunft von Booten und Schiffen, überladen mit unzähligen Menschen, die auf der Flucht sind, mittlerweile zum Alltag. Die Überfahrt auf unterschiedlichen Routen ist lebensgefährlich und ein Ankommen ungewiss. „Mit Sicherheit gut ankommen“ heißt es für 65 Tage auf einer […]

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt. Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von […]

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Wut auf der Bühne

Theater: Stück feiert Premiere in Köpenick. Am 4. Oktober hat ein Stück des Jungen Schlossplatztheaters (Alt-Köpenick 31) Premiere, das sich mit Anspannung, Motzerei, Hetze und anderen unangenehmen Phänomen dieser Zeit beschäftigt. „SAFE – Denn sie sind hungrig“ dreht sich um Figuren und Episoden wie diese: Ein Polizist sagt, dass die Anspannung sich schon durch mehr […]

Präventionspreis für Frauentreff

Integration: Der Schutzhülle e.V. unterstützt geflüchtete Familien. Das Frauenprojekt Schutzhülle e.V. hat für das Projekt „Integration von geflüchteten Familien und deren Kinder und Jugendliche in Adlershof durch gemeinsames Arbeiten zur Gewaltprävention“ den Berliner Präventionspreis erhalten. Schutzhülle e.V. ist ein seit 24 Jahren bestehender Frauentreff, welcher mit seinen soziokulturellen Projekten generationsübergreifende Lebenshilfe anbietet. Seit dem vergangenen […]

Mehrheit für Tegel

Volksentscheid: Senat hält an Schließung fest. Beim Volksentscheid über einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel haben 56,1 Prozent für und 41,7 Prozent gegen den Weiterbetrieb von Tegel gestimmt. Damit widersprach die Mehrheit der Wähler den Plänen der Flughafengesellschafter, den chronisch überlasteten Flughafen nach der Inbetriebnahme des BER zu schließen. Menschen, die in der Einflugschneise des Flughafens von Spandau […]

VHS-Servicezentrum für alle

Bildung: Bezirke drängen auf Finanzierung. Die Berliner Volkshochschulen sind die größten Anbieter für die Weiterbildung von Erwachsenen. Die Schaffung eines gemeinsamen Servicezentrums der Berliner Volkshochschulen ist im Koalitionsvertrag verankert und wird von allen Bezirksstadträten für Kultur und Weiterbildung unterstützt. Die Finanzierung für das Servicezentrum ist bisher nicht in den Landeshaushalt eingestellt. Die Bezirke halten an […]

So hat Berlin gewählt

So hat Berlin gewählt

Die Bundestagswahl hat das Parteiengefüge in seinen Grundfesten erschüttert. Das zeigt sich auch in einigen Teilen der Stadt.

Grün und attraktiv

Grün und attraktiv

Adlershof: Konzept für neuen Marktplatz steht fest. Im kommenden Jahr wird der Marktplatz in Adlershof umgestaltet. Jetzt hat das Bezirksamt  den Entwurf vorgestellt, der die Grundlage für die Arbeiten auf dem Areal an der Dörpfeldstraße sein wird. Lebendiger Ort Mit der „Grünen Mitte von Adlershof“, so das Motto des Entwurfs, wird ein lebendiger und attraktiver […]

Start für neue Allende-Brücke

Start für neue Allende-Brücke

37-Millionen-Projekt soll bis zum Jahr 2021 abgeschlossen sein. Auf diesen Startschuss haben die Köpenicker seit Jahren gewartet: Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) hat am Montag  gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Oliver Igel und Baustadtrat Rainer Hölmer (beide SPD) den ersten Spatenstich für den Ersatzneubau der Salvador-Allende-Brücke gesetzt. Igel: „Die Salvador-Allende-Brücke ist eine wichtige Lebensader für den Bezirk. Ich […]

Die größten Hits von ABBA

Mit „Waterloo“ eroberte sie 1974 den Pop-Olymp. In den folgenden Jahren schrieb die Gruppe ABBA Musikgeschichte. Es gibt nur sehr wenige Bands, die  der Welt ein vergleichbares musikalisches Gesamtwerk schenkten. „ABBA – The Tribute Concert – Thank You For The Music!“ fängt die Faszination dieser großartigen Band und der dazugehörigen Ära perfekt ein. Am 8. […]

Drama um Superstar

Drama um Superstar

Katharine Mehrling in dem Broadway-Erfolgsstück „End of the Rainbow“. Vom 26. September bis 1. Oktober nimmt das Schlosspark Theater in der Steglitzer Schlossstraße noch einmal seinen Publikumsrenner „End of the Rainbow“ ins Programm. Peter Quilters furioses Stück kreist um die turbulenten letzten Monate im Leben der Judy Garland, die für eine Serie von Comeback-Shows in […]

Das Quartett der Kandidaten

Das Quartett der Kandidaten

Wahlen: Mit diesen Spielkarten können die Wähler ihre Spitzenkandidaten auf spielerische Weise besser kennenlernen. Am Sonntag entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre in Deutschland regieren wird. Das ist eine ernste Angelegenheit – was aber nicht heißt, dass nicht spielerisch an die Sache herangegangen werden kann. Deshalb gibt es hier und heute im Berliner […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen