Aktuelles aus dem Bereich Lichtenberg

Sporthalle an der Hagenstraße übergeben

Sporthalle an der Hagenstraße übergeben

Einweihung: Brandschutz, Schallschutz und freundliche Optik im sanierten Haus. Mitte Mai überreichten Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Stadtrat für Schule und Sport Wilfried Nünthel (CDU) im Rahmen einer Sportstunde einer Klasse der Schule am Rathaus die neu sanierte Halle in der Hagener Straße   mit einer symbolischen  Schlüsselübergabe. Ab sofort können Schüler der Schule am […]

Träumchen und Schätzchen für den Zoo

Träumchen und Schätzchen für den Zoo

Tierwelt: Der Panda-Vertrag wurde im Zoo Berlin unterzeichnet – Tiere kommen im Juni nach Berlin. Nun ist es offiziell: Die von vielen Berlinern sehnsüchtig erwarteten zwei großen Pandas werden in wenigen Wochen  im Zoo eintreffen.  „Unser Panda-Weibchen hört auf den Namen Meng Meng, was mit „Träumchen“ zu übersetzen ist. Der Name des Männchens Jiao Qing […]

Kati Witt trägt den Pokal ins Olympiastadion

Kati Witt trägt den Pokal ins Olympiastadion

Fussball: Zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin ist Glücksfee. Die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt wird beim 74. DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai (ab 20 Uhr, live in der ARD und bei Sky) in Berlin die Trophäe ins Olympiastadion tragen. Große Vorfreude „Man spürt, wie alle diesem Finale entgegenfiebern“, sagte die 51-Jährige  beim „Cup Handover“ […]

Sommer, du bist so wunderbar!

Sommer, du bist so wunderbar!

Freizeit: Nach herbstlichem Start in den Mai geht es jetzt in den Freibädern  der Stadt so richtig los. Die Wettergötter haben endlich ein Einsehen: Die kältesten Tage dieses verrückten Mais sind überstanden, der Frühling darf sich Frühling nennen. Berlins Freibäder sind seit dem vergangenen Wochenende wieder Anziehungsmagnet für sonnenhungrige Berliner auf der Suche nach Badespaß […]

Das Fest des Glaubens

Das Fest des Glaubens

Abend der Begegnung läutet Kirchentag in Berlin ein – Barack Obama diskutiert mit Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor. „Lassen Sie sich ein auf Stimmungen, Gefühle und Begegnungen. Genießen Sie Currywurst auf die Hand und Weltmusik auf den Ohren. Lassen Sie sich treiben und halten Sie inne. Dieser Abend wird einzigartig.“ Mit diesen Worten locken […]

Der schnellste Hundeplatz der Stadt

Mit Beharrlichkeit, Geduld und viel Eigeninitiative entstand in den vergangenen Monaten der neue Hundeauslaufplatz im Fennpfuhlpark. Gerade mal fünf Monate hat es gedauert, bis aus Valentin Zahns erster Idee tatsächlich ein Hundeauslaufplatz auf einer Grünfläche im Fennpfuhlpark entstanden ist. Jetzt tollen hier tagtäglich zig Hunde über die Wiese. Bälle werden geworfen und der Umgang mit […]

Berlin, Berlin – alle fahren nach Berlin

Kirchentag, DFB-Finale und Obama – Besucher sollten das Auto lieber stehen lassen. Die Hauptstadt platzt aus allen Nähten Zu viel los im Zeitraum vom 24. bis 28. Mai. Während des Kirchentags, zu dem sich neben Barack Obama noch 140.000 weitere Besucher angemeldet haben, findet am 27. Mai auch das DFB-Pokalfinale im Olympiastadion statt, das weitere […]

Aktueller Filmtipp: Beuys

Der Filmtipp der Woche der Yorck Kinogruppe ist das von Andres Veiel gedrehte Porträt des Künstlers Joseph Beuys. Fettecken, ein in Filz verpackter Flügel, ein toter Hase, dem die Kunst erklärt wird – noch heute löst das Kunstverständnis des wichtigsten Aktionskünstlers des 20. Jahrhunderts unterschiedliche Reaktionen und Emotionen aus. Veiel nähert sich der facettenreichen Persönlichkeit, […]

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Mit dem Programm „The Living Paper Cartoon“ begeistert Ennio seine Gäste. Fünfzig Stars in siebzig Minuten! Ennio ist der Meister der großen Show-Illusion und begeistert Berlin seit mehr als zehn Jahren mit seiner unnachahmlichen Verwandlungskunst. Er erfindet eine magische Welt, eine komische, blendende Revue unserer Stars und Sternchen. Verblüffend, wenn sich Mona Lisa zur Marilyn […]

Porta macht Helfer mobil

Plakate in der ganzen Stadt haben es angekündigt: Am 18. Mai eröffnete Porta seinen neuen großen Möbelmarkt in Mahlsdorf. Ein Ereignis, über das sich nicht nur Kunden und mehr als 190 neuen Mitarbeiter freuten. Mehr als dreißig soziale Einrichtungen aus Berlin werden durch das Einrichtungsunternehmen mit Geld- und Sachspenden unterstützt. Darunter sind auch zwanzig VW-Caddys, […]

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Am 21. Mai feiert Aribert Reimanns Oper „Medea“ ihre Berliner Erstaufführung an der Komischen Oper – Nicole Chevalier übernimmt die Titelpartie der tragischen Außenseiterin. Mit Medea setzt die Komische Oper ihre Serie von Neuproduktionen zeitgenössischer Musiktheaterwerke fort. Aribert Reimanns 2010 mit großem Erfolg uraufgeführte Oper ist erstmals in Berlin zu erleben. Ensemblemitglied Nicole Chevalier übernimmt […]

Das erste Match nach dem Krieg

Erinnerungstafel: Mit dem Fußball kam der Frieden. Eine Erinnerungstafel an die Fußballspiele in Lichtenberg im Mai 1945 übergibt Bezirksbürgermeister Michael Grunst am 20. Mai, um 11 Uhr an der Herzbergstraße 81 am Zugang zum Landschaftspark Herzberge. Die Tafel enthält ein historisches Foto vom Stadion, einen Lageplan und einen Text über die Geschichte des Stadions. Auf […]

Vom Gleis in den Ratskeller

Malerei der BLO-Ateliers werden gezeigt. Die Galerie im Ratskeller Lichtenberg zeigt in ihrer neuen Ausstellung „recursiv“ Malerei und Zeichnungen von Künstlern der Lichtenberger BLO-Ateliers: Johannes Buchholz, Juanu Fiddler und Almut Müller. Zur Vernissage am den 23. Mai, um 19 Uhr in der rk-Galerie im Rathaus an der Möllendorfstraße 6, spricht die Architektin Annette Erlenwein. Die […]

Die Geschichte vom kleinen großen Mann

Die Geschichte vom kleinen großen Mann

Buchautorin Stefanie Nowack widmet sich den ganz kleinen Lesern und erzählt von ihren Fähigkeiten und Grenzen und davon, wie wichtig der Trost der Eltern ist. Als Stefanie Nowack Ende vergangenen Jahres die Berliner Buchmesse „BuchBerlin“ besuchte, mit einem selbst illustrierten Büchlein in der Hand, da wagte sie noch nicht daran zu denken, dass sich bald […]

Nachbarn lernen sich kennen

Kaffeezeit in der Kiezspinne. Wer Kaffee und Kuchen mag und Lust hat seine Nachbarn besser kennenzulernen oder neue Kontakte zu knüpfen, ist beim Fest der Nachbarn im Nachbarschaftshaus Orangerie am kommenden Freitag genau richtig. Nachbarn, Freunde und alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen, die Kaffeetafel mitzugestalten und den Kuchen und Kaffee am Besten selber mitzubringen. […]

Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Tyrannosaurus rex Tristan ist der Star im Museum für Naturkunde Zum Internationalen Museumstag laden Berliner Einrichtungen zu speziellen Veranstaltungen ein und präsentieren ihre Schätze. Deutschlands Museen feiern am 21. Mai den Internationalen Museumstag. In Berlin sind es 60 Häuser, die zu 145 besonderen Aktionen einladen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. […]

Wenn Bürger ihre Stadt entwickeln

Wenn Bürger ihre Stadt entwickeln

An diesem Wochenende lädt Berlin zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung ein. An diesem Samstag hat jeder die Chance, sich über Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und über konkrete Maßnahmen der Städtebauförderung in seiner Stadt und im Wohnviertel zu informieren. Ob Stadtrundgänge, Baustellenbesichtigungen, Gebäudeeröffnungen, Planungswerkstätten oder Zukunftskonferenzen: Das Themenangebot ist üppig und auf alle Altersklassen zugeschnitten. Interessierte erfahren […]

Das große Backen

Das große Backen

Bio-Bäcker öffnen ihre Betriebe für eine Woche. Bio-Bäcker aus Berlin und Brandenburg öffnen vom 8. bis 14 Mai bereits zum vierten Mal ihre Betriebe und präsentieren während einer gemeinsamen Woche der offenen Backstuben ihr handwerkliches Arbeiten. In über 40 Veranstaltungen an 14 Standorten haben Besucher die Möglichkeit zum Schauen, Riechen, Fühlen und Schmecken. Es wird […]

Hereinspaziert, hereinspaziert…!

Hereinspaziert, hereinspaziert…!

Die jungen Artisten der Stadt wirbeln in der ufaFabrik über die Bühne und begeistern das Publikum. Vor 31 Jahren startete in Berlin ein Zirkus, in dem ausschließlich Kinder mitmachen. Über 6.000 junge Künstler traten seither hier auf. Für einige von ihnen war das der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. International bekannte Jongleure wie Tuan Le […]

Erzieher unter Pauschalverdacht

Erzieher unter Pauschalverdacht

Viele Eltern lehnen Männer als Betreuer ihrer Kinder ab, weil sie in ihnen potenzielle Pädophile sehen. Schaut der meinen Sohn zu intensiv an? Darf der meine Tochter so einfach auf den Schoß nehmen? Kita-Erzieher sind einem ungeheuerlichen und absurden Generalverdacht ausgesetzt: Viele Eltern sehen sie als potenzielle Pädophile. Auch deshalb sind Männer die Exoten in […]

Schulen müssen schneller fertig werden

Schulen müssen schneller fertig werden

Schnelle Lösungen  müssen jetzt her. In Sachen Schulplatzmangel drückt der Schuh in Lichtenberg ganz besonders in den Ortsteilen Lichtenberg-Mitte. Friedrichsfelde, Weitlingkiez, in der Victoriastadt und im Gensinger Viertel. Hier werden und wurden reichlich neue Wohnungen gebaut, die Platz für viele neue Familien bieten und die  Schulen platzen bereits jetzt aus allen Nähten. Schnelle Umsetzung Hendrikje […]

Kunst im September

Lange Nacht der Bilder kündigt sich an. Es ist wieder soweit. Die zehnte Lange Nacht der Bilder steht bevor. Künstler, Künstlergemeinschaften, Betreiber von Galerien, Ausstellungsräumen, Werkstätten und Kunsthäusern sind herzlich dazu eingeladen, am 15. September, für einen Abend oder eine Nacht ihre Häuser und Räume zu öffnen und ihre Kunst dem Publikum zu präsentieren. Gefragt […]

Jahre Verspätung vor der Fertigstellung

Jahre Verspätung vor der Fertigstellung

Verkehr: Die letzten Kilometer der Bahntrasse nach Polen werden saniert. Ausbau des Regionalbahnhofs verzögert sich. Die Sanierungsarbeiten auf der Regionalexpressstrecke von Berlin-Ostbahnhof über Erkner nach Frankfurt (Oder) kommen voran. 71 Kilometer seien bereits saniert, 14 stünden noch aus, teilte ein Bahnsprecher mit. Derzeit werden die Abschnitte Ostbahnhof bis Ostkreuz sowie von Hirschgarten bis Erkner ausgebaut. […]

Bürgermeister zu Besuch

Bürgermeister zu Besuch

Tierheim: Müller pflanzte ein Bäumchen auf dem Gelände. Berlins Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD), besuchte in der vergangenen Woche das Berliner Tierheim in Falkenberg und pflanzte anlässlich des 175-jährigen Geburtstags des Tierschutzvereins für Berlin (TVB) dort einen Baum. Müller bedankte sich für das Engagement der 160 Mitarbeiter und der vielen Ehrenamtlichen. Er sprach allen, die […]

ADFC-Tour in den Lichtenberger Süden

Die „Frülings-Kieztour“ in den Süden führt in familienfreundlichem Tempo, auf autoarmen Wegen über eine Strecke von 20 Kilometern am 7. Mai bis in den südlichsten Zipfel des Bezirks. Die Tour führt ab Startpunkt Rathaus Lichtenberg in der Möllendorfstraße um 14 Uhr zur ehemaligen Stasi-Zentrale,, zum Zentralfriedhof Friedrichsfelde, über den Ortsteil Friedrichsfelde mit Kirche und Tierpark […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen