Aktuelles aus dem Bereich Marzahn

Orkanschäden noch immer gefährlich

Auch mehr als eine Woche nach dem Orkantief „Xavier“ ist das genaue Ausmaß der Schäden an den Berliner Bäumen noch nicht bekannt. In den Berliner Wäldern werden die Mitarbeiter der Berliner Forsten noch mehrere Wochen daran arbeiten müssen, die Haupt- und Nebenwege von Ästen und Stämmen zu befreien. Schätzungsweise sind bis zu 60.000 Waldbäume umgefallen […]

Häuser, die sich selbst versorgen

Klimaschutz: Aktionswoche zur Energiewende startet am 16. Oktober. Die Gelbe Siedlung in Hellersdorf ist ein Vorzeigeprojekt für die Energiewende. Seit März 2014 können die Mieter hier umweltfreundlichen Solarstrom nutzen, der auf den Dächern ihrer Häuser erzeugt wird. Dazu wurden auf 50 Gebäuden zwischen Erich-Kästner-Straße und Carola-Neher-Straße, in denen etwa 3.000 Mietparteien leben, rund 8.000 Solar-Elemente […]

VHS bietet Herbstferienkursen an

Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Str. 27, bietet in den Herbstferien noch freie Restplätze in den Kursen Italienisch, Englisch, Französisch sowie Excel, Word oder Buchführung an. Genauere Informationen sind über das Servicebüro der Volkshochschule per Telefon unter (030) 902 93 25 90 oder online zu bekommen. (red)

Winterpause fürs Hallenbad

Winterpause fürs Hallenbad

250.000 Euro müssen noch dieses Jahr für die Modernisierungen verbraucht werden. Im Sommer nix da – und im Winter wird geschlossen. Das Verhältnis, das der Bezirk Marzahn-Hellersdorf zu seinen Schwimmbädern aufbaut, gestaltet sich zunehmend unglücklicher. Nachdem es nach der Schließung des Werner-Bades im Jahr 2002 überhaupt kein echtes Freibad mehr im Bezirk gibt, scheint sich […]

Hellersdorfer Freiwilligentag

Am 13. Oktober  ab 15:30 Uhr suchen am Freiwilligentag der Bürgergarten Helle Oase und der seit einem Jahr wachsende Gutsgärten  Helfer, damit der Gärten weiterhin so schön aussehen und mit Blumen und Pflanzen alle erfreuen können. Erst wird auf beiden Flächen gegärtnert, im Anschluss dann gegrillt. Am darauffolgenden Samstag geht es ab 10 Uhr dann […]

Gesünder geht’s nicht – Weltstillwoche

Aktion: Das Stillen ist unbestritten die beste Ernährung für Säuglinge. Unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ wird dafür geworben. Anfang  Oktober begeht der Deutsche Hebammenverband unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ die diesjährige Weltstillwoche. In diesem Zeitraum finden in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen zur Stillförderung und zur Akzeptanz des Stillens in der Öffentlichkeit […]

Tierpark bekommt sein „Update“

Tierpark bekommt sein „Update“

Sanierung: Für rund 30 Millionen Euro wird auf dem riesigen Gelände jetzt gebaut. Die großen Pläne für den Tierpark Berlin werden konkreter. Rund 30 Millionen Euro sollen in den nächsten drei Jahren in das riesige Areal auf der Grenze zwischen Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf investiert werden. Mit Anlaufschwierigkeiten Bei den bauvorbereitenden Maßnahmen zum Umbau des denkmalgeschützten […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Frauen in der Heimatgeschichte

Einladung zum Geschichtstag. Am Samstag 14. Oktober ab zehn Uhr begeht das Bezirksmuseum im Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, den diesjährigen Tag der Regional- und Heimatgeschichte. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Kultur Monika Grütters (CDU, MdB) und wird von Prof. Dr. Wolf Eisentraut moderiert. Der Heimatverein widmet sich in diesem Jahr erstmals […]

Vorträge im Schloss

Biesdorfer Begegnungen. Am 12. Oktober ab 10 Uhr veranstaltet der Verein Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf e.V. in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum (ZKR) die nächste Biesdorfer Begegnung im Schloss Biesdorf. In einer öffentlichen Plenarsitzung wird am Vormittag ab 10 Uhr Wirken und Wirkung Martin Luthers anlässlich 500 Jahren Reformation mit einem […]

Infos zum Impfen für Schüler

Berliner Schulen erhalten ab sofort kostenlose Unterrichtsmaterialien, um das Wissen der Schüler über das menschliche Immunsystem, Infektionskrankheiten und Impfen zu vertiefen. Gesundheitssenatorin Dilek Kolat, Bildungssenatorin Sandra Scheeres und der Vorstand der AOK-Nordost Frank Michalak haben dazu in der vergangenen Woche das Handbuch „Wissen schützt“ vorgestellt. Das Unterrichtsmaterial wurde von den Landesämtern für Gesundheit Berlins und […]

Tolle Abenteuernacht mit der Familie

Am 7. Oktober von 17 bis 21 Uhr veranstaltet der Verein MITTENDRIN die “Lange Nacht der Familie“ im Kindercafe in der Brodauer Straße 27-29. Zum Familienfest gehört auch ein Erlebnisprogramm mit Schnitzeljagd, Schatzsuche und einer Sterneguckernacht mit Blick durch ein Teleskop. Mit dem Bat-Detektor kann man zudem Fledermäusen lauschen. Weitere Infos: www.ev-mittendrin.de (red)

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt. Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von […]

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Mehr Züge und Busse sind unterwegs

BVG verdichtet Takte und schickt mehr Fahrzeuge zu den Stoßzeiten durch den Bezirksverkehr. Mit einer schriftlichen Anfrage hat sich der Abgeordnete Kristian Ronneburg (Die Linke) im Berliner Abgeordnetenhaus Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gewendet, um sich Maßnahmen zum Ausbau des ÖPNV-Netzes näher erläutern zu lassen. Die Antworten sind durchweg gute Nachrichten für alle Marzahner […]

Stele erinnert an Anstalts-Friedhof

Wuhlgarten: Massengräber aus der der Nazi-Zeit. Mitte September hat die Interessengemeinschaft Krankenhauskirche im Wuhlgarten im Beisein von Bezirksstadträtin Juliane Witt, Bezirksstadtrat Johannes Martin und der Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau im Bereich des Eingangs zum ehemaligen Anstaltsfriedhof, eine Gedenkstelle eingeweiht. Das Gedenken an diesem Ort und mit dieser Stele gilt den verstorbenen Patienten der Anstalt Wuhlgarten, der […]

So hat Berlin gewählt

So hat Berlin gewählt

Die Bundestagswahl hat das Parteiengefüge in seinen Grundfesten erschüttert. Das zeigt sich auch in einigen Teilen der Stadt.

Das Quartett der Kandidaten

Das Quartett der Kandidaten

Wahlen: Mit diesen Spielkarten können die Wähler ihre Spitzenkandidaten auf spielerische Weise besser kennenlernen. Am Sonntag entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre in Deutschland regieren wird. Das ist eine ernste Angelegenheit – was aber nicht heißt, dass nicht spielerisch an die Sache herangegangen werden kann. Deshalb gibt es hier und heute im Berliner […]

Frauensporthalle hofft auf  neuen Vertrag

Frauensporthalle hofft auf neuen Vertrag

Freizeitforum: Zum bevorstehenden Jahreswechsel endet der besethende Kontrakt mit dem  Träger VSJ e.V. – BVV muss weitere Finanzierung jetzt im Bezirkshaushalt festlegen. Seit Beginn 2015 gibt es im Freizeitforum Marzahn die allererste öffentlich finanzierte Sporthalle mit einen speziellen Trainings- und Übungsangebot für Frauen, Familien und Kinder. Verlängerung steht an Der Vertrag zur Finanzierung dieses in […]

Stimmung und Unterhaltung

Stimmung und Unterhaltung

Erntefest: 2017 Musik, Tanz und Sport rund um den Alice-Salomon Platz. Am 4. Wochenende im September gilt auch in diesem Jahr die große Einladung zum traditionsreichen Hellersdorfer Erntefest. Eingerahmt vom rustikalen Biergarten können hier gemütlich  erfrischende Getränke und leckere Speisen genossen werden. Auf der großen Open Air Bühne wird an allen drei Tagen dazu ein […]

Interkulturelle Tage starten jetzt

Bis zum Freitag, den 29. September bietet unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ die diesjährige Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf“  ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Einzelveranstaltungen, Die Auftaktveranstaltung ist traditionsgemäß das Demokratie-Fest „Schöner leben ohne Nazis“ am Samstag, den 16. September von 14 bis 19 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz. Bereits ab 12 Uhr starten zwei „bunte […]

Kiezlauf durch den Park

Kiezlauf durch den Park

Für den Traditionslauf am 23. September sind Anmeldungen noch möglich. Am 23. September steigt in diesem Jahr der Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn. Wer schon heute weiß, dass er mit einem Team von mindestens 20 Läufern mitlaufen möchte, kann sich ab sofort beim Quartiersmanagement Mehrower Allee telefonisch oder per E-Mail anmelden. Alle anderen, die einzeln […]

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Angriff auf den Weltrekord beim Gipfeltreffen der Marathon-Elite: Die 2-Stunden-Marke will geknackt werden. Mehr kann man sich kaum wünschen. Beim 44. BMW Berlin-Marathon am 24. September treten in der Hauptstadt die drei derzeit besten Marathonläufer der Welt an die Startlinie. Die beiden Kenianer Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang treffen auf den Äthiopier Kenenisa Bekele. Und […]

Ein Gedicht soll verschwinden

Ein Gedicht soll verschwinden

Die spanischen Zeilen des Dichters  Eugen Gomringer an der Südfassade der ASH sollen ausgetauscht werden. Auch wenn es so manchen Betrachter recht spanisch vorkam: Richtig Anstoß nahm bislang niemand in den vergangenen sechs Jahren an den wenigen Gedichtzeilen, die von der Südseite   der Alice-Salomon Hochschule  weithin sichtbar waren. „avenidas“ lautet der Titel des Poems von […]

HOWOGE mit erstem Marzahner Neubauprojekt

HOWOGE mit erstem Marzahner Neubauprojekt

Grundsteinlegung 166 neue Wohnungen sollen auf dem ehemaligen Supermarktparkplatz in der Flämingstraße entstehen. Gemeinsam mit dem Staatssekretär für Wohnen Sebastian Scheel, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle sowie dem Projektentwickler Treucon Gruppe Berlin und dem Bauunternehmen Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH hat die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Mitte August  den Grundstein für ein Neubauprojekt in der Flämingstraße 70  gelegt. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen