Aktuelles aus dem Bereich Mitte

Mit dem Humboldt-Forum die Welt verstehen

Berlins schönster Museumsneubau präsentiert sein Konzept zum Tag der offenen Baustelle mit großem Veranstaltungsprogramm. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Humboldt Forum die Tage der offenen Baustelle. Am 24. und 25. Juni sind jeweils von 10 bis 18 Uhr weite Teile des Erdgeschosses des Berliner Schlosses sowie ein Parcours um das Gebäude frei zugänglich. An […]

Stoffliche Vielfalt

Stoffliche Vielfalt

Messe: Die Textile Art Berlin an einem neuen Standort in der Ackerstraße. Facettenreiche Textilkunst bietet die Textile Art Berlin (TAB) am 24 und 25. Juni mit rund 120 Verkaufsständen, 35 Gruppen- und Einzelausstellungen, 25 Workshops und Mitmachaktionen sowie einer Modenschau. Auch an dem neuen Veranstaltungsort, dem PHORMS Campus Berlin-Mitte, Ackerstraße 76, gibt es viel zu […]

Hongkong-Comics in Berliner Museum

Mit „Let´s Play Ping Pong! Hong Kong Comics“ macht das Comic-Kollektiv „Ping Pong“ aus Hongkong Station im Museum für Kommunikation, Leipziger Straße 16: Bis zum 2. Juli lassen die Arbeiten der Comic-Künstler die Energie der Hongkonger Comic-Szene spürbar werden. Auf ganz eigene Art verweben die Comic-Zeichner der vormals britischen Kronkolonie chinesische und westliche Kreativtechniken und […]

Schlaue Stunden

Schlaue Stunden

Event: Für kluge Köpfe: Lange Nacht der Wissenschaften.

Standesamt Mitte unter Druck

Heirat: Ab 1. Juli keine offenen Sprechstunden. Zum 1. Juli führt das Standesamt Mitte für den Bereich Anmeldung der Eheschließung und Begründung der Lebenspartnerschaft eine Terminsprechstunde ein. Diese können über das Online-Serviceportal der Stadt oder über die Behördennummer 115 gebucht werden. Die bisherige offene Sprechstunde am Montag und Dienstag im Bereich Heirat entfällt. Die Änderung, […]

Unbekannte grafische Schätze

Ephraim-Palais: Brandenburgisches auf Papier. Am 21. Juni, 18 Uhr, bietet sich Besuchern erstmalig die Gelegenheit, sich direkt in der Grafischen Sammlung des Stadtmuseums im Museum Ephraim-Palais, Poststraße 16 in Mitte, einige der schönsten unbekannten Arbeiten anzuschauen. Andreas Teltow, Leiter der Grafischen Sammlung, stellt eine Auswahl vor. Papierrestauratorin Katharina Plate analysiert Erhaltungszustände und zeigt Möglichkeiten zur […]

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Bella wurde als Säugling an einem Ententeich ausgesetzt. Nun ist sie erwachsen, arbeitet in der Bibliothek und träumt davon, Schriftstellerin zu werden. Sie lebt allein in einem Häuschen, dessen Garten vor sich hin verwildert. Doch nicht mehr lange: Bellas fieser Hausverwalter will, dass sie innerhalb von vier Wochen ihren Garten auf Vordermann bringt, sonst muss […]

Zucchero – Mann großer Leidenschaften

Zucchero – Mann großer Leidenschaften

Der italienische Superstar wird am 22. Juni die Bühne der Zitadelle Spandau rocken. Im Rahmen seiner „Black Cat World Tour“ entert der italienische Ausnahmekünstler Zucchero am 22. Juni die Bühne auf der Zitadelle Spandau. Zu sagen, es gäbe nur wenige kontinentaleuropäische Musiker, die unter angloamerikanischen Top-Kollegen einen derartigen Respekt genießen wie Zucchero „Sugar“ Fornaciari, kurz […]

Der Trick mit der Eröffnung

Der Trick mit der Eröffnung

Noch sind in der Staatsoper nicht alle Hüllen gefallen Nach siebenjähriger Sanierung geht der Musentempel Unter den Linden in Betrieb. lllusionen sind in der Opernwelt ein tragendes Element. Die Realität bleibt draußen, sobald sich der Vorhang hebt und die Entführung aus dem Alltag beginnt. Genauso wird es am 3. Oktober in der Staatsoper Unter den […]

Erinnerung an einen Tierschützer

Erinnerung an einen Tierschützer

Vorbild: Das Naturkundemuseum zeigt Ausstellung, die das Wirken Heinz Sielmanns würdigt. Als Pionier des deutschen Tierfilms stand Heinz Sielmann jahrzehntelang als Synonym für Abenteuer, Natur und Tiere im Fernsehen. Bis 5. November erinnert das Museum für Naturkunde mit einer Sonderausstellung mit dem Titel „Sielmann!“. Globale Problematik In Deutschland blieb Sielmann trotz der vielen internationalen Erfolge […]

Die wilden Ecken der Stadt

Die wilden Ecken der Stadt

Zum Langen Tag der StadtNatur am kommenden Wochenende locken mehr als 500 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet. Für Forscher ist seit Langem klar: Kinder brauchen Naturerfahrung für ihre Entwicklung. Deshalb verwandelt sich Berlin zum Langen Tag der StadtNatur am 17. und 18. Juni in eine große natürliche Erlebnisbühne. Im Matsch spielen, auf Bäume klettern, unterm Sternenhimmel […]

Mit Ethan Hawke: Born to be blue

Nach seinem Aufstieg in den Fünfzigern stürzt Chet Baker, der „James Dean of Jazz“ ebenso steil wieder ab – als Opfer seiner inneren Dämonen. Als ihm eine Schlägerei starke Zahnprobleme beschert, sieht es so aus, als sei die Karriere endgültig vorbei. Doch nach dem Absturz Mitte der Sechziger lernt er Jane (Carmen Ejogo) kennen… Der […]

Neuer Chef des Christlichen Vereins Junger Menschen

Glauben Andree Strötker wird mit einem Festgottesdienst eingeführt. Der Christliche Verein Junger Menschen in Berlin und Brandenburg, das CVJM-Ostwerk, begeht am 10. Juni, 10.30 Uhr, in einem Festgottesdienst in der evangelischen Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29/30, die Einführung seines neuen Leiters Andree Strötker. Die Einführungshandlungen übernimmt der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz, Markus Dröge. […]

Viel Kultur auf dem Leopoldplatz

Event: Zweite Ausgabe des Weddingmarktes. Am 11. Juni 2017, 12 bis 19 Uhr, geht der Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz in die zweite Runde. Die Besucher erwartet ein entspannter Sonntag mit 70 hochwertigen und abwechslungsreichen Kunst- und Designständen, zehn Streetfood Ständen, sowie ein kulturelles Programm. Zudem werden neue innovative Stände – speziell für den Weddingmarkt designt und […]

Caveman – sehr wahr und sehr komisch

Caveman – sehr wahr und sehr komisch

US-Broadway-Erfolg endlich mal wieder in Berlin mit Karsten Kaie auf der Bühne zu erleben. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit „Caveman“ das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem „Caveman“ in den USA von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Sommer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, […]

Step-Tanz-Sturm aus Down Under

Step-Tanz-Sturm aus Down Under

Das A-capella-Trio mit seinem neuen Programm in der Bar jeder Vernunft. Nach der umjubelten Uraufführung im Februar dieses Jahres kehren Muttis Kinder mit „Das epische Programm“ am 16. und 18. Juni wieder zurück in die Bar jeder Vernunft. Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell, die sich beim Schauspielstudium kennenlernten, machen seit 15 Jahren oralen […]

Gefahr für Kinder und Hunde

Tierhass: Gefahr für Kinder und Hunde. Auch in diesem Frühling sind bereits mehrere Hunde durch Giftköder verendet. Die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung warnt Hundebesitzer und Eltern von kleinen Kindern vor Giftködern auf Straßen, Plätzen und Grünanlagen. Dazu erklärt Senator Dr. Dirk Behrendt: „Wer Giftköder auslegt, bedroht damit nicht nur Leib und Leben von […]

Open Air durch den Berliner Sommer

Open Air durch den Berliner Sommer

Kultur: Viele große und kleine Festivals unter freiem Himmel begleiten uns durch die warme Jahreszeit – wir stellen unsere Favoriten vor. Angefeuert von einem grandiosen Mai mit viel Sonne und sommerlicher Wärme zum Ende hin, übernahm nun mit Macht der Juni die Regie und möchte am liebsten nur noch draußen feiern. Genau: Die Zeit der […]

Drei Fragen an…

Frank Wernecke (Foto) ist einer von drei Einrichtungsleitern der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg. Mit ihm sprachen wir über ehrenamtliche Helfer, was sie für die Stiftungsarbeit leisten und wie man ins Ehrenamt kommen kann. 1.Welche Möglichkeiten ehrenamtlicher Arbeit gibt es in der Seniorenstiftung? Wir haben zum Beispiel die „Zeitschenker“. Sie besuchen unsere Bewohner, sprechen mit ihnen oder […]

Offenes Portal zur Welt

Offenes Portal zur Welt

Am 24. und 25. Juni dürfen Berliner und Gäste wieder auf die Baustelle des Stadtschlosses. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Humboldt Forum die Tage der offenen Baustelle. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr, sind weite Teile des Erdgeschosses des Berliner Schlosses sowie ein Parcours um das Gebäude frei zugänglich. […]

Jetzt an die Zukunft der Spreeinsel denken

Stadtentwicklung: Institutionen haben sich zusammen geschlossen. Ein tragfähiges Konzept für den ruhenden und fließenden Verkehr, ein umfassendes Sicherheitskonzept und ein übergreifendes Wegeleitsystem – das sind einige der Forderungen der neu gegründeten Interessengemeinschaft Kultur & Bildung Spreeinsel. Zu diesen Institutionen gehören (von Nord nach Süd) die Staatlichen Museen zu Berlin mit ihren fünf Häusern der Museumsinsel, […]

Ephraim-Palais – bewegte Geschichte eines Gebäudes

Am 7. Juni, 18 Uhr, findet im Hofcafé des Märkischen Museums, Am Köllnischen Park 5, eine Lesung zum Ephraim-Palais statt. Das Gebäude ist nicht nur das Ausstellungshaus der Stiftung Stadtmuseum Berlin, sondern auch selbst ein Stück wechselhafter Berliner Geschichte. Es war Wohn- und Geschäftshaus, Einwohnermeldeamt, Büro des Polizeipräsidenten, Sitz einer Sparkasse und sogar einmal für […]

Neue Arbeitsplätze am Gendarmenmarkt

Auf über 7.200 Quadratmetern eröffnet diesen Sommer der Coworking und Coliving Anbieter rent24 am Berliner Gendarmenmarkt einen weiteren Standort. In der Oberwallstraße werden im gesamten Gebäude auf sechs Etagen offene Arbeitsbereiche sowie Einzelbüros, Eventflächen und Loungebereiche errichtet. „Wir freuen uns, dass wir unserer Community ein so besonderes Space in Berlin-Mitte bieten können“, erklärt Robert Bukvic, […]

Ein Hauch von Afrika

Ein Hauch von Afrika

Festival auf dem Alexanderplatz. Zum sechsten Mal in Folge verbreitet sich das kulturelle Flair der 55 Staaten Afrikas vom 8. bis 18. Juni auf dem Alexanderplatz. Der Titel „Ke Nako“, was sich mit „Es ist an der Zeit!“ übersetzen lässt, weist darauf hin, wie nötig es ist, aktuelle Herausforderungen, Chancen und Perspektiven zu diskutieren, um […]

Jetzt bewerben für den Umweltpreis 2017

Bis 12. Juni, 16 Uhr, können sich Personen und Gruppen, die in Mitte wohnen, arbeiten und/oder lernen für den diesjährigen Umweltpreis von Mitte bewerben. Die Einreichungen können sich sowohl auf geplante als auch bereits durchgeführte Projekte beziehen. Der inhaltlichen Ausrichtung und Umsetzung sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Mehr Infos telefonisch unter (030) 49 87 04 […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen