Aktuelles aus dem Bereich Neukölln

Hier entsteht eine Musterschule

Hier entsteht eine Musterschule

Bildungsprojekt: Erster Spatenstich  für Leonardo-da-Vinci-Gymnasium / Eröffnung für 2020 geplant. Ein einsamer Radlader zieht seine Bahn auf der Brache an der Christoph-Ruden-Straße in Buckow. Es braucht ein wenig Fantasie, um sich vorzustellen, dass auf dieser blühenden Landschaft in drei Jahren der Neubau des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums eröffnet  und damit die nunmehr 28 Jahre währende Geschichte des provisorischen […]

Idylle wiederhergestellt

Idylle wiederhergestellt

Giftstoffe durch Blaualgen verseuchten das Wasser des beliebten Badegewässers – doch jetzt haben sich die Werte wieder normalisiert. Nachdem im vergangenen Monat etwa 15 Hunde nach einem Spaziergang am Tegeler See mit Vergiftungserscheinungen gestorben waren, stellte sich durch Untersuchungen des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) sowie verschiedener Tierärzte heraus, dass eventuell nicht – wie […]

Der Gutshof feiert

Britz: Sommerfest mit Musik und Historie. Zu einem großen Hof- und Sommerfest auf dem Schloss und Gutshof Britz (Alt-Britz 73) laden am 16. Juli die Kulturstiftung Schloss Britz und die  Musikschule Paul Hindemith Neukölln ein. Der Beginn ist um 11 Uhr. Das musikalische Programm wird den ganzen Tag über mit Präsentationen verschiedener Schülerensembles und -bands […]

Freundliches Ambiente am Kanal

Freundliches Ambiente am Kanal

Stadterneuerung: Umbau des Weichselplatzes ist abgeschlossen / Planungen für Wildenbruchplatz. Der Weichselplatz hat ein neues Gesicht. Und das ist ziemlich freundlich und gediegen: Helles Pflaster, von Quadern umfasste Holzbänke, dazu Tischtennisplatten sowie neu gepflanzte Bäume und Blumen am Kanalufer prägen jetzt den  Bereich zwischen Spielplatz und Fuldastraße. Mit der Einweihung des Eingangs an der Fuldastraße  […]

Gigantischer Pool im Sommergarten

Gigantischer Pool im Sommergarten

Cooles Programm: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Beim You Summer Break geht das ganz gut auch parallel. Ein gigantischer Pool im Sommergarten lädt zu Spiel und Spaß wie SUP (Stand UpPaddling) oder Huckepack-Ritten während der spannenden Wipeout Challenge über das Wasser ein. Die Berliner Wakeboard-Szene wird spektakuläre Sprünge zeigen und sich auf die Wettkampfsaison […]

Viel Spaß für den guten Zweck

Viel Spaß für den guten Zweck

Jubiläum: Das 10. Britzer Mühlenfest wartet mit vielen Überraschungen auf. Das 10. Britzer Mühlenfest findet am 8. Juli, 13 bis 22 Uhr, und am 9. Juli, 10 bis 22 Uhr, statt. Für das Jubiläum haben sich die Initiatoren besonders viel einfallen lassen. So wird erstmals die Showband Petticoat auf dem Gelände am Buckower Damm 130 […]

Perfekter Start in den Sommer

Perfekter Start in den Sommer

Der You Summer Break 2017 als größtes Jugendevent Europas verbindet jede Menge Spaß mit ernsten Karrierechancen. Der YOU Summer Break 2017 findet vom 7. bis 9. Juli zum 19. Mal auf dem Messegelände statt. Er versteht sich als Europas größtes Jugendevent und gliedert sich in die Bereiche „music.sports.lifestyle.“ und „Bildung.Karriere.Zukunft“. In Letzterem erwartet junge Menschen […]

Ob Bahn oder Straße: Staustelle Berlin

Ob Bahn oder Straße: Staustelle Berlin

Ob Stadtautobahn,  S-Bahn-Trasse oder U-Bahn-Tunnel – gebaut wird überall in Berlin. Sommer in der Stadt: Das bedeutet für die vielen Daheimgebliebenen und ihre Gäste jede Menge Unannehmlichkeiten im privaten wie öffentlichen Personennahverkehr. An fast jeder Ecke wird gebaggert, gebuddelt und saniert. Wir verraten, wo sie in den Stau geraten können. Gefährlicher Betonkrebs Die größten Ärgernisse […]

Ja, wir wollen!

Ja, wir wollen!

Bundestag beschließt Ehe für alle. Es ist ein historischer Tag: Heute hat der Bundestag die „Ehe für alle“ beschlossen. Demnach dürfen gleichgeschlechtliche Paare nun heiraten und sich über die gleichen Rechte wie heterosexuelle Paare freuen. Was sich ändert Homosexuelle dürfen nach dieser Entscheidung offiziell heiraten. Bislang war ihnen lediglich die amtlich eingetragene Lebenspartnerschaft möglich. Mit […]

Damals in Alt-Buckow

Damals in Alt-Buckow

Kiez-Historie: Neues Buch über Traditionen und Anekdoten. Buckow steht nicht unbedingt ständig im Rampenlicht, dabei hat der Ortsteil einiges zu bieten. Zum Beispiel das Nebeneinander von Großstadt- und Dorfflair. Und nicht zuletzt viele Anekdoten und Traditionen aus jener Zeit, als Berlin noch weit weg war. In seinem Buch „Alt-Buckower Geschichte(n)“ erweckt der Autor Hartmut Christians […]

Vom Sofa daheim zum Sofa im Admiralspalast

Vom Sofa daheim zum Sofa im Admiralspalast

Erstmals gibt es im Haus an der Friedrichstraße ein Sommerfestival – auch für kleine Gäste. Runter vom heimischen Sofa und auf zum Sofa an der Friedrichstraße! So könnte das Motto für das erste Sommerfestival im Admiralspalast (SoFA) lauten, Vom 14, Juli bis 20. August werden alle Bühnen des Hauses mit Konzerten, Shows und Musicals bespielt. […]

Monsieur Pierre geht online

Pierre Richard spiel den Rentner Pierre, der sich auf ein Datingabenteuer im Internet eingelassen hat. Schuld daran: seine Tochter Sylvie. Weil ihr alter Vater seit zwei Jahren nur noch um seine verstorbene Frau trauert, soll er lernen, sich online zu bewegen. Alex, der neue Freund der Tochter, gibt dem alten Herrn Computerunterricht. Der stolpert eines […]

Haarsträubend Komisches

Haarsträubend Komisches

Privatleben ist ihm fremd: Lo Malinke mit seinem Programm „Mütter & Menschen“. Witzig, voller Empathie und berührend aufrichtig erzählt und liest Lo Malinke in seinem Bühnen-Solo „Mütter & Menschen“ von seiner Familie, seinen Beziehungen, seinen Hunden, und seinen Kontobewegungen. Zu erleben ist Malinke am 4. und 5. sowie am 14. und 15. Juli in der […]

Krippen platzen aus allen Nähten

Krippen platzen aus allen Nähten

Schon vor der Geburt des Kindes beginnt für viele Eltern die Suche nach einem Betreuungsplatz. Es gibt kaum ein Berliner Quartier, wo der Geburtenboom und der Zuzug von außen nicht zu spüren ist. Nur mit Mühe lässt sich der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz, der für Kinder ab einem Jahr gilt, auch wirklich durchsetzen. Kürzlich brachte […]

Ironischer Blick auf ernste Probleme

Ironischer Blick auf ernste Probleme

Kunst: Festival „48 Stunden Neukölln“ unter dem Motto „Schatten“ / Ausstellungen und Performances. Das Kunstfestival „48 Stunden Neukölln“ ist eine Erfolgsgeschichte.  In einer repräsentativen Umfrage, die die Aktion! Karl-Marx-Straße im vergangenen Jahr durchführte, wurde deutlich: Jeder zweite Befragte aus Neukölln ist mit dem Festival vertraut und drei Viertel von ihnen nehmen das Festival als attraktiv […]

Schlaue Stunden

Schlaue Stunden

Event: Für kluge Köpfe: Lange Nacht der Wissenschaften.

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Bella wurde als Säugling an einem Ententeich ausgesetzt. Nun ist sie erwachsen, arbeitet in der Bibliothek und träumt davon, Schriftstellerin zu werden. Sie lebt allein in einem Häuschen, dessen Garten vor sich hin verwildert. Doch nicht mehr lange: Bellas fieser Hausverwalter will, dass sie innerhalb von vier Wochen ihren Garten auf Vordermann bringt, sonst muss […]

Zucchero – Mann großer Leidenschaften

Zucchero – Mann großer Leidenschaften

Der italienische Superstar wird am 22. Juni die Bühne der Zitadelle Spandau rocken. Im Rahmen seiner „Black Cat World Tour“ entert der italienische Ausnahmekünstler Zucchero am 22. Juni die Bühne auf der Zitadelle Spandau. Zu sagen, es gäbe nur wenige kontinentaleuropäische Musiker, die unter angloamerikanischen Top-Kollegen einen derartigen Respekt genießen wie Zucchero „Sugar“ Fornaciari, kurz […]

Die wilden Ecken der Stadt

Die wilden Ecken der Stadt

Zum Langen Tag der StadtNatur am kommenden Wochenende locken mehr als 500 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet. Für Forscher ist seit Langem klar: Kinder brauchen Naturerfahrung für ihre Entwicklung. Deshalb verwandelt sich Berlin zum Langen Tag der StadtNatur am 17. und 18. Juni in eine große natürliche Erlebnisbühne. Im Matsch spielen, auf Bäume klettern, unterm Sternenhimmel […]

Mit Ethan Hawke: Born to be blue

Nach seinem Aufstieg in den Fünfzigern stürzt Chet Baker, der „James Dean of Jazz“ ebenso steil wieder ab – als Opfer seiner inneren Dämonen. Als ihm eine Schlägerei starke Zahnprobleme beschert, sieht es so aus, als sei die Karriere endgültig vorbei. Doch nach dem Absturz Mitte der Sechziger lernt er Jane (Carmen Ejogo) kennen… Der […]

Caveman – sehr wahr und sehr komisch

Caveman – sehr wahr und sehr komisch

US-Broadway-Erfolg endlich mal wieder in Berlin mit Karsten Kaie auf der Bühne zu erleben. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit „Caveman“ das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem „Caveman“ in den USA von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Sommer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, […]

Step-Tanz-Sturm aus Down Under

Step-Tanz-Sturm aus Down Under

Das A-capella-Trio mit seinem neuen Programm in der Bar jeder Vernunft. Nach der umjubelten Uraufführung im Februar dieses Jahres kehren Muttis Kinder mit „Das epische Programm“ am 16. und 18. Juni wieder zurück in die Bar jeder Vernunft. Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell, die sich beim Schauspielstudium kennenlernten, machen seit 15 Jahren oralen […]

Soul und Funk im Grünen

Musik: „Sommer im Park“ startet wieder. Vor der Galerie im Körnerpark mit dem Café und einer weitläufigen Terrasse finden  von Mitte Juni bis Ende August wieder die Konzerte der Reihe „Sommer im Park“ statt. Eröffnet wird die diesjährige Konzertreihe am 11. Juni um 18 Uhr. Anschließend legt die internationalen Salsa-Band „Mi Solar“ los. Die Musik […]

Open Air durch den Berliner Sommer

Open Air durch den Berliner Sommer

Kultur: Viele große und kleine Festivals unter freiem Himmel begleiten uns durch die warme Jahreszeit – wir stellen unsere Favoriten vor. Angefeuert von einem grandiosen Mai mit viel Sonne und sommerlicher Wärme zum Ende hin, übernahm nun mit Macht der Juni die Regie und möchte am liebsten nur noch draußen feiern. Genau: Die Zeit der […]

Friedel54 wird am 29. Juni geräumt

Kiezladen: Betreiber kündigen Proteste an. Der Kiezladen Friedel54  soll nach langem Tauziehen am 29. Juni geräumt werden. Das teilte Matthias Sandig, der Sprecher des Laden-Kollektivs,  unter Hinweis auf eine Ankündigung des Gerichtsvollziehers mit. Der Laden wehrt sich seit 2015 mit allen Mitteln gegen eine Kündigung. Ende April hatten etwa  1.000 linke Demonstranten gegen eine Räumung […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen