Aktuelles aus dem Bereich Neukölln

Fixpunkt soll am S-Bahnhof helfen

Neukölln: Sozialarbeiter-Team ist seit Monatsanfang am Umsteiger Neukölln tätig. Spritzen, Schmutz und Müll – die Probleme rund um den S- und U-Bahnhof Neukölln werden immer offensichtlicher. Beschwerden über Drogenhandel und Konsum illegaler Drogen, unsachgemäße Entsorgung von Spritzen und sonstige Verunreinigungen nehmen zu. Die Lebensumstände vieler Menschen, die sich hier rund um die Uhr aufhalten, führen […]

100.000er Marke geknackt

Eisstadion: Rekordbesuch in dieser Saison. Die 61. Wintersaison im Eisstadion Neukölln war mit 100.964 gezählten Besuchern ein voller Erfolg. Damit wurden die Besuchszahlen gegenüber der Vorsaison um 6 Prozent gesteigert. An 156 Tagen konnten die beiden Eisbahnen im Werner-Seelenbinder-Sportpark zum Eislaufen und für das Eishockeyspiel genutzt werden. Die meisten Besucher waren im Kinder- und Jugendalter […]

Zu wenig Ärzte im Bezirk

Zu wenig Ärzte im Bezirk

Neukölln hat Mangel an Fachmedizinern. Laut Anfrage des Lichtenberger CDU-Abgeordneten Danny Freymark im Berliner Abgeordnetenhaus hat Neukölln die wenigsten Kinderärzte im Berliner Stadtgebiet. Der Versorgungsgrad mit diesen Spezialmedizinern ist dabei mit nur 90,8 Prozent halb so hoch, wie die Quote in Steglitz-Zehlendorf. „Die unbefriedigende Versorgungslage betrifft nicht nur Kinderärzte, sondern auch andere Facharztgruppen wie Radiologen, […]

Läden in Gefahr!

Läden in Gefahr!

Wirtschaft: Buddelei in der Karl-Marx Straße macht Sorgen. Einkaufsstraße, Hauptverkehrsstraße, Kiezzentrum und seit sieben Jahren Dauerbaustelle: So lange leben die Menschen in der Karl-Marx-Straße schon mit dem täglichen Chaos aus Lärm, Dreck und Staus. Und ein Ende ist frühestens für 2021 in Aussicht gestellt. Vor allem die Geschäftsleute leiden darunter, viele bangen um ihre Existenz. […]

Der Plan für 50 Millionen Euro

Der Plan für 50 Millionen Euro

Investitionen: Viel Geld für neue Infrastrukturen. „Es wird das Jahrzehnt der großen Investitionen werden“, erläuterte Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) Anfang des Jahres seine Einschätzung des aktuellen Berliner Wirtschaftsbarometers. Ein Trend, den auch Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) in ihrer diesjährigen Bezirksamts-Agenda aufgriff und dies mit zahlreichen Aktivitäten in den Bereichen Neubau, Sanierung und Infrastrukturmaßnahmen für […]

Neue Bezirksbroschüre erhältlich

Neue Bezirksbroschüre erhältlich

Bezirksführer: Interessantes, Nützliches und Praktisches im quadratischem Format. In Neukölln liegt einer der zehn schönsten Gärten Deutschlands, die älteste erhaltene Windmühle Berlins und die diplomatische Vertretung des heiligen Stuhls: Wer noch überzeugt werden muss, dass Neukölln einer der vielseitigsten und spannendsten Berliner Bezirke ist, kann ab sofort einen Blick in die Bezirksbroschüre werfen, die in […]

Neuer Radweg für die Donaustraße

Neuer Radweg für die Donaustraße

Verkehr: Bis 2021 auch Karl-Marx-Straße mit durchgängigen Fahrradstreifen. Eine Fahrrad-Tour rund um die Karl-Marx-Straße und Sonnenallee wird bei dichtem Verkehr und wenig Platz oft zum Abenteuertrip. Mit dem Bau eines Radwegs in der Donaustraße will das Bezirksamt wenigstens einen Teil dieses Gebiets sicherer gestalten. Dafür soll das Kopfsteinpflaster dort auf einer Breite von etwa 5,50 Metern […]

Seit 200 Jahren hochmodern

Verkehr: Die Geschichte des Fahrrads ist auch im Jubiläumsjahr noch längst nicht am Ende. Der Karlsruher Karl Drais entwickelte die „Draisine“ – auch Laufmaschine genannt. Diese Ur-Form des Fahrrads kam ohne Pedale aus. „Jungfernfahrt“ war am 12. Juni 1817 in Mannheim, damals ging es vom Wohnhaus des Erfinders zum etwa sieben Kilometer entfernten Schwetzinger Relaishaus […]

Das Fest der guten Bücher

Das Fest der guten Bücher

Literatur: Zwölf Lesungen an zehn Orten beim Festival „Rudow liest“. Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr das Lesefestival „Rudow liest“ statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen an den Tagen vom 3. bis zum 5. März ist frei und es werden wieder um die 600 bis 700 Zuhörer zu den zwölf Lesungen in den […]

Turnierschluss mit zwei Buben

Turnierschluss mit zwei Buben

Skat: Der „Sei Ruhig“-Wanderpokal wurde zum letzten Mal ausgetragen. Mit seiner inzwischen 50-jährigen Geschichte ist der „Sei-Ruhig“-Wanderpokal das traditionsreichste Skatturnier Berlins. „Herz Dame“, „Schlappe 18“, „Immer Fidel“ und „Euro-Skater“ heißen die Clubs, die mit ihren Teams antreten, um den Cup oder einen der Sachpreise zu gewinnen. So auch beim Jubiläums-Turnier, der fünfzigsten und letzten Ausgabe, […]

Teurer Wohnen in Neukölln

Teurer Wohnen in Neukölln

Wohnungsmarkt: Senat reglementiert Preisniveau der Gesellschaften. Der neueste Wohnmarktreport für Berlin, den die CBRE gemeinsam mit der BerlinHyp herausgibt, belegt: In Neukölln gab es bei den Neuvermietungen 2015 eine durchschnittliche Mietsteigerung von 17,1 Prozent. Das war bei Weitem der größte Mietkostenzuwachs in ganz Berlin. „Die Situation auf dem Wohnungsmarkt verschärft sich offenbar weiter. Bislang noch […]

Reformen beim Unterhalt

Reformen beim Unterhalt

Bezirk fehlt Personal zur Umsetzung. Bund und Länder haben sich auf eine Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes geeinigt, um einen ausgeweiteten Leistungsanspruch für Alleinerziehende und den Bürokratieabbau für Familien, die gleichzeitig Arbeitslosengeld II beziehen, zu ermöglichen. Mit der Aufhebung der bisher geltenden Höchstbezugsdauer von 72 Monaten können Kinder von Alleinerziehenden ab Mitte 2017 für einen deutlich längeren […]

Zu viel Müll auf den Neuköllner Straßen

Zu viel Müll auf den Neuköllner Straßen

Neukölln: Immer mehr Menschen entsorgen ihren Müll illegal auf den Straßen. Kampagnen und Maßnahmen sollen helfen. Autorreifen, Sperrmüll, Müllsäcke voller Essensreste – Neuköllns Straßen werden immer dreckiger und die Anwohnerbeschwerden häufen sich. Besonders der Neuköllner Norden und auch der Wartheplatz, die Thomasstraße und der Mittelbuschweg sind betroffen. Immer mehr Einwohner stellen ihren Haus- oder Gewerbeabfall […]

Auf den Spuren der Brandstifter

Auf den Spuren der Brandstifter

Gewaltkultur in Neukölln erfährt durch Brandanschlagsserie neue Qualität. „Seit Oktober des vergangenen Jahres hat es in Neukölln ungefähr zwanzig Straftaten gegeben, die auf einen rechtsextremistischen Hintergrund hinweisen“, begründete Innensenator Andreas Geisel (SPD) in einer Mitteilung im Berliner Abgeordnetenhaus die jüngste Maßnahme gegen Rechtsextremismus im Bezirk. Ab sofort wird dazu die Ermittlungsgruppe „Rechte Straftaten in Neukölln“, […]

Oasen für die Sonnenallee

Oasen für die Sonnenallee

Stadtgestaltung: Projekt kümmerte sich um Grünstreifen und Bepflanzungen. Diese Beete hat es an der Sonnenallee noch nie gegeben: Ein echter Terrazzoschliff ziert den Straßenbaumkübel auf Höhe der Hausnummer sechs. An der Ecke Fuldastraße breiten sich um den Stamm der noch jungen Platane eine edel geharkte Kieseldecke aus, und um die Linde auf dem Mittelstreifen der […]

Mooswand als Feinstaub-Killer

Mooswand als Feinstaub-Killer

Umwelt: Start-Up baut natürlichen Filter für eine bessere Luft. Früher wurden unsere Matratzen mit Moos gefüllt, getrocknetes Moos wurde als Verpackungsmaterial beim Versand zerbrechlicher Objekte verwendet und Archäologen haben bei Ausgrabungen entdeckt, dass im Mittelalter in Mitteleuropa Moose sogar als Toilettenpapier verwendet wurden. Jetzt soll die grüne Polsterpflanze auch noch für eine bessere Umwelt sorgen. […]

Die Vorbilder vom Rütli-Campus

Die Vorbilder vom Rütli-Campus

Acht Schulsanitäter gibt es nun am Schulcampus. Sarah, Daniel-Marcel, Benjamin, Aya und Rana heißen fünf der acht Schüler, die in der vergangenen Woche voller Stolz ihr Zertifikat als offiziell erste Schulsanitäter an der Rütli-Schule ausgehändigt bekamen. Ein halbes Jahr lang hatten sich die Schüler der zehnten Klasse in Unterrichtseinheiten sogar an Wochenenden für den Lebensretterjob […]

Bezirksbürgermeisterin will die Moschee-Schließung

Bezirksbürgermeisterin will die Moschee-Schließung

Verfassungsschutz soll Informationen liefern. Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey will die Neuköllner Al-Nur-Moschee in der Haberstraße schließen lassen. Giffey kritisiert, dass hier regelmäßig Predigten gehalten werden, die „die Werte einer freiheitlichen Demokratie mit Füßen treten, ohne dass Strafen drohen.“ Bei Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat sie deshalb erneut Druck gemacht. Beim Amtsvorgänger Frank Henkel (CDU) war ihre […]

Der Albtraum einer Seniorin

Der Albtraum einer Seniorin

Verbrechen: Mit dem Enkeltrick 68.000 Euro erbeutet. Das Ersparte ist weg – mit dem Enkeltrick ergaunert. Seit Ende der 90er Jahre passiert es immer wieder: Senioren werden vom vermeintlichen Enkel angerufen und dringend um Geld gebeten. Aus fadenscheinigen Gründen kann der Enkel nicht selber kommen, und schickt einen fremden Boten. Der Fremde bekommt die Summe […]

Feuerwehr bekämpft große Brandserie in Neukölln

Brandstiftung: Die Fahndung nach den Tätern hält an. In der Karl-Marx-Straße, der Schierker Straße, der Rübelandstraße, der Nogatstraße, Kirchhofstraße, Siegfriedstraße, Altenbraker Straße, Emser Straße sowie in der Grenzallee kam es in der Nacht zum 15. Januar im Bezirk zu diversen Brandstiftungen. Unbekannte zündeten dabei zwischen 1.30 Uhr und 5.20 Uhr in Hausfluren abgestellte Kinderwagen, abgelegte […]

Schock nach falschem Anruf

Schock nach falschem Anruf

Polizei warnt vor Trickbetrügern. „Dass mir so etwas passieren kann, hätte ich nie gedacht.“ Die 83-jährige Hedwig Sch. (Name geändert) aus der Britzer Handwerkersiedlung ist bei der Anzeigenerstattung sichtlich geschockt. Am Abend des ersten Weihnachtstages erhielt sie den Anruf eines angeblichen Polizeikommissars namens Stein, der ihr von einem bevorstehenden Überfall berichtete und riet, alle Wertsachen […]

Langes Warten auf das Ja-Wort

Langes Warten auf das Ja-Wort

Zu wenig Personal für heiratswillige Neuköllner Paare. Wer in Neukölln heiraten will, muss Zeit mitbringen: Zwei bis drei Wochen Bearbeitungszeit für die Prüfung von Dokumenten, dazu kommt noch die begrenzte Anzahl an Terminmöglichkeiten für das Wunschdatum. Gerade im Mai und Juni wird es eng. Diese Monate sind als Hochzeitstermin besonders beliebt und somit lange im […]

Viel Müll und keine Täter

Viel Müll und keine Täter

Umwelt: Riesige Müllmengen werden in den Berliner Forsten entsorgt. Unzählige Autoreifen, Bauschutt, Fahrradschrott und viele tausend Pappbecher, Flaschen, Zigarettenkippen und leere Getränkebüchsen werden Jahr für Jahr in den Berliner Wäldern illegal entsorgt oder einfach achtlos liegen gelassen. 1.500 Kubikmeter Müll kommen dabei durchschnittlich zusammen – eine Menge, die für rund 200 Lkw reicht und für […]

Ein Kunstpreis für Neukölln

Auszeichnung: Galerie im Saalbau präsentiert Preisträger. Erstmalig vergibt der Bezirk in Zusammenarbeit mit dem Kulturnetzwerk Neukölln und der Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND den „Neuköllner Kunstpreis“. Folgende Künstler wurden für den Preis nominiert: Diana Artus, Anne Brannys, Janine Eggert/Philipp Ricklefs, Carsten Kaufhold, Katharina Moessinger, Pierre-Etienne Morelle, ON/OFF, Katrin Wegemann, Karen Winzer und Franca Wohlt. Der Neuköllner […]

Gemeinsam für saubere Spielplätze

Gemeinsam für saubere Spielplätze

Bezirkskampagne: Universal ist der Partner Nummer Eins. Die Bezirkskampagne „Schön wie wir…so wollen wir unser Neukölln“ hat gemeinsam mit der Universal Gebäudemanagement und Dienstleistungen GmbH den ersten Spielplatzpaten für Neukölln gewonnen. Die Kooperationsvereinbarung wurde Anfang Dezember im Neuköllner Rathaus von Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Universal-Geschäftsführerin Kerstin Neugebauer unterzeichnet. Freuen dürfen sich Familien am und […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen