Aktuelles aus dem Bereich Neukölln

Giffey will stärkeres Ordnungsamt

Giffey will stärkeres Ordnungsamt

Vorschriften: Bürgermeisterin macht Selbstversuch im Außendienst. Schulwegsicherung, Falschparker, unangeleinte Hunde, Müllablagerungen, illegales Campieren in Grünanlagen, Fahrradfahren auf Gehwegen: Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat  einen Tag lang eine Streife im Allgemeinen Ordnungsdienst im Bezirk  begleitet. Das Ergebnis: 25 Ordnungswidrigkeiten, eine PKW-Umsetzung und mehrere hitzige Debatten sowie Präventionsgespräche. „Mir war es wichtig, den Arbeitstag authentisch zu […]

Gesünder geht’s nicht – Weltstillwoche

Aktion: Das Stillen ist unbestritten die beste Ernährung für Säuglinge. Unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ wird dafür geworben. Anfang  Oktober begeht der Deutsche Hebammenverband unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ die diesjährige Weltstillwoche. In diesem Zeitraum finden in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen zur Stillförderung und zur Akzeptanz des Stillens in der Öffentlichkeit […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Brückenschlag in die Suchthilfe

Am 12. Oktober, um 13 Uhr, würdigen die Gesundheitsstadträte von Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Tempelhof-Schöneberg das ehrenamtliche Engagement von Geflüchteten für Geflüchtete in der Suchthilfe. Die Ehrung findet im feierlichen Rahmen im Rathaus Neukölln statt, teilt das Bezirksamt mit. Die geschulten Peers setzen sich für geflüchtete Menschen ein, die Probleme mit Drogen oder Alkohol haben und […]

Ausstellungsreihe wird fortgesetzt

Am 19. Juli dieses Jahres wurde die neue Ausstellungsreihe „Stadt und Natur“ im Rathaus Neuköllm eröffnet und war auch schon in den Neuköllner Arcaden sowie in den Gropiuspassagen zu sehen. Bis zum 6. November findet sie nun ihre Fortsetzung in den Räumen der Genezarethkirche am Herrfurthplatz, und zwar mit dem Beitrag „U.F.O. – Unbekannte Flugobjekte […]

Zwölf neue Stadtteilmütter

Zwölf Frauen haben ihre Ausbildung zur Stadtteilmutter erfolgreich absolviert. Frauen nichtdeutscher Herkunft werden in dem viermonatigen Kurs ausgebildet, um Familien ihrer eigenen Communities zu unterstützen, sich in die Gesellschaft zu öffnen und zu integrieren. Beraten wird zu den Themen Erziehung, Bildung und Gesundheit. Ziel ist, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken und sie an Angebote […]

Schule bekommt neue Fenster und Fassade

An der Rudower Schule am Fliederbusch wurden seit Juli 2016 mehr als 250 Fenster ausgetauscht und weitere umfangreiche Sanierungsarbeiten, unter anderem an der Fassade, durchgeführt. Dabei hat der Bezirk zwei Millionen Euro aus dem Schulanlagensanierungsprogramm verbaut. Das Vorhaben wurde bei laufendem Betrieb in vier Bauabschnitten verwirklicht. (red)

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt. Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von […]

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Mehrheit für Tegel

Volksentscheid: Senat hält an Schließung fest. Beim Volksentscheid über einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel haben 56,1 Prozent für und 41,7 Prozent gegen den Weiterbetrieb von Tegel gestimmt. Damit widersprach die Mehrheit der Wähler den Plänen der Flughafengesellschafter, den chronisch überlasteten Flughafen nach der Inbetriebnahme des BER zu schließen. Menschen, die in der Einflugschneise des Flughafens von Spandau […]

So hat Berlin gewählt

So hat Berlin gewählt

Die Bundestagswahl hat das Parteiengefüge in seinen Grundfesten erschüttert. Das zeigt sich auch in einigen Teilen der Stadt.

Mehr Kameras und Polizisten

Mehr Kameras und Polizisten

Kriminalität: Giffey fordert konsequente Strafverfolgung am S-Bahnhof Neukölln. Der Vorfall hatte in der ganzen Stadt für Aufsehen gesorgt: Vergangene  Woche wurde ein junger Mann abends  am S-Bahnhof Neukölln von zwei Männern angegriffen. Offenbar, weil er ein Kreuz trug. Die Angreifer sollen den  23-Jährigen Afghanen geschlagen  und ihm Schnittverletzungen zugefügt haben. Gefühlte Sicherheit Mag die Tat auch […]

Weserstraße ist jetzt Fahrradstraße

Modellprojekt gestartet / Radexperten fordern Nachbesserungen. n Neukölln steigen immer mehr Menschen aufs Rad. Auch deswegen kursieren  seit Langem Forderungen, ihnen auf ausgewählten Strecken Vorrang einzuräumen. In der Weserstraße hat das Bezirksamt das Konzept für eine sogenannte Fahrradstraße jetzt erstmalig in die Tat umgesetzt. Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) gab am Montag den offiziellen Startschuss: zunächst […]

Saubere Aktion mit Theatertrupp

Saubere Aktion mit Theatertrupp

Strassenbild: „Müll & The Gang“ wollen das Umweltbewusstsein  stärken. Unüberhörbar und unübersehbar marschiert die bunte Truppe durch die Oranienstraße in Kreuzberg. Mit großen Besen, uniformartigen Kostümen und Trillerpfeifen bewaffnet stellen sie jeden zur Rede, der seinen Müll einfach auf die Straße wirft. Als aus einer Ladentür eine Fastfood-Verpackung fliegt, ist die Truppe von „Müll & […]

Das Quartett der Kandidaten

Das Quartett der Kandidaten

Wahlen: Mit diesen Spielkarten können die Wähler ihre Spitzenkandidaten auf spielerische Weise besser kennenlernen. Am Sonntag entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre in Deutschland regieren wird. Das ist eine ernste Angelegenheit – was aber nicht heißt, dass nicht spielerisch an die Sache herangegangen werden kann. Deshalb gibt es hier und heute im Berliner […]

Neuer Krach um die Buckower Felder

Neuer Krach um die Buckower Felder

Senat will wesentlich mehr Wohnungen bauen lassen / CDU-Abgeordneter protestiert. Längst schien der Ärger um die Bebauung der Buckower Felder vergessen. Ende 2014 hatte der Senat die Planungen an sich gezogen. Wohl auch, um ein Bürgerbegehren auszubremsen, monierten Kritiker damals. Von der  örtlichen Bürgerinitiative war fortan nicht mehr viel zu hören. Doch nun bahnt sich […]

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Angriff auf den Weltrekord beim Gipfeltreffen der Marathon-Elite: Die 2-Stunden-Marke will geknackt werden. Mehr kann man sich kaum wünschen. Beim 44. BMW Berlin-Marathon am 24. September treten in der Hauptstadt die drei derzeit besten Marathonläufer der Welt an die Startlinie. Die beiden Kenianer Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang treffen auf den Äthiopier Kenenisa Bekele. Und […]

Großprojekte voll im Plan

Großprojekte voll im Plan

Bildung: Bezirk steckt 30 Millionen Euro in Schulen. Der Bezirk Neukölln ist bei den für 2017 geplanten Sanierungs- und Baumaßnahmen an Neuköllner Schulen im Zeitplan. „Die Maßnahmen verlaufen zu über 90 Prozent planmäßig“, sagt Bezirksbürgermeisterin .Franziska Giffey (SPD). Für mehr als  30 Millionen Euro werden im laufenden Jahr 63 Maßnahmen an 34 Standorten  umgesetzt. Im […]

Touristenhostel vor dem Aus

Oberverwaltungsgericht bestätigt Entscheidung des Bezirksamts. Seit Monaten hält der Streit um eine kleine Touristenabsteige, die eigentlich gar nicht betrieben werden dürfte, die Gegend rund um die Weserstraße in Atem. Wieder mal geht es um die Frage: Wem gehört der Kiez? Jetzt  hat das Oberverwaltungsgericht Berlin (OVG) ein wichtiges Urteil gefällt . Die Richter bestätigten die […]

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Rudow steigt in den Sattel

Rudow steigt in den Sattel

Sportevent: Reit- und Springturnier vom 15. bis zum 17. September. Zum traditionellen Herbstturnier lädt der Rudower Reiter-Verein vom 15. bis zum 17. September auf die Vereinsanlage am Ostburger Weg.  An allen drei Veranstaltungstagen erwartet die Besucher zwischen  8 und 18.30 Uhr  anspruchsvolle Spring- und Dressurwettbewerbe der Klassen A bis S, kündigen die Veranstalter an. Insgesamt […]

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Auch in diesem Jahr herrscht beim Festival großer Andrang Mehr als 200 Schriftsteller aus aller Welt treffen sich und ihre Leser in der deutschen Hauptstadt. Mehr als 200 Autoren aus über 40 Ländern werden sich bis 16. September zum Internationalen Literaturfestival in Berlin treffen, darunter sind Publikumslieblinge wie Donna Leon oder Yasmin Reza. Bei mehr […]

Ehrung für NS-Gegner

Erinnerung: Stolperstein wird in Parchimer Allee verlegt. Anlässlich der Stolpersteinverlegung zu Ehren des Widerstandskämpfers Wienand Kaasch findet am 7. September vor dem Haus Parchimer Allee 94 ein öffentliches Gedenken statt. Der Beginn ist um 10 Uhr. Das  Haus war der  letzte Wohnort des Instrukteurs der Kommunistischen Internationale für die KPD-Bezirksleitung Berlin-Brandenburg. Während seiner illegalen Tätigkeit […]

Mit dem Messkoffer gegen Fehlerquellen

Technik: Mit einem neuen Service will die Telekom die WLAN-Versorgung in Haus oder Wohnung verbessern. Jeder kennt es: Man will im Internet surfen, Musik oder Filme streamen oder eine E-Mail verschicken, aber die WLAN-Verbindung zuhause ist extrem langsam. Mit einem neuen Service-Angebot der Telekom lässt sich jetzt die WLAN-Versorgung im Haus oder der Wohnung präzise […]

In Rixdorf geht es wieder rund

In Rixdorf geht es wieder rund

Tradition: Strohballenrennen Popraci startet am 9. September. Achtung, rollende Strohballen! Am 9. September geht Popraci, das Rixdorfer Strohballenrennen in die nächste Runde. Das rasanteste Dorffest Berlins lockt mit einem buntem Mitmach-Programm für sämtliche Altersgruppen: Angekündigt werden Livemusik, das Jugendprogramm Rap ’n Roll, ein Kinderfest und ein Kunsthandwerkermarkt mit einer historischen Modenschau. Ab 13 Uhr melden […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen