Aktuelles aus dem Bereich Reinickendorf

Biken und spenden für den „Sonnenhof“

Biken und spenden für den „Sonnenhof“

Soziales: Berliner Motorradfans gehen am 4. September wieder auf Tour und sammeln dabei Geld für das Pankower Kinderhospiz. Zum zwölften Mal organisiert der Motorradclub M.C. Hermsdorf e.V. seine „Sonnenhoftour“. Mit einem außergewöhnlichen Engagement sind die Biker am 4. September wieder für den guten Zweck unterwegs: Sie sammeln möglichst viele Spenden und werben Sponsoren für die […]

Neuer Herr der Bücher

Dr. Dirk Wissen ist neuer  Bibliotheksleiter der Stadtbibliothek Reinickendorf. „Mit ihm konnten wir einen hervorragenden Kenner des deutschen und internationalen Bibliothekswesens für den Bezirk gewinnen“, sagt Reinickendorf Stadträtin für Schule, Bildung und Kultur, Katrin Schultze-Berndt (CDU). Wissen hat in Wien promoviert, ist Autor und zugleich Herausgeber des Fachmagazins „Forum Bibliothek und Information“. mh, Bild: BA Reinickendorf

Ersatzverkehr auf der Ringbahn

Ersatzverkehr auf der Ringbahn

S-Bahn: Neun Tage keine Züge zwischen Westend und Gesundbrunnen. Von Freitag, 26. August, 22 Uhr, bis durchgehend Montag, 5. September, 1.30 Uhr, fahren zwischen Westend und Gesundbrunnen für neun Tage keine S-Bahn-Züge. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Betroffen sind die Linien S 41 und S 42, die S 46 ist auf dem Abschnitt Südkreuz/Halensee […]

Rummelspaß ohne Eintritt

Rummelspaß ohne Eintritt

Schollenfest in Tegel – das Familien-Volksfest. Das 114. Schollenfest in Tegel bietet vom 26. August bis 11. September Rummel-Spaß für die ganze Familie. 20 Schausteller laden an den Waidmannsluster Damm zum ältesten Volksfest Berlins. Direkt neben dem beliebten Wohngebiet „Freie Scholle“ gibt es Vergnügen pur im rasanten Auto Scooter, im Kettenflieger und beim dynamischen Bungee-Springen. […]

Schneckenbrücke marathonfähig

Bauen: Gutachten gibt grünes Licht für Volkslauf. Die gute Nachricht: Der 18. Reinickendorfer Halbmarathon am 28. August kann stattfinden. Ein vom Senat gefordertes Gutachten zur Standfestigkeit der „Schneckenbrücke“ in Tegel kommt zu dem Schluss, dass die Brücke für den traditionellen Volkslauf genutzt werden kann. Die schlechte Nachricht: Die organiserende GmbH, mit dem VfL Tegel, dem […]

„Tag des Helfers“ in Frohnau

Engagement: Feuerwehren zeigen ihr Können. Die Freiwillige Feuerwehr Frohnau lädt am 3. September ab 11 Uhr zum „Tag des Helfers“ auf den Zeltinger Platz ein. „Zahlreiche Hilfsorganisationen und Feuerwehren informieren über ihre Arbeit und demonstrieren ihre Kompetenz zur Rettung von Menschenleben und Sicherung von Gütern“, sagt Wehrleiter Christian Strauß. Der Tag steht unter Schirmherrschaft des […]

Bürgerberater zieht erfolgreiche Bilanz

Dieter Heidbreder ist Bürgerberater in der Bauabteilung und schlichtet Nachbarschaftsstreits. Jetzt zog er Bilanz über das erste Halbjahr: 60 Reinickendorfer nutzten das niedrigschwellige Angebot und holten sich Rat, bevor die Sache eskaliert und ein Anwalt eingeschaltet werden muss. Der sachkundige Bürgerberater klärte sie beispielsweise auf über Grenzbebauung, zum Vogelschutz, zur Baumschutzverordnung, zu Geh-, Fahr- und […]

Unbeschwertes Badevergnügen

Unbeschwertes Badevergnügen in Reinickendorf: Während der Badesaison vom 15. Mai bis 15. September wird die Unbedenklichkeit der Badegewässer im 14-tägigen Rhythmus überprüft. Alles super, zumal die Selbstreinigungsfähigkeit der Berliner Gewässer hoch ist. Es lässt sich also richtig gut planschen am Flughafensee, Heiligensee, Tegeler See und dem Lübarser Ziegeleisee. red.

Schlaglöchern auf der Spur

Schlaglöchern auf der Spur

Straßenbegeher dokumentieren Mängel an Straßen und Gehwegen. Neulich im Thiloweg: René Behrends tritt fest auf die wacklige Gehwegplatte. „Eine Gefahrenquelle, das muss schnell ausgebessert werden“, sagt er und notiert Ort und Aufwand. In der Triftstraße ermittelt er einen abgesackten Bordstein. Am Nordgraben hängt ein Wahlplakat zu tief. „Die müssen 2,50 Meter hoch hängen“, sagt er. […]

Fußballhelden gesucht

Fußballhelden gesucht

Ehrenamtliche Trainer werden geehrt. Ohne das Ehrenamt wäre der deutsche Fußball nicht das, was er heute ist. Tagtäglich engagieren sich zahlreiche Fußballtrainer und -betreuer, um vor allem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, sich in ihrer Freizeit sportlich zu betätigen. Im Rahmen der „Aktion Ehrenamt“ sucht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Fußballhelden 2016. Die […]

Gedenken an Maueropfer

Jahrestag: Bezirksamt mit Kranzniederlegung. In Erinnerung an den 55. Jahrestag des Mauerbaus werden Bezirksamt und die BVV an diesem Samstag um 14.00 Uhr am Gedenkkreuz des am 24. November 1986 zu Tode gekommenen Flüchtlings Michael Bittner im Edelhofdamm / Ecke Oranienburger Chaussee der Maueropfer gedenken und Kränze niederlegen. Protokollarisch wird die Kranzniederlegung von der Patenkompanie […]

Erster Spatenstich

Erster Spatenstich

Spielplatz: 350.000 Euro Investitionen mit neuem Konzept. Die Sanierungsmaßnahmen am Spielplatz an der Rathauspromenade in Wittenau in unmittelbarer Nähe zu Häusern der Baugenossenschaft Reineckes Hof eG haben begonnen. Der erste Spatenstich wurde vorgenommen. Mehr Lebensqualität „Unter Beteiligung der Kinder der angrenzenden Peter-Witte-Grundschule hat das Bezirksamt ein neues Konzept für den Spielplatz erarbeitet“, so Bezirksbürgermeister Frank […]

Streit um das Kurt-Schumacher-Quartier

Streit um das Kurt-Schumacher-Quartier

Bezirk warnt vor einem neuen Märkischen Viertel. Beide wollen ein sozialverträgliches Kurt-Schumacher-Quartier (KSQ), doch Reinickendorf und der Senat streiten über den Weg dorthin. Auch nachdem der Siegerentwurf längst gekürt wurde, bleibt die geplante Bebauung der Ostecke des Flughafengeländes mit 5.000 Wohnungen umstritten. „Viel zu groß, viel zu dicht. Da droht ein Satellit ohne Anbindung“, kritisiert […]

Fördermillionen für den Bildungsschub

Fördermillionen für den Bildungsschub

Bildung: Senat gibt Förderung zum Ausbau des ABB Training Centers im Pankow-Park frei. Das ABB Training Center im Pankow-Park Wilhelmsruh bietet in 16 technischen Berufen eine Verbundausbildung für die berufliche Erstausbildung an und vermittelt Auszubildende an kleine und mittlere Unternehmen in Berlin und Brandenburg. Weil das alte Gebäude an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wurde es entkernt […]

Tipps vom Mieterverein

Beratung: Kostenloses Angebot im Rathaus. Der Berliner Mieterverein berät im Reinickendorfer Rathaus kostenlos bei Fragen rund um das Mietrecht. Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) hält dieses Angebot für sehr wichtig und möchte daher öffentlich auf diese besondere Serviceleistung im Rathaus hinweisen: „Streitigkeiten um Wohnraum und Mietvertrag stellen Mieter oft vor existenzielle Fragen. Das Beratungsangebot im Rathaus […]

Dauerhafter Etat statt Aktionismus

Dauerhafter Etat statt Aktionismus

Reinickendorf lehnt Zentralisierung der Schulsanierung ab und fordert Mittel in Bezirksregie. Jetzt haben sich die regierenden Parteien Berlins zur Schulsanierung positioniert – die SPD will die Bezirke entmachten, das Problem in eigenen Landesgesellschaften zentralisieren und über zehn Jahre 5,5 Milliarden Euro in Sanierung und Neubau investieren; die CDU ist gegen zentrale Bürokratiemonster, will innerhalb von […]

Warum manche Steine nicht untergehen

Warum manche Steine nicht untergehen

Forscherstunde: Aktion in der Reinickendorfer Till-Eulenspiegel-Grundschule. Spielerische Experimente mit viel Nass erlebten die Kinder der 1b der Till-Eulenspiegel- Grundschule in Reinickendorf. Sie hatten bei Radio TEDDY eine Forscherstunde der besonderen Art gewonnen. Unter dem Motto „was schwimmt, was nicht?“ konnten sie sich mit dem Element Wasser ausprobieren. Trainerin Dagmar Schwarzlose vom „Haus der kleinen Forscher“, […]

Spielend hoch hinaus

Spielend hoch hinaus

Fussball: Wenn Dilara Türk nicht gerade Eis in der LP12 Mall of Berlin verkauft, kickt sie in der türkischen Nationalmannschaft. Eigentlich wollte die 19-jährige Dilara Türk Pilotin werden. Für Uniform, Rangabzeichen und Cockpit hat es bisher noch nicht gereicht. Dennoch hat sie es hoch hinaus geschafft. Als Tochter eines deutschen Vaters und einer türkischen Mutter […]

Mehr Plätze für den Nachwuchs

Kita-Förderung: 190 kommen in Reinickendorf dazu. Zwei Reinickendorfer Kita-Träger erhalten aus dem Berliner Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los!“ 1,6 Millionen Euro zur Erweiterung oder für die Neugründung ihrer Einrichtungen. Damit werden im Bezirk 190 neue Kita-Plätze entstehen: Die Kindertagesstätten Nordwest schaffen im Tornower Weg 8-10 insgesamt 140 neue Plätze und bekommen dafür 1,4 Millionen […]

Tegeler Halbmarathon droht das Aus

Tegeler Halbmarathon droht das Aus

Sport: Senator fordert Gutachten für die Schneckenbrücke und stürzt die Organisatoren in Finanznot. Seit 17 Jahren findet der beliebte Halbmarathon in Tegel statt. Jedes Jahr beteiligen sich rund 2.000 Läufer. Organisiert wird dieser Lauf ehrenamtlich vom VfL Tegel, VfB Hermsdorf und dem Ruderclub Tegel, diesmal am 28. August. Mit hunderten Zuschauern ist die Veranstaltung einer […]

Endlich Sommer im Strandbad Tegel

Endlich Sommer im Strandbad Tegel

Strandbad Tegeler See: Wieder Ausnahme-Öffnung, aber weiterhin sanierungsbedürftig und mit unsicherer Zukunft. Tegel hat es allen Unkenrufen zum Trotz wieder geschafft: Sein Strandbad am Tegeler See ist seit einer Woche offen – und bleibt es bis zum 4. September! Kurz vor Eröffnung sind Badleiter Bernhard Rathenow und Kassierer Torsten Funke bei letzten Ausbesserungsarbeiten am Steg. „Die […]

Rund um die Auguste

Kiezfest: Buntes Programm an der Segenskirche. Die Kiezrunde „Rund um die Auguste“ veranstaltet ihr Kiezfest am 16. Juli, von 14 bis 18 Uhr, auf dem Gelände hinter der Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 17. Die Kiezrunde ist eine Arbeitsgemeinschaft, in der Institutionen der Jugendhilfe, Schulen, Vereine, Wohnungsbaugesellschaften, Kirchengemeinden und andere zusammenarbeiten. Viele Träger aus dem Kiez werden daher […]

The Hornetz laden ein

Am Sonntag bietet sich für alle Fußballbegeisterten um 15 Uhr die Gelegenheit, beim Promenadenkonzert mit dem Blasorchester der Musikschule „The Hornetz“ an der Greenwichpromenade noch einmal frische Luft und Kraft zu tanken und bei den Klängen des Blasorchesters der Musikschule zu entspannen. Aber auch alle anderen sind natürlich herzlich eingeladen, dabei zu sein und Musik […]

Katastrophal für Alltagsradler

Katastrophal für Alltagsradler

Reinickendorfs Fraktionen streiten um praktikable Lösungen. Rückenwind für die Pedalritter: Das Volksbegehren der Berliner Fahrrad-Initiative ist auch ein typisch grünes Vorhaben – und natürlich steht Reinickendorfs „Bündnis 90/Grünen“-Fraktion voll dahinter. Für sie ist ein bezirkliches Fahrrad-Routen-Netz ein Schlüsselprojekt zur Wahl 2016. „Mehr Radfahrer, das ist zentraler Teil unseres Mobilitätskonzepts. Zwar gibt es einige schöne Freizeitrouten, […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen