Aktuelles aus dem Bereich Reinickendorf

Urbanes Leben auf der Startbahn

Urbanes Leben auf der Startbahn

Tegel: Projektgesellschaft sucht versierten Generalplaner. Während die wiedererstarkte FDP unverdrossen für die Offenhaltung von TXL trommelt, konzentriert sich die Tegel Project GmbH bereits konkret auf die Zeit danach: Demnächst soll ein Generalplaner mit der Nachnutzung des 500 Hektar großen Flughafengeländes beauftragt werden. Seitdem auch die neue Koalition im Roten Rathaus die Tegel-Schließung erneut unterstrich, bekommt der […]

Das Auenland ist gerettet

Das Auenland ist gerettet

Bauen: Kein „zweites Marzahn“ auf der Elisabeth-Aue – sie bleibt Ackerland. Das Bauen ist abgesagt, das Auenland gerettet, Rotmilan, Eule, Feldhase und Co. haben hier eine Zukunft: Die Elisabeth-Aue bleibt, was sie ist – Ackerland in Bauernhand. So hat es das neue rot-rot-grüne Bündnis im Roten Rathaus für diese Legislaturperiode beschlossen. Woher dieser plötzliche Sinneswandel […]

Tegeler Nächte sind laut

Tegeler Nächte sind laut

Flugverbot: Mehr Linienflieger, Regierungsjets und Ambulanzflüge stören die Ruhe. Kreuzberger Nächte mögen lang sein – doch die Tegeler sind vor allem laut: Der wieder zunehmende Nachtflugbetrieb raubt tausenden Anwohnern den Schlaf. Kein Fenster ist so dicht, dass es das Gedröhn der startenden und landenden Jets abhalten könnte. Kein Mensch ist dafür geschaffen, den unerträglichen Lärm […]

Im Rollstuhl gegen die Ballzauberer

Im Rollstuhl gegen die Ballzauberer

Die weltberühmten Harlem Globetrotters trainieren mit behinderten Reinickendorfer Schülern. Sportlehrer Henry John dreht die Musicbox lauter. Die Cheerleader laufen zur Höchstform auf. Dann sortiert sich das Gewusel auf dem Parkett. Die körperbehinderten Jungs und Mädchen der Toulouse-Lautrec-Schule gruppieren sich in ihren Rollis um El Gato Melendez. Aufgeregt ruckeln Julian Vogel, Leo Preuß, Florian Tuller und […]

Kein Zug rollt ins MV

Kein Zug rollt ins MV

U8-Verlängerung: Pläne für bessere Anbindung des Märkischen Viertels beerdigt. Zu schön, um wahr zu sein: Am „Märkischen Zentrum“ strömen die Menschen aus dem Untergrund – die U 8 hat sie bequem ins Märkische Viertel befördert. Tausende täglich. Auf dem Wilhelmsruher Damm geht es ruhiger zu, weniger Busse, weniger Autos. Doch aus der Traum, wohl auf […]

7.000 Euro für ein Feuerwehr-Auto

Spendenaufruf: Abgeordneter Stephan Schmidt unterstützt die Aktion. „Die Freiwillige Feuerwehr ist ein sehr wichtiger Faktor für Gesundheit und Sicherheit der Menschen in Konradshöhe und Tegelort. Ich habe mich daher gerne bereit erklärt, die Spendenaktion des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Tegelort für ein neues Transportfahrzeug der Jugendfeuerwehr zu unterstützen“, erklärte der Reinickendorfer Abgeordnete Stephan Schmidt beim […]

Lichterglanz gesichert

Lichterglanz gesichert

Weihnachtsbeleuchtung für Resi und Berliner Straße ist finanziert. Reinickendorf leuchtet: Nicht nur die Resi wird zu Adventsbeginn weihnachtlich erstrahlen, sondern auch die Berliner Straße in Tegel. Die Festbeleuchtung für zwei der beliebtesten Einkaufsstraßen im Fuchsbezirk steht. Damit erfüllt sich endlich ein langjähriger Wunsch der Geschäftsleute und vieler Kunden. Zu verdanken ist dies in der Residenzstraße […]

Gefangen in bitterer Not

Gefangen in bitterer Not

Kältehilfe: Quartiere in Außenbezirken wie Reinickendorf nur in kalten Nächten ausgelastet. Wer sehen will, der sieht: Die Not auf Berlins Straßen wächst. Zwischen 3.000 und 6.000 schätzen Senat und Wohlfahrtsverbände die Zahl obdachloser, dauerhaft im Freien lebender Menschen. Gesicherte Zahlen gibt es nicht. Hinzu kommen mehr als 10.000 Wohnungslose, die in Notquartieren der Bezirke vorübergehend […]

Schwarz-Rot setzt auf Stabilität

Reinickendorfs CDU und SPD einigten sich auf Zählgemeinschaft. Reinickendorf, du hast es besser: Während andere Bezirke ihre Regierenden teils im heftigen Streit wählten, hatte der Fuchsbezirk alles frühzeitig bis ins Detail geregelt. Das Unions-Trio im Rathaus war rechtzeitig aufgestellt: Bürgermeister Frank Balzer trennt sich zwar vom Sportressort, behält jedoch auch in dieser Wahlperiode die Zügel […]

Solidarität aus der Bezirkspolitik

Solidarität aus der Bezirkspolitik

Wirtschaft: CDU-Fraktion gegen Arbeitsplatzabbau bei MAN in Tegel. Die CDU-Fraktion in der BVV-Reinickendorf erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten der MAN Turbo & Diesel SE in Tegel. Die Mitglieder der Fraktion werden geschlossen die von MAN-Mitarbeitern gestartete Online-Petition unterzeichnen, die die Rücknahme der Pläne zum Abbau von über 300 Arbeitsplätzen fordert. „Der Bezirk Reinickendorf hat […]

Sonntagsmaler in Hermsdorf

Sonntagsmaler in Hermsdorf

Aagaard Galerie zeigt Bilder einer Künstlergemeinschaft. In der Aagaard Galerie (Alt-Hermsdorf 11), sind bis zum 27. November Arbeiten der Künstlergemeinschaft „Gropiusstädter Sonntagsmaler“ zu sehen. Neben Bildern werden der neue Jahreskalender 2017 sowie Karten von verschiedenen Motiven präsentiert. Jeden Freitag, Samstag, Sonntag ist die Galerie von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags ist jeweils […]

Bürokratie bremst Wohnungsbau aus

Stadtentwicklung: Bund Deutscher Architekten fordert mehr Personal in Ämtern. Berlins Architekten schlagen Alarm: Die boomende Stadt braucht dringendst Wohnungen, vor allem Mietwohnungen. Um den prognostizierten Bevölkerungszuwachs von derzeit 3,6 auf vier Millionen Menschen bis ins Jahr 2025 abzufedern, müssten jährlich rund 20.000 Wohnungen entstehen. Doch das Baugeschehen kommt in den Bezirken nur schleppend voran. So […]

MAN-Mitarbeiter hoffen auf Müller

MAN-Mitarbeiter hoffen auf Müller

Online-Petition fordert den Erhalt des hoch profitablen Werkes in Tegel. Rigorose Abbaupläne der VW-Tochter MAN Diesel & Turbo SE Augsburg: 300 von 520 Arbeitsplätzen im Tegeler Werk sollen den Zukunftsplänen des Konzerns geopfert werden. Solidarität erfährt die empörte und verunsicherte Belegschaft jetzt auch von einer Online-Petition, die sich an den MAN-Vorstandsvorsitzenden, Uwe Lauber, sowie an […]

TXL rollt elektrisch in die Zukunft

TXL rollt elektrisch in die Zukunft

Planer stellen Verkehrskonzept für Airport-Gelände vor. Ungeachtet aller Flughafen-Diskussionen und der nicht enden wollenden BER-Satire drängt sich die Frage auf: Was geschieht mit TXL, wenn der Großflughafen dann doch irgendwann eröffnet werden sollte? Dazu legte die Tegel Projekt GmbH jüngst ein Verkehrskonzept für das 485 Hektar große Gelände vor. Denn für Geschäftsführer Philipp Bouteiller ist […]

Die Gartenstadtidee lebt

Die Gartenstadtidee lebt

Frohnau: IGA 2017 präsentiert sich als lebendiges Erbe. Ab April sind die „Gärten der Welt“ die Hauptattraktion der Internationalen Gartenausstellung in Marzahn. Aber nicht nur der Kienberg und das Wuhletal verzaubern 2017 mit betörender Blütenpracht. In ganz Berlin ist IGA. 13 grüne Orte laden ein zur „IGA dezentral“. Jeder Bezirk ist beteiligt und macht spezielle […]

Sicher im Dunkeln

Sicher im Dunkeln

Aktion: Borsigwalder Grundschüler absolvieren Training. Die Tage werden wieder kürzer und bald müssen viele Kinder ihren Schulweg im Dunkeln gehen. Deshalb besuchte der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) die Borsigwalder Grundschule und machte mit Schülerinnen und Schülern der ersten Klasse ein Verkehrstraining. „In den Wintermonaten sind die Kinder im Verkehr besonders gefährdet. Sie haben durch ihre […]

Offen für Quereinsteiger

Offen für Quereinsteiger

Parteien: CDU sucht auch als stärkste Fraktion weiter Impulse von außen. Tobias Dollase, Vorsitzender der Sportjugend Berlin und Vizepräsident Jugend beim Landessportbund-Berlin, soll neuer Bezirksstadtrat von Reinickendorf für Schule, Familie, Jugend und Sport werden. Am Montag nominierte der erweiterte Kreisvorstand der CDU Reinickendorf den parteilosen Dollase als Kandidaten für das Amt. Öffnung der Partei CDU-Kreisvorsitzender, […]

MAN kämpft um seine Zukunft

MAN kämpft um seine Zukunft

MAN streicht 300 Stellen in Borsigwalde – ein Kahlschlag mit sozialem Sprengstoff. Noch Anfang August lobte der Regierende Michael Müller (SPD) während seines Betriebsbesuchs das MAN-Diesel- & Turbo-Werk in Borsigwalde als „exzellentes Beispiel für den innovativen Industriestandort Berlin“. Schnee von gestern. Denn die hoch gelobte, hoch profitable, hoch ausgelastete VW-Tochter will ihr Berliner Engagement überraschend […]

Vorjahressieger sorgte fürs Buffet

Vorjahressieger sorgte fürs Buffet

„Reinickendorfer Ausbildungsbuddys 2016“ an vorbildliche Betriebe verliehen. Grund zum Feiern hatten die Gewinner der diesjährigen „Reinickendorfer Ausbildungsbuddys“. Unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, Uwe Brockhausen (SPD), und in Zusammenarbeit mit der Initiative Ausbildungsplatz-Paten war der Wettbewerb um die drei ausbildungsfreundlichsten Unternehmen ausgeschrieben worden. Gesucht wurden Betriebe im Bezirk, die sich über […]

AfD-Kandidat vor Sprung ins Rathaus

Wahlfolgen: Rechtspopulisten stellen einen von fünf Stadtratsposten. Reinickendorf gehört zu den sieben Bezirken, in denen die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) nach der Wahl vom 18. September Anspruch auf einen Stadtratsposten hat Der Parteivorstand nominierte dafür einstimmig den 47-jährigen freiberuflichen IT-Berater Sebastian Maack (Bild), der im Wahlkreis 6 zehn Prozent der Wählerstimmen errang. Der zunächst ebenfalls […]

Das Märkische Zentrum wird aufpoliert – wieder mal!

Das Märkische Zentrum wird aufpoliert – wieder mal!

Handel: Sanierung für rund 100 Millionen Euro geplant. Abendblatt-Autorin Britta Wels wusste es schon 1997: „Das Märkische Zentrum soll verschönert werden. Schon seit 25 Jahren besteht das Einkaufszentrum, und dem Alter entsprechend passt die Architektur nicht mehr so ganz in die heutige Zeit.“ Damals hatte die in London ansässige Hammerson AG das etwa 55.000 Quadratmeter […]

Gemeinsam schnell

Gemeinsam schnell

An der Malche Beachvolleyballplatz eröffnet. Schnell noch über die „Sechserbrücke“, vorbei an einigen Häusern – und schon ist man mitten im „Freizeitpark an der Malche“. Viele alte Bäume, Liegewiesen, ein Abenteuerspielplatz, ein Bolzplatz, Tennisanlagen. Nicht genug für einen Freizeitpark, befanden Felix Schönebeck und Matty Hess, Chefs der Initiative „I love Tegel“. Die Sportfans wollten mehr […]

Aus Fremden werden Nachbarn

Aus Fremden werden Nachbarn

Flüchtlinge bauen Klettergarten-Spielplatz und sagen damit „Danke, Berlin!“. Khalil Sharaf greift an diesem Spätsommertag mit den anderen Männern zur Schaufel – symbolischer Auftakt für ein ganz besonderes Projekt im Märkischen Viertel: Auf dem Gelände der Apostel-Petrus-Gemeinde entsteht ein Klettergarten für alle Kids im Kiez. „Ein Dankeschön an Berlin für die freundliche Aufnahme und dass wir […]

Frank Balzer in komfortabler Verhandlungsposition

Wahlen: Noch ist offen, ob schwarz-grüne Zählgemeinschaft fortgesetzt wird. Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer ist sehr zufrieden. Er wird weiterregieren können. In keinem anderen Bezirk eroberten seine Christdemokraten mehr Stimmenanteile als im „grünen Norden“. Mit 35,6 Prozent büßte zwar auch die Reinickendorfer CDU fünf Prozentpunkte ein – hatte aber rund doppelt so viel aufzuweisen wie die […]

Neue Stolpersteine werden verlegt

Am 24. September verlegt der Künstler Gunter Demnig auf Initiative der AG Stolpersteine Reinickendorf sieben neue Stolpersteine im Bezirk. Um 13.15 Uhr wird in der Hoppenstraße 33 in Reinickendorf-Ost mit vier Stolpersteinen die Familie Schwarz/Meinhardt geehrt. Gegen 13.50 Uhr folgt ein Stolperstein im Märkischen Viertel, Senftenberger Ring 27. Dort lebte in der Kleingartenkolonie Wilhelm Manke. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen