Aktuelles aus dem Bereich Spandau

Notunterkunft für Frauen bleibt dicht

Die Notunterkunft im Rahmen der Kältehilfe am Standort Galenstraße steht in der nächsten Wintersaison nicht mehr zur Verfügung. Starke Wassereinbrüche haben zu einem erheblichen Renovierungsbedarf am Dach des Gebäudes geführt. Auf Grund fehlender finanzieller Mittel ist eine Instandsetzung jedoch nicht möglich. Bezirksstadtrat Gerhard Hanke: „Ich bedauere das Ende dieser sinnvollen Maßnahme sehr. Der bauliche Zustand […]

Betongitter gegen Wildschweine

Neubau: Friedhof vor Eindringlingen schützen. Am Haupteingang des Friedhofes in den Kisseln wird gebaut. Weil wiederholt Wildschweine auf die Anlage eingedrungen sind, erhält jetzt der Fahrbahnbereich des Haupteinganges eine spezielle Bodengitter-Konstruktion, über die das Borstenvieh nicht laufen kann. Der Baubeginn für den Einbau der Konstruktion ist für diese Woche geplant und wird voraussichtlich vier Wochen […]

Helden, die gezeichnet sind

In den Herbstferien findet in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstraße 9, ein Comic-Workshop statt. Vom 23. bis 26. Oktober können Kinder und Jugendliche von acht bis 15 Jahren ihren ganz persönlichen Comic-Helden zu kreieren und ein Story-Board zu entwickeln. Am 27. Oktober, 16 bis 18 Uhr, werden die neu entwickelten Comics im Rahmen einer Vernissage […]

Zeit für Aufsteiger: Lasst Drachen fliegen!

Zeit für Aufsteiger: Lasst Drachen fliegen!

Wenn Väter schwitzen und Kinder lachen, ist wieder Flugzeit auf Wiesen und Feldern in und um Berlin – am meisten Spaß macht, ein selbstgebautes Gerät in den Himmel starten zu lassen. Gespannt ist die Schnur, am einen Ende der Vater, der die bunte Raute hochgestreckt über dem Kopf hält, auf der anderen Seite der Sohn, […]

Spandauer Senioren besuchen die Urania

Vorverkauf für Veranstaltungen mit Tina York und Ilja Richter hat begonnen. Dem Bezirksamt steht auch in diesem Jahr wieder ein begrenztes Kartenkontingent für die seit vielen Jahren beliebten Varieté-Veranstaltungen in der Urania, zum Verkauf an Senioren zur Verfügung. Im Rahmen der 270. Varieté-Serie ist am 21. November, 15 Uhr, Tina York Stargast, am 22. Februar […]

Bezirksamt bietet Perspektiven

Ausbildung zum Vermessungstechniker. Zum 1. September kommenden Jahres bietet das Bezirksamt zwei Ausbildungsplätze für den Vermessungs-technikerberuf an. Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in den betrieblich-praktischen Teil (drei Tage pro Woche) und den schulischen Teil (zwei Tage pro Woche). Die Berufsschule befindet an der Nonnendammallee beziehungsweise am Fort Hahneberg (Oberstufenzentrum Bautechnik I). Frank Bewig, Bezirksstadtrat für […]

Ausbildung in der Natur

Garten- und Landschaftsbauer sind gefragt. Das Straßen- und Grünflächenamt Spandau bietet für das kommende Jahr, beginnend am 1. September 2018, Ausbildungsplätze für den Beruf des Gärtners der Fachrichtung „Garten- und Landschaftsbau“ an. Ein Schulabschluss einer allgemeinbildenden Schule mit guten Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ist von Vorteil, eine entsprechende körperliche Eignung ist Voraussetzung. Bezirksstadtrat Frank […]

Verkaufsoffener Sonntag in der Altstadt

Weil die Premiere ein voller Erfolg war, wird es am 22. Oktober zum zweiten Mal in diesem Jahr einen verkaufsoffenen Sonntag der Altstadt-Händler gemeinsam mit dem Holländischen Stoffmarkt geben. An mehr als 140 holländischen Ständen werden die neuesten Stoffe und Kurzwaren angeboten. Aus allen Bundesländern kommen deutsche Stoffanbieter angereist. So entsteht eine bunte Mischung. Das […]

Unterkünfte für Menschen in Not

Unterkünfte für Menschen in Not

Unterkunft wird bezogen. Seit Wochen strahlen die Gebäude mit der Sonne um die Wette. Wenn sie denn scheint. Mehr allerdings ist in der Modularen Unterkunft für Flüchtlinge, kurz MUF gerufen, noch nicht passiert. Das allerdings könnte sich jetzt schnell ändern, hatte doch das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten am 12. Oktober eine finale Planungsrunde anberaumt, um über […]

Volle Pulle auf neuer Bahn im Velodrom

Volle Pulle auf neuer Bahn im Velodrom

Bei den Europameisterschaften fallen an vier Tagen 23 Entscheidungen auf dem 250-Meter-Oval. Das Velodrom wird 20 und hat seit diesem Jahr auch einen neuen Belag: Im Sommer wurde die 250-Meter-Piste aus sibirischer Fichte für 1,6 Millionen Euro erneuert. 220.000 Nägel und 55 Kilometer Holzlatten brauchte es dafür. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, wird sich […]

Messe zeigt Eltern und Schülern Wege in einen sicheren Beruf

36 regionale und überregionale Arbeitnehmer stellen sich im Oberstufenzentrum TIEM in Haselhorst interessierten Mädchen und Jungen mit ihren Angeboten vor. Darf Mama sich da einmischen? Wohl eher nicht! Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten junge Menschen möglichst ganz auf ihre eigene Entscheidung vertrauen. Bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung, einem Studium oder […]

Goldenes Jubiläum für grüne Energiequelle

Goldenes Jubiläum für grüne Energiequelle

Geburtstag: 50 Jahre Müllheizkraftwerk Ruhleben – das Herz Berliner Entsorgungssicherheit. Als vor rund 25 Jahren der Bio-Prinz genannte britische Thronfolger Charles das 1967 in Betrieb genommene Müllheizkraftwerk (MHKW) in Ruhleben besuchte, war noch nicht absehbar, dass das Herz der Berliner Entsorgungssicherheit auch ein weiteres Vierteljahrhundert später noch so kraftvoll schlägt. Aktuell, zum 50. Geburtstag des […]

Beratung gegen Trickbetrug

Der 26. Mieter- und Verbraucherstammtisch des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes findet am 18. Oktober, 19.30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, statt. Ein Ansprechpartner für Seniorensicherheit des Landeskriminalamtes wird zum Thema „Schutz vor Trickbetrug im Alter“ referieren und danach Fragen beantworten. Seit 1994 gibt es beim Landeskriminalamt Berlin hauptamtliche „Ansprechpersonen für Seniorensicherheit. […]

Förderung für freie Träger

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung unter anderem über die Förderung der freien Träger für 2018 abgestimmt. Die Fördervorlage über circa 2,3 Millionen Euro wurde einstimmig beschlossen. Damit fließen rund 13,3 Prozent mehr Mittel in die Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und die Familienförderung als 2017. Wichtig war insbesondere der Ausbau der aufsuchenden Jugendarbeit, aber auch alle […]

Jetzt auch für Erwachsene Instrumentalunterricht

Die gemeinnützige HavArt Musikakademie bietet ab dem Schuljahr 2017/2018 an allen Berliner Standorten auch Instrumentalunterricht für Erwachsene an. Die HavArt gUG kooperiert seit 2012 mit Berliner Schulen, um Kindern in ihrem gewohnten Lernumfeld eine umfangreiche musikalische Bildung zu ermöglichen. Neben Bläser- und Streicherklassen, Schulbands und Chören steht dabei auch Instrumentalunterricht nach dem regulären Schulunterricht auf […]

Dankesagung für Ehrenamtliche

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke hat die ehrenamtlichen Mitarbeiter für den Seniorenbereich zu einem Empfang in den „Gotischen Saal“ der Spandauer Zitadelle eingeladen. Am 11. Oktober, 16 bis 20 Uhr, möchte sich sein Amt für Soziales bei den etwa 190 Sozialkommissions-Mitgliedern bedanken, ohne deren Einsatz das Leben in der Havelstadt um einiges ärmer wäre. Sie gratulieren zu […]

Gesundes Pausenfrühstück

Ernährung: Bio-Brotbox bereits zum 16. Mal. Bereits zum 16. Mal gibt es für das neue Schuljahr die gelben Bio-Brotboxen. Mehr als 400 freiwillige Unterstützer der Bio-Brotbox Initiative befüllen am 8. Oktober bei Terra Naturkost in Neukölln die Boxen mit ökologischen Lebensmitteln und übergeben sie am darauffolgenden Montag den Erstklässlern. Die Organisatoren treten dafür ein, dass […]

Gesünder geht’s nicht – Weltstillwoche

Aktion: Das Stillen ist unbestritten die beste Ernährung für Säuglinge. Unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ wird dafür geworben. Anfang  Oktober begeht der Deutsche Hebammenverband unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ die diesjährige Weltstillwoche. In diesem Zeitraum finden in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen zur Stillförderung und zur Akzeptanz des Stillens in der Öffentlichkeit […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Zusatztag für den Wochenmarkt

Einkaufen: Bequemes Shopping vorm Rathaus. Aufgrund des Altstadtfestes konnte der städtische Wochenmarkt „Rathausvorplatz“ am vergangenen Samstag nicht stattfinden. Da sich der inzwischen recht umfangreiche Markt großer Beliebtheit erfreut, gibt es als Ausgleich einmalig am Montag, 9. Oktober, von 8 bis 18 Uhr einen zusätzlichen Markttag. Die Händler der städtischen Märkte erwarten Sie hierzu mit einem […]

Ausbildungsmesse weist Schülern Wege in den Beruf

Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten junge Menschen möglichst ganz auf ihre eigene Entscheidung vertrauen. Bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung, einem Studium oder anderen Möglichkeiten, können Eltern ihre Kinder aber gerne begleiten. Der „parentum – Eltern+Schülertag für die Berufswahl“ am 14. Oktober im Oberstufenzentrum TIEM im Goldbeckweg 8 bietet dazu von […]

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt. Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von […]

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Berliner entscheiden sich für Fluglärm im Norden

Berliner entscheiden sich für Fluglärm im Norden

Eine Mehrzahl der Hauptstädter sprach sich für Erhalt des Airports Tegel aus – was das für Folgen hat. Erforderliche Maßnahmen Von 2,5 Millionen Wahlberechtigten stimmten 991.832 Berliner für, 737.216 gegen die Offenhaltung Tegels. Nur in drei von zwölf Bezirken – Pankow, Kreuzberg-Friedrichshain und Lichtenberg – lag die Mehrheit bei den Ablehnern. Mit diesem Ergebnis ist […]

Willkommen beim Erntedankfest

Landschaftspflegeverband lädt ein. Der Landschaftspflegeverband Spandau e.V. lädt für den 1. Oktober, 10 bis 16 Uhr, zu seinem Erntedankfest in die Naturschutzstation Heerstraße 549 ein. Der Eintritt ist frei! Neben kulinarischen Köstlichkeiten der Mitglieder gibt es unter anderem Hütevorführungen mit Schafen oder Jagdhornblasen, Schafe und Ziegen alter Rassen sowie Galloway-Rinder können bewundert und der Bauerngarten […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen