Aktuelles aus dem Bereich Steglitz-Zehlendorf

Finanziell am Limit

Finanziell am Limit

Botanischer Garten: Der Bezirk bemüht sich um eine gedeihliche Zukunft des Berliner Juwels. Anlässlich jüngster Meldungen über wirtschaftliche Schwierigkeiten des Botanischen Gartens hat Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) jetzt über Bemühungen des Bezirks zum Erhalt der Anlage informiert. „Der Garten und sein Museum sind ein Juwel für Berlin und in ihrer Bedeutung vergleichbar mit Zoo und […]

Schneller mit der Bahn ins Umland

Schneller mit der Bahn ins Umland

Die Bahn prüft Verbindungen bis nach Steglitz und Zehlendorf. Eigentlich wollen alle die Potsdamer Stammbahn reaktivieren – aber bislang kommt das Projekt über Visionen nicht hinaus. Seit Jahrzehnten liegt die älteste – 1838 eröffnete – Verbindung zwischen Berlin und Potsdam brach. Bis zum Mauerbau zuckelte die S-Bahn noch über Zehlendorf hinaus und endete in Potsdam. […]

Die größte Geschenkewerkstatt steht in Lankwitz

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sucht noch Helfer. Deutschlands größte Geschenkewerkstatt hat jetzt ihre Türen in der Haynauer Str. 67 A in Lankwitz geöffnet. Bis Anfang Dezember wird in der Weihnachtswerkstatt ein großer Teil der Päckchen, die im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ im deutschsprachigen Raum gesammelt wurden, von Hunderten Freiwilligen überprüft und versandfertig gemacht. […]

Weihnachtsmagie in Dahlem

Der Botanische Garten wird ab sofort wieder in eine leuchtende Märchenlandschaft mit allerlei Lichtspielen, Traumwäldern und 3D-Leuchtfiguren verwandelt. Bis zum 7. Januar können Besucher auf einem etwa anderthalb Kilometer langen Rundgang einen besinnlichen Abend im verträumten Ambiente des „Christmas Garden“ verbringen. Die Öffnungszeit: täglich von 16.30 bis 22 Uhr. (red)

Bauarbeiten am Kleeblatt Zehlendorf

Rund um das Autobahnkreuz Zehlendorf muss an diesem Wochenende mit Behinderungen gerechnet werden. Grund sind Bauarbeiten. Am Überbau der nördlichen Brücke werden Montagearbeiten und darüber hinaus Reinigungsarbeiten im Baustellenbereich durchgeführt. Außerdem erfolgt eine grundhafte Sanierung der Fahrbahn im Bereich der Baustelle in nördliche Richtung. Hierzu ist eine Sperrung der Autobahn 115 vom 17., ab 20 […]

Kostenlos surfen im ganzen Bezirk

Die FDP-Fraktion fordert das Bezirksamt auf, ein freies WLAN in Steglitz-Zehlendorf einzurichten oder die Anzahl der öffentlichen Hotspots deutlich zu erhöhen. Um dies zu ermöglichen, soll es kurzfristig EU-Fördermittel des Programms „WiFi4EU – freies WLAN für Europa“ beantragen, die dem Bezirk eine kostenfreie Bereitstellung unter Kofinanzierung des Landes ermöglichen. Da die europaweit 120 Millionen Euro […]

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Vernetzung und Jubiläen: Es wird ein abwechslungsreiches Ausstellungsjahr in den Staatlichen Museen Berlin. Es gibt ein Gerücht, das besagt, dass man in Berlin an jedem Tag eines Jahres ein anderes Museum besuchen könne. Das ist zwar eine Übertreibung, aber man spricht immerhin von rund 175, und die verzeichnen jährlich um die vier Millionen Besucher. […]

Menschen, Landschaften und Bauwerke

Kiez-Porträt: Das Zehlendorf Jahrbuch 2018 ist jetzt zu haben / Wintersport und Verkehrswege im Blick. Ab sofort ist das „Zehlendorf Jahrbuch 2018“ erhältlich. Es umfasst 15 Beiträge von ehrenamtlichen Autoren über Menschen, Landschaften und Bauwerken aus allen Ortsteilen. Das Kompendium erhalten Interessierte im Zehlendorfer Heimatmuseum und -archiv (Clayallee 355). Die Öffnungszeiten sind am Montag und […]

Alles zur Patientenverfügung

Vorsorge: Vortrag in der Residenz Dahlem. Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder eben im Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig mit den Notwendigkeiten und Möglichkeiten, die sich daraus ergeben zu beschäftigen. Experte auf dem Gebiet Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ist […]

Marktplatz für Chancen

Schulen präsentieren sich im Rathaus. Die Grundschulzeit neigt sich dem Ende zu und was dann? Der Schulträger Steglitz-Zehlendorf bietet in Kooperation mit den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg erstmalig für die zum Schuljahr 2018/2019 von der Grundschule in den fünften Jahrgang der weiterführenden Schule wechselnden Kinder und deren Eltern am 13. November einen Marktplatz für schulische […]

So läuft die Schulbauoffensive

So läuft die Schulbauoffensive. Die Berliner Bezirke haben einvernehmlich einen Zehn-Punkte-Plan zur Umsetzung der Schulbauoffensive des Senats vorgelegt. Kernpunkt ist die Gründung einer Gemeinsamen Geschäftsstelle Schulbauoffensive der Berliner Bezirke (GSB) sowie von drei Regionalverbünden. Die Bezirksbürgermeister stellen damit ihr Konzept für die Zusammenarbeit vor, nachdem sie den Vorschlag des Senats abgelehnt hatten, bezirksübergreifende Gesellschaften zu […]

Schlosspark Theater bangt um Existenz

Schlosspark Theater bangt um Existenz

Intendant Dieter Hallervorden fordert höhere Subventionen / FDP sieht Bezirksamt in der Pflicht. Das Schlosspark Theater kämpft um seine Existenz. Vor acht Jahren hatte der Schauspieler und Kabarettist Dieter Hallervorden die überregional renommierte Spielstätte aus ihrem jahrelangen Dornröschenschlaf geholt. Die Wiedererweckung kostete ihn seinerzeit 1,7 Millionen Euro aus seinem Privatvermögen. Seitdem dominieren große Namen und […]

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Die Tage werden kürzer, Einbrecher haben Hochsaison. Der jährliche Schaden in Deutschland beträgt rund 400 Millionen Euro. Kann jemand der Zahl von 11.507 Einbrüchen 2016 in der Hauptstadt irgendetwas Positives abgewinnen? Immerhin sind das gerundet 32 Einbrüche täglich. Mehr als jede Stunde einer. Erschreckend, und für die meisten Einbruchsopfer ein traumatisches Erlebnis. Hat sich ein […]

Leitbild für Weidelandschaft

Lichterfelde: Umweltbildungszentrum geplant. In dem jetzt vorgestellten Leitbild des Bezirks für die Lichterfelder Weidelandschaft werden natur- und landschaftsverträgliche Erholungsmöglichkeiten berücksichtigt. Und das sind die Eckpunkte: Es sind vier bis fünf Zugänge zur Weidelandschaft vorgesehen. Darüber hinaus wird auch über die Einrichtung eines Umweltbildungszentrums nachgedacht. Hier bestehe die Chance, die Lichterfelder Weidelandschaft als Ort für die […]

Platz für alle in der Mitte

Platz für alle in der Mitte

Zweiter S-Bahn-Zugang am Postplatz / CDU: Teltower Damm entlasten. In Zehlendorfs historischen Ortskern kommen sich Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer häufig in die Quere. Ideen, wie die Verkehrsprobleme entschärft werden könnten, gibt es viele. Geplant sind eine neue Fahrradstraße, zwei Fußgängerzonen und ein zweiter Zugang zum S-Bahnhof Zehlendorf. Die Dorfaue soll wieder attraktiver werden. Doch bis […]

Gute Orte für kleine Forscher

Gute Orte für kleine Forscher

Zertifikat: Kitas und Schulen ausgezeichnet. Die Kita Teltower Damm in Zehlendorf und die Kindertagesstätte Villa Musica in Lankwitz sind mit dem Titel „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden. Insgesamt 20 Berliner Kitas und Grundschulen wurden kürzlich von Senat und IHK Berlin zertifiziert. Diese Bildungseinrichtungen setzen sich in besonderer Weise für die Integration der Fächer Mathematik, […]

Ehrenamtliche Richter gesucht

Die Amtszeit beginnt im Januar 2019. Für die Wahl von ehrenamtlichen Verwaltungsrichtern sucht das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf für die Amtsperiode ab Januar 2019 insgesamt 64 Bewerber. Der Aufruf richtet sich an Bürger, die im Bezirk wohnen und für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin wahlberechtigt sind, so das Bezirksamt. Ausgeschlossen sind Personen, die haupt- oder ehrenamtlich […]

Märchen und Erzählungen von der Liebe

Märchen und Erzählungen von der Liebe

Festival: Die 28. Berliner Märchentage haben die große Leidenschaft zu ihrem diesjährigen Motto gekürt. Das Märchenland bleibt aktuell! In den heutigen Zeiten der Völkerwanderungen, Unruhen und kriegerischen Auseinandersetzungen gibt es eine Lösung für alle Probleme: die Liebe! Diesem elementaren Thema der Menschheit widmen sich die 28. Berliner Märchentage und stellen „die Liebe“ in ihren Mittelpunkt. […]

Neue Wege gegen Obdachlosigkeit

Bezirke fordern Strategiekonferenz. Der Rat der Bürgermeister fordert den Senat dazu auf, umgehend eine regelmäßige Strategiekonferenz zum gesamtstädtischen Umgang mit der Obdachlosigkeit im Land Berlin einzuberufen. Die Federführung soll bei der Senatssozialverwaltung liegen, heißt es in dem einstimmig gefassten Beschluss der Bezirksamtschefs. Die Senatsverwaltungen für Inneres, Finanzen und die Senatskanzlei, alle Berliner Bezirke und die […]

Medikamente: So läuft es richtig

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Hälfte aller Medikamente unsachgemäß verordnet. Frauen nehmen häufiger Medikamente ein und diese wirken zum Teil anders als bei Männern. Außerdem werden 80 Prozent aller Medikamente von Menschen über 60 eingenommen. Die sogenannte „Priscus-Liste“ listet potenziell problematische Medikamente, zeigt auf, welche mögliche Alternativen es gibt und was, wenn diese Medikamente unumgänglich […]

Wandern und Radeln im Farbenrausch

Wandern und Radeln im Farbenrausch

Schwäbische Ostalb: Rund um Ellwangen an der Jagst locken Herbstausflüge. Rein in feste, wettertaugliche Schuhe, gekleidet nach dem Zwiebelprinzip – und schon kann es losgehen: Der goldene Herbst gilt als die schönste Jahreszeit zum Wandern. Ein schönes Fleckchen Erde, wo Ausflüge in die Natur mit interessanten Kulturerlebnissen verbunden werden können, ist die schwäbische Ostalb mit […]

Andere Orte in Öl

Neue Ausstellung im Gutshaus Steglitz. Mit dem Ausstellungstitel „Andere Orte“ bezieht sich die Malerin Anne Hefer auf den französischen Kulturphilosophen Michel Foucault. Er bezeichnet „Andere Orte“ – Heterotopien – im Gegensatz zu Utopien als „Gegenplatzierungen oder Widerlager, als Orte außerhalb der Orte“. Die Ausstellung ist vom 5. November bis zum 10. Dezember im Gutshaus Steglitz […]

Mieter schlagen Wucheralarm

Mieter schlagen Wucheralarm

Bewohner kritisieren Preispolitik des Vermieters BImA. Die Mieten steigen ins Unermessliche, doch die Wohnungen vergammeln. Diesen Vorwurf machen Mieter, unter anderem in der Sundgauer Straße, Jänickestraße, Müllerstraße und Lindenthaler Allee, dem Eigentümer, der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Etliche Menschen haben eine Protestnote unterschrieben, die der staatlichen Einrichtung vorwirft, mit an der Preisschraube auf dem angespannten […]

Inklusive Kaffeerunde im Maria-Rimkus-Haus

Am 6. November, von 16 bis 18 Uhr, öffnet das „Café Inklusiv“ wieder seine Türen, dieses Mal in der Freizeitstätte Maria-Rimkus-Haus (Gallwitzallee 53, ab 16 Uhr). Im Mittelpunkt steht der ungezwungene Austausch von Menschen mit und ohne Behinderung. Darauf weist die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf hin. „Mehr Verständnis für einander fängt immer mit einer Begegnung an, dafür […]

Kinder lernen, sich selbst zu behaupten

 Noch freie Plätze für Angebot im Jugendzentrum Dr. Wolf. Im Kinder- und Jugendzentrum Dr. Wolf (Geraer Straße 43) startet vom 8. November bis zum 20. Dezember ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren. Wer lernen möchte, wie man sich in schwierigen Situationen behaupten kann und wie kritische Momente erkannt […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen