Aktuelles aus dem Bereich Steglitz-Zehlendorf

Kopfstand zwischen Job und Familie

Kopfstand zwischen Job und Familie

Lücken bei der Kinderbetreuung in Steglitz-Zehlendorf. Beruf und Familie: Passt das, angesichts der Betreuungsangebote, im Bezirk unter einen Hut? Der Bezirksverordnete Sebastian Serowy (Grüne) sieht die Lage kritisch: „Eltern arbeiten oft bis spät abends, an Wochenenden, nachts, in Schichten. Doch Kitas schließen bereits um 16.30, manche um 17.30 Uhr. Da bleibt eine große Lücke für […]

Jugendliche bauen Sportanlage

Jugendliche bauen Sportanlage

Parkour-Anlage am S-Bahnhof Sundgauer Straße wird erweitert. Endlich geht es in die zweite Runde: Im Jahr 2013 planten und bauten Jugendliche eine Trainingsanlage in der Nähe des S-Bahnhofs Sundgauer Straße. Für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf Planen, Bewegung und Spaß haben bietet sich nun die Möglichkeit, eine Erweiterung der Parkour-Anlage nach eigenen Vorstellungen […]

Faire Woche in Steglitz-Zehlendorf

Produkte und Informationen an Ständen / Bezirk will Fairtrade Town werden. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf beteiligt sich erstmals an der bundesweiten Fairen Woche. Mit Filmen, Ständen und Gesprächen soll bis zum 27. September dafür geworben werden, den fairen Handel vor Ort zu unterstützen. Zudem bewirbt sich der Bezirk um die Auszeichnung „Fairtrade Town“, die Kommunen verliehen […]

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Angriff auf den Weltrekord beim Gipfeltreffen der Marathon-Elite: Die 2-Stunden-Marke will geknackt werden. Mehr kann man sich kaum wünschen. Beim 44. BMW Berlin-Marathon am 24. September treten in der Hauptstadt die drei derzeit besten Marathonläufer der Welt an die Startlinie. Die beiden Kenianer Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang treffen auf den Äthiopier Kenenisa Bekele. Und […]

Tolle Tage im Zeichen der Knolle

Tolle Tage im Zeichen der Knolle

Kartoffelernte und Livemusik auf der Domäne Dahlem. Der goldene Frühherbst beginnt und die Domäne Dahlem (Königin-Luise-Straße 49) lädt am 16. und 17. September zu ihrem beliebten Kartoffelfest ein. Exklusiv an diesem Wochenende dürfen Besucher ihre Bio-Kartoffeln selber ernten und nach dem Bezahlen an der Feldkasse stolz nach Hause tragen. Und das sind nicht irgendwelche Kartoffeln: […]

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Milieuschutz für Steglitz-Zehlendorf

Milieuschutz für Steglitz-Zehlendorf

 Bündnis bringt Einwohnerantrag auf den Weg / Kritik an Bezirksamt. Nicht jeder denkt sofort an Steglitz oder Zehlendorf, wenn es um die Verdrängung von Menschen aus ihren Wohnungen geht. Doch auch im vergleichsweise wohlsituierten Südwesten der Stadt geraten Mieter zunehmend unter Druck. Um Luxussanierungen und damit einhergehende Mietsteigerungen zu erschweren, kämpft die Initiative „MieterInnen Südwest“ […]

Lesung aus Pücklers Briefen im Gutshaus Steglitz

Anlässlich der Sonderausstellung „Pückler.Babelsberg“ im Gutshaus Steglitz (Schloßstraße 48) findet dort am 12. September eine Lesung aus Hermann Fürst von Pückler-Muskaus „Briefen eines Verstorbenen“ statt. Eintrittskarten sind für 10 Euro zu haben. Der Beginn ist um 19 Uhr. Hermann Fürst von Pückler-Muskau war nicht nur ein genialer Gartenarchitekt, sondern auch ein Schriftsteller von „hoher stilistischer […]

Kids entdecken ihre Stärken

Projektstart am 12. September. Bis zu 1500 Schüler der Oberschulen Steglitz-Zehlendorfs werden an der diesjährigen Umsetzung des Berufsorientierungs- und Lebensplanungsprojektes „komm auf Tour meine Stärken, meine Zukunft“ teilnehmen, die vom 12. bis 21. September im Botanischen Garten im Neuen Glashaus durchgeführt wird, teilnehmen. In einem durch Fachkräfte begleiteten Erlebnisparcours entdecken die Jungen und Mädchen ihre […]

Zu Besuch im US-Hauptquartier

Zu Besuch im US-Hauptquartier

Zum Tag des offenen Denkmals öffnet das ehemalige US-Hauptquartier seine Pforten. „Macht und Pracht“: Unter diesem Motto kann am Tag des offenen Denkmals am 10. September das ehemalige Gelände des US-Hauptquartiers (Clayallee 174) in Dahlem besucht werden. Wo einst Clay, Truman und Kennedy Weltgeschichte schrieben, haben heute Berliner und Neu-Berliner ihr Zuhause gefunden. Der Bauherr […]

Live dabei bei der OP

Klinikum offen für Besucher. Einen Blick in die eigene Zukunft wagen und in den Körper eines 80-Jährigen schlüpfen? Einmal live beim Einbau eines Kunstgelenks zuschauen? Oder aber mit dem Gastroskop, Endoskop und Ultraschall durch den Körper reisen, ohne dabei selbst auf der Liege zu sein? Dies und mehr können Besucher beim Tag der offenen Tür […]

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Auch in diesem Jahr herrscht beim Festival großer Andrang Mehr als 200 Schriftsteller aus aller Welt treffen sich und ihre Leser in der deutschen Hauptstadt. Mehr als 200 Autoren aus über 40 Ländern werden sich bis 16. September zum Internationalen Literaturfestival in Berlin treffen, darunter sind Publikumslieblinge wie Donna Leon oder Yasmin Reza. Bei mehr […]

Schloßsee wurde rekonstruiert

Schloßsee wurde rekonstruiert

Ein wichtiges historisches Element im Landschaftspark Glienicke wurde jetzt wieder für Besucher erlebbar gemacht. Gute Nachrichten aus dem Landschaftspark Glienicke: Mit dem Schloßsee ist nach einigen Monaten ein zentrales Gestaltungselement wieder erlebbar. Im Zuge der geförderten touristischen Geländeerschließung konnte der historische Schloßsee wiederhergestellt werden. Dieses eigentlich künstlich geschaffene Gewässer wurde ab 1838 in zwei Bauphasen […]

Ein blühender Ort des Lebens auf dem Friedhof

Ein blühender Ort des Lebens auf dem Friedhof

Grabstätten: Auf dem Gottesacker an der Bergstraße gibt es jetzt einen neuen Memoriam-Garten. Kürzlich hat die Bezirksstadträtin für die Abteilung Immobilien, Umwelt und Tiefbau, Maren Schellenberg (Grüne), den neuen Memoriam-Garten auf dem Friedhof Bergstraße in Steglitz seiner Bestimmung übergeben. Auf rund 2.000 Quadratmetern präsentiert sich die Anlage als Parklandschaft mit mediterranem Flair. Im Randbereich entstehen […]

Fahrbahn wird zum Fußweg

Schäden: Moltkebrücke wird teilweise gesperrt. Aufgrund der großen Schäden in der Tragkonstruktion der Gehwegbereiche werden voraussichtlich Mitte dieses Monats die Gehwege der Moltkebrücke gesperrt und mit Bauzäunen abgesichert. Darüber informiert das Bezirksamt. Damit Fußgänger den Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten auch weiterhin sicher erreichen können, wird die Fahrbahn der Brücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt und […]

Mit dem Messkoffer gegen Fehlerquellen

Technik: Mit einem neuen Service will die Telekom die WLAN-Versorgung in Haus oder Wohnung verbessern. Jeder kennt es: Man will im Internet surfen, Musik oder Filme streamen oder eine E-Mail verschicken, aber die WLAN-Verbindung zuhause ist extrem langsam. Mit einem neuen Service-Angebot der Telekom lässt sich jetzt die WLAN-Versorgung im Haus oder der Wohnung präzise […]

Zeugnisse des Reichtums

Zeugnisse des Reichtums

Denkmäler öffnen sich für Bürger. Offiziell am 10. September öffnen bundesweit rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Macht und Pracht“, das sich auf Denkmale bezieht, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck […]

IFA 2017: Mehr Aussteller und tolle Innovationen

IFA 2017: Mehr Aussteller und tolle Innovationen

Messe: Die 57. Internationale Funkausstellung ist Magnet für tausende Konsumenten und Fachbesucher aus der ganzen Welt. Ultraflache TV-Bildschirme, die optisch nahtlos mit der Wand verschmelzen und exzellente Bildqualität bieten, HiFi-Komponenten für Musik in extrem feiner Auflösung, Kameras für 360-Grad-Videos, Sprachsteuerungen für Medien und komplett vernetzte Häuser, Mini-Welten aus der Druckerdüse, coole Gadgets, wie Armbänder oder […]

Bierpinsel für 3,2 Millionen zu haben

Immobilien: Das Wahrzeichen wird versteigert. Eines der prominentesten Gebäude in Steglitz, das als „Bierpinsel“ bekannte „Turmrestaurant Steglitz“, könnte bald einen neuen Besitzer haben. Auf der Website des Londoner Auktionshauses Sotheby’s ist das mehr als 40 Meter hohe Gebäude in bunter Poparchitektur an der Schloßstraße zu ersteigern. Mindestens 3,2 Millionen Euro soll das seit Januar unter […]

Blindenwerkstatt muss schließen

Blindenwerkstatt muss schließen

Verluste sind vom Blindenhilfswerk nicht mehr zu stemmen. Die vom Blindenhilfswerk in der Rothenburgstraße 15 betriebene Blindenwerkstatt muss geschlossen werden. Das Blindenhilfswerk als Träger der Werkstatt ist ein 1886 gegründeter Fürsorgeverein, der neben der Werkstatt unter anderem etwa 60 Wohnungen für blinde und sehbehinderte Menschen unterhält, sich allgemein für die Belange dieses Personenkreises einsetzt und […]

Diese Pleite kennt nur einen Gewinner

Weil die Bundesregierung Air Berlin mit 150 Millionen Euro stützt, legt Konkurrent Ryanair Beschwerde bei der EU-Kommission ein. Für Thomas Winkelmann (57) zeichnet sich ein baldiges Ende seines Ausflugs zu Air Berlin ab: Der ehemalige Spitzenmanager der Lufthansa, der erst im Februar dieses Jahres die Führung bei Konkurrent Air Berlin übernommen hatte, verhandelt offensichtlich sich […]

Aufstieg und Fall

Aufstieg und Fall

Rückblick: Air Berlin meldet Insolvenz an – die Erfolgstory der zweitgrößten deutschen Airline ist zu Ende erzählt. Es war keine Überraschung und doch schlugen die Wellen der Spekulation hoch, als Air Berlin in der vergangenen Woche Insolvenz anmeldete. Mit einem Brückenkredit über 150 Millionen Euro vom Bund soll der Flugbetrieb aufrechterhalten werden, damit Flüge weiterhin […]

Stramm stehen in Lichterfelde

Stramm stehen in Lichterfelde

Ausstellung: Kadetten, Schüler, Hitlers Leibstandarte, Rote Armee, US-Army – Geschichten aus der Finckensteinallee 63. Die Ausstellung „Stramm stehen in Lichterfelde. Kadetten, Schüler, Hitlers Leibstandarte, Rote Armee, US-Army. Geschichten aus der Finckensteinallee 63“ in der Schwartzschen Villa erweist sich bereits kurz nach der Eröffnung als Publikumsrenner. Viele besondere Exponate finden sich hier, die sicher einen Besuch […]

Gefahr für Vierbeiner

Gefahr für Vierbeiner

Im Sommer werden Autos zur tödlichen Falle für Hunde. Mit dem Sommer ist auch wieder die Zeit gekommen, Hundehalter vor einer großen Gefahr für ihre tierischen Lieblinge zu warnen: dem Auto. Nach wie vor sterben in Deutschland jedes Jahr Hunde, weil ihre Halter sie im Fahrzeug zurücklassen. Dabei gilt: Ein Hund gehört nicht ins abgestellte […]

Mit dem Rad den Kiez entdecken

Schöne Routen für Fahrradfreunde, Mit dem ADFC Berlin den eigenen Kiez entdecken: Interessenten können sich kostenlos durch ihren eigenen Bezirk führen lassen und dabei fahrradfreundliche Routen und versteckte Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Treffpunkt ist am 27. August, um 14 Uhr, am Rathaus Schöneberg, Eingang Freiherr-vom-Stein-Straße. Aktive aus den Stadtteilgruppen des ADFC Berlin führen in gemütlichem Tempo […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen