Aktuelles aus dem Bereich Steglitz-Zehlendorf

Vincent Cross singt vom “Möwengold”

Vincent Cross singt vom “Möwengold”

Schweizer Nachwuchsstar endlich wieder in Berlin Vincent Gross ist schon jetzt nicht mehr aus der Pop- und Schlagerszene wegzudenken. Innerhalb eines Jahres ist er zu einer festen Größe in der deutschsprachigen Musikwelt geworden. Nach seiner erfolgreichen Tour zum Debütalbum „Rückenwind“ schaltet er in den nächsten Gang und tourt im Herbst durch siebzehn Städte in Deutschland, […]

660.000.000 Euro für das Naturkundemuseum

660.000.000 Euro für das Naturkundemuseum

Bundestag stimmt für die Entwicklung der Berliner Einrichtung als Forschungs- und Kommunikationsforum. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat jetzt beschlossen,das Museum für Naturkunde Berlin mit 330 Millionen Euro in der Umsetzung seines Zukunftsplanes zu unterstützen. Das Land Berlin wird dann mit der gleichen Summe kofinanzieren, sodass dem Museum insgesamt 660 Millionen Euro in den nächsten zehn […]

Tolles Asisi-Panorama noch einmal verbessert

Tolles Asisi-Panorama noch einmal verbessert

Mit 40 neuen Szenen wird der Alltag im antiken Pergamon noch lebendiger. Die einzigartige Zusammenarbeit der Antikensammlung mit dem Künstler Yadegar Asisi wird ab dem 17. November fortgesetzt: Im temporären Ausstellungsgebäude „Pergamonmuseum. Das Panorama“ gegenüber dem Bode-Museum wird das Ausstellungsprojekt „PERGAMON. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi“ präsentiert – mit Highlights aus […]

Poller für das Humboldtforum

Poller für das Humboldtforum

Es gibt Streit darum, wie das Berliner Stadtschloss vor Terror geschützt werden muss. Schärfere Sicherheitsvorkehrungen vor dem Humboldt Forum? Wenn es nach den Experten der Berliner Polizei geht, sollte der gesamte Schlossplatz mit stabilen Pollern gesichert werden, um die Besucher vor Terrorattacken mit Lastkraftwagen zu schützen. Damit von unserem Schwestern-Blatt „Berliner Zeitung“ konfrontiert, zeigte sich […]

Unsanfter Sturz ins Leben

Unsanfter Sturz ins Leben

Giraffen-Nachwuchs im Tierpark Berlin. Ein Sturz von etwa zwei Metern während der Geburt – was sich zunächst erschreckend anhört, ist fester Bestandteil eines jeden Giraffenlebens. Denn Giraffen-Mütter stehen während der Geburt ihres Nachwuchses. So auch Rothschild-Giraffe Amalka (5), die am 3. November nach 467 Tagen Tragzeit ihr erstes Jungtier im Tierpark Berlin zur Welt brachte. […]

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Sterne im Museum

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Sterne im Museum

Sonderausstellung des Museums Europäischer Kulturen in Dahlem Sterne faszinieren Menschen seit Jahrtausenden in allen Kulturen. Am Himmel geben sie Orientierung, im Glauben werden sie als Zeichen gedeutet, im Alltag als Symbol verwendet. Die Ausstellung “Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit” im Museum Europäischer Kulturen (MEK) zeigt bis 3. Februar ein breites Spektrum von Sternen aus […]

BSR im Einsatz gegen Straßenlaub

BSR im Einsatz gegen Straßenlaub

Für den eigenen Garten gibt es BSR-Laubsäcke und BSR-Laubtonnen Die Berliner Stadtreinigung (BSR) hat in den vergangenen Woche ihren Spezialeinsatz zur Laubbeseitigung gestartet. Dafür sind rund 2.000 Beschäftigte mit 540 Fahrzeugen unterwegs. Die BSR sammelt durchschnittlich 110.000 Kubikmeter Laub pro Herbstsaison ein – das entspricht der Ladung von zirka 500.000 gefüllten Badewannen. Die BSR kümmert […]

Junge Talente für Musical “Evita” gesucht

Junge Talente für Musical “Evita” gesucht

Mädchen können sich noch bis 12. November bewerben Mit Musical-Stars aus dem berühmten Londoner Theater-Viertel East End auf der Bühne stehen – davon träumen viele Nachwuchstalente. Jetzt können diese Träume Wirklichkeit werden: Am 20. November finden von 14 bis 16.30 Uhr im Admiralspalast, Friedrichstraße 101, ein großes Gesangscasting für die Rolle des Mädchens im Erfolgs-Musical […]

Raum und Zeit für Kunst

Raum und Zeit für Kunst

Zum sechsten Mal öffnen sich die Türen zu Ateliers. Der Novemberanfang ist die Zeit für die Offenen Ateliers in Steglitz-Zehlendorf. Zum 6. Mal laden mehr als 56 Kunstschaffende an 33 Orten die Besucher zu einem abwechslungsreichen und spannenden Atelierrundgang ein. Am 3. und 4. November öffnen erst die Steglitzer, am 10. und 11. November die […]

Mörderisch spannende Tage

Mörderisch spannende Tage

Krimimarathon in diesem Jahr mit Skandinavien-Special und vielen Veranstaltungen. „Kalter Regen fällt auf den Asphalt. Das Licht der Straßenlaternen spiegelt sich in den Pfützen. Nebel kriecht durch die menschenleeren Straßen. November. Wird Zeit, dass der Krimimarathon kommt.“ Und

Streit um Unterkünfte für Geflüchtete

Streit um Unterkünfte für Geflüchtete

Im Bezirk sollen zwei Mobile Unterkünfte für Menschen auf der Flucht entstehen. Eines ist sicher: In Steglitz-Zehlendorf werden an zwei Standorten Mobile Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF) entstehen. So sieht es eine Vorgabe des Senats vor. Ebenso sicher ist, dass der Bezirk wegen steigender Bevölkerungszahlen zusätzliche Schulplätze auf den Weg bringen muss. Und zwar möglichst schnell. […]

Plastik-Verbot soll Meere retten

Plastik-Verbot soll Meere retten

Drei Viertel des Mülls in den Ozeanen sind Trinkhalme, Plastikflaschen & Co. Trinkhalme, Besteck, Teller, Luftballonstäbe, Wattestäbchen, dünne Plastiktüten, Rührstäbchen für Kaffee und Tee, bestimmte Getränkeverpackungen sowie oxo-abbaubares Plastik (ein Material mit Metallbeimischung) – die Liste der Plastik-Produkte, die ab 2021 in der Europäischen Union aus dem Verkehr gezogen werden sollen, umfasst neun Einwegprodukte. Ziel […]

Funny van Dannen singt neue Lieder

Funny van Dannen singt neue Lieder

Am 8. November life im rbb-Sendesaal. Bereits seit den 1980er-Jahren überzeugt der gebürtige Rheinländer Funny van Dannen mit chansonartigen Folk-Songs über Liebe, Leid und Wahnsinn. Auch auf seinem im September erschienenen 15. Album „Alles gut Motherfucker“ kommt der Liedermacher, Maler und Geschichtenerzähler in gewohnt skurril-fantasievoller Art daher. Die neuen Songs wird er auf seiner ausgedehnten […]

Ein Umsturz, der Geschichte schrieb

Ein Umsturz, der Geschichte schrieb

Start der berlinweiten Reihe „100 Jahre Revolution – Berlin 1918/19“ In diesen Tagen wird dem Beginn der Novemberrevolution 1918 und dem Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedacht Mehr als 60 Berliner Einrichtungen und Institutionen erinnern mit der fünf Monate langen Reihe „100 Jahre Revolution – Berlin 1918/1919“ stadtweit in mehr als 250 Ausstellungen […]

Großes Liederfest für Schüler in Berlin

Großes Liederfest für Schüler in Berlin

Klasse! Wir singen: Schulklassen und Kinderchöre können sich bis 1. November bewerben. „Klasse! Wir singen“ – das ist der Name des größtes Singprojektes für Schüler in Deutschland. Bei den Liederfesten treffen sich bis zu 5.000 Kinder um gemeinsam zu singen. Wie bei einem großen Rockkonzert werden die Mädchen und Jungen der Klassenstufen eins bis sieben […]

Jugend testet wieder am Start

Jugend testet wieder am Start

Jetzt anmelden für den Schülerwettbewerb. Welcher Tintenkiller löscht am meisten Tinte? Lassen sich mit Müsliriegel gesunde Mahlzeiten ersetzen? Und was taugen Online-Portale für die Ausbildungsplatzsuche? Fragen wie diese können Schüler beim Wettbewerb Jugend testet untersuchen – und dabei Geldpreise im Gesamtwert von 12.000 Euro sowie Reisen nach Berlin gewinnen. Wer mitmachen will, sucht sich einen […]

Neue Trinkbrunnen für Berlin

Neue Trinkbrunnen für Berlin

Hauptstadt mit dem Titel Blue Community geehrt. Die Berliner Wasserbetriebe und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ziehen eine positive erste Bilanz des Programms „100 Trinkbrunnen und Trinkwasserspender in Berlin“. Elf neue Brunnen wurden bislang errichtet, rund 30 sollen es in diesem Jahr insgesamt werden. Auch für diese Schritte hat das Land Berlin kürzlich […]

Chor-Casting in Berlin

Chor-Casting in Berlin

100 Voices of Gospel suchen Mitstreiter für Konzert am 5. Januar Ein Gospelchor getragen von seiner Leidenschaft zur Musik und dem pulsierenden Gospel-Feeling betritt die Bühne. Obwohl „The 100 Voices of Gospel“ bereits tausendfache Tonträgerverkäufe und Millionen von Konzertbesuchern in ihren musikalischen Lebenslauf aufführen können, sind sie vor allem 100 Stimmen aus 25 Nationen, die […]

Neue Doppeldecker für Berlin

Neue Doppeldecker für Berlin

BVG erteilte Zuschlag für schottischen Busbauer Alexander Dennis. Berlin bekommt neue Doppeldecker: Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Wartefrist haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) jetzt den Zuschlag für die Beschaffung an das schottische Unternehmen Alexander Dennis erteilt. Nach aktueller Planung wird Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen aus dem geschlossenen Rahmenvertrag vorerst 200 dreiachsige Doppeldecker mit moderner Euro-6-Dieselmotortechnik abrufen. […]

Onkel Toms Ladenstraße freut sich auf Touristen

Onkel Toms Ladenstraße freut sich auf Touristen

Wie sich die Meile in der Waldsiedlung auf mehr Besucher vorbereitet. Noch vor wenigen Jahren war das Image der Ladenstraße am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte etwas angestaubt. Mittlerweile hat sich der Komplex zu einem lebendigen Treffpunkt gewandelt. Sowohl

Künstler gegen Hitler am Wannsee

Künstler gegen Hitler am Wannsee

Liebermann-Villa lässt Londoner Ausstellung von 1938 wieder aufleben. In Nazi-Deutschland wurden ihre Arbeiten als „entartete Kunst“ diffamiert. Großbritannien feierte sie: Maler der deutschen Moderne. 1938 wurden ihre Werke in London ausgestellt. In der Liebermann-Villa erlebt das Kunstereignis eine Wiedergeburt. Zum

Damit Kindern die Lust auf Dickmacher vergeht

Damit Kindern die Lust auf Dickmacher vergeht

Premiere für Familiengesundheitstag in Steglitz-Zehlendorf. Es hat Zeiten gegeben, da galt Fettleibigkeit als Zeichen von Wohlstand, ungeachtet der gesundheitlichen Risiken. Heutzutage wird Übergewicht laut verschiedenen Studien vor allem sozial benachteiligten Familien zugeschrieben. Auch

Mehr als nur ein Krankenhaus im Südwesten

Mehr als nur ein Krankenhaus im Südwesten

Ausstellung zum 50. Geburtstag des Campus Benjamin Franklin. Wie sah der Campus Benjamin Franklin zu seiner Eröffnung im Oktober 1968 aus? Was machte das modernste und größte Klinikum Europas so besonders? Antworten auf diese und andere Fragen bietet eine Jubiläumsausstellung. Vor

Bezirk zeigt Obdachlosen die kalte Schulter

Bezirk zeigt Obdachlosen die kalte Schulter

BVV Steglitz-Zehlendorf lehnt Kältehilfe-Standort im alten Ratskeller ab. Es ist Herbst und an vielen Orten der Hauptstadt läuft die Kältehilfe-Saison an. Nicht so in Steglitz-Zehlendorf. Dort  streiten Bezirkspolitiker über Kosten und Bedarf eines solchen Angebots.

Berlin probt das Solidarische Grundeinkommen

Berlin probt das Solidarische Grundeinkommen

Die zuständigen Senatsverwaltungen verständigten sich darauf, 2019 mit einem Testlauf zu beginnen. Die CDU bezeichnet das Projekt als „Etikettenschwindel“, die FDP als „falsches Modell“: Die Rede ist vom Solidarischen Grundeinkommen, das der Berliner Senat im kommenden Jahr starten möchte. Mit dem vorerst auf 1.000 Arbeitsplätze begrenzten Programm soll ab dem zweiten Quartal 2019 getestet werden, […]