Aktuelles aus dem Bereich Wedding-Tiergarten

Jetzt rollt’s in Berlin

Jetzt rollt’s in Berlin

Politik: Berlin bekommt als erstes deutsches Bundesland ein eigenes Radgesetz – ein harter Kampf auf dem Weg zum handfesten Entwurf. Sie sind mit vollem Karacho in die Spree gesprungen – in Klamotten, inklusive Fahrrad. Sie halten Mahnwachen – überall dort, wo Fahrradfahrer im Straßenverkehr ums Leben kommen. Sie demonstrieren für mehr Platz für Radfahrer auf […]

Bezirksamt sichert dem Himmelbeet Bestandsschutz zu

Das Bezirksamt bedauert in einem Schreiben die entstandenen Irritationen rund um den Ruheplatz und ist sicher, dass gleichzeitig neue Sport- und Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche geschaffen und das faszinierende Gemeinschaftsgartenprojekt Himmelbeet bewahrt werden kann. Das Himmelbeet könne auf der Fläche der geplanten Sporthalle und damit nur wenige Meter vom bisherigen Standort fortgeführt werden. Da […]

Ausbildung für Gefangene

Neues Kompetenzfeststellungszentrum in Moabit. Der Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt, hat jetzt das neue Kompetenzfeststellungszentrum in der Justizvollzugsanstalt Moabit eröffnet. Hier werden künftig die schulischen, beruflichen und sozialen Fähigkeiten von erwachsenen männlichen Strafgefangenen intensiv getestet. Ziel ist dabei, die Gefangenen aufgrund der Erkenntnisse dieses Kompetenzfeststellungsverfahrens noch bedarfsorientierter an die Beschäftigungs- und […]

Müllfreie Zone im Berliner Zentrum

Müllfreie Zone im Berliner Zentrum

Die Berliner Stadtreinigung übernahm im vergangenen Jahr die Reinigung von zwölf Plätzen und Grünanlagen von den Bezirken. Alle Seiten sind mit dem Ergebnis zufrieden. Um die Müllberge kümmern sich die Arbeiter in Orange bislang nur testweise in ausgewählten Berliner Parks: Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist offen für eine Ausweitung ihrer Aufgaben. „Wir können uns gut […]

Neue Hörbücher präsentiert

Vom 24. April bis 16. Juni findet in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstraße 181, wieder die traditionelle Hörbuch-Präsentation „HörGut Berlin-Mitte“ statt. Bereits zum 16. Mal können sich die großen und kleinen Besucher unter dem Motto „Gestern auf der Messe – heute in Berlin“ einen umfassenden Überblick über die neuesten Produktionen zahlreicher Verlage für Erwachsene und Kinder verschaffen. […]

Verkehrsplaner für einen Abend

Der Verkehrspolitische Informationsverein (VIV) lädt am 27. April, 18.30 Uhr, zu einem neuen Veranstaltungsformat in das Bahn-Sozialwerk, Panoramastraße 1, ein. Nach einer Einführung in die „Integrierte Verkehrsplanung“ wird es mehrere Workshops geben, in denen sich interessierte Bürger mit der Entwicklung von Regional- oder S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram beschäftigen und über sinnvolle Ergänzungen des vorhandenen […]

Diskussion zur Integration von Frauen

Im Rahmen der diesjährigen Stiftungswoche lädt die Koepjohann’sche Stiftung am 24. April, 19 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Integration von Frauen mit Migrations- und Fluchtgeschichte. Ein kultursensibler Streifzug“ ein. Im Kieztreff, Große Hamburger Straße 29, diskutieren Expertinnen aus Politik und von sozialen Trägern. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen telefonisch unter (030) 282 78 […]

Raserfalle auf der Seestraße

Raserfalle auf der Seestraße

Frau mit 113 Stundenkilometern geblitzt. 652 zu schnelle Fahrzeuge und ein Mann ohne Führerschein waren das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle am Karfreitag in der Seestraße zwischen Goerdelerdammbrücke und Sylter Straße in Richtung Wedding. In dieser Zeit passierten knapp 1.200 Fahrzeuge die Stelle, an der eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer gilt. 652 Fahrzeuge waren zu schnell. Davon […]

Neue Ideen für den Wedding

Ausstellung in der Schiller-Bibliothek. Das Quartiersmanagement Pankstraße, die Beuth Hochschule für Technik Berlin und die neue Schillerbibliothek haben die Ausstellung „Ideen für den Wedding“ initiiert, die bis 11. Mai im Foyer der Bibliothek zu sehen ist. Architekturstudierende (5. Semester Bachelor) haben für ein Areal im Bereich Wiesenstraße/Panke eine städtebauliche Analyse erarbeitet und darauf aufbauend Entwürfe […]

Netzwerk mischt sich ein

Förderung für Engagement und Nachbarschaft. Mitmischen in den Stadtteilen Wedding, Gesundbrunnen und Moabit: Das über das Programm Soziale Stadt geförderte Netzwerk für Engagement und Nachbarschaft „Misch mit!“ begleitet das Zusammenwachsen dieser Nachbarschaften im Kontext von Flucht und Migration. Vom 24. Juni bis zum 1. Juli gibt es eine gemeinsame Aktionswoche zum Thema „Geschichten und Kultur“. […]

Festival statt Sommerpause

Festival statt Sommerpause

Highlight: Der Berliner Admiralspalast bespielt im Sommer alle Etagen mit Konzerten, Musicals und Shows. Der Admiralspalast hat viele Gesichter: Schwimmbad, Eispalast, Operettenhaus, Revuetheater. In seiner über 100 Jahre alten Geschichte hat er viele verschiedene Nutzungsmöglichkeiten hinter sich gelassen. In diesem Jahr kommt eine weitere hinzu: Festival-Spielort. Das „SOFA“ (steht für Sommerfestival) findet vom 15. Juli […]

Mitte unterstützt Ordnungsamt bei IGA

Mit der Eröffnung der Internationalen Gartenschau im Bezirk Marzahn-Hellersdorf wird mit einem mehrmonatigen Besucherandrang gerechnet. Es wird erwartet, dass viele auswärtige Besucherinnen und Besucher mit dem Auto anreisen werden. Am 10. April übergab das Ordnungsamt Mitte die ersten zehn von mindestens zwanzig mobilen Datenerfassungsgeräten (MDE-Geräte) an den Außendienst des Ordnungsamtes Marzahn-Hellersdorf. Die MDE-Geräte werden für […]

Der Herr der Ringe kommt mit ganz großer Kapelle

Der Herr der Ringe kommt mit ganz großer Kapelle

Konzert: Orchestrale Aufführung von „Die Gefährten“, dem ersten Film der Tolkin-Trilogie – der Film wird parallel auf großer Leinwand übertragen. Millionen Leser haben J.R.R. Tolkiens Roman „Der Herr der Ringe“ verschlungen und auch Peter Jacksons Verfilmungen des Fantasy-Klassikers sind längst Kult. Doch was wäre der Bilderzauber ohne den überwältigenden Soundtrack? Jackson verpflichtete seinerzeit einen der […]

Fellbälle in der Klosterruine

Die Laufzeit der Installation „Creatures“ von Natalia und Maria Petschatnikov in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche wurde verlängert. Bis zum 30. April rollen die Fellbälle durch den Außenraum der Kirchenruine und lassen sich durch das geschlossene Eingangstor, wie durch ein Käfigtor, beobachten. Vom 27. bis 30. April können sich die Besucher näher an die runden, […]

Saisonstart auf dem Finowkanal

Saisonstart auf dem Finowkanal

Wasserstraße im Norden Brandenburgs lockt mit landschaftlichen Reizen und dem berühmten Schiffshebewerk. Zu Ostern startet die Wassersportsaison auf dem Finowkanal in Nordbrandenburg. Die Schleusen sind ab Gründonnerstag von 9 bis 16.45 Uhr täglich für den motorisierten Schiffsverkehr geöffnet. Der rund 42 Kilometer lange Finowkanal verbindet die Havel mit der Oder. Er ist für die Güterschifffahrt immer […]

Erfolg für Stadtteilkonferenzen

Großes Interesse an sechs Workshops. Die Stadtteilkoordinatorin Frau Dr. Euler hatte unlängst gemeinsam mit der Sozialraumorientierten Planungskoordination (SPK) des Bezirksamts zur Stadtteilkonferenz für die Bezirksregionen Alexanderplatz und Regierungsviertel geladen. Mehr als 110 Teilnehmer waren interessiert und kamen in der Evangelischen Schule Berlin Zentrum zusammen. In sechs Workshops wurde zu Themen wie Nachbarschaft, Kultur und Geschichte, […]

So wird Ostern wirklich zum Fest

So wird Ostern wirklich zum Fest

Unterwegs: Ob Rummel, Markt, Kindertheater oder Spaziergang – die Hauptstadt bietet viele Möglichkeiten an den freien Tagen. Ostern ist mehr als bloß Eiersuche und bunter Frühlingsstrauß. Die Hauptstadt bietet darüber hinaus zahlreiche Veranstaltungen, um das Fest zu einem großen Vergnügen für die ganze Familie zu machen. Ob Rummel, Märkte oder Osterfeuer – für jeden Geschmack […]

Diskussion zum Thema Milieuschutz

Das Panke-Haus, Soldiner Straße 76, lädt für den 20. April, 18 bis 20 Uhr, zu einer Diskussionsveranstaltung rund um die Themen Mieterrechte und Milieuschutz ein. Vertreter aus Politik, der Wohnungswirtschaft und Aktivisten sprechen über die Situation speziell im Soldiner Kiez. (red)

Starkes Team ganz oben

Starkes Team ganz oben

Das Berliner Abendblatt hat ein neues Zuhause. Wie Berliner Zeitung und Berliner Kurier wird es jetzt auch in Kreuzberg produziert. Haben Sie eigentlich bemerkt, dass wir mit dem Berliner Abendblatt umgezogen sind? Wenn nicht, dann ist uns das nur recht. Weil das nämlich bedeutet, dass all das ziemlich glatt gegangen ist, was bei so einer […]

Berliner Projekt gewinnt Preis der EU

Das Projekt „Denkmalschutz und Barrierefreiheit“ Berlin, gehört zu den diesjährigen Gewinnern des Preises für das Kulturerbe der Europäischen Union 2017. Die 29 Preisträger aus 18 Ländern werden für ihre Leistungen in den Bereichen Denkmalschutz, Forschung, ehrenamtliches Engagement, Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung ausgezeichnet. Weltweit können Bürger nun online auf vote.europanostra.org über den Publikumspreis abstimmen. (red)

Chance für Musikstudenten

Viele öffentliche Auftritte geplant. Das Sommersemester 2017 beginnt und die Studierenden der Hanns Eisler proben gerade intensiv für die Opernaufführung dieses Jahres: Die Uraufführungsreihe „Neue Szenen“ in Kooperation mit der Deutschen Oper erlebt Ende April ihre dritte Ausgabe mit der Premiere des Operntriptychons „Die Durchbohrung der Welt“. Im Mai haben Studierende der Hanns-Eisler-Hochschule die einzigartige […]

Berliner dürfen über Weiterbetrieb von Tegel abstimmen

Berliner dürfen über Weiterbetrieb von Tegel abstimmen

Hat der Berliner Airport Tegel auch nach Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens eine Chance? Seit Dienstag steht fest: Die Berliner dürfen in einem Volksentscheid über den Weiterbetrieb abstimmen. Allerdings ist offen, ob ein positives Votum den mehr als ein Jahrzehnt zurückliegenden Schließungsbeschluss noch kippen kann. Denn Gegenstand des Volksentscheids, der voraussichtlich am Tag der Bundestagswahl am […]

Arbeiten widersetzen sich Linearität

Tanz: Dreimal Virtuoses in der Reihe Nah Dran in den Ufer-Studios. Die Reihe Nah Dran im ada Studio & Bühne für zeitgenössischen Tanz, Uferstraße 23, präsentiert in regelmäßiger Folge neue oder weiterentwickelte kurze Stücke junger Tänzer und Choreografen, wobei die Grenzen zu Körper-, Sprech- und Musiktheater sowie Performance offen sind. Die neue Ausgabe von Nah […]

Perspektive mit SISA

Perspektive mit SISA

Erfolgeiches Projekt des SOS-Kinderdorfes. Bereits zum vierten Mal in Folge wurde das Kooperationsprojekt „SISA – SIcher abfahren, SAuber ankommen“ von der Berliner Stadtreinigung (BSR), SOS-Kinderdorf Berlin, Neues Wohnen im Kiez und Zukunftsbau erfolgreich durchgeführt. Kürzlich fand im SOS-Kinderdorf Berlin in der Oudenarder Straße im Wedding die feierliche Vertragsübergabe an 14 Projektteilnehmende statt. Unter diesen ist […]

Richtfest in Europacity

Richtfest in Europacity

204 Wohnungen gehen an den Vermietungsstart. Mitte dieser Woche hatte die Richard Ditting GmbH & Co. KG zum Richtfest für 204 Wohnungen in der Europacity zwischen Heidestraße und dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal (gegenüber der Heidestraße 45) eingeladen. 185 Gäste, Projektbeteiligte und Handwerker feierten das traditionelle Baufest. Das Grundstück wurde für den Fond der Quantum Kapitalanlagegesellschaft mbH gebaut. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen