Aktuelles aus dem Bereich Wedding-Tiergarten

Hochschule zittert beim Poker um Tegel

Hochschule zittert beim Poker um Tegel

Nachnutzung: Beuth-Hochschule plant seit Jahren einen zweiten Standort im Terminal A Finale in zwei Wochen: Am 24. September wird auch über TXL entschieden – bleibt der Airport offen oder nicht? Das Nein der Politik zu seiner Offenhaltung kollidiert mit einem möglicherweise positiven Bürgervotum. Hoffnungsvoll registriert das Rote Rathaus die inzwischen wieder sinkenden Zahlen der TXL-Befürworter. […]

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Angriff auf den Weltrekord beim Gipfeltreffen der Marathon-Elite: Die 2-Stunden-Marke will geknackt werden. Mehr kann man sich kaum wünschen. Beim 44. BMW Berlin-Marathon am 24. September treten in der Hauptstadt die drei derzeit besten Marathonläufer der Welt an die Startlinie. Die beiden Kenianer Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang treffen auf den Äthiopier Kenenisa Bekele. Und […]

Beratung „offene tür“ zieht um

Aktuelles: Lebensberatung wechselt Standort. Seit 2009 hat die Lebensberatung „offene tür“ in der Wichertstraße 33, vielen Menschen geholfen. Die Beratungsstelle galt all die Jahre als verlässlicher Anlaufpunkt für Menschen mit Problemen. Nun schließt die „öffene tür“ ihren Prenzlberger Standort und zieht nach Charlottenburg. Ihre Geschichte reicht bis in das Jahr 1958 zurück, als sie vom […]

Moabit feiert an der Turmstraße

Moabit feiert an der Turmstraße

Beim fünften Kiezfest darf getanzt, geschlemmt und musiziert werden. Moabit feiert rund um die Turmstraße. Zum inzwischen fünften Kiezfest sind alle Anwohnenden und Besuchenden Moabits eingeladen, um den besonderen Charakter des Moabiter Zentrums rund um die Turmstraße kennen zu lernen und gemeinsam zu feiern. Am Samstag, 16. September, von 12 bis 21 Uhr gibt es […]

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Kiezklima verabschiedet sich

Kiezklima verabschiedet sich

Projekt endet nach drei Jahren mit Abschlussfeier auf dem Vinetaplatz. Nach drei Jahren endet das Projekt „KiezKlima – Partizipative Entwicklung von Klimaanpassungsmaßnahmen am Beispiel des Berliner Brunnenviertels“. Projektleiterin Eva Wiesemann lädt Bewohner und Bewohnerinnen und KiezKlima-Interessierte am 13. September zu einer Abschlussveranstaltung auf dem Vinetaplatz ein. „In den vergangenen drei Jahren haben wir mit vielen […]

Weddinger Freiheiten

Neue Ausstellung in der St. Paul-Kirche. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie sich der Wedding seit dem Kaiserreich entwickelt hat, der sollte der Ausstellung „Weddinger Freiheiten“ einen Besuch abstatten, die am 10. September um 19.30 Uhr in der St. Paul-Kirche an der Badstraße eröffnet wird. Zusammengestellt worden ist die Ausstellung vom evangelischen Kirchenkreis Berlin […]

Eine Stimme für Migranten

Symbolische Wahlen an 20 Standorten. Im Rahmen einer Symbolwahl sollen Menschen mit Migrationshintergrund aus dem Bezirk Mitte die Möglichkeit erhalten, ihren politischen Ansichten eine Stimme zu geben. Das Bezirksamt schließt sich einer bundesweiten Initiative an und öffnet vom 11. bis zum 17. September Wahllokale an 20 Standorten. Die dort abgegebenen Stimmen haben selbstverständlich keine Auswirkung […]

Autobus mal ganz autonom

Autobus mal ganz autonom

BVG, Charité und der Senat lassen ab Frühjahr elektrisch betriebene Kleinbusse über den Krankenhaus-Campus fahren – der Clou dabei: Die Fahrzeuge kommen ohne Fahrer aus. Dieser Rundkurs hat es in sich: Los geht’s am Ein- und Ausgang Hannoversche Straße. Geräuschlos gleitet ein kleiner Bus heran, Fahrgäste steigen aus und ein. Die Türen schließen und schon […]

Digitales Franziskaner-Kloster

Denkmal: Computermodell zu bestaunen. Die Ruine der Klosterkirche ist heute eines der letzten baulichen Zeugnisse aus der Gründungszeit Berlins. Zwei Studenten der FH Potsdam haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein digitales Modell des Bauwerks zu erstellen. Am Sonntag, 10. September, zeigen sie im Märkischen Museum am Köllnischen Park, wie weit sie damit gekommen sind. […]

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Auch in diesem Jahr herrscht beim Festival großer Andrang Mehr als 200 Schriftsteller aus aller Welt treffen sich und ihre Leser in der deutschen Hauptstadt. Mehr als 200 Autoren aus über 40 Ländern werden sich bis 16. September zum Internationalen Literaturfestival in Berlin treffen, darunter sind Publikumslieblinge wie Donna Leon oder Yasmin Reza. Bei mehr […]

Denkmalgeschützte Hansabibliothek wird nun endlich umfassend saniert

Bauarbeiten: Ikone der Nachkriegsmoderne bald wieder wie neu. Die Hansabibliothek im Hansaviertel wird saniert. Während der Bauarbeiten, die voraussichtlich im Herbst 2017 beginnen und zum Jahresende 2019 abgeschlossen sein werden, bleibt die Bibliothek geöffnet. Durch den erheblichen Umfang der Sanierungsarbeiten wird es jedoch im Bauablauf zu Einschränkungen im Betrieb, das heißt zur temporären Sperrung einzelner […]

Miteinander statt nebeneinander

Miteinander statt nebeneinander

Kreative aus allen acht Kiezen freuen sich auf viele Besucher zum Kulturfestival „2 Tage Wedding“. Der Wedding gilt als der Berliner Stadtteil, in dem noch Herz und Seele deutlich zu spüren sind, in dem sich jeder verwirklichen kann! Hier soll ein Zeichen gesetzt werden für ein besseres Miteinander, und das in Zeiten des Strebens nach […]

Vorweihnacht auf dem Leo

Advent: Jetzt für Weddingmarkt bewerben. Der Weddingmarkt bekommt auch in diesem Jahr wieder eine weihnachtliche Ausgabe. Am 17. Dezember wird er auf dem Leopoldplatz vor der Schinkel-Kirche stattfinden. Rund 70 Stände und zehn gastronomische Angebote werden aufgestellt. Wer einen Platz auf der diesjährigen Weihnachts-Ausgabe des Weddingmarktes reservieren möchte, muss sich vorab online bewerben. Die Bewerbungsphase […]

Mit dem Messkoffer gegen Fehlerquellen

Technik: Mit einem neuen Service will die Telekom die WLAN-Versorgung in Haus oder Wohnung verbessern. Jeder kennt es: Man will im Internet surfen, Musik oder Filme streamen oder eine E-Mail verschicken, aber die WLAN-Verbindung zuhause ist extrem langsam. Mit einem neuen Service-Angebot der Telekom lässt sich jetzt die WLAN-Versorgung im Haus oder der Wohnung präzise […]

Zeugnisse des Reichtums

Zeugnisse des Reichtums

Denkmäler öffnen sich für Bürger. Offiziell am 10. September öffnen bundesweit rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Macht und Pracht“, das sich auf Denkmale bezieht, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck […]

Nachbarn herzlich eingeladen

Jubiläum ZiD feiert 10-jähriges Bestehen. Das Zentrum für interreligiösen Dialog Berlin Moabit e.V. (ZiD) feiert am 8. September, 15.30 bis 19 Uhr, sein 10-jähriges Bestehen, Neben den Mitgliedern der beteiligten Religionsgemeinden ist auch die Moabiter Nachbarschaft herzlich in den Hof der Diakoniegemeinschaft Bethania, Waldstraße 32, eingeladen. Dort können sich Interessierte zusammensetzen, Gespräche führen, gemeinsam essen […]

IFA 2017: Mehr Aussteller und tolle Innovationen

IFA 2017: Mehr Aussteller und tolle Innovationen

Messe: Die 57. Internationale Funkausstellung ist Magnet für tausende Konsumenten und Fachbesucher aus der ganzen Welt. Ultraflache TV-Bildschirme, die optisch nahtlos mit der Wand verschmelzen und exzellente Bildqualität bieten, HiFi-Komponenten für Musik in extrem feiner Auflösung, Kameras für 360-Grad-Videos, Sprachsteuerungen für Medien und komplett vernetzte Häuser, Mini-Welten aus der Druckerdüse, coole Gadgets, wie Armbänder oder […]

Bizarrer Streit um Straßennamen

Bizarrer Streit um Straßennamen

Neue Runde zur Findung begann – Betroffene weiter außen vor. Namen sind Schall und Rauch? Nicht im Wedding. Nicht im Afrikanischen Viertel: Seit Jahren tobt hier ein Streit um rassistisch belastete Straßennamen. Es geht um die Lüderitzstraße, den Nachtigalplatz, die Petersallee. Seinerzeit Menschen gewidmet, die aktiv dabei waren, als sich das deutsche Kaiserreich im Süden […]

Diese Pleite kennt nur einen Gewinner

Weil die Bundesregierung Air Berlin mit 150 Millionen Euro stützt, legt Konkurrent Ryanair Beschwerde bei der EU-Kommission ein. Für Thomas Winkelmann (57) zeichnet sich ein baldiges Ende seines Ausflugs zu Air Berlin ab: Der ehemalige Spitzenmanager der Lufthansa, der erst im Februar dieses Jahres die Führung bei Konkurrent Air Berlin übernommen hatte, verhandelt offensichtlich sich […]

Weinanbau hautnah erleben

Exkursion mit dem Umweltladen Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 3. September, 11 bis 14 Uhr, zu einer Exkursion unter dem Motto „Wiener Mischung aus Prenzlauer Berg: Weinanbau in Mitte und Pankow“ ein. Treffpunkt ist der Bahnsteig des U-Bahnhofs Senefelder Platz. Hintergrund: Die Berliner Rebbestände fallen zwar eher bescheiden aus, erinnern aber durch die Wiederbelebung […]

Aufstieg und Fall

Aufstieg und Fall

Rückblick: Air Berlin meldet Insolvenz an – die Erfolgstory der zweitgrößten deutschen Airline ist zu Ende erzählt. Es war keine Überraschung und doch schlugen die Wellen der Spekulation hoch, als Air Berlin in der vergangenen Woche Insolvenz anmeldete. Mit einem Brückenkredit über 150 Millionen Euro vom Bund soll der Flugbetrieb aufrechterhalten werden, damit Flüge weiterhin […]

Kiezplan fürs Brunnenviertel

Stadtleben: Schülerprojekt zum Mitnehmen. Im Büro des Quartiersmanagements Brunnenviertel-Ackerstraße ist ab sofort ein künstlerisch gestalteter, vor allem aber faltbarer Kiezplan gratis erhältlich. Entstanden ist er im Rahmen des Schulprojektes „Zwischen Alt & Neu – Mein Platz im Kiez“. Thematisiert wurde die Tatsache, dass sich vieles im Laufe der Zeit auch im eigenen Kiez verändert. Es […]

Beste Chancen, sich zu engagieren

Beste Chancen, sich zu engagieren

Vom 8. bis 17. September machen Berliner Initiativen, Vereine, Verbände, Stiftungen und Unternehmen auf den großen Wert freiwilliger Arbeit für die Gesellschaft aufmerksam. Am 24. September ist Bundestagswahl. Das ist inzwischen nicht nur durch die vielen Plakate im Stadtbild sichtbar. Dass ein solches Ereignis bevorsteht, bemerkt der aufmerksame Leser daran, dass die Bezirksämter auch mit […]

Notunterkunft bis Ende August dicht

Geflüchtete: Viele Bewohner ziehen nach Lichtenberg. Die Notunterkunft für geflüchtete Menschen im ehemaligen Heinrich-von-Kleist-Gymnasium, Levetzowstraße 3-5, wird bis Ende August geschlossen. Die Bewohner ziehen in eine Gemeinschaftsunterkunft im Bezirk Lichtenberg um. Ein kleiner Personenkreis aus sogenannten sicheren Herkunftsländern wird vom Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten in Einrichtungen in Lichtenberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg untergebracht. Der Umzug ist bereits […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen