Aktuelles aus dem Bereich Weißensee

Schalotte präsentiert Enthüllungen

Am 14. Oktober, 20 Uhr, lädt das Café-Theater Schalotte in der Behaimstraße 22 zu Enthüllungen von Luthers Herzliebchen unter dem Motto „Hering, Erbsenbrei und Gottes Wort“ ein. In der Rolle der Katharina von Bora ist Schauspielerin Angelika Perdelwitz zu erleben. In persönlichen Episoden erzählt sie als die liebende, resolute, auch heitere und sorgende Ehefrau vom […]

25 Jahre THW-Ortsverband

Jubiläum: Katastrophen- und Zivilschützer feiern. Der Pankower Ortsverband des Technischen Hilfswerkes (THW) feiert am 14. Oktober, 18 Uhr, im Künstlerhof Stadtgut Buch sein 25-jähriges Bestehen. Zur Feier haben sich Gäste aus der Berliner Landes- und Bezirkspolitik sowie THW-Präsident Albrecht Broemme angesagt, der besonders verdiente Helfer auszeichnen wird. Seit Gründung des THW-Ortsverbandes 1992, haben die ehrenamtlichen […]

Julia Helmundt präsentiert spannende Neuzugänge

Julia Helmundt präsentiert spannende Neuzugänge

Schau: Galerie Bianco A Nero zeigt Mail Art. Ab dem 15. Oktober zeigt die Kunsthistorikerin und Künstlerin Juliana Hellmundt Neuzugänge ihres Archivs in der Galerie Bianco A Nero, Harzburgerstr. 3A, Die präsentierte Mail Art („Postkunst“) ist Kommunikation durch Kunst. Sie bezeichnet generell die im Netz der Post versandten Briefe, Karten, Objekte und Dokumentationen von Kunstprojekten, […]

Zwei Termine der Zukunftswerkstatt

Die Zukunftswerkstatt Heinersdorf macht auf zwei Termine aufmerksam: Am 14. Oktober, 10 Uhr, sind alle Anwohner zum Herbsteinsatz im Kastanienwäldchen gegenüber der Grundschule am Wasserturm aufgerufen. Die Erweiterung des Geländes soll vorbereitet werden. Ebenfalls am 14. Oktober findet um 15 Uhr im Nachbarschaftshaus Alte Apotheke das Märchenfest für Familien mit Kindern ab drei Jahren statt. […]

Tauschmobil feiert Geburtstag

Jubiläum: Fünf Jahre lang Schenk-Tradition. Seit Oktober 2012 ist es eine feste Institution auf dem Wochenmarkt in der Seelower Straße: das Tauschmobil. Fünf Jahre, in denen hier an diesem Schenkladen auf Rädern Woche für Woche Dinge in ungeahnten Mengen verschenkt wurden. Das ist ein Grund zu feiern. Und so findet am 14. Oktober, 12 Uhr, […]

Schicht- und Sichtwechsel

Schicht- und Sichtwechsel

Werkstätten für behinderte Menschen sind Orte der Innovation und Kreativität. Der Aktionstag „Schichtwechsel“ am 12. Oktober macht’s deutlich. Wer etwas Neues lernen will, der sollte die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten. Diesen  Rat  nimmt eine Reihe von Mitarbeitern aus Berliner Unternehmen und Verwaltungen aus Anlass der Aktion „Schichtwechsel“ beim Wort. Am 12. Oktober tauschen […]

Spannendes und leuchtende Farben

Spannendes und leuchtende Farben

Events: Aufregendes Kriminaldinner und Schiffstouren zum Lichterfest. Noch bis zum 15. Oktober bietet die Stern und Kreisschiffahrt unter dem Motto „Berliner Lichterfest“ täglich zweistündige Fahrten durch die beleuchtete Innenstadt an. Um „Licht ins Dunkle zu bringen“ kreieren dabei auf den Schiffen LED-Scheinwerfer spektakuläre Farbspektren auf das Schiff, das Wasser und in die Luft. Zusätzliche Effekte […]

Gesünder geht’s nicht – Weltstillwoche

Aktion: Das Stillen ist unbestritten die beste Ernährung für Säuglinge. Unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ wird dafür geworben. Anfang  Oktober begeht der Deutsche Hebammenverband unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ die diesjährige Weltstillwoche. In diesem Zeitraum finden in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen zur Stillförderung und zur Akzeptanz des Stillens in der Öffentlichkeit […]

Ziemlich viel Theater auf dem Pfefferberg

Ziemlich viel Theater auf dem Pfefferberg

Kultur: Nach dem „Wintermärchen“ von Shakespeare geht es ab in den Glaspalast. Die Vorfreude steigt, bald ist es soweit! Die Premiere der fünften Produktion des Hexenberg Ensembles im Pfefferberg Theater naht. Rasch folgen die Bergfestspiele, eine komprimierte Werkschau des Ensembles, und dann auch schon der Winterspielplan mit einer dicken Überraschung. Selbstgemachtes Drama Aber der Reihe […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Freundeskreis lädt wieder ein

Der Freundeskreis der Chronik Pankow lädt im Oktober wieder zu interessanten Veranstaltungen ein. Dietrich Vigaß führt am 7. Oktober, 10 Uhr, übers sowjetische Ehrenmal in Schönholz (Eingang Germanenstraße, Eintritt: ein Euro). Am 12. Oktober, 15 Uhr, spricht Werner Mach im Brose-Haus, Dietzgenstraße 42, anlässlich ihres 150. Geburtstages über Käthe Kollwitz. Am 14. Oktober, 10 Uhr, […]

Famliliennacht für klein und groß

Aktion: Viele Überraschungen im ganzen Bezirk geplant. Im Kinder- und Jugendprojekt Pagasus, Max-Steinke-Straße 33, geht es am 7. Oktober, 17 bis 21 Uhr, mächtig zur Sache: Unter dem Motto „Bauen, Machen, Tun, Vorlesen und Staunen“ basteln Kinder ab fünf Jahren aus Schuhkartons die Figuren für ein Taschenlampen-Nachtschatten-Theater, später werden am Lagerfeuer gruselige Rätselgeschichten erzählt. Die […]

Familiennacht bereits zum siebenten Mal

Familiennacht bereits zum siebenten Mal

Aktion: Viele Überrraschungen im ganzen Bezirk geplant. Im Kinder- und Jugendprojekt Pagasus, Max-Steinke-Straße 33, geht es am 7. Oktober, 17 bis 21 Uhr, mächtig zur Sache: Unter dem Motto „Bauen, Machen, Tun, Vorlesen und Staunen“ basteln Kinder ab fünf Jahren aus Schuhkartons die Figuren für ein Taschenlampen-Nachtschatten-Theater, später werden am Lagerfeuer gruselige Rätselgeschichten erzählt. Die […]

Intergalaktischer Geburtstag an der Prenzlauer Allee

Intergalaktischer Geburtstag an der Prenzlauer Allee

Jubiläum: Großes Fest zum 30-jährigen Bestehen des Zeiss-Großplanetariums. Das Zeiss-Großplanetarium in Berlin wird 30 – das feiert die Stiftung Planetarium Berlin am 7. Oktober, 13 bis 24 Uhr, und am 8. Oktober, 13 bis 19 Uhr, bei freiem Eintritt mit einem intergalaktischen Geburtstagsfest für Groß und Klein. Im Planetariums-Saal und Kino heißt es zum Jubiläumswochenende […]

Wilde Lichternacht im Naturerfahrungsraum Moorwiese

Am 7. Oktober, 17 bis 21 Uhr, feiert die Wilde Welt der Moorwiese, Wiltbergstraße 29a, mit einer wilden Lichternacht ein funkelndes Fest zur langen Nacht der Familie. Geboten werden Livemusik, Schattentheater, Wildkräuterküche und Lagerfeuer. Der Naturerfahrungsraum bietet auf gut 5.000 Quadratmeter Kindern die Möglichkeit, frei und ohne Verbote, Richtlinien und ständige Beobachtung, die Natur spielerisch […]

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt. Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von […]

Planetarium feiert intergalaktischen Geburtstag

Jubiläum: Vor genau 30 Jahren eröffnete das Zeiss-Großplanetarium anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins seine Türen fürs Publikum. Im Oktober 1987 eröffnete das Zeiss-Großplanetarium anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins als einer der letzten Repräsentationsbauten der ehemaligen DDR. Heute erwartet Sie hier das modernste Wissenschaftstheater Europas. In faszinierenden 360-Grad-Fulldome-Programmen aus der Welt der Astronomie und Wissenschaften fliegen die großen […]

Lesung im Jüdischen Waisenhaus

Der Züricher Verlag Dörlemann lädt am 5. Oktober, 18 Uhr, in den Betsaal des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses, Berliner Straße 120-121 (Zugang über den Bibliothekseingang) ein. Vorgestellt wird das Buch „Bewohner“. In dem geht Dr. Christoph Held einer Krankheit nach, die jeden betrifft – aus der Nähe oder Ferne, aus Erleben oder Berichten. Das Nicht-Erkennen-Können des […]

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Internationales Tanzfilmfestival

Die diesjährige Ausgabe des seit 2007 stattfindenden Tanzfilmfestivals „Pool“ steigt vom 4. bis 7. Oktober, jeweils ab 19 Uhr, im Dock 11, Kastanienallee 79. Das viertägige Festival versteht sich als eine Plattform für Filme, die Tanz nicht nur dokumentieren, sondern mittels Kamerabewegung, Schnitt etc. eigene Filmchoreographien entstehen lassen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem intensiven Zusammenspiel […]

Volkshochschule legt im November los

Bildung Von der Finanzbuchhaltung bis hin zu Steuerrecht – Interessierte dürfen sich über neue Kursangebote freuen. Von der Finanzbuchhaltung über Lohnbuchführung und Bilanzierung bis hin zu Steuerrecht und Personalwirtschaft bietet die Volkshochschule Pankow ab November ein erweitertes Angebot an Präsenzseminaren und Online-Kursen. „Seit vielen Jahren sind wir an das bundesweite Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business […]

Lesung mit Tanja Dückers

Bibliothek am Wasserturm lädt ein. Die Bibliothek am Wasserturm lädt am 5. Oktober, 20 Uhr, im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, zu einer Lesung mit der Berliner Autorin Tanja Dückers ein. Inspiriert von Walter Benjamins Buch „Berliner Kindheit um 1900“ reflektiert Tanja Dückers in ihrem autobiografischen Buch „Mein altes West-Berlin“ liebevoll ihre […]

Jugendspielplatz eröffnet

Stadtentwicklung: Jetzt auch Rundkurs für Skater. Der neu gestaltete Jugendspielplatz in der Theodor-Brugsch-Straße 50 in Buch wurde jetzt der Öffentlichkeit übergeben. Mehrt als drei Jahre lang war der alte Spielplatz, auf dem sich ein Asphalthügel zum Skaten befand, wegen großer Risse im Boden gesperrt. Auf Wunsch der an verschiedenen Planungsworkshops beteiligten Jugendlichen entstand ein geschwungener […]

Berliner entscheiden sich für Fluglärm im Norden

Berliner entscheiden sich für Fluglärm im Norden

Eine Mehrzahl der Hauptstädter sprach sich für Erhalt des Airports Tegel aus – was das für Folgen hat. Erforderliche Maßnahmen Von 2,5 Millionen Wahlberechtigten stimmten 991.832 Berliner für, 737.216 gegen die Offenhaltung Tegels. Nur in drei von zwölf Bezirken – Pankow, Kreuzberg-Friedrichshain und Lichtenberg – lag die Mehrheit bei den Ablehnern. Mit diesem Ergebnis ist […]

Vielfältige Karrieremöglichkeiten

Vielfältige Karrieremöglichkeiten

Fernstudium: Gute Aussichten mit Bachelor in Psychologie und Wirtschaftspsychologie. Ein Studium der Psychologie ermöglicht eine Karriere in den verschiedensten Branchen und Bereichen. Psychologen sind im Bildungs- und Sozialbereich, in der Gesundheitsbranche und in Wirtschaftsunternehmen gefragt. In der Klinischen Psychologie arbeiten sie etwa in Kliniken, Heimen oder im Justizvollzug. In Unternehmen werden sie in der Personal- […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen