Aktuelles aus dem Bereich Mein Berlin

Anwohnerin fälscht Parkvignette

Die Fälschung  ist aufgeflogen, die Frau wurde rechtskräftig verurteilt. Anstatt die 20,40 Euro für die zweijährige Verlängerung ihrer Parkvignette zu zahlen, entschied sich eine Autofahrerin aus dem Bezirk dazu, ihre abgelaufene Vignette zu manipulieren und damit die Verlängerung zu fälschen. Durchgekommen ist sie damit nicht: Ihr Betrugsversuch fiel auf und wurde zur Anzeige gebracht. Das […]

Keine Geflüchteten mehr im Flughafen-Hangar

Keine Geflüchteten mehr im Flughafen-Hangar

Die letzten Bewohner sind umgezogen, die Notunterkunft ist damit geschlossen. Mehr als zwei Jahre lang haben in den Hangars des Flughafens Tempelhof Flüchltlinge leben müssen. Damit ist es jetzt vorbei. Die letzten von ihnen, meldete der Bezirk am 12. Dezember 2018, seien jetzt aus der Notunterkunft ausgezogen. Die Notunterkunft wurde damit geschlossen. Die ehemaligen  Bewohner […]

Neue Chance auf verträglichen Tourismus

Neue Chance auf verträglichen Tourismus

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann hält Tourismuskonzept für eine gute Idee. Auf äußerst positive Reaktionen stößt das vom Senat angestoßene Tourismuskonzept bei Friedrichshain-Kreuzbergs Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann. Schon seit Jahren sind die negativen Folgen und anderen Auswirkungen der Besucherströme dort Thema. Viele Forderungen aus dem Friedrichshainer Rathaus finden sich in dem Konzept-Entwurf wieder. Ideen aufgegriffen Viele ihrer Problembeschreibungen […]

Die „Schlange“ steht jetzt unter Denkmalschutz

Sie gilt als wichtiges Zeugnis der Megastrukturen aus den 1960er- und 1970er-Jahre. Die legendäre Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße wurde unter Denkmalschutz gestellt. Das Landesdenkmalamt Berlin trug die Bauten (1973-1980 von Georg Heinrichs mit Wolf Bertelsmann; Gerhard und Klaus Detlev Krebs) und die zugehörigen Außenanlagen (1979-81 von Paul-Heinz Gischow und Walter Rossow) in die Denkmalliste von Berlin […]

Überraschung im Tierpark

Überraschung im Tierpark

Eisbärin Tonja sorgt für Nachwuchs Seit Anfang November warfen die Tierpfleger im Eisbärenrevier jeden Morgen einen prüfenden Blick auf den Überwachungsmonitor, bevor sie den Stall betraten. Vor wenigen Tagen, gleich zu Dienstbeginn gegen acht Uhr, konnte Tierpfleger Detlef Balkow eine verspätete Nikolaus-Überraschung entdecken: Neben Mutter Tonja liegt ein meerschweinchen-großes Bündel. Endlich wieder Nachwuchs Nach dem […]

Politik lehnt Signal gegen Pier 61/63-Bau ab

Politik lehnt Signal gegen Pier 61/63-Bau ab

Bezirksverordnete lehnen Grünen-Antrag mit dünner Mehrheit ab – doch die Zeit drängt. Schwerer Schlag für die Gegner des umstrittenen Bauprojekts Pier 61/63: Mit einer Stimme Mehrheit lehnte es die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg ab, ein klares Signal gegen den Bau zu setzen, indem sie ein schon vor Jahren in die Wege geleitetes Bebauungsplanverfahren wieder aufnimmt. Dabei drängt […]

Isolierungen begünstigten Brand

Nach dem Hochhausbrand in Biesdorf hat die Polizei neue Erkenntnisse zum Hergang: Ein Treppengeländer aus Holz sowie veraltete Isolierungen von Elektroleitungen im Hausflur haben den Großbrand am Samstag offenbar begünstigt. Außerdem habe die Entlüftung in den Badezimmern nicht dem üblichen Standard entsprochen, hieß es Medienberichten zufolge. Bei dem Feuer der Cäcilienstraße waren 20 Mieter verletzt […]

Spielzeit 2018 im ada Studio

Am 20. und 21. Januar wird der Auftakt der neuen Spielzeit im „ada Studio“ mit der Reihe „Nah dran“ gefeiert. Diese präsentiert in regelmäßiger Folge neue oder weiterentwickelte kurze Stücke junger Tänzer und Choreografen. Bei ihren Perfomances verschmelzen die Grenzen zu Körper-, Sprech- und Musiktheater – alles in nächster Nähe zum Publikum. (red)

Abwehr fit dank Nordseeklima

Mit erfrischender Kälte gegen Viren, Erkältungen und Co. Nicht nur im Sommer tut das berühmte Reizklima der Nordsee der Gesundheit gut. Gerade in den kühleren Monaten können frische Seeluft, Meerwasser, Schlick und Algen ihre positiven Effekte voll entfalten, den Körper abhärten und widerstandsfähiger gegen Erkältungen machen. Die kalte Jahreszeit ist daher ideal für einen Thalasso-Urlaub, […]

Am Ende ein Fest

Verkauft: Willner Brauerei sagt laut Servus. Mit einem 48 Stunden langen Festival verabschiedet sich die Berliner Off-off-Kunstszene von dem Kulturort Willner Brauerei in der Berliner Straße. Vom 15. bis 17. Dezember werden mehr 160 Künstler und Musiker diese Location noch einmal komplett bespielen. „Die Besucher dürfen sich regelrecht auf ein 48 Stunden Nonstop-Festival der Kunst […]

Neue Wache am Alex wird eingeweiht

Neue Wache am Alex wird eingeweiht

Nur 99 Tage hat es gedauert vom ersten Spatenstich bis zur Eröffnung der neuen Wache am Alexanderplatz. Innensenator Andreas Geisel eröffnet den 70 Quadratmeter großen Bunker am 15. Dezember gemeinsam mit Vertretern von Bund, Land und Bezirk. In der sogenannten Alex-Wache sollen fortan Beamte der Landes- und Bundespolizei gemeinsam mit dem Ordnungsamt Mitte arbeiten und […]

Sicherer radeln an der Skalitzer Straße

Sicherer radeln an der Skalitzer Straße

Erstes von vier Radweg-Teilstücken an Skalitzer Straße fertiggestellt. Eine fast unendliche Geschichte nähert sich nach und nach ihrem Ende. Vor rund 14 Jahren beschloss der Senat einen Radstreifen für die Skalitzer/Gitschiner Straße bis zur Zossener Brücke. Jetzt ist der erste Abschnitt kurz vor der Fertigstellung – weil der Bezirk vor etwa einem Jahr die Geduld […]

Schöffen gesucht

Bewerbungsphase läuft. Das Bezirksamt nimmt ab sofort Bewerbungen für die Vorschlagsliste zur nächsten Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 entgegen. Marzahn-Hellersdorfer, die an einer Tätigkeit als ehrenamtlicher Laienrichter bei Strafprozessen interessiert sind, sollten die Bewerbungsunterlagen möglichst umgehend beim Bezirkswahlamt anfordern beziehungsweise einreichen. Um in die Vorschlagsliste aufgenommen zu werden, müssen Anwärter, die […]

Stopp für Luxussanierungen im Weitlingkiez

Das Bezirksamt Lichtenberg hat jüngst einen Aufstellungsbeschluss für Milieuschutz im Weitlingkiez gefasst. Das bedeutet, dass ab sofort Bauanträge für Luxussanierungen im Weitlingkiez vom bezirklichen Stadtentwicklungsamt für vorerst zwölf Monate zurückgestellt werden. „Mit dem Aufstellungsbeschluss für eine Milieuschutzsatzung verhindern wir, dass Eigentümer der möglichen Festsetzung einer Milieuschutzsatzung zuvorkommen und bereits geplante Luxussanierungen vorziehen“, so die zuständige […]

Raus aus dem Leben im Nichts

Raus aus dem Leben im Nichts

Ntailan Lolkoki stammt aus Kenia, wurden als Mädchen beschnitten. In Berlin erlebte sie Dank Rückoperation eine Art Wiedergeburt. Ihr Lachen ist ansteckend. Und es ist nicht nur das, was viele Menschen, die es mit Ntailan Lolkoki zu tun bekommen, in ihren Bann zieht. Es ist diese Mischung aus Anmut und Würde, die sie so unverwechselbar […]

Unkenpfuhl wird wieder lebendig

Neuer Pflegeplan wird jetzt entwickelt. Für den Unkenpfuhl in Kladow, nahe Ritterfelddamm, wird derzeit ein neuer Pflegeplan erarbeitet. Das bisherige Konzept ist in die Jahre gekommen. Die umliegenden Bereiche des Pfuhls sind Teil des großen Landschaftsschutzgebiets „Gatow, Kladow und Großglienicke“ die erhalten und verbessert werden sollen. Im Rahmen dieses Pflegeplanes wurden und werden in den […]

Siebter Vorkaufsrechts-Fall ist rechtskräftig

Haus geht mittelfristig an die aktuellen Mieter. Als der Bezirk im März das Vorkaufsrecht für das Haus an der Zossener Straße nutzte, zeichnete sich ein langer Rechtsstreit ab: Der ursprüngliche Eigentümer legte Widerspruch ein. Jetzt konnte die Situation geklärt werden, alle offenen Klagen von Verkäufern und auch Käufern wurden inzwischen zurückgezogen. Perspektivisch werden die Bewohner […]

Familienspaß im Stadtteil-Zentrum

Das Stadtteilzentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15) veranstaltet am 17. Dezember, von 14 bis 18 Uhr, einen Familiennachmittag. Für Kinder ab fünf Jahren gibt es von 14 bis 18 Uhr im Kaminzimmer ein kostenfreies Eltern-Kind-Spielangebot. Der Kostenbeitrag für Bastelmaterial beträgt zwei Euro. Ab 16 Uhr zeigt das Laienpuppentheater Berlin e.V. das Puppenspiel „Familie Bär feiert Weihnachten“. Ab […]

Runder Tisch hat über Flughafensee beraten

Runder Tisch hat über Flughafensee beraten

Der erste Runde Tisch brachte wichtige Akteure zusammen. Erstmals traf sich Ende November der Runde Tisch Flughafensee im Rathaus Reinickendorf. Der Initiator, der Verein I love Tegel mit seinen Vertretern Felix Schönebeck sowie Ralf und Edit Hoyer, konnte zahlreiche Akteure des Bezirkslebens begrüßen. So kamen Vertreter der Berliner Polizei, von verschiedenen Abteilungen des Bezirksamtes, der […]

Vorschläge für Bürgermedaille

Vorschläge zur Verleihung der Bürgermedaille im Jahr 2018 können jetzt mit ausführlicher Begründung sowie mit Angaben zum Lebenslauf formlos beim Bezirksamt eingereicht werden, wird mitgeteilt. Das Ehrenzeichen würdigt herausragenden Leistungen und das bürgerschaftliche Engagement von Persönlichkeiten im Bezirk. Kontakt: sabrina.kirmse@ba-tk.berlin.de (red)

Energiespartipps im Bezirksamt

Wie lassen sich Energie und Geld sparen? Das Bezirksamt und der Energieberater für die Verbraucherzentrale Berlin, Andreas Schmeller, beraten dazu am 14. Dezember um 18 Uhr im Rahmen eines kostenfreien Vortrags. Stattfinden wird die Beratung im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg in der Möllendorfstraße 6. (red)

Kampf gegen Standortschließung bei General Electric

Kampf gegen Standortschließung bei General Electric

Die Bezirksbürgermeisterin will mit dem Betriebsrat gegen Stellenabbau kämpfen. Gegen den Abbau von 500 Arbeitsplätzen am Standort von General Electric (GE) in Berlin-Marienfelde will Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zusammen mit dem Betriebsrat des Werks und der IG Metall kämpfen, so Schöttler in einer ersten Reaktion auf die Sparpläne des Konzerns. Beunruhigende Nachricht Es sei noch gar […]

Meer unter der Kuppel

Planetarium: Premiere für „Die Wirbeljagd“. Am 12. Dezember, 18 Uhr, zeigt das Zeiss-Planetarium, Prenzlauer Allee 80, sein neues Wissenschaftsprogramm „Die Wirbeljagd – Expedition Uhrwerk Ozean“. Den Schwerpunkt bildet die Erforschung von Meereswirbeln in der Ostsee. Das Erlebnis in der Planetariumskuppel von Europas modernstem Wissenschaftstheater ermöglicht es den Besuchern, auf visuell einmalige Art in die Welt […]

Mehr Fahrradfreundlichkeit im Bezirk

Initiative: Radler-Netzwerk nun auch in Lichtenberg. In Lichtenberg hat sich jüngst die neue Fahrradinitiative „Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg“ gegründet. Ziel des neuen Netzwerks ist es, die Mobilität für alle Menschen, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, zu fördern. Gemeinsam mit anderen Initiativen möchten die Gründungsmitglieder mit öffentlichen Aktionen Verbesserungen einfordern und den Bezirk bei der konkreten […]

Karibischer Weihnachtsmarkt

Einen Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art veranstaltet das Yaam am dritten Adventswochenende. Beim ersten „Afro Caribbean X-Mas Market“ vom 15. bis 17. Dezember möchte der Club an der Schillingbrücke ein Programm bieten, das dem Motto gerecht wird und die Veranstaltung am Spreeufer zur Strandparty macht. Auf dem Markt werden Leckereien und Süßes angeboten. Für die […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen