Aktuelles aus dem Bereich Charlottenburg-Wilmersdorf

Zuschauer müssen draußen bleiben

Zuschauer müssen draußen bleiben

Olympiareif geht anders: Schwimmer ziehen ihre Bahnen im Olympiabad, doch Großveranstaltungen sind wegen der maroden Tribünen undenkbar. Ein kühler Tag im Mai: Geduldig ziehen die wenigen Schwimmer im wohltemperierten Wasser des Olympiabades ihre Bahnen. Ungeduldig sind die Mitglieder des Hauptausschusses des Abgeordnetenhauses bei ihrem Besuch vor Ort. Sie wollen wissen, was mit den maroden und […]

Bahnhofsmission ist am Limit

Bahnhofsmission ist am Limit

Menschen erhalten am Zoo mehr als nur eine warme Mahlzeit Rund 700 Gäste kommen jeden Tag / Ausbau beginnt demnächst. „Die Welt retten wir sicher nicht am Zoo“, sagt Dieter Puhl. „Aber wir versuchen, sie etwas besser zu machen.“ Der rührige, den Menschen zugewandte Chef der evangelischen Bahnhofsmission am Bahnhof Zooloogischer Garten ist ein zutiefst […]

Das Fest des Glaubens

Das Fest des Glaubens

Abend der Begegnung läutet Kirchentag in Berlin ein – Barack Obama diskutiert mit Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor. „Lassen Sie sich ein auf Stimmungen, Gefühle und Begegnungen. Genießen Sie Currywurst auf die Hand und Weltmusik auf den Ohren. Lassen Sie sich treiben und halten Sie inne. Dieser Abend wird einzigartig.“ Mit diesen Worten locken […]

Berlin, Berlin – alle fahren nach Berlin

Kirchentag, DFB-Finale und Obama – Besucher sollten das Auto lieber stehen lassen. Die Hauptstadt platzt aus allen Nähten Zu viel los im Zeitraum vom 24. bis 28. Mai. Während des Kirchentags, zu dem sich neben Barack Obama noch 140.000 weitere Besucher angemeldet haben, findet am 27. Mai auch das DFB-Pokalfinale im Olympiastadion statt, das weitere […]

Aktueller Filmtipp: Beuys

Der Filmtipp der Woche der Yorck Kinogruppe ist das von Andres Veiel gedrehte Porträt des Künstlers Joseph Beuys. Fettecken, ein in Filz verpackter Flügel, ein toter Hase, dem die Kunst erklärt wird – noch heute löst das Kunstverständnis des wichtigsten Aktionskünstlers des 20. Jahrhunderts unterschiedliche Reaktionen und Emotionen aus. Veiel nähert sich der facettenreichen Persönlichkeit, […]

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Mit dem Programm „The Living Paper Cartoon“ begeistert Ennio seine Gäste. Fünfzig Stars in siebzig Minuten! Ennio ist der Meister der großen Show-Illusion und begeistert Berlin seit mehr als zehn Jahren mit seiner unnachahmlichen Verwandlungskunst. Er erfindet eine magische Welt, eine komische, blendende Revue unserer Stars und Sternchen. Verblüffend, wenn sich Mona Lisa zur Marilyn […]

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Am 21. Mai feiert Aribert Reimanns Oper „Medea“ ihre Berliner Erstaufführung an der Komischen Oper – Nicole Chevalier übernimmt die Titelpartie der tragischen Außenseiterin. Mit Medea setzt die Komische Oper ihre Serie von Neuproduktionen zeitgenössischer Musiktheaterwerke fort. Aribert Reimanns 2010 mit großem Erfolg uraufgeführte Oper ist erstmals in Berlin zu erleben. Ensemblemitglied Nicole Chevalier übernimmt […]

Wildbienen sollen es besser haben

Bezirk treibt Projekt für Artenvielfalt voran. Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf plant gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Deutschen Wildtierstiftung ein Projekt zu Förderung von Wildbienen. Auf sieben ausgewählten öffentlichen Flächen sollen Nahrungsangebote und Lebensräume für diese Insekten geschaffen oder verbessert werden, teilt Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) mit. Die Kooperationsvereinbarung für dieses […]

Mit Netzwerk Nachbarschaft gewinnen

Zum 13. Mal werden die besten Aktionen geehrt. Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft zeichnet in diesem Jahr bereits zum 13. Mal die schönsten Gemeinschaftsaktionen von Nachbarn für Nachbarn aus. Neben Geld- und Sachpreisen werden sechs Initiativen mit dem „Nachbar-Oskar“ vom Künstler Janosch geehrt. „Unser Wettbewerb prämiert nachhaltige, kreative und wegweisende Projekte, die allen zugute kommen!“ sagt […]

Musical „Zeppelin“ im Wintergarten

Einladung zur 1. szenischen Lesung des Musicals von Ralph Siegel. Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat sich einen Traum erfüllt und ein Musical zum Thema „Zeppelin“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Autor Hans Dieter Schreeb vollendete er ein musikalisches Meisterwerk über die letzte Fahrt der Hindenburg, dem damaligen Stolz Deutschlands. Diese Fahrt (und damit der […]

Ein Park auf der Bahn-Brache

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf verfolgt das Ziel, auf brachgefallenen Bahnflächen zwischen dem Ortsteil Halensee und dem Lietzenseequartier den „Westkreuzpark“ zu entwickeln. Daher hat das Umwelt- und Naturschutzamt ein stadt- und landschaftsplanerisches Gutachten für den Bereich in Auftrag gegeben. Die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens ist vorgesehen. Der Planungsprozess erfolgt in Abstimmung mit dem Senat und der Deutschen Bahn, […]

Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Tyrannosaurus rex Tristan ist der Star im Museum für Naturkunde Zum Internationalen Museumstag laden Berliner Einrichtungen zu speziellen Veranstaltungen ein und präsentieren ihre Schätze. Deutschlands Museen feiern am 21. Mai den Internationalen Museumstag. In Berlin sind es 60 Häuser, die zu 145 besonderen Aktionen einladen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. […]

Vorkaufsrecht stärker ausüben

Senatorin appelliert an die Bezirke. Um Mieterhöhungen und der Verdrängung von Menschen aus ihren angestammten Kiezen entgegenzuwirken, will der Senat verstärkt auf ein Vorkaufsrecht des Staates setzen. Dieses können die Bezirke in sogenannten Milieuschutzgebieten wahrnehmen, wenn Eigentümer dort ihre Immobilien verkaufen. „Wir wollen bei der Ausübung des Vorkaufsrechtes professioneller werden“, sagte Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke). […]

3.000. Stolperstein im Bezirk verlegt

Der 3.000. Stolperstein in Charlottenburg-Wilmersdorf ist am Mittwoch in der Mommsenstraße 47 für Elfriede Alexander verlegt worden. Sie wurde 1875 geboren und 1942 im Vernichtungslager Treblinka von den Nationalsozialisten ermordet. Nachkommen von Elfriede Alexander aus Hawaii und Großbritannien waren anwesend. „Gerade in einer Zeit, in der Flüchtlinge bei uns Schutz vor Verfolgung suchen, erinnern wir […]

Neues Buch über die Kantstraße

Welche Berliner Straße hat so viele Facetten: Theaterviertel, Schriftstellerdomizil, politischer Brennpunkt, Chinatown, Rotlichtmilieu, Designmeile? Auf all das geht das Buch „Die Kantstraße. Vom preußischen Charlottenburg zur City West“ ein, das die Autorin Birgit Jochen in dieser Woche vorgestellt hat. Bis 2013 leitete Jochen das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf. (red)

BVG macht Busse fit

BVG macht Busse fit

Sanierung für die großen Gelben. Sie prägen das Bild Berlins über Stadt- und Ländergrenzen hinweg: die Doppeldecker der BVG. 414 der „großen Gelben“ vom Typ MAN A39 rollen aktuell durch die Hauptstadt, die ersten Exemplare kamen 2005, die letzten wurden 2010 geliefert. Und da Doppeldeckerbusse im Gegensatz zu „normalen“ 12-Meter- oder Gelenkbussen nicht von der […]

Hier wächst die City West in die Höhe

Hier wächst die City West in die Höhe

Hochhaus Upper West wurde jetzt übergeben / Mieter werden noch gesucht Nach gut vier Jahren ist es soweit: Das Hochhaus „Upper West“ ist fertiggestellt. Die weiße Fassade des von Strabag Real Estate (SRE) prägt die Skyline der City West. Zusammen mit dem Turm des Waldorf Astoria bildet das 119 Meter hohe und 33 Etagen zählende […]

Wenn Bürger ihre Stadt entwickeln

Wenn Bürger ihre Stadt entwickeln

An diesem Wochenende lädt Berlin zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung ein. An diesem Samstag hat jeder die Chance, sich über Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und über konkrete Maßnahmen der Städtebauförderung in seiner Stadt und im Wohnviertel zu informieren. Ob Stadtrundgänge, Baustellenbesichtigungen, Gebäudeeröffnungen, Planungswerkstätten oder Zukunftskonferenzen: Das Themenangebot ist üppig und auf alle Altersklassen zugeschnitten. Interessierte erfahren […]

Wenn der Bauch spricht

Wenn der Bauch spricht

Wie die Körpermitte das Wohl bestimmt. Quälende Bauchschmerzen und -krämpfe und das Gefühl, als drücke im Bauch ein dicker Knoten: Wiederkehrende Beschwerden in der Körpermitte sind weit verbreitet. Einer aktuellen Umfrage zufolge leiden jeder zehnte Mann und 33 Prozent der Frauen gelegentlich darunter. Was das im Alltag wirklich bedeutet, und welchen Effekt gängige rezeptfreie Mittel […]

Badespaß bis zum Horizont

Badespaß bis zum Horizont

Strände, so weit das Auge reicht: An der Eckernförder Bucht kommen alle, die das Wasser mögen, auf ihre Kosten. Eckernförder Bucht: Familienurlaub der kurzen Wege. Weiße Sandstrände, die sich über eine Länge von vier Kilometern an die Bucht schmiegen. Flach abfallendes Wasser, in dem die Kinder nach Herzenslust toben können. Und nur einen Katzensprung entfernt […]

Spitzenwerte für die City West

Spitzenwerte für die City West

Bundesweite Studie lobt den Gewerbestandort. Vor wenigen Jahren galt die City West als Sorgenkind. Die neuen hippen Shoppingadressen in der östlichen Innenstadt drohten Tauentzien und Kurfürstendamm das Wasser abzugraben. Die Krise ist längst überwunden und die Gegend spielt wieder in der ersten Liga. Die bundesweite Vergleichsstudie „Vitale Innenstädte 2016“ bestätigt den Trend. Bestens bewertet Das […]

Ein Fenster zur Welt

Ein Fenster zur Welt

Der Fair-Trade-Laden „A Janela“ sucht Nachwuchs. Sie liebt die philippinischen Märchenpuppen, die sie mit wenigen Handgriffen in immer wieder andere Figuren verwandelt. Judith Siller und ihr Team vom „A Janela“-Weltladen in der Emser Straße suchen im Alltäglichen das Besondere. „Natürlich müssen wir uns nach Ideen strecken, um Kunden zu interessieren und für unsere Produkte zu […]

Das große Backen

Das große Backen

Bio-Bäcker öffnen ihre Betriebe für eine Woche. Bio-Bäcker aus Berlin und Brandenburg öffnen vom 8. bis 14 Mai bereits zum vierten Mal ihre Betriebe und präsentieren während einer gemeinsamen Woche der offenen Backstuben ihr handwerkliches Arbeiten. In über 40 Veranstaltungen an 14 Standorten haben Besucher die Möglichkeit zum Schauen, Riechen, Fühlen und Schmecken. Es wird […]

Grundsteinlegung mit Herz

Grundsteinlegung mit Herz

Auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (Bildmitte) begutachtete die Baustelle für den fünftagigen Trakt Schlosspark-Klinik erhält psychiatrisches Bettenhaus mit 110 Plätzen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat den Grundstein für den Neubau eines psychiatrischen Bettenhauses der Schlosspark-Klinik in Charlottenburg gelegt. Auf fünf Etagen entstehen 110 Plätze in modernen Ein- oder Zweibettzimmern. Es wird das erste Berliner Krankenhaus mit einem Dachgarten […]

Deutschkenntnisse mangelhaft

Hoher Sprachförderbedarf bei Kindern. Jedes sechste Kita-Kind in Berlin kann nach Angaben der Senatsbildungsverwaltung eineinhalb Jahre vor dem Schuleintritt nicht ausreichend Deutsch sprechen. Aus ihrer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des SPD-Abgeordneten Joschka Langenbrinck geht hervor, dass im vergangenen Jahr 15,6 Prozent der Kinder in Berliner Kitas 18 Monate vor ihrem Schuleintritt Sprachförderbedarf hatten. Diese […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen