Aktuelles aus dem Bereich Köpenick

Berlins härtestes Jobcenter

Berlins härtestes Jobcenter

Soziales: Mit einer Sanktionsquote von 6,2 Prozent ist das Jocenter am Groß-Berliner Damm berlinweit das strengste. Das härteste Jobcenter in ganz Berlin steht in Johannisthal. Verpassen Arbeitssuchende hier ihren Termin, sind die Jobvermittler so schnell wie sonst nirgends mit Geldkürzungen zur Hand. Laut Zahlen der Arbeitsagentur liegt die Sanktionsquote in Treptow-Köpenick bei 6,2 Prozent, in Marzahn-Hellersdorf […]

Ein Rückblick auf glanzvolle Zeiten

Ein Rückblick auf glanzvolle Zeiten

Peter-Behrens-Bau feiert 100. Jubiläum mit einem Oldtimer- und E-Autokorso. Vor 100 Jahren, am 1. Oktober 1917, begann im Peter-Behrens-Bau ein neues Zeitalter der Technik. An diesem denkwürdigen Tag startete die Nationale Automobilgesellschaft hier in der Wilhelminenhofstraße in Oberschöneweide ihre Automobilproduktion. Mit einem großen Fest soll deshalb im Oktober dieses Jubiläum mit einem Rückblick auf glanzvolle […]

Historische Fernrohre

Auf der Dachterrasse der Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, wird am 5. Mai, 18 bis 22 Uhr, eine Auswahl von zehn historischen Fernrohren (zwischen 1730 und 1900) aus den Sammlungsbeständen der Archenhold-Sternwarte aufgestellt.Besucher erhalten Gelegenheit, mit diesen wertvollen Originalen unter Anleitung den Mond und den Planeten Jupiter zu beobachten. Bei schlechtem Wetter werden die Geräte im langen […]

Rathausbühne zum Verkauf

Rathausbühne zum Verkauf

Kultur: Wegen Planungsfehlern kein Gebrauch mehr für die Bühne des Hauptmanns von Köpenick. Mehr als 18.000 Zuschauer haben auf der Rathausbühne das Musical „Der Hauptmann von Köpenick“ nach der Tragikomödie von Carl Zuckmayer gesehen. Damit ist seit letztem Jahr jedoch Schluss. Denn die Open-Air-Bühne steht auf Ebay zum Verkauf. Für knapp 34.000 Euro will die […]

Unternehmer eröffnet Müggelturm-Baude

Bezirk: Bezirk Köpenick erteilt Gaststättenerlaubnis für das Müggelturm-Areal. Was lange währt, wird endlich gut. Am Freitag, 3. März, erhielt der Köpenicker Immobilienunternehmer Matthias Große endlich die Schankerlaubnis für die Gaststätte „Müggelturm-Baude“ im Untergeschoss des denkmalgeschützten Ausflugsrestaurants. „Am 18. November 2016 haben wir den Antrag beim Gewerbeamt eingereicht. Und jetzt der langersehnte Abschluss: nach 20 Jahren […]

Köpenicker Kunst-Spaziergang

Köpenicker Kunst-Spaziergang

Kultur: Einen Monat lang werden die Altstadtläden zu Galerien und Theaterbühnen. Köpenicks Altstadt ist derzeit eine einzige große Kunstbühne. Bis Ende März werden die Läden zu Galerien für Gemälde und Fotografien, es gibt Konzerte, Lesungen und Theaterveranstaltungen. Ein Kunst-Atlas führt dabei die Besucher zu den teilnehmenden Geschäften und den jeweiligen Veranstaltungen. Initiiert haben dieses Live-Projekt […]

Arbeit und Familie

Der Wettbewerb „Familienfreundliche Unternehmen 2017 in Treptow-Köpenick“ ist erneut gestartet. Bezirkliche Unternehmen können wieder zeigen, wie familienfreundliche Arbeitsstrukturen sie sind. Arbeitgeber erleben heute, dass sie für unterschiedliche Lebensphasen ihrer Beschäftigten passende Vereinbarkeitsmodelle und Lösungen finden müssen. Die Broschüre „Familie-Karriere-Balance“ stellt 14 bislang ausgezeichnete Unternehmen aus Treptow-Köpenick vor, welche beispielhaft und individuell zeigen, wie der Balanceakt […]

Zu nackt fürs Rathaus

Zu nackt fürs Rathaus

Das Fotoklub Forum diesmal nicht im Rathaus Köpenick. Das Fotoklub Forum wird dieses Jahre erstmals nach über 20 Jahren nicht im Rathaus Köpenick gezeigt. Dazu entschloss sich die ausrichtende Gesellschaft für Fotografie e.V., die einem vorab von der neuen Bezirksstadträtin Cornelia Flader (CDU) zugesandtem „Vereinbarungsschreiben“ die Unterschrift verweigerte. Der Grund: Mit dem Schreiben würde das […]

Musikalische Weiten

Musikalische Weiten

Konzertreihe: Das Monaco Swing Ensemble spielt den Gipsy Jazz. Seit 2015 spielt sich das Monaco Swing Ensemble durch Deutschland, den legendären Django Reinhardt im Ohr und doch eigene musikalische Vorstellungen vor Augen: Die ureigene Melancholie des Gipsy Jazz und anderer folklorischer Traditionen (Klezmer, Valse Musette) präsentiert mit der unterhaltsamen Leichtigkeit einer modernen Swing-Band. Abwechslungsreich, unterhaltsam […]

5. Spirit of Istanbul Festival

5. Spirit of Istanbul Festival

4. März, 19 Uhr, Arena Halle, Eichenstraße 4. Diesen März vereinen die großen Städte Berlin und Istanbul ihre Kunst, Kultur und ihre kulinarischen Highlights: Yeni Raki lädt bereits zum 5. Mal zum Spirit of Istanbul Festival in die Arena Berlin ein. Mit Rebecca Mir als Moderatorin, Top Acts wie Culcha Candela oder die DJ-Legende Senay […]

Naturschutz versus Wassersport

Naturschutz versus Wassersport

Umweltsenatorin Regina Günther präsentiert Naturschutz-Pläne für den Müggelsee, der Bezirkssportbund lehnt diese weiterhin grundsätzlich ab. Der Streit zwischen Senat und Wassersportlern um den Müggelsee geht in die nächste Runde. Der Bezirkssportbund lehnt auch die neuen Pläne der zuständigen Senatorin Regine Günther „grundsätzlich“ ab. Dabei sind die ausgewiesenen Naturschutz-Flächen diesmal teilweise deutlich kleiner als bei den […]

Schwitzen auf dem Wasser

Schwitzen auf dem Wasser

Gesundheit: Rebecca Lang will mit ihrem Saunafloß den Stress bekämpfen. Ein neuer skandinavischer Sauna-Trend soll bald schon nach Berlin kommen. Das Start-up Finnfloat entwickelt eigens für die Hauptstadt ein Saunafloß. Dieses Frühjahr soll das erste deutsche Spa-Saunafloß für mehr Erholung sorgen, inmitten des Müggelsee-Naturpanoramas. „Viele Reisen nach Finnland und Schweden haben mir die finnische Saunakultur […]

Teuer Wohnen

Teuer Wohnen

Wohnen: In Treptow-Köpenick steigen die Preise für Mieter und potentielle Käufer immer weiter. Wohnen in Treptow-Köpenick wird immer teurer. Das zeigt der aktuelle Wohnmarkt-Report von Berlin Hyp und der Beratungsgesellschaft CBRE. So stiegen etwa die Preise für Eigentumswohnungen bei den günstigsten ebenso wie bei den teuersten zehn Prozent der Angebote auf dem Markt im vergangenen […]

Neue Spitze der Grünen

Die Grünen haben Angela Brümmer, Philip Schmitz, Ulli Reichardt, Catrin Wahlen sowie die bisherige Sprecherin Andrea Rüdiger in den Kreisvorstand gewählt und damit den Vorstand auf fünf Mitglieder erhöht. red.

Die Tram für mehr Wachstum

Die Tram für mehr Wachstum

Adlershof floriert und bekommt jetzt eine neue Straßenbahn-Strecke. Der Senat hat jetzt seine Pläne für die neue Straßenbahn-Route von der jetzigen Endhaltestelle Karl-Ziegler-Straße zum Regional- und S-Bahnhof Schöneweide im Forum Adlershof vorgestellt. Durch den Ausbau für die Linien 61, 63 und M 17 entstehen Direktverbindungen von Köpenick nach Weißensee und Hohenschönhausen. Fünf neue Haltestellen werden […]

Ein Netz aus vielen Gedenksteinen

Ein Netz aus vielen Gedenksteinen

Gedenken: Eine Ausstellung dokumentiert das Jahrhundertprojekt. Fast 200 Stolpersteine sind in den letzten fünfzehn Jahren durch bürgerschaftliches Engagement in Neukölln verlegt worden. Aus Anlass des Holocaust-Gedenktages präsentiert das Museum Neukölln nun eine mobile Ausstellung über dieses einzigartige Erinnerungsprojekt von unten, das von dem Kölner Künstler Gunter Demnig initiiert wurde. Stolpersteine machen täglich im Straßenbild von […]

Feste Bühne für das Stadttheater

Feste Bühne für das Stadttheater

Kultur: Neue Spielstätte im Begegnungszentrum in der Wendenschloßstraße. Schluss mit dem unsteten Leben als Wanderbühne: Das „Stadttheater Cöpenick“ hat endlich ein festes Zuhause gefunden. Seit Anfang des Jahres kooperiert das wohl größte Theater des Ostens mit dem Hauptmanns-Klub 103,5 und ist von der Friedrichshagener Straße in das Begegnungszentrum in der Wendenschloßstraße umgezogen. Mehr Platz „Die […]

Festsaal Kreuzberg macht wieder Party

Festsaal Kreuzberg macht wieder Party

Kultur: Nach drei Jahren Pause zieht der Kult-Club ins ehemalige „White Trash“ am Flutgraben. Drei Jahre hat der Festsaal Kreuzberg gesucht, jetzt hat er endlich ein neues Zuhause gefunden. In der Konzerthalle des ehemaligen „White Trash“ am Flutgraben in Treptow konnte vor wenigen Tagen die große Wiedereröffnung gefeiert werden. Rund 800 Gäste waren beim Konzert […]

Eiserne Knirpse

Eiserne Knirpse

Hier starten Babys mit den Vereinsfarben von Union ins Leben. In Köpenick wird den neugeborenen Babys das Lebensgefühl „Eisern Union“ praktisch mit der Geburt in die Wiege gelegt. Dafür haben die DRK- Kliniken in der Salvador-Allende-Straße eine eigene „Eiserne Knirpsenkabine“ eingerichtet. Das erste, was die Neugeborenen hier von der Welt erblicken, sind die Vereinsfarben von […]

Der Hauptmann in Mitte

Der Hauptmann in Mitte

Musical: Der Hauptmann von Köpenick gastiert mit neuem Bühnenbild und Lichtkonzept im Admiralspalast. Der Hauptmann von Köpenick geht nun in seine dritte Spielzeit – und das demnächst auch an neuem Ort. Vom 19. Juli bis 6. August wird das Musical im Rahmen des Sommerfestivals im Berliner Admiralspalast aufgeführt, also direkt im historischen Theaterviertel Berlins rund […]

Köpenick wird BMX-Mekka

Köpenick wird BMX-Mekka

Mellowpark stellt seine „Vision 2024“ vor. Die Macher des Mellowparks haben jetzt ihre Vision bis 2024 vorgestellt. Sie wollen in Köpenick an der Spree das Mekka für den deutschen BMX-Sport bauen – dazu gehören unter anderem ein neuer Freestyle-Park, eine neue Tribüne und ein Bundesleistungszentrum. Starten soll die „Vision 2024“ mit dem BMX-Superpark für Freestyler, […]

Viel Schulden in Treptow

Viel Schulden in Treptow

Soziales: Zahl der Schuldner in Berlin sinkt trotz bundesweitem Negativtrend. In Berlin ist die Zahl der überschuldeten Personen zurückgegangen. Das geht aus dem aktuellen Schuldner-Atlas von Creditreform hervor. Zum Stichtag 1. Oktober 2016 waren 373.221 Berliner ab 18 Jahre überschuldet, etwa 3.000 Personen oder 0,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Schuldner […]

Chanson aus Berlin

…von der Liebe, einem Freund und gar keinem Auto. So lautet das Programm des deutsch-argentinischen Chansontheaters von und mit Lola Bolze und Jorge Idelsohn. Das Duo PianLola – Berliner Kabarett und Tangomusik – tritt am 14. Januar, 19 Uhr, im Zilles Stubentheater, Jägerstraße 40, auf. Tickets gibt es für 15 Euro, Reservierung ist per Telefon […]

Pittiplatsch in Friedrichshagen

Pittiplatsch in Friedrichshagen

Kinder: Ein Programm mit den Original Fernsehfiguren. Pittiplatsch und Schnatterinchen haben auch in diesem Jahr die Koffer gepackt und warten auf den Reisebus. In dem haben schon Mauz und Hoppel, Mischka und Frau Elster sowie Herr Fuchs Platz genommen. Moppi sitzt mit einem Riesen-Knochen ganz vorn neben der Märchenerzählerin Bärbel, die als Reiseleiterin die Fahrtroute […]

Ein Stern für den Koch

Auszeichnung: Der ehrenamtliche Koch Günther Mattejat ist „Stern des Monats Januar“. Bis zu 100 Mittagessen sowie Kuchen für das Hofcafé und Frühstück bereitet Günther Mattejat täglich im TreffPunkt „Strohhalm“ mit seinem Team vor, immer in Kontakt mit den Besuchern bei der Essensausgabe. Für seine ehrenamtliche Tätigkeit ist er jetzt von Sternenfischer, dem Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick, zum […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen