Aktuelles aus dem Bereich Marzahn

Schlaue Stunden

Schlaue Stunden

Event: Für kluge Köpfe: Lange Nacht der Wissenschaften.

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Bella wurde als Säugling an einem Ententeich ausgesetzt. Nun ist sie erwachsen, arbeitet in der Bibliothek und träumt davon, Schriftstellerin zu werden. Sie lebt allein in einem Häuschen, dessen Garten vor sich hin verwildert. Doch nicht mehr lange: Bellas fieser Hausverwalter will, dass sie innerhalb von vier Wochen ihren Garten auf Vordermann bringt, sonst muss […]

Zucchero – Mann großer Leidenschaften

Zucchero – Mann großer Leidenschaften

Der italienische Superstar wird am 22. Juni die Bühne der Zitadelle Spandau rocken. Im Rahmen seiner „Black Cat World Tour“ entert der italienische Ausnahmekünstler Zucchero am 22. Juni die Bühne auf der Zitadelle Spandau. Zu sagen, es gäbe nur wenige kontinentaleuropäische Musiker, die unter angloamerikanischen Top-Kollegen einen derartigen Respekt genießen wie Zucchero „Sugar“ Fornaciari, kurz […]

Volkstanz im Bezirk

Volkstanz im Bezirk

Kunst: Symbolischer Säulensturz ist Teil des Events. Tanzen verbindet, öffnet die Herzen und durchbricht Sprachbarrieren. Obwohl es auf Volksfesten eigentlich üblich ist, tanzen immer weniger Menschen im Freien. In diesem Sommer lädt die Künstlerin Katrin Glanz Anwohner und Besucher zum “Hellersdorfer Tanzplatz„ ein: An unterschiedlichen Orten soll an jeweils einem Sonntag ein Treffpunkt für internationale […]

Jugendliche werden zu Forschern

Jugendliche werden zu Forschern

Helleum: Kinderforscherzentrum in Marzahn-Hellersdorf bekommt bald Zuwachs und wird mit Angebot für Jugendliche ausgebaut. Labor und Werkstatt in einem „Schiff“ – so soll das Grundkonzept des neuen Helleum-Jugendforscherzentrums aussehen. An der Kastanienallee in Marzahn-Hellersdorf  wird direkt neben dem bekanntwen Kinderforscherzentrum auch ein Gebäude in Form eines Schiffs für Jugendliche entstehen. Die Planung sei bereits im […]

Die wilden Ecken der Stadt

Die wilden Ecken der Stadt

Zum Langen Tag der StadtNatur am kommenden Wochenende locken mehr als 500 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet. Für Forscher ist seit Langem klar: Kinder brauchen Naturerfahrung für ihre Entwicklung. Deshalb verwandelt sich Berlin zum Langen Tag der StadtNatur am 17. und 18. Juni in eine große natürliche Erlebnisbühne. Im Matsch spielen, auf Bäume klettern, unterm Sternenhimmel […]

Mit Ethan Hawke: Born to be blue

Nach seinem Aufstieg in den Fünfzigern stürzt Chet Baker, der „James Dean of Jazz“ ebenso steil wieder ab – als Opfer seiner inneren Dämonen. Als ihm eine Schlägerei starke Zahnprobleme beschert, sieht es so aus, als sei die Karriere endgültig vorbei. Doch nach dem Absturz Mitte der Sechziger lernt er Jane (Carmen Ejogo) kennen… Der […]

Caveman – sehr wahr und sehr komisch

Caveman – sehr wahr und sehr komisch

US-Broadway-Erfolg endlich mal wieder in Berlin mit Karsten Kaie auf der Bühne zu erleben. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit „Caveman“ das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem „Caveman“ in den USA von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Sommer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, […]

Step-Tanz-Sturm aus Down Under

Step-Tanz-Sturm aus Down Under

Das A-capella-Trio mit seinem neuen Programm in der Bar jeder Vernunft. Nach der umjubelten Uraufführung im Februar dieses Jahres kehren Muttis Kinder mit „Das epische Programm“ am 16. und 18. Juni wieder zurück in die Bar jeder Vernunft. Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell, die sich beim Schauspielstudium kennenlernten, machen seit 15 Jahren oralen […]

Open Air durch den Berliner Sommer

Open Air durch den Berliner Sommer

Kultur: Viele große und kleine Festivals unter freiem Himmel begleiten uns durch die warme Jahreszeit – wir stellen unsere Favoriten vor. Angefeuert von einem grandiosen Mai mit viel Sonne und sommerlicher Wärme zum Ende hin, übernahm nun mit Macht der Juni die Regie und möchte am liebsten nur noch draußen feiern. Genau: Die Zeit der […]

Eine WG für die Selbstbestimmung

Eine WG für die Selbstbestimmung

Inklusion: Menschen mit Behinderung beziehen ihr eigenes Zuhause. Anfang April hat der Internationale Bund  in der Wolterstrasse 5-9 in Neuenhagen eine Wohngemeinschaft für Menschen mit geistigen, körperlichen und Mehrfachbehinderungen eröffnet. Diese neue WG mit bis zu sechs Bewohnern ist in erster Linie für junge Erwachsene ab 18 Jahren und für Menschen im mittleren Erwachsenenalter gedacht. Individuelles […]

Kati Witt trägt den Pokal ins Olympiastadion

Kati Witt trägt den Pokal ins Olympiastadion

Fussball: Zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin ist Glücksfee. Die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt wird beim 74. DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai (ab 20 Uhr, live in der ARD und bei Sky) in Berlin die Trophäe ins Olympiastadion tragen. Große Vorfreude „Man spürt, wie alle diesem Finale entgegenfiebern“, sagte die 51-Jährige  beim „Cup Handover“ […]

Sommer, du bist so wunderbar!

Sommer, du bist so wunderbar!

Freizeit: Nach herbstlichem Start in den Mai geht es jetzt in den Freibädern  der Stadt so richtig los. Die Wettergötter haben endlich ein Einsehen: Die kältesten Tage dieses verrückten Mais sind überstanden, der Frühling darf sich Frühling nennen. Berlins Freibäder sind seit dem vergangenen Wochenende wieder Anziehungsmagnet für sonnenhungrige Berliner auf der Suche nach Badespaß […]

Ein weiteres Jahrzehnt mit den Gruselbrücken

Ein weiteres Jahrzehnt mit den Gruselbrücken

Nur ganz mutige Radfahrer trauen sich über die Marzahner Brücken am Verkehrsknoten zwischen Landsberger und Märkischer Allee. Der Umbau wird aber nicht vor dem Jahr 2021 starten. Für Radfahrer, die von der Landsberger auf die Märkische Allee fahren, ist der Verkehrsknoten auf den Marzahner Brücken furchteinflößend. Straßenschäden, verwirrende, zahlreiche Beschilderung und vor allem irreführende Wegeführung sorgen […]

Das Fest des Glaubens

Das Fest des Glaubens

Abend der Begegnung läutet Kirchentag in Berlin ein – Barack Obama diskutiert mit Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor. „Lassen Sie sich ein auf Stimmungen, Gefühle und Begegnungen. Genießen Sie Currywurst auf die Hand und Weltmusik auf den Ohren. Lassen Sie sich treiben und halten Sie inne. Dieser Abend wird einzigartig.“ Mit diesen Worten locken […]

Berlin, Berlin – alle fahren nach Berlin

Kirchentag, DFB-Finale und Obama – Besucher sollten das Auto lieber stehen lassen. Die Hauptstadt platzt aus allen Nähten Zu viel los im Zeitraum vom 24. bis 28. Mai. Während des Kirchentags, zu dem sich neben Barack Obama noch 140.000 weitere Besucher angemeldet haben, findet am 27. Mai auch das DFB-Pokalfinale im Olympiastadion statt, das weitere […]

Aktueller Filmtipp: Beuys

Der Filmtipp der Woche der Yorck Kinogruppe ist das von Andres Veiel gedrehte Porträt des Künstlers Joseph Beuys. Fettecken, ein in Filz verpackter Flügel, ein toter Hase, dem die Kunst erklärt wird – noch heute löst das Kunstverständnis des wichtigsten Aktionskünstlers des 20. Jahrhunderts unterschiedliche Reaktionen und Emotionen aus. Veiel nähert sich der facettenreichen Persönlichkeit, […]

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Mit dem Programm „The Living Paper Cartoon“ begeistert Ennio seine Gäste. Fünfzig Stars in siebzig Minuten! Ennio ist der Meister der großen Show-Illusion und begeistert Berlin seit mehr als zehn Jahren mit seiner unnachahmlichen Verwandlungskunst. Er erfindet eine magische Welt, eine komische, blendende Revue unserer Stars und Sternchen. Verblüffend, wenn sich Mona Lisa zur Marilyn […]

Woche im Zeichen der Hilfe

Ferien: Anmeldungen fürs PULS-Camp möglich. Noch bis zum den 21. Mai können sich interessierte Jugendliche sowie junge Geflüchtete, die gemeinsam ihre Sommerferien mal anders verbringen möchten und sich gemeinsam für ihre Stadt engagieren möchten, im PULS-Camp für junges Engagement anmelden. Anpacken statt All-Inclusive lautet das Motto des PULS -Engagement-Camps, in dem sich Jugendliche vom 20. […]

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Am 21. Mai feiert Aribert Reimanns Oper „Medea“ ihre Berliner Erstaufführung an der Komischen Oper – Nicole Chevalier übernimmt die Titelpartie der tragischen Außenseiterin. Mit Medea setzt die Komische Oper ihre Serie von Neuproduktionen zeitgenössischer Musiktheaterwerke fort. Aribert Reimanns 2010 mit großem Erfolg uraufgeführte Oper ist erstmals in Berlin zu erleben. Ensemblemitglied Nicole Chevalier übernimmt […]

Mit Netzwerk Nachbarschaft gewinnen

Zum 13. Mal werden die besten Aktionen geehrt. Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft zeichnet in diesem Jahr bereits zum 13. Mal die schönsten Gemeinschaftsaktionen von Nachbarn für Nachbarn aus. Neben Geld- und Sachpreisen werden sechs Initiativen mit dem „Nachbar-Oskar“ vom Künstler Janosch geehrt. „Unser Wettbewerb prämiert nachhaltige, kreative und wegweisende Projekte, die allen zugute kommen!“ sagt […]

Ausstellung zum Gut Hellersdorf

Noch bis zum 24. Mai können Gäste des Spree Center Hellersdorf, Hellersdorfer Straße 77-83, die Sondersausstellung „Gut Hellersdorf“ des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf besuchen. Zu sehen gibt es unter anderem originale Baupläne vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg sowie Dokumentationen, die auf die jahrhundertelange Geschichte des Areals zurückblicken. Diese Sonderausstellung […]

Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Tyrannosaurus rex Tristan ist der Star im Museum für Naturkunde Zum Internationalen Museumstag laden Berliner Einrichtungen zu speziellen Veranstaltungen ein und präsentieren ihre Schätze. Deutschlands Museen feiern am 21. Mai den Internationalen Museumstag. In Berlin sind es 60 Häuser, die zu 145 besonderen Aktionen einladen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. […]

Vorkaufsrecht stärker ausüben

Senatorin appelliert an die Bezirke. Um Mieterhöhungen und der Verdrängung von Menschen aus ihren angestammten Kiezen entgegenzuwirken, will der Senat verstärkt auf ein Vorkaufsrecht des Staates setzen. Dieses können die Bezirke in sogenannten Milieuschutzgebieten wahrnehmen, wenn Eigentümer dort ihre Immobilien verkaufen. „Wir wollen bei der Ausübung des Vorkaufsrechtes professioneller werden“, sagte Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke). […]

Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett

Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett

Einweihung: Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett. Zwei Jahre nach Baubeginn des Neubaus auf dem Grundstück des Kinder- und Jugendhauses BOLLE und der anschließenden Sanierung des Altbaus feierte Straßenkinder e.V. Ende April die offizielle Einweihung des gesamten Gebäudekomplexes gefeiert. Bedarf gestiegen Straßenkinder e.V. hat in das gesamte Bauvorhaben rund 2,1 Millionen Euro investiert. Hiervon flossen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen