Aktuelles aus dem Bereich Mitte

Kati Witt trägt den Pokal ins Olympiastadion

Kati Witt trägt den Pokal ins Olympiastadion

Fussball: Zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin ist Glücksfee. Die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt wird beim 74. DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai (ab 20 Uhr, live in der ARD und bei Sky) in Berlin die Trophäe ins Olympiastadion tragen. Große Vorfreude „Man spürt, wie alle diesem Finale entgegenfiebern“, sagte die 51-Jährige  beim „Cup Handover“ […]

Sommer, du bist so wunderbar!

Sommer, du bist so wunderbar!

Freizeit: Nach herbstlichem Start in den Mai geht es jetzt in den Freibädern  der Stadt so richtig los. Die Wettergötter haben endlich ein Einsehen: Die kältesten Tage dieses verrückten Mais sind überstanden, der Frühling darf sich Frühling nennen. Berlins Freibäder sind seit dem vergangenen Wochenende wieder Anziehungsmagnet für sonnenhungrige Berliner auf der Suche nach Badespaß […]

Auftakt für Informationstour „Grün in die Stadt“

Neuer Baum für die Kurt-Tucholsky-Grundschule in Moabit. In der Kurt-Tucholsky-Grundschule begann die bundesweite Informationstour „Grün in die Stadt“ 2017. Gunther Adler, Staatssekretär im Umweltminsterium, pflanzte aus diesem Anlass gemeinsam mit Schülern der Grundschule einen Apfelbaum. Zugleich zeichnet er die Roadshow als „Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ aus. In den kommenden Monaten wird in zehn Städten […]

Das Fest des Glaubens

Das Fest des Glaubens

Abend der Begegnung läutet Kirchentag in Berlin ein – Barack Obama diskutiert mit Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor. „Lassen Sie sich ein auf Stimmungen, Gefühle und Begegnungen. Genießen Sie Currywurst auf die Hand und Weltmusik auf den Ohren. Lassen Sie sich treiben und halten Sie inne. Dieser Abend wird einzigartig.“ Mit diesen Worten locken […]

Berlin, Berlin – alle fahren nach Berlin

Kirchentag, DFB-Finale und Obama – Besucher sollten das Auto lieber stehen lassen. Die Hauptstadt platzt aus allen Nähten Zu viel los im Zeitraum vom 24. bis 28. Mai. Während des Kirchentags, zu dem sich neben Barack Obama noch 140.000 weitere Besucher angemeldet haben, findet am 27. Mai auch das DFB-Pokalfinale im Olympiastadion statt, das weitere […]

Mitmachbaustelle auf dem Petri-Platz

Kinder auf der Suche nach dem „Wert des Menschen“. Noch bis zum 28. Mai verwandeln Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Architekten, Musikern und Schauspielern den Petriplatz in einen Ort der Begegnung. Die Mitmachbaustelle, die im Rahmen des bundesweiten Projektes „Young House of One – Thesen für die Zukunft“ (YHOO) vom FEZ-Berlin initiiert worden ist, bietet […]

Zukunft des Himmelbeets gesichert

Zukunft des Himmelbeets gesichert

Die BVV hat eine Lösung gefunden, Gärtner und Sport zu versöhnen. Der Gemeinschaftsgarten „Himmelbeet“ darf vorerst an seinem jetzigen Standort in der Schulstraße bleiben. Ein mehrstündiges Treffen mit Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel und dem zuständigen Stadtrat Carsten Spallek hat ergeben, dass bis Ende 2018 auf der rund 6.000 Quadratmeter großen Fläche gegenüber dem Leopoldplatz weiter […]

Führungen für Schulklassen

Klosterruine und Stadtmuseum öffnen. Die Stiftung Stadtmuseum bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamtes von Juni bis September Kombiführungen für Schulklassen in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche und dem Märkischen Museum an. In den 2,5-stündigen Veranstaltungen können Schüler spielerisch die Stadtgeschichte Berlins entschlüsseln. Nach der Besichtigung und Erforschung der Ruine der […]

Aktueller Filmtipp: Beuys

Der Filmtipp der Woche der Yorck Kinogruppe ist das von Andres Veiel gedrehte Porträt des Künstlers Joseph Beuys. Fettecken, ein in Filz verpackter Flügel, ein toter Hase, dem die Kunst erklärt wird – noch heute löst das Kunstverständnis des wichtigsten Aktionskünstlers des 20. Jahrhunderts unterschiedliche Reaktionen und Emotionen aus. Veiel nähert sich der facettenreichen Persönlichkeit, […]

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Mit dem Programm „The Living Paper Cartoon“ begeistert Ennio seine Gäste. Fünfzig Stars in siebzig Minuten! Ennio ist der Meister der großen Show-Illusion und begeistert Berlin seit mehr als zehn Jahren mit seiner unnachahmlichen Verwandlungskunst. Er erfindet eine magische Welt, eine komische, blendende Revue unserer Stars und Sternchen. Verblüffend, wenn sich Mona Lisa zur Marilyn […]

Porta macht Helfer mobil

Plakate in der ganzen Stadt haben es angekündigt: Am 18. Mai eröffnete Porta seinen neuen großen Möbelmarkt in Mahlsdorf. Ein Ereignis, über das sich nicht nur Kunden und mehr als 190 neuen Mitarbeiter freuten. Mehr als dreißig soziale Einrichtungen aus Berlin werden durch das Einrichtungsunternehmen mit Geld- und Sachspenden unterstützt. Darunter sind auch zwanzig VW-Caddys, […]

Alte Pracht für neue Kuppel

Alte Pracht für neue Kuppel

Das Humboldtforum nimmt Gestalt an und profitiert von den vielen Spendern. Weit geht der Blick über die Stadt. Der Dom ist zum Greifen nahe, auch die Friedrichswerdersche Kirche ist zwischen den Neubauten noch zu sehen. Baustellen und Kräne, wohin man blickt. Wir stehen zwischen Pfützen und Baustoffen auf dem Dach des Berliner Schlosses. Ganz oben, […]

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Am 21. Mai feiert Aribert Reimanns Oper „Medea“ ihre Berliner Erstaufführung an der Komischen Oper – Nicole Chevalier übernimmt die Titelpartie der tragischen Außenseiterin. Mit Medea setzt die Komische Oper ihre Serie von Neuproduktionen zeitgenössischer Musiktheaterwerke fort. Aribert Reimanns 2010 mit großem Erfolg uraufgeführte Oper ist erstmals in Berlin zu erleben. Ensemblemitglied Nicole Chevalier übernimmt […]

Erfolgreiche Arbeitsmarktpolitik

Neue Zielvereinbarung beschlossen. Die intensive Zusammenarbeit von Agentur für Arbeit, Jobcenter und Bezirksamt in Mitte wird weiter fortgesetzt. Eine gemeinsame Zielvereinbarung zur Integration der arbeitslosen Menschen im Bezirk wurde für das Jahr 2017 unterzeichnet und die gemeinsamen Ziele für alle Partner formuliert. Sie verpflichten sich, die Integration in Erwerbstätigkeit zu verbessern und langfristigen Leistungsbezug zu […]

Musical „Zeppelin“ im Wintergarten

Einladung zur 1. szenischen Lesung des Musicals von Ralph Siegel. Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat sich einen Traum erfüllt und ein Musical zum Thema „Zeppelin“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Autor Hans Dieter Schreeb vollendete er ein musikalisches Meisterwerk über die letzte Fahrt der Hindenburg, dem damaligen Stolz Deutschlands. Diese Fahrt (und damit der […]

Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Tyrannosaurus rex Tristan ist der Star im Museum für Naturkunde Zum Internationalen Museumstag laden Berliner Einrichtungen zu speziellen Veranstaltungen ein und präsentieren ihre Schätze. Deutschlands Museen feiern am 21. Mai den Internationalen Museumstag. In Berlin sind es 60 Häuser, die zu 145 besonderen Aktionen einladen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. […]

Ainārs Rubiķis wird Generalmusikdirektor

Ainārs Rubiķis wird Generalmusikdirektor

Der lettische Dirigent übernimmt mit der Spielzeit 2018/19 das Orchester der Komischen Oper. Der lettische Dirigent Ainārs Rubiķis wird mit Beginn der Spielzeit 2018/19 Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin. Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa und Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Oper in Berlin, und Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, stellten […]

Gärtnern in Gemeinschaft

Zweiter Garten von Vattenfall eröffnet. Die Vattenfall Europe Wärme AG stellt ungenutzte Unternehmensflächen zum gemeinschaftlichen Gärtnern zur Verfügung und schafft so Möglichkeiten, Stadtgrün aktiv und gemeinschaftlich zu gestalten. Seit Anfang April betreibt Vattenfall den zweiten Gemeinschaftsgarten in Mitte. Seitdem wird der Stadtgarten in der Köpenicker Straße 60 Schritt für Schritt gemeinsam mit den Besuchern aufgebaut. […]

Lesebücher und Pausenkisten für Kids

Lesebücher und Pausenkisten für Kids

Auch in Berlin engagieren sich die Rotary Clubs für die Förderung des Lesens, das Rechnenlernen, gesunde Ernährung und mehr Bewegung in den Schulen. Deutschlandweit machen sich Rotary Clubs die Förderung des Lesens, das Rechnenlernen, gesunde Ernährung und mehr Bewegung in der Schule zur Aufgabe und unterstützen damit vor allem Kinder in so genannten Brennpunktschulen. Kürzlich […]

Feiern im Kaufhaus

Feiern im Kaufhaus

Berliner Tonic-Experten laden zum Bar-Markt. Die innovativsten Drink-Kreationen von 20 verschiedenen Top-Bars aus ganz Europa an einem Ort probieren? Mit Friedrich Liechtenstein anstoßen und dann die Tanzfläche unsicher machen? Oder einfach nur die schillernde 20er-Jahre-Atmosphäre mit Burlesque-Tänzerinnen, Ballerinas, Barber Shop, Verkaufsständen für die perfekte Hausbar und vieles mehr bestaunen? Klingt verrückt, aber genau das passiert, […]

Hier wächst die City West in die Höhe

Hier wächst die City West in die Höhe

Hochhaus Upper West wurde jetzt übergeben / Mieter werden noch gesucht Nach gut vier Jahren ist es soweit: Das Hochhaus „Upper West“ ist fertiggestellt. Die weiße Fassade des von Strabag Real Estate (SRE) prägt die Skyline der City West. Zusammen mit dem Turm des Waldorf Astoria bildet das 119 Meter hohe und 33 Etagen zählende […]

Wenn Bürger ihre Stadt entwickeln

Wenn Bürger ihre Stadt entwickeln

An diesem Wochenende lädt Berlin zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung ein. An diesem Samstag hat jeder die Chance, sich über Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und über konkrete Maßnahmen der Städtebauförderung in seiner Stadt und im Wohnviertel zu informieren. Ob Stadtrundgänge, Baustellenbesichtigungen, Gebäudeeröffnungen, Planungswerkstätten oder Zukunftskonferenzen: Das Themenangebot ist üppig und auf alle Altersklassen zugeschnitten. Interessierte erfahren […]

Öffnung der Klosterruine

Die Ruine der ehemaligen Franziskaner Klosterkirche, Klosterstraße 73a, ist jetzt wieder täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. Die Klosterruine ist eines der letzten erhaltenen Zeugnisse der Gründungsgeschichte Berlins, das noch öffentlich zugänglich und kulturell genutzt wird. Nicht zuletzt im Zusammenhang mit den gegenwärtigen Debatten um die historische Mitte Berlins und […]

Gitterrostvögel wieder Zuhause

Skulpturen wurden restauriert. Seit vergangenem Donner-stag sind auf der Gleim-Oase im Gesundbrunnen wieder die bekannten Vogelskulpturen aus Gitterrost auf der Gleim-Oase zu bewundern. Nach drei Jahrzehnten Standzeit waren die Sockel der metallenen Vögel marode. Schließlich mussten sie, um nicht irreparable Schäden zu nehmen, freigeschnitten und eingelagert werden. Das Problem: Weil die Skulpturen zwar Kunst im […]

Das große Backen

Das große Backen

Bio-Bäcker öffnen ihre Betriebe für eine Woche. Bio-Bäcker aus Berlin und Brandenburg öffnen vom 8. bis 14 Mai bereits zum vierten Mal ihre Betriebe und präsentieren während einer gemeinsamen Woche der offenen Backstuben ihr handwerkliches Arbeiten. In über 40 Veranstaltungen an 14 Standorten haben Besucher die Möglichkeit zum Schauen, Riechen, Fühlen und Schmecken. Es wird […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen