Aktuelles aus dem Bereich Mitte

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Drei Champions, zwei Stunden, ein Traum

Angriff auf den Weltrekord beim Gipfeltreffen der Marathon-Elite: Die 2-Stunden-Marke will geknackt werden. Mehr kann man sich kaum wünschen. Beim 44. BMW Berlin-Marathon am 24. September treten in der Hauptstadt die drei derzeit besten Marathonläufer der Welt an die Startlinie. Die beiden Kenianer Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang treffen auf den Äthiopier Kenenisa Bekele. Und […]

Kunst passt gut zur Natur

Kunst passt gut zur Natur

Fernando Bryce vor seinen Kunstwerken Museum Verantwortliche eines Modellprojekts ziehen nach drei Interventionen eine positive Zwischenbilanz und bereiten die vierte für das Jahr 2018 vor. Ein Naturkundemuseum kann sehr wohl auch ein Ort für Künstler sein. So zumindest kann man die erste Zwischenbilanz zum künstlerischen Teil des Modellprojekts „Kunst/Natur“ zusammenfassen. Die ersten drei Aktionen von […]

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Eine Stimme für Migranten

Symbolische Wahlen an 20 Standorten. Im Rahmen einer Symbolwahl sollen Menschen mit Migrationshintergrund aus dem Bezirk Mitte die Möglichkeit erhalten, ihren politischen Ansichten eine Stimme zu geben. Das Bezirksamt schließt sich einer bundesweiten Initiative an und öffnet vom 11. bis zum 17. September Wahllokale an 20 Standorten. Die dort abgegebenen Stimmen haben selbstverständlich keine Auswirkung […]

„Wiegen der Welt“ knacken 100.000-Besucher-Marke

„Wiegen der Welt“ knacken 100.000-Besucher-Marke

Sonderausstellung über China und Ägypten zeigt Unterschiede und Parallelen der beiden Hochkulturen mit Hilfe von bedeutenden Fundstücken. Nach nur fünf Wochen schon 100.000 Besucher zu Gast: Die Sonderausstellung „China und Ägypten. Wiegen der Welt“ im Neuen Museum stößt ganz offenbar auf ein sehr hohes Interesse. Noch bis zum 3. Dezember haben Neugierige die Gelegenheit, diese […]

Autobus mal ganz autonom

Autobus mal ganz autonom

BVG, Charité und der Senat lassen ab Frühjahr elektrisch betriebene Kleinbusse über den Krankenhaus-Campus fahren – der Clou dabei: Die Fahrzeuge kommen ohne Fahrer aus. Dieser Rundkurs hat es in sich: Los geht’s am Ein- und Ausgang Hannoversche Straße. Geräuschlos gleitet ein kleiner Bus heran, Fahrgäste steigen aus und ein. Die Türen schließen und schon […]

Digitales Franziskaner-Kloster

Denkmal: Computermodell zu bestaunen. Die Ruine der Klosterkirche ist heute eines der letzten baulichen Zeugnisse aus der Gründungszeit Berlins. Zwei Studenten der FH Potsdam haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein digitales Modell des Bauwerks zu erstellen. Am Sonntag, 10. September, zeigen sie im Märkischen Museum am Köllnischen Park, wie weit sie damit gekommen sind. […]

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Berlin ist Treffpunkt der internationalen Literaturszene

Auch in diesem Jahr herrscht beim Festival großer Andrang Mehr als 200 Schriftsteller aus aller Welt treffen sich und ihre Leser in der deutschen Hauptstadt. Mehr als 200 Autoren aus über 40 Ländern werden sich bis 16. September zum Internationalen Literaturfestival in Berlin treffen, darunter sind Publikumslieblinge wie Donna Leon oder Yasmin Reza. Bei mehr […]

Die Karriereschmiede der Kreativbranche

Ausbildung: Neue Kurse im Bereich Szenenbild und Kostümbild. Die Weiterbildungen Szenenbildner und Kostümbildner am Institut für Schauspiel, Film-, Fernsehberufe (iSFF) an der VHS Mitte vermitteln anhand aktueller Drehbücher das nötige gestalterische und organisatorische Wissen, das man zur Ausübung dieser Berufe zum Beispiel in den Bereichen Kino, TV-Film, Werbung und neue Internetformate braucht. Die Lehrgänge umfassen […]

Die Welt des Fahrrads im Buch

Sport: Bücher über einen faszinierenden Sport. Vom 4. September bis 27. Oktober kommen Freunde der Fahrradgeschichte und des Radsports auf ihre Kosten. Pünktlich zum 200. Geburtstag des Fahrrads lädt die Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstraße 181, drei Verlage ein, ihr aktuelles Buchprogramm zum Ansehen und Ausleihen zu präsentieren. Seit 2002 widmet sich der Covadonga Verlag in Bielefeld der […]

Neue Talente am Potsdamer Platz

Wirtschaft: Online-Firma zieht in den Renzo-Piano-Tower. Käuferportal, Europas führende Onlineplattform für Produkte rund ums Haus, bezieht offiziell sein neues Büro am Potsdamer Platz. Im ehemaligen „Forum Tower“ werden die knapp 400 Mitarbeiter der Berliner Firma in Zukunft auf mehr als 8500 Quadratmeter und sieben Etagen Platz finden. Mit insgesamt 70 Metern und 18 Etagen gehört […]

Mit dem Messkoffer gegen Fehlerquellen

Technik: Mit einem neuen Service will die Telekom die WLAN-Versorgung in Haus oder Wohnung verbessern. Jeder kennt es: Man will im Internet surfen, Musik oder Filme streamen oder eine E-Mail verschicken, aber die WLAN-Verbindung zuhause ist extrem langsam. Mit einem neuen Service-Angebot der Telekom lässt sich jetzt die WLAN-Versorgung im Haus oder der Wohnung präzise […]

Zeugnisse des Reichtums

Zeugnisse des Reichtums

Denkmäler öffnen sich für Bürger. Offiziell am 10. September öffnen bundesweit rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Macht und Pracht“, das sich auf Denkmale bezieht, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck […]

Metropolis mal live

Festival: Babylon feiert 100 Jahre Ufa. Zwei Höhepunkte innerhalb des Babylon-Festivals „100 Jahre UFA in 100 Filmen“ sind die Live-Aufführungen von „Metropolis“ durch das 18-köpfige Metropolis Orchester Berlin unter dem Dirigenten Burkhard Götze am 3. September, 15 Uhr, und am 9. September, 19-30 Uhr. Das Orchester spielt die Originalmusik von Gottfried Huppertz, die er 1926 […]

Expressionist im Gropiusbau

Ausstellung: Die Visionen des Wenzel Hablik. Vom 2. September an zeigt der Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7, die Schau „Wenzel Hablik – Expressionistische Utopien. Malerei, Zeichnungen, Architektur“. Hablik gilt als einer der wichtigen Vertreter der deutschen expressionistischen Architekturavantgarde. Sein Werk bietet immer noch Überraschendes. Im Fokus der Berliner Ausstellung stehen seine Architekturvisionen und sein 1923 farbig gestaltetes […]

IFA 2017: Mehr Aussteller und tolle Innovationen

IFA 2017: Mehr Aussteller und tolle Innovationen

Messe: Die 57. Internationale Funkausstellung ist Magnet für tausende Konsumenten und Fachbesucher aus der ganzen Welt. Ultraflache TV-Bildschirme, die optisch nahtlos mit der Wand verschmelzen und exzellente Bildqualität bieten, HiFi-Komponenten für Musik in extrem feiner Auflösung, Kameras für 360-Grad-Videos, Sprachsteuerungen für Medien und komplett vernetzte Häuser, Mini-Welten aus der Druckerdüse, coole Gadgets, wie Armbänder oder […]

Alte Mitte wird auf neuen Kurs gebracht

Alte Mitte wird auf neuen Kurs gebracht

Stadtdebatte nimmt Fahrt auf. Der Senat hat in seiner letzten Sitzung die von der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher (Die Linke), eingebrachte Vorlage zur „Neuausrichtung der Stadtdebatte Berliner Mitte“ beschlossen. Im Juni 2016 wurden die Bürgerleitlinien als Ergebnis eines intensiv geführten einjährigen Dialogs zwischen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Berliner […]

Das aufregendste Kino der Welt im Babylon

Filmkunst: Das Tradionshaus zeigt Leinwandwerke aus Hongkong. Noch bis 31. August gibt es im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz mit knapp 40 Filmen aus fünf Jahrzehnten großes Hongkong Kino. Das hat viele internationale Stars zu bieten: Bruce Lee, Jackie Chan (Ehren-Oscar 2016), Michelle Yeoh, Maggie Cheung, Ziyi Zhang oder Tony Leung sowie den Kampfchoreografen und Regisseur […]

Diese Pleite kennt nur einen Gewinner

Weil die Bundesregierung Air Berlin mit 150 Millionen Euro stützt, legt Konkurrent Ryanair Beschwerde bei der EU-Kommission ein. Für Thomas Winkelmann (57) zeichnet sich ein baldiges Ende seines Ausflugs zu Air Berlin ab: Der ehemalige Spitzenmanager der Lufthansa, der erst im Februar dieses Jahres die Führung bei Konkurrent Air Berlin übernommen hatte, verhandelt offensichtlich sich […]

Aufstieg und Fall

Aufstieg und Fall

Rückblick: Air Berlin meldet Insolvenz an – die Erfolgstory der zweitgrößten deutschen Airline ist zu Ende erzählt. Es war keine Überraschung und doch schlugen die Wellen der Spekulation hoch, als Air Berlin in der vergangenen Woche Insolvenz anmeldete. Mit einem Brückenkredit über 150 Millionen Euro vom Bund soll der Flugbetrieb aufrechterhalten werden, damit Flüge weiterhin […]

Kleiner Schneeleopard wurde auf Kitai getauft

Tierpark: Über 1.000 Vorschläge gingen in Friedrichsfelde ein. Eine Jury aus Pflegern und Kuratoren hat entschieden: Der kleine Schneeleoparden-Kater, für den der Berliner Tierpark über Facebook eine Aktion zur Namensgebung gestartet hatte, wird Kitai heißen. Über 1.000 Vorschläge waren auf der Social-Media-Plattform eingegangen. „Stracciatello“, „Snowflake“ und „Lucky“ oder „Balou“ hießen die Kandidaten, die nur auf […]

Filmnächte im Kulturerbe

Filmnächte im Kulturerbe

Sommer-Highlight: Bertelsmann und UFA bespielen die Museumsinsel. Bertelsmann und UFA präsentieren vom 22. bis zum 25. August zum siebten Mal die UFA Filmnächte in Berlin. An vier Abenden werden frühe Meisterwerke der Kinogeschichte sowie, anlässlich des 100sten Jubiläums der UFA, ein neuerer Kinoerfolg der führenden deutschen Filmproduktionsgesellschaft unter freiem Himmel und begleitet von Live-Musik zu […]

Beste Chancen, sich zu engagieren

Beste Chancen, sich zu engagieren

Vom 8. bis 17. September machen Berliner Initiativen, Vereine, Verbände, Stiftungen und Unternehmen auf den großen Wert freiwilliger Arbeit für die Gesellschaft aufmerksam. Am 24. September ist Bundestagswahl. Das ist inzwischen nicht nur durch die vielen Plakate im Stadtbild sichtbar. Dass ein solches Ereignis bevorsteht, bemerkt der aufmerksame Leser daran, dass die Bezirksämter auch mit […]

Notunterkunft bis Ende August dicht

Geflüchtete: Viele Bewohner ziehen nach Lichtenberg. Die Notunterkunft für geflüchtete Menschen im ehemaligen Heinrich-von-Kleist-Gymnasium, Levetzowstraße 3-5, wird bis Ende August geschlossen. Die Bewohner ziehen in eine Gemeinschaftsunterkunft im Bezirk Lichtenberg um. Ein kleiner Personenkreis aus sogenannten sicheren Herkunftsländern wird vom Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten in Einrichtungen in Lichtenberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg untergebracht. Der Umzug ist bereits […]

Kirchturm wird instandgesetzt

Sanierung: Neue Technik und Barrierefreiheit. Nach umfassender Instandsetzung der Fassaden und Bauzier des Turms der Französischen Kirche am Gendarmenmarkt wird nun das Gebäudeinnere instandgesetzt und modernisiert. Eine völlig veraltete Gebäudetechnik und unzulängliche Rettungswege haben die Nutzung der Räume in den oberen Ebenen in den letzten Jahren unmöglich gemacht. Für eine angemessene Nutzung wird nun das […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen