Aktuelles aus dem Bereich Pankow-Prenzlauer-Berg-Weißensee

Adventsaktion im Kinderheim

Adventsaktion im Kinderheim

Netto-Azubis überraschen mit Backen, Basteln und Singen Nicht jedes Kind kann die Adventszeit im Kreise seiner Familie verbringen. Deshalb haben die Auszubildenden von Netto Marken-Discount vor drei Jahren die Aktion „In der Weihnachtsbäckerei“ ins Leben gerufen. In deren Rahmen verwandelte kürzlich ein Azubi-Team das Kinderheim Elisabethstift, eine Jugendhilfeeinrichtung im Diakonischen Werk in eine weihnachtliche Back-und […]

Kiezpläne werden konkret

Kiezpläne werden konkret

Online-Dialog endet am 23. Dezember – Bürgerbeteiligung geht weiter. Weit mehr als 100 Meinungen wurden bislang beim Online-Dialog zum Pankower Tor abgegeben. Eine davon kommt von einem User mit dem Titel RettetdieNeumannstraße: „Pankow ist (noch) ein grüner Bezirk“, schreibt er. Und weiter: „So soll es bleiben. Wenn schon gebaut werden muss, dann kann Herr Krieger […]

Kalender mit Nostalgie-Charme

Kalender mit Nostalgie-Charme

Das passende Weihnachts-Geschenk für alle aus Prenzlauer Berg. Für eingeborene und zugezogene Prenzlauer Berger ist dies bestimmt das passende Weihnachtsgeschenk mit jede Menge Nostalgie-Potential: Der Fotokalender „Prenzlauer Berg 2019 – Historische Ansichtskarten & Fotografien“ erscheint im Format A3 (22 Euro) zum zweiten Mal und zeigt bekannte Orte in teils sehr seltenen Aufnahmen. Zu sehen sind […]

Glitzerschiff gegen Adventsstress

Glitzerschiff gegen Adventsstress

Stern und Kreis entführt Gäste auf die winterliche Spree. Während die Tage im Winter bereits kürzer geworden sind, erstrahlt Berlin in einem glänzenden Lichtermeer. Weihnachtsmärkte und Festbeleuchtungen prägen vielerorts das Stadtbild. Ein Besuch auf einem der vielen Weihnachtsmärkte leistet kaum Abhilfe, um den Anstrengungen der vergangenen Arbeitswochen und Weihnachtseinkäufe zu entfliehen. Auf engem Raum zieht […]

Präzise Bilder für Forschung

Präzise Bilder für Forschung

Das Max-Delbrück-Centrum in Buch begrüßte 5.000. Studienteilnehmerin Mit ihrem Engagement leisten Menschen wie unsere 5.000. Probandin Annett Anacker einen riesigen Beitrag für die Gesundheitsforschung in Deutschland“, sagt Professor Thoralf Niendorf, Projektleiter Bildgebung im NAKO-MRT-Zentrum auf dem Campus Berlin-Buch. „In Kürze werden wir mit der Auswertung der Daten beginnen und Normwerte für Niere und Herzfunktionen ableiten, […]

Heiligabend für Obdachlose

Heiligabend für Obdachlose

Helfer und Sponsoren sind herzlich willkommen. Die Initiative Kälte Nothilfe und der Musik-Club Yaam laden zum Weihnachtsfest für Obdachlose am Heiligabend ein. Auch in diesem Jahr werden mehr als 1.500 Gäste in den Clubräumen an der Schillingbrücke 3 zum großen Fest erwartet. „Gerade am Tag der Nächstenliebe stehen obdachlose Menschen oft bei anderen Organisationen vor […]

Sonntags-Shopping mit Für und Wider

Sonntags-Shopping mit Für und Wider

Der heilige Sonntag ist in Gefahr – sagen die einen. Endlich mal in Ruhe einkaufen – freuen sich die anderen. Was stimmt denn nun? Was ist der Unterschied zwischen der Berlin Art Week, dem Höhepunkt des Berliner Kunstjahres, zu dem zehntausende Kunstkenner und -Sammler aus aller Herren Länder in die deutsche Hauptstadt pilgern, und dem […]

Vorbereitungen aufs Fest

Vorbereitungen aufs Fest

Die Schaubude lockt mit einer Premiere und dem dystopischen Salon. Wer dieser Tage an der Schaubude Berlin am S-Bahnhof Greifswalder Straße vorbei läuft wird sofort die opulenten Collagen des Künstlers Tim Roelofs bemerken, die noch bis in den Januar hinein zu sehen sind. Sie visualisieren seine originäre Sicht auf Berlin, die zweifelsohne mit seiner Biografie […]

Zeitenwende bei Bus und Bahn

Zeitenwende bei Bus und Bahn

Fahrplanwechsel sorgt berlinweit für neue Verkehrsverbindungen. Im Fahrplanjahr 2019 wird es für die Berliner Fahrgäste von Bus und Bahn einige Verbesserungen geben. Die neuen Fahrpläne gelten ab dem 9. Dezember und die Fahrpreise selbst bleiben – abgesehen von Sonderregelungen – bei allen ÖPNV-Anbietern stabil. Bei der S-Bahn resultieren aus der Inbetriebnahme der viergleisigen Infrastruktur zwischen […]

Online-Dialog zum Pankower Tor

Online-Dialog zum Pankower Tor

Bürger können sich im Planverfahren einbringen. Ein neues lebendiges Quartier auf dem Gelände des früheren Rangierbahnhofs Pankow – so lautet die Vision für das Projekt Pankower Tor. Das Land Berlin und die Krieger Handel SE als Eigentümerin der Fläche haben lange um gemeinsame Ideen gerungen und verhandelt. Mit der im April verabschiedeten Grundsatzvereinbarung wurden gemeinsame […]

Vorweihnachtliches Mutterglück für Eisbärin Tonja

Vorweihnachtliches Mutterglück für Eisbärin Tonja

Eisbären-Nachwuchs kam am 1. Dezember. Bis zu 22 Stunden täglich schlief Tonja in den letzten Wochen. Am Freitag war die angehende Eisbären-Mutter erstmals unruhig, schlief deutlich weniger als die Tage zuvor. Am 1. Dezember, 2:33 Uhr, brachte Tonja schließlich ein meerschweinchengroßes Jungtier auf die Welt. Dank neuer Kameratechnik konnte Eisbären-Kurator Florian Sicks auch von zu […]

Engel des Lebens in der Klinik

Engel des Lebens in der Klinik

Ausstellung im Foyer des Krankenhauses Maria Heimsuchung. Engel, aus dem griechischen „Angelos“, sind ihrer Wortbedeutung nach Boten Gottes. Christina Baron ist überzeugt: „Längst sind sie auch in unserer Zeit angekommen. Sie sind uns vertraut. Sie lassen sich in das Spiel des Lebens ziehen und stehen zugleich an seinen Grenzen für den Ernst des Lebens.“ Ihre […]

Weihnachtsmänner gesucht

Weihnachtsmänner gesucht

Das Studierendenwerk hat den Service eingestellt. Ein gutes Stück Berliner Weihnachtstradition ist seit diesem Jahr Geschichte. Die Weihnachtsmänner und Christkinder, die alljährlich vom Studierendenwerk vermittelt und den Kindern die Bescherungen am Heiligen Abend besonders festlich gestalteten, gibt es nicht mehr. Der Weihnachtsmann-Service wurde eingestellt. „Leider ist die Teilnehmerzahl zuletzt so stark gesunken, dass die Wirtschaftlichkeit […]

Tristan Otto feiert Weihnachten in Berlin

Tristan Otto feiert Weihnachten in Berlin

Der Tyrannosaurus rex bleibt bis Frühjahr im Naturkundemuseum. Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk hat das Museum für Naturkunde für alle Berliner sowie Gäste dieser Stadt. Obwohl der dreijährige Vertrag mit dem Eigentümer im Dezember ausläuft, kann Tristan Otto noch bis zum Frühjahr in Berlin gezeigt werden. Dann tritt er seine Reise nach Kopenhagen ins dortige Naturkundemuseum […]

Ein Weihnachtsbaum macht Wünsche wahr

Ein Weihnachtsbaum macht Wünsche wahr

Aktion “Schenk doch mal ein Lächeln” beschert bedürftigen Kindern ein Geschenk zum Fest. Dass prächtige Tannenbäume die Foyers der Berliner Rathäuser zur Adventszeit schmücken, ist inzwischen Tradition. In neun von zwölf Bezirken (ausgenommen sind Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg-Hohenschönhausen und Reinickendorf) werden die Bäume zusätzlich zur „normalen“ Dekoration mit bunten Papiersternen geschmückt, deren Rückseite Wünsche von bedürftigen Kindern […]

Adventsbasar mit viel Lichterglanz

Adventsbasar mit viel Lichterglanz

Die Albert-Schweizer-Stiftung lädt nach Blankenburg ein Zu einem stimmungsvollen Adventsbasar lädt die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen am 1. Dezember, 15 bis 18 Uhr, auf das festlich geschmückte Stiftungsgelände in Blankenburg, Bahnhofstraße 32. Das bekannte Weihnachtslied „Sind die Lichter angezündet“ ist das diesjährige Motto, das mit einem wahren Lichterzauber nachempfunden werden soll. „In […]

Rot-Rot-Grün möchte, dass der 8. März Berlins zehnter Feiertag wird

Rot-Rot-Grün möchte, dass der 8. März Berlins zehnter Feiertag wird

Breite Mehrheit von Sozialdemokraten, Linken und Grünen votiert für den Internationalen Frauentag. So schnell kann es manchmal gehen: Weil sich die vier Nordländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen mit dem Reformationstag am 31. Oktober seit diesem Jahr einen zusätzlichen Feiertag gönnen, kam nun auch in Berlin Schwung in die Diskussion. Doch am Ende werden die […]

Kreativ-Messe im Zeughaus

Kreativ-Messe im Zeughaus

Gebrauchskünstler aus Berlin präsentieren sich vom 6. bis 9. Dezember im Deutschen Historischen Museum. Manche Menschen müssen erst einen Umweg gehen, ehe sie ihre Bestimmung finden. Wie Max Korn zum Beispiel. Eigentlich war klar, was er mal werden sollte – oder wollte. Immerhin eröffneten seine Eltern – Anne und Gerd Korn – 1969 ihre erste […]

Mieterschutz wird gestärkt

Mieterschutz wird gestärkt

Bezirke schließen sich gegen Luxussanierungen zusammen Steigende Mieten, Luxussanierungen und Verdrängung von Alt-Mietern Mietern spielen in allen Berliner Bezirken eine große Rolle. Ein Instrument, um Mieter zu schützen, ist das Vorkaufsrecht, von dem Pankow in diesem Jahr zum ersten Mal Gebrauch gemacht hat. Bezirksstadtrat Vollrad Kuhn erklärt dazu: „Dem Käufer der Gleimstraße 56 wurde der […]

Richtig rauskommen

Richtig rauskommen

BVG testet neues Wegeleitsystem im U-Bahnhof Stadtmitte. Wo geht’s denn hier zum Museum für Kommunikation? Wie komme ich am schnellsten zum Shoppen in meinen Lieblingsladen an der Friedrichstraße? Fahrgäste, die am U-Bahnhof Stadtmitte ankommen, müssen bei zwei sich kreuzenden Linien und insgesamt zehn Ausgängen schon etwas Ortskenntnis mitbringen, um an der richtigen Stelle aus dem […]

Raucherpausen von der Arbeitszeit abziehen?

Raucherpausen von der Arbeitszeit abziehen?

Streit um blauen Dunst am Arbeitsplatz. Jeder kennt diese Situation im Büro: Der Tischnachbar verabschiedet sich, um „mal kurz eine rauchen zu gehen“. Meist findet sich spontan eine Begleitung, denn Rauchen wird für viele erst in Gesellschaft schön. Während viele Kollegen darüber hinwegsehen, treibt dieses mehrfach am Arbeitstag zelebrierte Ritual manch einen zur Weißglut. Schließlich […]

Ernst Thälmann wird umfassend saniert

Ernst Thälmann wird umfassend saniert

Das Bronze-Denkmal wird für 150.000 Euro fit für die Zukunft gemacht. Damals, als das Lenin-Denkmal noch den heutigen Platz der Nationen zierte, musste dieses Zeugnis von 40 Jahren Sozialismus auf Berliner Boden unbedingt geschliffen werden. Das war 1991. Heute, im Umgang mit der DDR-Geschichte doch schon etwas sensibilisiert, ist diese Art der Bilderstürmerei offensichtlich nicht […]

Allerfeinste Rock-Nostalgie

Allerfeinste Rock-Nostalgie

Das Musical „Rock of Ages“ erstmals in Berlin. ROCK OF AGES kommt und bringt allerfeinste Rock-Nostalgie nach Berlin. Als ironische Hymne auf das Rock-Feeling der 80er Jahre erzählt das Musical von der Kleinstadtschönheit Sherrie und dem Großstadtrocker Drew. Die Liebesgeschichte voller Tempo, Witz und Rebellion beginnt im Bourbon Room am legendären Sunset Strip von Los […]

Theater o.N. feiert

Theater o.N. feiert

Erste Premiere mit Märchen für Kinder Mitte September wurde die Spielstätte des Theater o.N., Kollwitzstraße 53, nach einjähriger Verhandlungs- und Renovierungspause durch den Kultursenator, Klaus Lederer (Die Linke), wiedereröffnet. Seitdem findet dort endlich wieder Theater für alle Altersgruppen statt – vom Baby bis zum Erwachsenen. Und weil die Zukunft dieses Spielortes bis 2022 gesichert ist, […]

Ehrung der Vermittlerkinder

Ehrung der Vermittlerkinder

Abschluss der Herbstroute des Wunderkammerschiffs wird gefeiert. Am 6. Dezember, ab 11 Uhr, feiern die Initiatoren von der me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Herbstroute des Wunderkammerschiffs, auf der 1.625 Grundschulkinder aus Brandenburg von unseren Vermittlerkindern für Kunst und Kultur begeistert werden konnten! Kulturelle Debatten Zu diesem Anlass werden die […]