Aktuelles aus dem Bereich Reinickendorf

Hier gab es Gold für Frauen

Auszeichnung: Förderpreise für Frauensport. Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat Vereine ausgezeichnet, die die Frauenförderung in ihrem Verein besonders unterstützen. Der „Gold für Frauen“-Preis ging an den Ruder-Club Tegelort. Die Wahl fiel einstimmig aus: Die vierköpfige Jury war sich darin einig, dass der Vorstand des 170 Mitglieder großen Vereins durch eine Vielzahl von Aktivitäten […]

Obdachlosenheim bald obdachlos

Obdachlosenheim bald obdachlos

38 Menschen bangen wegen der Kündigung des aktuellen Eigentümer. Seit fast zehn Jahren leitet Cornelia Seemann das Wohnungslosenheim in der Tegeler Ernststraße 29. Hier wohnen 38 Erwachsene, Kinder und Senioren im Souterrain, im Erdgeschoss und in den Räumen auf der ersten Etage. Die Menschen, die in der Pension ihre Bleibe finden, kommen ursprünglich aus Afrika, […]

Ausstellung zur Gartenstadt

Frohnau ist in den Jahren 1908/1909 am Reißbrett nach dem Vorbild der Gartenstadtbewegung entworfen worden. Die Architekten Josef Brix und Felix Genzmer entwickelten ein Konzept, in dem Siedlungsgestaltung, Infrastruktur und Architektur miteinander harmonieren. Die „Berliner-Terrain-Centrale“ übernahm die Realisierung der Planung und der Gartendirektor Ludwig Lesser gestaltete die Straßen und Plätze. Das Museum Reinickendorf, in Alt-Hermsdorf […]

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Vernetzung und Jubiläen: Es wird ein abwechslungsreiches Ausstellungsjahr in den Staatlichen Museen Berlin. Es gibt ein Gerücht, das besagt, dass man in Berlin an jedem Tag eines Jahres ein anderes Museum besuchen könne. Das ist zwar eine Übertreibung, aber man spricht immerhin von rund 175, und die verzeichnen jährlich um die vier Millionen Besucher. […]

Deutsch-Polnisches Hilfswerk sammelt

Weihnachtsaktion: Heimkinder in Berlin und Polen werden beschenkt. Bereits zum vierten Mal unterstützt das Deutsch-Polnische Hilfswerk e.V. die Aktion „I want to help“. „Wir wollen auch in diesem Jahr Heimkindern in Polen und in Deutschland mit individuell und liebevoll gestalteten Geschenken eine besondere Freude zu Weihnachten machen“, sagt Klaudyna Droske, Vorsitzende des Deutsch- Polnischen Hilfswerks. […]

SC Bushido erkämpft Bronze

SC Bushido erkämpft Bronze

Turnier Mini-Kämpfer aus Tegel gehören erneut zu den Judoclubs mit der bundesweit besten Nachwuchsarbeit. Völlig überraschend gelang es den Judokas des SC Bushido beim Deutschen Jugendpokal in der Altersklasse unter 14 Jahren den dritten Platz zu erkämpfen. Die Tegler Kämpfer setzten sich gegen 30 andere Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet durch und mussten sich lediglich […]

Ist der Mietspiegel in Gefahr?

Ist der Mietspiegel in Gefahr?

Klage gegen Mietspiegel/ Deutsche Wohnen bezeichnet Verfahren als „unzureichend“. Verfahren beantragt „Dem Berliner Mieterverein liegen jetzt zwei Fälle aus Wilmersdorf vor, in denen die Deutsche Wohnen nach ihrer Niederlage vor dem Berliner Landgericht Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof Berlin eingelegt hat, um Mieterhöhungen durchzusetzen“, erklärte der Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Reiner Wild. Die Deutsche Wohnen SE wollte […]

Strategien gegen „Cyber-Mobbing“

Workshop: Diskriminierung durch digitale Gewalt. Gewalt mittels digitaler Medien ist ein relativ neues Phänomen. Konflikte werden zunehmend über in Social-Media-Portalen ausgetragen und sind somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Im Juni 2017 verabschiedete der Bundestag ein Gesetz, dass Betreiber von sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Twitter, Instagram) verpflichtet, offensichtlich strafbare Inhalte innerhalb von 24 Stunden zu löschen […]

Ein Schrank, der die die Wartezeiten verkürzt

Bestatter können jetzt notwendige Urkunden während der Rathausöffnungszeiten jederzeit abholen. Die Zeiten, in denen Bestatter im Standesamt Reinickendorf oft mehrere Stunden pro Woche warten mussten, liegen jetzt schon fast zehn Monate zurück. Im Januar wurde die Zusammenarbeit von Standesamt und örtlichen Bestattern durch den damals frisch gewählten Bezirksstadtrat Sebastian Maack (AfD) grundlegend neu geregelt: Statt […]

Acryl-Malerei „Paint a Picture / Paint a color“ im Resi-Art

Malkurs für geflüchtete Menschen und alle Kunstinteressierten. Im Mittelpunkt des Kurses „Paint a Picture/ Paint with Color“ stehen das Erlernen der Grundlagen der Acrylmalerei sowie die Erprobung unterschiedlicher Techniken. Experimentiert wird mit verschieden Hilfsmitteln wie Spachtel oder Holzstück. Auch die Farbwirkung auf unterschiedlichen Malgründen und die Darstellung von Licht und Schatten werden untersucht. Anfänger und […]

Goldenes Internet-Projekt

Goldenes Internet-Projekt

Seniorennetz für vorbildliches Konzept geehrt. Das SeniorenNetz des Vereins Netzwerk Märkisches Viertel wurde für den Goldenen Internetpreis in der Kategorie „Ältere für Ältere“ nominiert. Der Preis zeichnet IT-Projekte für und mit Menschen über 60 Jahren in drei Kategorien aus. Die Gewinner werden im Rahmen einer Festveranstaltung am 22. November in Berlin verkündet. Insgesamt schreiben die […]

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Die Tage werden kürzer, Einbrecher haben Hochsaison. Der jährliche Schaden in Deutschland beträgt rund 400 Millionen Euro. Kann jemand der Zahl von 11.507 Einbrüchen 2016 in der Hauptstadt irgendetwas Positives abgewinnen? Immerhin sind das gerundet 32 Einbrüche täglich. Mehr als jede Stunde einer. Erschreckend, und für die meisten Einbruchsopfer ein traumatisches Erlebnis. Hat sich ein […]

Nächste Tegel-Runde

Unter der Leitung des Regierenden Bürgermeisters, Michael Müller und von Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke kommen die Kabinette beider Bundesländer am 6. November zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen. Auf Wunsch des Landes Berlin wird über den Volksentscheid zum Flughafen Tegel in Berlin beraten. Im direkten Anschluss tagt die gemeinsame Planungskonferenz beider Bundesländer. Thema dabei ist der […]

Europa in der Diskussion

Meinungen sind gefragt. Die Landesarbeitsgemeinschaft der EU-Beauftragten der Berliner Bezirke lädt alle interessierten Bürger am 15. November von 17 bis 21 Uhr ins Berliner Rathaus, Louise-Schroeder-Saal, Rathausstr. 15 ein, um die Frage zu diskutieren, in welchem Europa wir leben wollen. Der Staatssekretär für Europa , Gerry Woop, wird das einleitende Grußwort halten. Aktuelle Tendenzen wie […]

Steht die Fähre, wird gerudert

Steht die Fähre, wird gerudert

Scharfenberger Gymnasiasten und Lehrer müssen oft selbst auf ihre Insel rudern. „Fährmann, hol über!“ – tägliches Ritual am Westufer des Tegeler Sees: Vom Schwarzen Weg sind es knapp 50 Meter Wasserweg rüber zur Insel Scharfenberg. Eine Naturschutz-Idylle, die seit 1921 ein staatliches Gymnasium mit Internat und eine Schulfarm beherbergt. Zwar hat das gut 200.000 Quadratmeter […]

Tiezia gewinnt Foto-Wettbewerb

Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat die Arbeit des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums Tietzia gewürdigt und den Beteiligten zum Gewinn des Wettbewerbs zum Thema „Suizid ist nicht die Lösung“ in der Kategorie Foto gratuliert. Die Telefonseelsorge Berlin hatte Jugendliche in Berlin aufgerufen, sich in Form von Wort, Bild und Plakaten mit dem sensiblen Thema […]

Andreas-Höhne-Preis ausgelobt

Integration: Auszeichnung wird nach dem verstorbenen Politiker benannt. Zur Ehrung des bürgerschaftlichen Engagements im Bereich der Integration in Reinickendorf verleiht das Bezirksamt alle zwei Jahre den Integrationspreis. Zu Ehren des verstorbenen Stadtrats Andreas Höhne wird dieser Preis 2018 erstmalig als „Andreas-Höhne-Preis“ ausgelobt. Die Bezirksverordnetenversammlung hat die Umbenennung des Preises am 12. Juli einstimmig angeregt. Das […]

230 energetische Millionen bis 2023 investieren

230 energetische Millionen bis 2023 investieren

Ökostrom: Umweltbewusst, preiswert und für alle da – mithilfe der Stadtwerke rüstet sich Berlin für die Energie-Zukunft. „Wir sind das Volt!“ schmetterte es die Werbung der Berliner Stadtwerke von den Plakatwänden. Jetzt, so heißt es, wolle sie ihre „Power to the People“ bringen. Und die Power wächst und wächst. Davon sollen jetzt alle Berliner profitieren. […]

„Mitarbeiter“ sammelt Infos

In jüngster Zeit gab es vermehrt Vorkommnisse, in denen sich eine unbekannte Person als Mitarbeiter des „Vermessungsamtes Reinickendorf“ ausgegeben hat und Eigentümerinformationen zu Grundstücken von Bürgern erfragen wollte. Es wird vermutet, dass es sich um die gezielte Sammlung von Informationen handelt. Im Falle einer Kontaktaufnahme durch den angeblichen Mitarbeiter sollten Bürger keine Informationen herausgeben und […]

Senat würdigt Projekt

Das Reinickendorfer Integrationsprojekt „Zwischen Himmel und Erde“ hat es bei der Preisverleihung „Engagiert in Berlin“ bis ins Finale geschafft! Die Ehrung gebührt den Unternehmen, die das Projekt unterstützt haben und auch weiterhin unterstützen: Berliner Seilfabrik GmbH & Co., Theodor Bergmann GmbH & Co, Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co., GESOBAU AG, bito AG und […]

Mehr Geld für neuen Wohnraum

Mehr Geld für neuen Wohnraum

Höhere Wohnungsbauprämie und freie Mieterberatung ab 2018. Wenn von der wachsenden Stadt die Rede ist, dann meist auch von steigenden Mieten und langwierigem  Wohnungsbau. Um die Rechte von Mietern zu stärken und  Neubauprojekte zu beschleunigen, hat die rot-rot-grüne Landesregierung eine Reihe von Maßnahmen auf den Weg gebracht. Die Wohnungsbauprämie für die Bezirke wird auf 7,5 […]

Fünf Monate richtig einigeln

Fünf Monate richtig einigeln

Natur: Wenn der Winter und der Winterschlaf vor der Tür stehen, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Um durchschnittlich 76 Prozent ist die Masse der Insekten in Deutschland in den 30 letzten Jahren geschrumpft. Was für sich genommen schon eine dramatische Entwicklung ist, bekommen jetzt auch die Igel zu spüren. Denn die ernähren sich hauptsächlich von […]

Material für den sicheren Schulweg

Um Lehrkräfte sowie Erzieher in der Aufgabe der Verkehrserziehung zu unterstützen, veröffentlicht die Unfallkasse Berlin unter fachlicher Beratung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die Unterrichtshilfe „Der mobile Bär“. Diese Broschüre zeigt zahlreiche Übungen und soll dabei helfen, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und den Schulweg ohne Unfälle zu meistern. Die Unfallkasse Berlin verschickt das […]

Hilfe für den Problemsee

Hilfe für den Problemsee

Ufer am Flughafensee in schrecklicher Verfassung. Die Badesaison 2017 ist beendet, aber die Probleme am Tegeler Flughafensee bleiben. Immer häufiger ist der eigentlich beschauliche See in der jüngsten Vergangenheit mit Negativschlagzeilen in Erscheinung getreten: zunehmende Gewalt, steigende Vermüllung, illegale Zeltstädte, vermehrter Drogenkonsum. Alles keine Attribute für ein Landschaftsschutzgebiet, das der Naherholung dienen soll. Seit vielen […]

Ehrenpreise für bärenstarke Ausbilder

Ehrenpreise für bärenstarke Ausbilder

Auszeichnung für die besten Ausbildungsunternehmen im Bezirk. Seit genau zehn Jahren verleiht der Bezirk Reinickendorf gemeinsam mit der ehrenamtlichen Initiative der „Ausbildungsplatz-Paten“ den Reinickendorfer Ausbildungsbuddy. Ausgezeichnet werden in jedem Jahr vier Reinickendorfer Ausbildungsbetriebe, die sich in herausragender Weise durch Unterstützung und Eingliederungshilfe für Schüler beim Start in das Berufsleben kümmern oder besondere Hilfe für behinderte […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen