Aktuelles aus dem Bereich Spandau

Friedhof wieder zugänglich

Friedhof wieder zugänglich

Sturmschäden: Kaputte Gräber müssen selbst repariert werden. Der Friedhof „In den Kisseln“ ist nach der Beseitigung der Sturmschäden seit 17. November wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Falls von den Friedhofsbesuchern noch Sturmschäden und sich daraus ergebende mögliche Unfallgefahren festgestellt werden sollten, so das Straßen-und Grünflächenamt, sollten diese in der Friedhofsverwaltung unbedingt gemeldet werden. Vorsorglich weist […]

Spandau schmeißt den Becher raus

Spandau schmeißt den Becher raus

In diesem Jahr gibt es noch mehr Kaffeetankstellen im Bezirk. Berlin wirbt mit der Better World Cup-Initiative für den Mehrwegbecher. In der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 18. bis 26. November sollen Konsumenten verstärkt Alternativen zum Einwegbecher aufgezeigt werden. Ausgerüstet mit Informations-Materialien und dem Better World Cup-Mehrwegbecher sind Info-Teams in belebten Berliner Szene-Kiezen mit einem […]

Radikale Stellenkürzung bei Siemens

Radikale Stellenkürzung bei Siemens

Technologie-Konzern baut rund 900 Arbeitsplätze in Berlin ab/ IG Metall will sich wehren. Nach einer Ankündigung in der vergangen Woche streicht der Konzern rund 900 Stellen in Berlin. Mit 570 Arbeitsplätzen wird der Großteil im Dynamo-Werk in Spandau wegfallen, da Siemens seine Fertigungsstätte nach Mühlheim und Erfurt verlagern will. Weitere 300 Stellen sollen im Gasturbinen-Werk […]

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Vernetzung und Jubiläen: Es wird ein abwechslungsreiches Ausstellungsjahr in den Staatlichen Museen Berlin. Es gibt ein Gerücht, das besagt, dass man in Berlin an jedem Tag eines Jahres ein anderes Museum besuchen könne. Das ist zwar eine Übertreibung, aber man spricht immerhin von rund 175, und die verzeichnen jährlich um die vier Millionen Besucher. […]

Sonder-Repair-Café in der KlimaWerkstatt Spandau

Sonder-Repair-Café in der KlimaWerkstatt Spandau

Aktion zur europäischen Woche der Abfallvermeidung. Vom 18. bis 26. November findet die europäische Woche der Abfallvermeidung statt. Diesjähriges Motto: „Gib Dingen ein zweites Leben“. Wie kann Reparatur in Deutschland gestärkt werden, um Abfälle zu vermeiden und damit die natürlichen Ressourcen im Sinne der Kreislaufwirtschaft und des Klimaschutzes zu schonen? Welche konkreten politischen Wege zur […]

Energie der Zukunft kommt aus Spandau

Energie der Zukunft kommt aus Spandau

Vattenfall investiert fast 100 Millionen Euro in Zukunftstechnologie. Der nächste große Schritt in Richtung Klimaneutralität ist getan: Vattenfall ersetzt den Steinkohlenblock des Heizkraftwerkes Reuter im Berliner Bezirk Spandau durch Europas größte Power-to-Heat-Anlage mit einer Leistung von 120 Megawatt thermisch. Sie erzeugt Fernwärme aus elektrischer Energie. Die Bauarbeiten sind unlängst mit dem symbolischen ersten Spatenstich durch […]

Aktion Päckchenspenden

Benefiz: Spandau Arcaden laden zum gemeinsamen Packen ein. Die Spandau Arcaden rufen dazu auf sich für bedürftige Kinder einzusetzen und ihnen mit einer kleinen Überraschung ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Im Zuge der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Teil der weltweit größten Geschenkaktion für bedürftige Kinder, können ab sofort Schuhkartons mit Geschenken befüllt und an der […]

Mieter- und Verbraucherstammtisch lädt ein

Beratung: Diesmal ist die Deutsche Rentenversicherung zu Gast. Der 27. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 15. November, 19.30 Uhr, im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, statt. Jan Graßhoff von der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg wird zu dem Thema „Rund um die Rente“ referieren und danach Fragen der anwesenden Bürger beantworten. Bei dem […]

Schüler mit Anspruch

Schüler mit Anspruch

Preisverdächtig: Schmids Druckstudio schrammte knapp am Finale vorbei. Am 16. November ist es soweit. Dann wird im Bundesumweltministerium der StartGreen Award verliehen. Der soll Gründern der Green Economy aus Deutschland den Rücken stärken und innovative Gründungskonzepte, Start-Ups und junge Unternehmen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit unterstützen und sichtbar machen. Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise […]

Literatursalon in der Sandstraße

Neuer Treffpunkt für Liebhaber von Geschichten und Gedichten. Ein neuer regelmäßiger Treff für alle Menschen, die an Geschichten und Gedichten, am Leben und Wirken von Schriftstellern und Dichtern interessiert sind, gibt es seit Oktober jeden Donnerstagabend ab 17 Uhr, wenn Maria Romberg als „Salonnière“ zum Literatursalon einlädt, Das Ganze findet im Kulturzentrum Staaken in der […]

Spandauer Schulbands rocken

Wettbewerb: Jury ermittelt die beste Gruppe. Am 10. November soll pünktlich um 17 Uhr im Hangar 7 des Militärhistorischen Museums Flugplatz Gatow, Am Flugplatz 33, der erste Spandauer Schulbandcontest beginnen. Neben der Gruppen der mitveranstaltenden Schulen Hans-Carossa-Gymnasium und Martin-Buber-Oberschule stellen sich weiterhin die Bands der Carlo-Schmidt-Oberschule und der Berthold-Brecht-Oberschule der prominent besetzten Jury. Versprochen wird, […]

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Die Tage werden kürzer, Einbrecher haben Hochsaison. Der jährliche Schaden in Deutschland beträgt rund 400 Millionen Euro. Kann jemand der Zahl von 11.507 Einbrüchen 2016 in der Hauptstadt irgendetwas Positives abgewinnen? Immerhin sind das gerundet 32 Einbrüche täglich. Mehr als jede Stunde einer. Erschreckend, und für die meisten Einbruchsopfer ein traumatisches Erlebnis. Hat sich ein […]

Mörderisch spannender Abend

Krimimarathon: Zentralbibliothek lädt ein. Wenn Spannung, Nervenkitzel und beste Unterhaltung unsere Region fest im Griff haben, dann ist der Krimimarathon Berlin-Brandenburg zurück. 77 Autoren lesen vom 6. bis 19. November auf 75 Veranstaltungen in Buchhandlungen, Bibliotheken, Hotels, Restaurants, Cafés, Theatern, Hochschulen, Kirchen, Museen. Die Bezirkszentralbibliothek, Carl-Schurz-Straße 13, lädt am 16. November in ihr Lesecafé zu […]

Fröhliches Toben auch im Winter

Fröhliches Toben auch im Winter

Mit Hilfe vieler Partner sorgt das Bezirksamt auch in diesem Winter für Familienspaß. Wer ein bisschen genauer hinschaut, wird bemerken, dass die Zahl dicker Kinder in den zurückliegenden Jahren zugenommen hat. Das ist leider nicht nur ein unbestimmtes Gefühl, sondern ist mit Hilfe verschiedener Studien eindeutig nachgewiesen worden. Ein Hauptgrund dafür ist Bewegungsmangel, der zu […]

Die etwas andere Sportnacht

Slackline, Klettern und Basketball. Immer dann, wenn es kalt und dunkel wird, lockt ein Sportereignis im Falkenhagener Feld. Am 24. November gibt es von 19 bis 23 Uhr in der Sporthalle der B.-Traven-Gemeinschaftsschule, Remscheider Straße, die inzwischen 14. Kletter-, Slackline- und Basketballnacht. Bei cooler Musik soll allen Besuchern die Gelegenheit gegeben werden, ihrem natürlich ausgeprägten […]

Millionenschaden durch Sturm Xavier

Millionenschaden durch Sturm Xavier

So nach und nach werden die Folgen des Sturms Xavier auch in Spandau deutlich. Noch gibt es keine endgültige Bilanz dafür, was das Sturmtief „Xavier“ vor zwei Wochen in Berlin angerichtet hat. Doch allein die Tatsache, dass ein Mensch ums Leben gekommen ist, unterstreicht die besondere Gefahr einer Wetterlage, deren Ausmaß viele überraschte. Rund 46.000 […]

Gärtnern und genießen

Offene Treffen für Nachbarn. Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen! An jedem 1. Samstag im Monat gibt es ein Treffen für Garteninteressierte mit Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Am 4. November […]

Fünf Monate richtig einigeln

Fünf Monate richtig einigeln

Natur: Wenn der Winter und der Winterschlaf vor der Tür stehen, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Um durchschnittlich 76 Prozent ist die Masse der Insekten in Deutschland in den 30 letzten Jahren geschrumpft. Was für sich genommen schon eine dramatische Entwicklung ist, bekommen jetzt auch die Igel zu spüren. Denn die ernähren sich hauptsächlich von […]

Großer Krieg ganz klein

Großer Krieg ganz klein

Die Ausstellungssäle in der Zitadelle zeigen Werke zum Ersten Weltkrieg. Unter dem Motto „Der große Krieg im Kleinformat“ zeigt die Zitadelle Spandau bis 21. Januar Grafik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg. Der hatte mit seinen ungeheuren Schrecken nicht nur Politik und Gesellschaft, sondern auch die Kunst in ihren Grundfesten erschüttert. Künstler waren unmittelbare Zeugen der […]

Straßenbau am Seegefelder Weg

Arbeiten an Fahrbahn und Gehwegen. Im Seegefelder Weg zwischen Hackbuschstraße und Finkenkruger Weg (Staaken) werden, voraussichtlich bis Mitte 2019 Straßen- und Leitungsbaubauarbeiten stattfinden. Das Bezirksamt sei bemüht, die im Rahmen der gemeinsamen Ausschreibung und Vergabe der Straßenbauleistungen und der Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe aufgetretenen Verzögerungen auszugleichen und möglichst die wesentlichen Arbeiten bereits Ende 2018 abzuschließen. […]

Neue Mitglieder im Migrationsbeirat

Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank berief jetzt feierlich die 18 Vertreter der Spandauer Migrantenorganisationen in den Migrationsbeirat. Das überparteiliche Gremium war 1993 auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gegründet worden. Zurzeit gehören ihm 18 Institutionen an, von den Türkischen Senioren bis zum Evangelischen Kirchenkreis Spandau. (red)

Bilderbuchkino in der Bibliothek

Die Kinder- und Jugendbibliothek bietet an drei Mittwochnachmittagen Kindern ab fünf Jahren die Gelegenheit, gemütlich ins Bilderbuchkino zu gehen und anschließend zu basteln. Am 25. Oktober heißt es „Von dunklen Nächten und tapferen Helden“, am 29. November lautet das Motto „Von ängstlichen und mutigen Tieren“, am 20. Dezember „Von Weihnachtswünschen“ Die Vorstellungen beginnen 16 Uhr, […]

Zuflucht-Kirche vor neuer Bestimmung

Zuflucht-Kirche vor neuer Bestimmung

Neue Begegnungsstätte entsteht fürs Falkenhagener Feld. Das Falkenhagener Feld – in der von Hochhäusern dominierten Großsiedlung westlich der Spandauer Altstadt leben fast 40.000 Menschen, darunter viele Migranten. Kein Kiez mehr, sondern eine mittelgroße Stadt mit allen Problemen eines Ortes, an dem Menschen verschiedener Nationen mit ihren Freuden, Sorgen und Nöten und vor allem miteinander auskommen […]

Ressourcen aus dem Kleiderschrank

Ressourcen aus dem Kleiderschrank

 Zum fünften Mal lädt die Klimawerkstatt zum Kleidertausch ins Rathaus Spandau. Wer kennt das nicht? Einen vollen Kleiderschrank – aber nichts anzuziehen. Nicht immer muss man Kleidung neu kaufen. Tauschen heißt die Alternative. Die Spandauer KlimaWerkstatt setzt den Tausch-Trend fort und bietet zum fünften Mal einen Kleidertausch an. Jeder bringt Kleidungsstücke und Accessoires, die nicht […]

Die Altstadt hat jetzt einen Hausmeister

Die Altstadt hat jetzt einen Hausmeister

Ein Serviceteam sorgt seit Anfang Oktober für Sauberkeit, Ordnung und Service. Hinter der Bezeichnung Altstadthausmeister verbirgt sich nicht eine Person, sondern eine mit entsprechender Technik und Knowhow ausgerüstete „schnelle Eingreifgruppe“ für viele urbane Problemfälle im Alltag. Zusätzliche Leistungen An sechs Tagen der Woche werden zwei feste Mitarbeiter der Niederberger Gruppe täglich von 8 bis 17 […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen