Aktuelles aus dem Bereich Treptow-Köpenick

M17, 27, 37 und 21 – Baustelle stoppt die Tram

Vier Straßenbahnlinien verbinden Karlshorst und Oberschöneweide über die Treskowallee und Edisonstraße. Um die viel befahrene Strecke fit für die Zukunft zu machen, werden die Gleise nun erneuert und teilweise ausgetauscht. Aufgrund der Arbeiten wird der Straßenbahnverkehr zwischen Ehrlichstraße und Wilhelminenhofstraße unterbrochen. Von  13. bis zum 20. August fahren die Bahnen auf den Linien M17, 21, […]

Das große Geschäft mit den stillen Örtchen

Das große Geschäft mit den stillen Örtchen

Rund 100 neue Standort kommen in ganz Berlin dazu. Bei der Vertragsgestaltung zu den öffentlichen Toiletten kommt Berlin endlich zu Potte: Der Senat hat vor wenigen Tagen einen neuen Vertrag mit der Wall GmbH abgeschlossen, mit dem alle vorhandenen Toiletten saniert und sogar noch einmal einhundert neue Häuschen in den kommenden Monaten dazu kommen werden. […]

Sanierung am Spielplatz in Altglienicke startet

Spielgeräte zum Thema Flughafen sollen kommen Das Straßen- und Grünflächenamt wird ab der 32. Kalenderwoche mit der Spielplatzsanierung in der Alt-Glienicker Peenestraße beginnen. Dazu wurden in den vergangenen Wochen bereits einige Wildwuchsbeseitigungen vorgenommen. Der Spielplatz soll jetzt durch eine Garten- und Landschaftsbaufirma mit Fallschutzflächen, neuen Wegen und Einfriedungen umgestaltet werden. Im Anschluss werden Spielgeräte zum […]

Die  Kinder-Hauptstadt öffnet im FEZ

Die Kinder-Hauptstadt öffnet im FEZ

In der FEZitty üben Kinder erwachsenes Stadtleben Im Rathaus, in der Bank, bei der Stadtreinigung, im Gewerbezentrum, im Kraftwerk und im Hühnerhof gibt es viel zu tun. In der Hauptstadt der Kinder, die fast wie eine richtige Stadt funktioniert und vom 9. Juli bis zum 17. August im FEZ in der Wulheide ihre Stadttore für […]

Mobile Wache jetzt auch für Schöneweide

Mobile Wache jetzt auch für Schöneweide

Situation an kriminalitätsbelastetem Ort soll so verbessert werden Mit fünf neuen Mobilen Wachen möchte die Berliner Polizei mehr Präsenz zeigen, aber auch an jenen Orten besser eingreifen können, an denen es überdurchschnittlich viel Kriminalität gibt. In Treptow-Köpeniock soll ein solches Mobil am S-Bahnhhof Schöneweide Präsenz zeigen. Hier ist regelmäßig und bis in die späten Nachtstunden […]

Wer klaut da den Bohnsdorfer Kindern das Spielzeug?

Ein blauer und drei rote Roller werden noch vermisst. Wer macht denn sowas? Großer Ärger in Bohnsdorf: Unbekannte haben am vergangenen Wochenende sechs Roller vom Sportgelände der Grundschule am Buntzelberg gestohlen. Sie sind in kräftigem Rot- und Blaufarbton lackiert (siehe Bild). Die Spielgeräte lagerten auf dem mit Ketten gesicherten und eingezäunten Bolzplatz auf dem Schulgelände. […]

Spenden für den FEZ-Brunnen

Spenden für den FEZ-Brunnen

Knapp 4.000 Euro fehlen noch zur benötigten Summe Unzählige Erinnerungen sind mit diesem Brunnen verbunden und tausende von Kindern haben in seinem Wasser geplantscht und noch einmal so viele Fotos wurden vor dem Brunnen in den vergangenen Jahrzehnten gemacht. Das FEZ-Berlin ist ohne den Brunnen davor schlichtweg undenkbar. Schale mit Riss Der Brunnen und das […]

Schwimmpaten helfen Kindern

Schwimmpaten helfen Kindern

Unterstützer können Kosten für Ferienkurse übernehmen. Schwimmen ist der Inbegriff von Freiheit. Findet zumindest der Schauspieler und Sänger Christoph Marti, für den es ein Unding ist, dass es so viele Kinder gibt, die nicht schwimmen können und deren Eltern die nötigen Kurse nicht bezahlen können. Deshalb rührt er jetzt als Schwimmpate für die Berliner Ferienschwimmschule […]

S-Bahn mit Hindernissen

S-Bahn mit Hindernissen

Fahrstuhltechnik und Blindenleitsysteme fehlen noch an einigen Bahnhöfen im Bezirk Auch fast 100 Jahre nach der Einführung der Berliner S-Bahn sind noch nicht alle Bahnhöfe im 330 Kilometer langen Streckennetz wirklich für jeden Berliner Fahrgast nutzbar. Ausgerechnet in der Heimstatt der Berliner S-Bahn, hier im Bezirk Treptow-Köpenick, gibt es noch immer einige Stationen, die für […]

Und doch ein Titel zum Abschied

Und doch ein Titel zum Abschied

Steven Skrzybski wurde zu Berlins Fußballer des Jahres 2017/18 gewählt.   Und dieser Sieg war sein bislang letzter für seinen Verein an der alten Försterei: Steven Skrzybski, erfolgreichster Union-Torschütze der letzten Saison, wurde mit 34 Prozent der Stimmen zum Berliner Profifußballer der Saison 2017/18 gewählt und setzte sich gegen erstklassige Konkurrenz durch. Das Eigengewächs hat […]

Moleküle tanzen im Grünen

Moleküle tanzen im Grünen

MIA. zu Gast auf der Freilichtbühne in den Gärten der Welt Für Marzahn-Hellersdorf wird es der Konzertabend des Jahres werden. Zum großen 20-jährigen Band-Jubiläum von MIA. spielt die Elektropop-Band nämlich im Herzen der Nachbarschaft auf der Bühne des ehemaligen IGA-Geländes in Hör- und Sichtweite zu den Marzahn-Hellersdorfer Großsiedlungen. Am Abend des 14. Juli werden hier […]

Kreativitätsbonus für die Schülerkasse

Kreativitätsbonus für die Schülerkasse

Zentrum Schöneweide honoriert Plakate der Treptower Kreativitätsschule für einen sauberen Bahnhof Und diese tolle Plakataktion hat sich für die Schüler der Treptower Kreativitätsschule gleich doppelt gelohnt.41 Plakate hatten die neun- bis 13-jährigen Schüler in den vergangenen Monaten gemalt. In den Motiven setzten sich die Kinder für einen sauberen Bahnhof Schöneweide ein. Eigentlich sollten nur die […]

Zur Fête ist Romano „Jenseits von Köpenick“

Zur Fête ist Romano „Jenseits von Köpenick“

Der Sänger pausiert zur diesjährigen Fête. „Kommkommkomm mit mir nach Köpenick. Es ist nur ein kleiner Schritt – zum großen Glück“, lautet der Refrain eines Songs, den Romano über seinen Heimat-Bezirk geschrieben hat – eine Songzeile, die auch als Einladung zur Fête de la Musique am 21. Juni verstanden werden darf. Schöner Farbklecks „Ich finde […]

Hier ist Union einmal spitze

Hier ist Union einmal spitze

Der fairste Zweitligist der vergangenen Saison kommt aus Köpenick Der 1. FC Union Berlin war in der vergangenen Spielzeit 2017/2018 die fairste Mannschaft der 2. Bundesliga und kann sich über ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro freuen. Mit Respekt Die Eisernen werden damit von der Deutschen Fußball Liga (DFL) für ihr respektvolles Auftreten gegenüber […]

Fête de la Musique macht den Kiez zur Bühne

Fête de la Musique macht den Kiez zur Bühne

Überall in der Stadt spielen am 21. Juni Bands und Musiker auf kleinen und großen Bühnen. Ob Rock, Deutschpop, Punk, Electro, Hiphop, Weltmusik oder Indie: Zur Fête de la Musique am 21. Juni locken zahlreiche Konzertein die Bezirke. Aber auch jenseits ihrer Grenzen ist viel los: An mehr als 100 Orten in ganz Berlin können […]

Unsere Tipps zum Langen Tag der StadtNatur

Unsere Tipps zum Langen Tag der StadtNatur

Es gibt Mehr als 500 Events an 150 Orten überall in der Stadt. Berlin ist eine der grünsten Metropolen der Welt. Alleine der Tiergarten misst rund 210 Hektar. Aber es gibt auch versteckte grüne Orte. Der Lange Tag der StadtNatur rückt den Berliner Artenreichtum am 16. Und 17. Juni in den Fokus. Wolfgang Busmann kommt […]

Jubiläumsregatta startet am Luisenhain

Am 7. Juni 1868 fand zwischen der Rohrwallinsel und der „Bammelecke“ in Grünau auf Dahme und dem Langen See die „Regatta von Berlin“ und damit die erste Segelsportveranstaltung auf einem Binnengewässer in Deutschland statt. Die 150. Wiederkehr dieses Termins wird nun am 9. Juni auf dem historischen Kurs bei einer Jubiläumsregatta gefeiert. Den Auftakt macht […]

Die Linie S3 hat ernste Probleme

Die Linie S3 hat ernste Probleme

Mehr als sieben Prozent aller Züge zwischen Köpenick und Spandau fallen aus Diese Nachricht des Berliner Senats dürfte S-Bahnfahrer der Linie 3 nur wenig überraschen. Nahezu katastrophale Zustände muss Jens-Holger Kirchner (Die Grünen), Staatssekretär für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz der ÖPNV-Verbindung zwischen Erkner, Friedrichshagen und Spandau bescheinigen. Im Rahmen einer Anfrage des SPD-Abgeordneten Lars Düsterhöft […]

Rollender Meilenstein gesetzt

Rollender Meilenstein gesetzt

Der erste Halbzug der neuen Baureihe 484 ist montiert So soll sie aussehen, die Zukunft der S-Bahn für Berlin und Brandenburg. Der erste Halbzug der Baureihe 484 wurde Ende Juli der Öffentlichkeit vorgestellt. In gewohntem Gelb und Rot mit großem steilem Frontfenster hebt sich das neue Modell auch optisch schon etwas von deseinen Vorgängern ab. […]

Große Pläne  rund ums Riesenrad

Große Pläne rund ums Riesenrad

 Amtliches Genehmigungsverfahren wird noch zwei Jahre dauern. Rund zwei Jahrzehnte nach seiner Schließung ist der Spreepark zu einem märchenhaften Ort gewachsen: Die Gondeln des 48 Meter hohen Riesenrades wiegen sich krächzend im Wind, die Achterbahn ist dicht mit Sträuchern und Farnen bewachsen und die Fragmente der berühmten Dino-Skulpturen liegen auf einem eingezäunten Wiesenstück gegenüber des […]

Der 1. FC Union Berlin verpflichtet Urs Fischer

Der 1. FC Union Berlin verpflichtet Urs Fischer

Der Schweizer wird Cheftrainer an der Alten Försterei Der 52-jährige Schweizer wurde in Zürich geboren und begann seine fußballerische Laufbahn in der Jugend des FC Zürich, bei dem er auch seine ersten Erfahrungen als Trainer sammelte. Schweizer Meistertrainer Zuletzt trainierte Fischer von 2015 bis 2017 den Schweizer Top-Club FC Basel. Diesen führte er in beiden […]

Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen

Lange Nacht der Wissenschaften: Rund 70 Einrichtungen in Berlin und Potsdam nehmen teil Während der Langen Nacht der Wissenschaft (LNDW) am 9. Juni ermöglichen rund 70 Wissenschaftseinrichtungen in Berlin und Potsdam einen Einblick in Forschung und Lehre. Und es öffnen viele Orte, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, ihre Türen. Mit dabei sind […]

Jugendhilfe im Personalnotstand

Jugendhilfe im Personalnotstand

Stellen sind nur schwer zu besetzen. Die Zahlen des Statistischen Landesamtes zeigen es: Es gibt nicht wenige Familien in Treptow-Köpenick, in denen das Leben für Kinder und Jugendliche besonders problematisch ist. Vermüllte Haushalte, verwahrloste Wohnungen und überforderte Mütter oder Väter sind keine Einzelfälle – Gewalt und Prügel gehören zum Alltag vieler Kinder auch hier im […]

Freiluftkino unterm Sternenhimmel

Freiluftkino unterm Sternenhimmel

Die Saison der Open-Air-Kinos hat begonnen. Wir stellen die Favoriten der Redaktion vor Sommer ist, wenn in Berlin die Freiluftkinos ihre Tore öffnen. An dieser Stelle möchten wir die aktuellen Lieblings-Open-Air-Kinos der Berliner Abendblatt-Redaktion vorstellen. Mit dem Filmdrama „Transit“ eröffnete das Freiluftkino Kreuzberg am 4. Mai seine diesjährige und damit 25. Jubiläumssaison. Damit ist das […]

Steigende Preise in der wachsenden Stadt

Steigende Preise in der wachsenden Stadt

Auch bei den Kaufpreisen für Wohneigentum zeigt der Trend weiter nach oben Im Februar sorgte das Frühjahrsgutachten des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) mit der Prognose, dass Berlin mit fallenden Immobilienpreisen zu rechnen haben, für Aufruhr. Die aktuellen Erhebungen für Berlin von McMakler, einer der wachstumsstärksten Immobiliendienstleister Deutschlands, zeigen jedoch keine Abkühlung im ersten Quartal 2018 […]