Aktuelles aus dem Bereich Wedding-Tiergarten

Zeit für Aufsteiger: Lasst Drachen fliegen!

Zeit für Aufsteiger: Lasst Drachen fliegen!

Wenn Väter schwitzen und Kinder lachen, ist wieder Flugzeit auf Wiesen und Feldern in und um Berlin – am meisten Spaß macht, ein selbstgebautes Gerät in den Himmel starten zu lassen. Gespannt ist die Schnur, am einen Ende der Vater, der die bunte Raute hochgestreckt über dem Kopf hält, auf der anderen Seite der Sohn, […]

Kiezmagazin erscheint zum vorletzten Mal

Die neue und vorerst vorletzte Ausgabe des Kiezmagazins „Soldiner“ ist seit dieser Woche zu haben. Unter der Überschrift „Ein Nachmittag an der Panke“ werden zahlreiche Orte im Kiez vorgestellt. Darunter auch das neue Rosa Parks Café in der Soldiner Straße sowie die etablierte Wedding Community Kitchen Kakadu am anderen Ende der Straße. Auch das Nähcafé […]

Sanierung am Nauener Platz

Modernisierung: Gebäudekomplex wird moderner. Der Komplex Nauener Platz ist ein Gebäudeensemble der 50er-Jahre, der unter anderem die größte Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung des Bezirks beherbergt. Auch der Regionaldienst des Jugendamts, die EFB und das Familienzentrum Wedding sitzen hier. Nun soll das Gebäude, erstmalig innerhalb von 60 Jahren, saniert werden. Zu Beginn der Bauarbeiten, die rund 9,5 […]

Sony Center wechselt Besitzer

Immobilien: Touristen-Hotspot für 1,1 Milliarden Euro an kanadischen Pensionsfonds verkauft. Das Sony Center am Potsdamer Platz gehört zweifellos zu den gefragtesten Zielen bei Berlin-Besuchern. Nun wechselt der Büro- und Unterhaltungskomplex mit dem markanten, gläsernen Dach erneut seinen Besitzer. Ein kanadischer Pensionsfonds und ein US-Investor haben den gesamten Komplex für rund 1,1 Milliarden Euro erworben. Erst […]

Der Vorzeige-Park wird zum Problemfall

Der Vorzeige-Park wird zum Problemfall

Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel warnt vor „rechtsfreier Zone“ Tiergarten, fordert Hilfe der Stadt und Vorgehen gegen Obdachlosencamps. Nicht erst seit dem Raubmord an der 60 Jahre alten Kunsthistorikern Susanne F. vor wenigen Wochen gilt der Tiergarten als krimineller Brennpunkt. Zwischen Zoo und Neuem See kommt es immer wieder zu Überfällen; Prostitution und Gewaltdelikte stehen an […]

So schön kann Versöhnung klingen

Neue Orgel in der Kapelle der Versöhnung erklingt zu Herbst-Konzerten. Seit einigen Tagen erklingt in dem auffälligen, ovalen Lehmstampfbau an der Bernauer Straße 4 eine neue Orgel. Und was für eine. Dank des großzügigen Zuschusses einer anonymen Spenderin hatten die Spezialisten der Berliner Orgelbauwerkstatt Karl Schuke genügend finanziellen Freiraum um ein besonderes Instrument für einen […]

Volle Pulle auf neuer Bahn im Velodrom

Volle Pulle auf neuer Bahn im Velodrom

Bei den Europameisterschaften fallen an vier Tagen 23 Entscheidungen auf dem 250-Meter-Oval. Das Velodrom wird 20 und hat seit diesem Jahr auch einen neuen Belag: Im Sommer wurde die 250-Meter-Piste aus sibirischer Fichte für 1,6 Millionen Euro erneuert. 220.000 Nägel und 55 Kilometer Holzlatten brauchte es dafür. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, wird sich […]

Warnung vor Betreten von Grünanlagen

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, warnt vor dem Betreten vieler Parks und Grünanlagen im Bezirk. Das Sturmtief „Xavier“ habe einen unüberschaubaren Schaden am Baumbestand angerichtet. Zwar fanden bereits einige Aufräumarbeiten statt, dennoch wird es mehrere Tagen oder gar Wochen dauern, bis alle Unfallgefahren entlang der Parkwege beseitigt werden. […]

Spatenstich für neuen Besuchertunnel

Spatenstich für neuen Besuchertunnel

Zeitgeschichte Berliner Unterwelten e. V. gewährt erstmals Einblick in Fluchttunnel. 28 Jahre teilte die Mauer das Land in DDR und BRD. Vor allem in Berlin gehörte der Blick auf Todesstreifen und Grenzsoldaten zum Alltag. Lange Zeit galt Berlin auch als letztes Schlupfloch für alle, die dem Leben in der DDR entfliehen wollten. Zwischen 1949 und […]

Futurium: Ein neuer Raum für die Zukunft

Ausstellung: Futurium am Hauptbahnhof lädt mit Tag der Offenen Tür zum Kennenlernen. Wer in den letzten Wochen und Monaten durch das Regierungsviertel gelaufen ist, dem dürfte das neue, futuristisch wirkende Gebäude unweit des Hauptbahnhofs bereits aufgefallen sein. Und das außergewöhnliche Design des Hauses kommt nicht von ungefähr. Das Futurium, wie der Bau heißt, soll tatsächlich […]

Austauschtreffen für alle Freiwilligen

Immer mehr Menschen engagieren sich ehrenamtlich, wollen Geflüchteten und Kindern helfen oder einfach das Stadtbild verschönern. Am 19. Oktober lädt die FreiwilligenAgentur Fabrik, Osloer Straße e.V., zu einem großen Austauschtreffen für alle Freiwilligen aus verschiedenen Einrichtungen und Initiativen. Hier haben sie Gelegenheit sich über ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Freiwilligenalltag auszutauschen und einen Einblick in […]

Mitte und Tiergarten gegen Kaugummireste

Bezirk testet Reinigungsgeräte zu Müllbeseitigung. Berlin gilt nicht gerade als sauberste Großstadt Deutschlands. Vor allem Kaugummis und Zigarettenstummel gehören zum Bild, das sich Berlinern jeden Tag bietet. Zumindest gegen Ersteres will der Bezirk jetzt verstärkt angehen. Mit neuen Reinigungsgeräten der Firma Kärcher sollen Kaugummireste von Mittes Plätzen verschwinden. Chef des Straßen- und Grünflächenamtes (SGA) Harald […]

So steht es um das Weddinger Eckhaus

So steht es um das Weddinger Eckhaus

Noch ist keine Besserung der Wohnsituation in Sicht. Von außen deutet nichts auf die Situation in dem Eckhaus Kameruner Straße 5/ Lüderitzstraße 22 hin. In der Bar im Erdgeschoss treffen sich Nachbarn aus dem Kiez und genießen das milde Spätsommerwetter. Und auch die Bewohner des Hauses scheint es auf die Straßen zu ziehen. Bis spät […]

Neue Shoppingmall für Moabit: Brauerei wird zum Einkaufstempel

Einkaufen: Richtfest des Schultheiss-Quartiers an der Turmstraße. 67 Shoppingmalls hat Berlin bereits. Zum Alexa, der Mall of Berlin und den Potsdamer Platz Arkaden gesellt sich im kommenden Jahr das erste Shoppingcenter in Moabit, das Schultheiss Quartier. Bereits vor zwei Jahren begannen die Bauarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei an der Turmstraße. Nun feierten Politiker, […]

Neuer Wohnraum für Studenten

Neuer Wohnraum für Studenten

Wohnprojekte entstehen an Amrumer Straße. Dass Wedding als Wohnort für Studenten immer beliebter wird, liegt nicht nur an der unmittelbaren Nähe zur Beuth-Hochschule und dem Charité-Campus Virchowklinikum. Auch die vielerorts noch bezahlbaren Mieten und das Lebensgefühl im Nord-Bezirk locken immer mehr junge Menschen. Um ihnen noch mehr Platz zum Wohnen einzuräumen, wurde vor wenigen Tagen […]

Mein Kiez und ich

Mein Kiez und ich

3 Fragen an… Zoo-Chef Andreas Knierim über den Zoologischen Garten Was ist Ihr Lieblingsort im Kiez? Der ganze Zoo! Aber auch die Umgebung: Es ist ein Privileg,  in so einem lebendigen Kiez zu wohnen. Charlottenburg  ist wunderschön. Du kannst abends spontan über den Kurfürstendamm laufen. Der Zoopalast ist das schönste Kino überhaupt.  An der Budapester […]

Gesünder geht’s nicht – Weltstillwoche

Aktion: Das Stillen ist unbestritten die beste Ernährung für Säuglinge. Unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ wird dafür geworben. Anfang  Oktober begeht der Deutsche Hebammenverband unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam“ die diesjährige Weltstillwoche. In diesem Zeitraum finden in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen zur Stillförderung und zur Akzeptanz des Stillens in der Öffentlichkeit […]

Mein Kiez und ich

Mein Kiez und ich

3 Fragen an… Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel über den Sprengelkiez im Wedding Was ist Ihr Lieblingsort im Kiez? Mein Kiez ist der Sprengelkiez im Wedding, wo ich seit 2013 wohne. Hier herrscht noch eine gesunde Mischung aus Leuten, vom Trinker bis zur Bundestagsabgeordneten, vom Studenten bis zum Kreativen. Hier begegnen sich Jung und Alt, Neu- […]

Berliner Ringbahn unterbrochen

S-Bahn-Ausfälle wegen Bauarbeiten. Auf dem nördlichen Abschnitt des Berliner-S-Bahn-Rings finden im Oktober umfangreiche Bauarbeiten statt. Bereits seit 29. September geht zwischen Gesundbrunnen und Beusselstraße nichts mehr. Auch in den kommenden Wochen fahren auf diesem Teilstück des Rings nur Ersatzbusse. Grund für die Unterbrechung ist Vorbereitung für die Anbindung der künftigen Linie S21. Diese soll ab […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

ADFC-Fahrradcheck zum Herbstanfang

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, wird es für Radfahrer Zeit sich auf den Herbst einzustellen. Vor allem Licht und Reifen bedürfen meist einer Reparatur. Am 7. Oktober veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Berlin (ADFC) einen kostenlosen Herbst-Check für alle Radler aus dem Bezirk und ganz Berlin. Von 10 bis 17 Uhr […]

Ausstellung in Tiergarten

Kunstverein zeigt vielseitige Arbeiten. Seit 27. September präsentiert der Kunstverein Tiergarten, Turmstraße 75, eine Ausstellung der besonderer Art. „Yours faithfully – Achtzig für Einen“ zeigt Arbeiten von 80 Künstlern in von Karen Scheper und Pfelder entwickelten Rauminstallationen. Der Kunstverein und die beteiligten Künstler bedanken sich mit der Ausstellung bei dem langjährigen künstlerischen Leiter Ralf F., […]

Händler wollen Markt übernehmen

Der Berliner Großmarkt an der Beusselstraße ist Umschlagplatz für jährlich 580.000 Tonnen Waren und bietet Händlern eine große Auswahl an Früchten, Gemüse, Fisch, Fleisch und Blumen. Viele der Gewerbetreibenden auf dem Berliner Großmarkt aber sind unzufrieden und fordern eine Umstrukturierung des Marktes. Dazu fand eine Diskussion unter dem Motto „Zukunft des Berliner Großmarkts“ statt. Das […]

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt. Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von […]

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen