Aktuelles aus dem Bereich Top-News

Damit Kindern die Lust auf Dickmacher vergeht

Damit Kindern die Lust auf Dickmacher vergeht

Premiere für Familiengesundheitstag in Steglitz-Zehlendorf. Es hat Zeiten gegeben, da galt Fettleibigkeit als Zeichen von Wohlstand, ungeachtet der gesundheitlichen Risiken. Heutzutage wird Übergewicht laut verschiedenen Studien vor allem sozial benachteiligten Familien zugeschrieben. Auch

Schulneubau-Pläne bedrohen soziales Wohnprojekt

Schulneubau-Pläne bedrohen soziales Wohnprojekt

„PS Wedding“ kämpft weiter für Vorhaben im ehemaligen Diesterweg Gymnasium. Seit sechs Jahren steht das auffällige orangefarbene Schulgebäude in der Puttbusser Straße bereits leer. Mindestens ebenso lange setzt sich die Initiative „PS Wedding“ dafür ein, das ehemalige Diesterweg-Gymnasium als Raum für soziale und kulturelle Projekte sowie als Wohnraum zu nutzen. Zuletzt sah es so aus, […]

Farben der Zerstörung

Farben der Zerstörung

Die Sonderausstellung ARTEFAKTE  im Museum für Naturkunde Berlin zeigt die Spuren des Menschen in der Natur. Wie wollen wir in Zukunft mit unserem Planeten umgehen? Für diese Frage haben sich das Museum für Naturkunde Berlin, die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission und der amerikanische Fotograf J Henry Fair zusammengetan. Die Sonderausstellung ARTEFAKTE thematisiert in Zeiten […]

Vorfahrt für Fußgänger

Vorfahrt für Fußgänger

Der Senat hat Eckpunkte für die Fußverkehrsförderung im Rahmen des Mobilitätsgesetzes vorgelegt. Das wäre für Pankow ein Glücksfall, denn hier treffen sehr oft tolle Zukunftspläne auf unsanierte Realität. „Die Bürgersteigsanierung dauert jetzt schon mehr als ein Jahr. An vielen Stellen wurden die Steine aufgenommen, die Straßen halbseitig gesperrt, und es fallen viele der sowieso schon […]

Puschkins tolle Holzbauten

Puschkins tolle Holzbauten

Kasache baut kleine Sensationen auf Marzahner Abenteuerspielplatz. „Puschkin ist für uns ein echter Hauptgewinn“, sagt Matthias Bielor, Vereinsvorsitzender von der Spielplatzinitiative Marzahn und schaut ehrfürchtig zur riesigen, rund sechs Meter hohen Holzrakete im Garten des Abenteuerspielplatzes an der Schorfheide Straße hinauf. „Gerade mal sechs Wochen hat er dran gearbeitet. Idee, Entwurf und den gesamten Bau […]

Der Freibeuter ist geentert

Der Freibeuter ist geentert

Besetzer wehren sich gegen die Verschrottung des Hausbootes im Rummelsburger See. Der Trubel um das Jugendfreizeitschiff „Freibeuter” nimmt kein Ende. Der rund achtzig Meter lange und zehn Meter breite Kahn liegt seit rund zwölf Jahren am Paul-und-Paula-Ufer im Rummelsburger See. Einen großen hellen Saal, ein Sonnendeck am Heck, eine große Küche, zig Kabinen mit Übernachtungsmöglichkeiten, […]

Mehr als nur ein Krankenhaus im Südwesten

Mehr als nur ein Krankenhaus im Südwesten

Ausstellung zum 50. Geburtstag des Campus Benjamin Franklin. Wie sah der Campus Benjamin Franklin zu seiner Eröffnung im Oktober 1968 aus? Was machte das modernste und größte Klinikum Europas so besonders? Antworten auf diese und andere Fragen bietet eine Jubiläumsausstellung. Vor

Die Kinder vom Kotti

Die Kinder vom Kotti

Grundschüler zeichnen ihre Sicht auf den Brennpunkt-Kiez. Von vielen Berlinern wird das Kottbusser Tor oftmals als Problemort angesehen. Zu viele Touristen, Gewaltverbrechen, Drogenhandel und immer dröhnt das Martinshorn durch die Straßen – das bleibt in den Köpfen der Menschen hängen. Was kaum wahrgenommen wird: Am „Kotti“ leben mehr als 2.000 Menschen. Sie sind hier zuhause, […]

Hier wird Spandauer Mietern geholfen

Hier wird Spandauer Mietern geholfen

Die Förderung durch den Senat ermöglicht eine Ausweitung des Beratungsangebots. Die offene Mieterberatung in Spandau soll ausgeweitet werden. Möglich wird dies durch eine Finanzspritze des Senats. Bislang gab es eine Beratungsstelle im Rathaus Spandau. Nunmehr

Bezirk zeigt Obdachlosen die kalte Schulter

Bezirk zeigt Obdachlosen die kalte Schulter

BVV Steglitz-Zehlendorf lehnt Kältehilfe-Standort im alten Ratskeller ab. Es ist Herbst und an vielen Orten der Hauptstadt läuft die Kältehilfe-Saison an. Nicht so in Steglitz-Zehlendorf. Dort  streiten Bezirkspolitiker über Kosten und Bedarf eines solchen Angebots.

Eiserne Ideen für den Profi-Fußball

Eiserne Ideen für den Profi-Fußball

Der Verein fordert Reformen für alle deutschen Profiligen. Sportlich läuft alles rund beim Zweitligateam aus Köpenick. Eine tolle Serie ohne eine Niederlage in den vergangenen Wochen beschert den Köpenickern aktuell den zweiten Tabellenplatz in der Zweiten Bundesliga. Auch im DFB-Pokal ist man noch dabei – eine echte Knallerpaarung steht am 31. Oktober im Westfalenstadion gegen […]

Die Spuren des Menschen

Die Spuren des Menschen

Naturkundemuseum präsentiert neue Sonderausstellung. Die giftgrünen bis feuerroten Luftaufnahmen wirken auf den ersten Blick faszinierend und erinnern an abstrakte Kunst. Doch die Bilder des New Yorker Fotografen J Henry Fair, die ab sofort im Naturkundemuseum zu sehen sind, zeigen die massiven Einflüsse des Menschen auf die Umwelt – durch Kohleabbau, Fracking oder Abfallgruben von Schweinefäkalien. […]

Nashorn-Baby erkundet erstmals Außenanlage

Nashorn-Baby erkundet erstmals Außenanlage

Das kleine Nashorn hat noch immer keinen Namen. Die Tür öffnet sich, einige Apfelstücke liegen im Durchgang und sollen den Weg nach draußen versüßen, vergeblich: Nashornmutter Maburi streckt kurz ihren Kopf durch die Tür und verspeist genüsslich die Äpfel, verzieht sich dann aber wieder in den Nashornstall. Kurze Zeit später schaut wieder ein Nashornkopf durch […]

Hertha-Stadionbau ungewiss

Hertha-Stadionbau ungewiss

Abgeordnete kritisieren Wahl des Standorts unweit des Olympiastadions. Zumindest auf dem Rasen läuft es gut für Hertha. Mit 14 Punkten steht der Berliner Fußballclub derzeit punktgleich mit den vor ihm platzierten Teams aus Leipzig, Gladbach und Bremen auf Platz fünf der Tabelle – einen Punkt vor Rekordmeister Bayern München. Nicht ganz so erfolgreich ist der […]

Die Macher der Karlshorster Theatergasse

Statt Streit mit dem Amt gibt es jetzt Glanz Gasse in Karlshorst. Die Theatergasse ist ohne Zweifel eines der schönsten Schmuckstückchen, die Karlshorst derzeit zu bieten hat. Seit Oktober 2017 organisierten, bastelten, pflanzten und malerten Merten Mordhorst und Mitstreiter Mario Rietz an der Neugestaltung der rund vierzig mal drei Meter großen Fläche mit den ganz […]

Hauseigentümer klagt wegen entgangener Mieteinnahmen

Hauseigentümer klagt wegen entgangener Mieteinnahmen

Streit um das leer stehende Haus Berlichingenstraße 12 geht in nächste Runde. Früher war das Haus in der Berlichingenstraße 12 eine Unterkunft für obdachlose Männer, in den letzten Tagen machte es vor allem wegen seiner Besetzungs Schlagzeilen. Nachdem die Polizei das Gebäude geräumt hat, geht der jahrelange Streit um das Gebäude zwischen Bezirk und Eigentümer […]

Strandbad Tegel sucht einen Betreiber

Strandbad Tegel sucht einen Betreiber

Interessenbekundungsverfahren gestartet / Hilfe für Investor gefordert Die Berliner Immobilienmanagement GmbH hat ein Interessenbekundungsverfahren für das Strandbad Tegel gestartet. Bis zum 13. November können private Interessenten ihre Konzepte für den Betrieb des Traditionsbades einreichen. Seit

Alter Schleichweg bald wie neu

Alter Schleichweg bald wie neu

Erich-Weinert-Straße wird in Teilen saniert Die Erich-Weinert-Straße ist im nördlichen Prenzlauer Berg von besonderer Bedeutung für den Fußgänger- und Fahrradverkehr. Hier fährt entlang, wer eine der vielen Schulen oder Kitas ringsum erreichen will. Was viele Anwohner allerdings weniger toll finden, ist der Umstand, dass immer mehr Autofahrer diese Straße als Schleichweg zwischen Prenzlauer und Schönhauser […]

Fahrverbote jetzt auch für Berlin beschlossen

Fahrverbote jetzt auch für Berlin beschlossen

Entscheidung des Verwaltungsgerichts: 2019 müssen einige Straßen für Dieselfahrzeuge gesperrt und ein Luftreinhalteplan aufgestellt werden. Der 9. Oktober, kurz vor 15 Uhr: Der Andrang im Plenarsaal 0416 des größten deutschen Verwaltungsgerichtes in Moabit ist riesig. Kein Wunder, denn vom bevorstehenden Urteil würden fast 220.000 Besitzer von Dieselautos allein in Berlin und noch einmal rund 45.000 […]

Ein Triathlon für die lachenden Herzen

Ein Triathlon für die lachenden Herzen

Andrè Graff startet in Hawaii und sammelt Spenden für einen guten Zweck André Graff hat zwei Leben: Beruflich ist er Geschäftsführer der Gesundheitspflege Helle-Mitte in Marzahn-Hellersdorf. Sportlich ist er passionierter und ehrgeiziger Triathlet. 2009 hat er seine Leidenschaft für diesen Extremsport entdeckt, seitdem trainiert er durchschnittlich zwölf Stunden in der Woche. Binnen neun Jahren hat […]

Spandauer Neustadt in den Startlöchern

Spandauer Neustadt in den Startlöchern

Die Ideenwerkstatt für ein neues Kiez-Konzept findet am 18. Oktober statt Armut, Arbeitslosigkeit und schlechte Bildungschancen sind nur einige von vielen Problemen in der Spandauer Neustadt. Und doch zeigen sich auch dort Aufwertungstendenzen. SPD-Bezirkspolitiker rufen bereits nach dem Milieuschutz. Es bewegt sich etwas in der Neustadt. Vor

Ein Hochhaus für den Boulevard

Ein Hochhaus für den Boulevard

150 neue Wohnungen sollen hoch über dem Hellersdorfer Viertel entstehen. Nach jahrelangem Stillstand auf der Hellersdorfer Kastanienallee soll der Abriss des ehemaligen Supermarktes nun Platz für einen Neubau machen. Auf der Anwohnerversammlung des Grundstückseigentümers Gesobau und der Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) wurden dazu genaue Informationen bekannt gegeben. Direkt am Kastanien-Boulevard soll jetzt ein Hochhaus mit […]

Streit um Licht am Müggelturm

Streit um Licht am Müggelturm

Angeblich neue Leuchtfarbe stört die weit entfernte Nachbarschaft. Diesen Zoff verstehen nur wenige: Die Beleuchtung des zum Sommeranfang wieder eröffneten Müggelturms sei viel zu hell, finden Anwohner im vier Kilometer entfernten Friedrichshagen. Stefan Förster, FDP-Politiker und Vorsitzender des Heimatvereins Köpenick erreichten dazu in den vergangenen Wochen zahlreiche Mails und Anrufe. „Es gibt Köpenicker, die behaupten, […]

Kampf der Handwerker im Gasometer

Kampf der Handwerker im Gasometer

Im Zuge der interaktiven Demografieausstellung „Ey Alter“ wird Mitte Oktober zum großen Handwerker-Contest geladen. Ey Alter“ – die interaktive Demografieausstellung im Gasometer auf dem Euref-Campus in Schöneberg – lädt zum Handwerker-Contest. Vom 15. bis 21. Oktober können sich Berliner Handwerker-Teams in der Ausstellung messen – bei freiem Eintritt. Die Anmeldung ist noch bis zum 12. […]

Gehörige Portion Schamlosigkeit

Gehörige Portion Schamlosigkeit

Friedrich W. Zimmermann liest aus seinem Buch “Liebe – Lust – Prostata. Eine wahre Liebesgeschichte”. Wie ehrlich und direkt darf man über Prostatakrebs schreiben? Ist die Liebe stärker als die Krankheit? Wie gelingt der Kampf für das Leben und gibt es ein Happy End?  „Liebe – Lust – Prostata“ heißt das Buch mit der ganz […]