Aktuelles aus dem Bereich Top-News

Saisonstart bei Hertha

Saisonstart bei Hertha

Junge Talente und zwei Ausfälle beim Bundesligisten. Nur noch wenige Wochen bis zum Start der neuen Bundesliga-Saison. Hertha BSC muss am 25. August das erste Mal gegen den 1. FC Nürnberg ran. Am 2. September folgt dann das erste Auswärtsspiel der Saison gegen den aktuellen deutschen Vize-Meister Schalke 04. Vorher dämpfen zwei Meldungen die Vorfreude […]

Bezirke bauen Spreeradweg aus

Bezirke bauen Spreeradweg aus

Lange geplanter Lückenschluss soll endlich kommen. Der Spreeradweg führt Radfahrer von der Quelle in Eibau bis nach Berlin, wo der Fluss in die Havel mündet. Auch der Berliner Abschnitt des beliebten Radweges ist im Sommer stark frequentiert. Was in Treptow so idyllisch beginnt, endet für viele Radler jedoch spätestens in Charlottenburg. Denn, obwohl seit mehr […]

Ein Jahrhundertereignis

Ein Jahrhundertereignis

Am 27. Juli sind wir Zeugen einer totalen Mondfinsternis. Die diesjährige totale Mondfinsternis ist mit einer Stunde und 43 Minuten höchstwahrscheinlich die längste, die wir je erleben werden: Erst die Finsternis im Jahr 2123 wird drei Minuten länger. Die Finsternis fällt dieses Jahr besonders beobachtungsfreundlich auf einen Freitag. Die totale Phase dauert von 21.30 bis […]

Einstand mit einer Party

Einstand mit einer Party

Neue Bonobo-Dame im Zoo Berlin feiert Geburtstag. Wer in den vergangenen Tagen die Menschenaffen im Zoo Berlin besucht hat, hat bestimmt bereits das neue Gesicht entdeckt: Am 10. Juli zog Monyama in die Hauptstadt und ist seitdem Teil der Berliner Bonobo-Familie. Und auch ihren Geburtstag konnte sie bereits in ihrem Gehege im Zoo Berlin feiern. […]

Keine dicke Luft dank Tempo 30

Keine dicke Luft dank Tempo 30

Test an Leipziger Straße ist erfolgreich angelaufen. Auch wenn der Nutzen des Pilotprojekts an der Leipziger Straße von vielen angezweifelt wurde: Die aktuellen Zahlen geben den Befürwortern von Tempo 30 in der Innenstadt bislang recht. Die zeigen vor allem für den Monat Juni einen Rückgang an Stickstoffdioxid- und Stickstoffmonoxid. Der Test auf dem Abschnitt zwischen […]

Problemkieze unter Druck

Problemkieze unter Druck

Schlechte Werte für Leopoldplatz und Huttenkiez. Die Verdrängung einkommensschwacher Mieter vom Zentrum und steigende Mieten verstärkt in einigen Kiezen die sozialen Probleme. Das ist eine Lesart des Monitorings Soziale Stadtentwicklung für das vergangene Jahr. Dessen Kurzfassung hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen jetzt vorgelegt. In dem Monitoring wurden die Gebiete Huttenkiez, Beusselkiez und Heidestraße […]

Ein Tag fast wie im Urlaub

Ein Tag fast wie im Urlaub

Kladow bietet schöne Aussichtspunkte und reichlich Geschichte. Nur wenige Kilometer trennen Kladow von der Altstadt Spandau. Und doch ist eine Tour in den südlichsten Ortsteil wie eine Reise in eine andere Welt. Anstelle von breiten Magistralen prägen schmale Dorfstraßen die Szenerie. Die malerische Landschaft an der Havel und der Blick auf die Wannsee-Inseln und den […]

Ran an die Strohballen!

Ran an die Strohballen!

Gut, die Ferien sind bis zum 8. September vorbei, aber für das Pflegen alter Traditionen, das dabei auch noch Spaß macht, ist immer Zeit und Platz. Zum insgesamt 185. Mal findet in diesem Jahr das Rixdorfer Stohballenrollen statt. Teams, die mitmachen möchten, können sich ab sofort anmelden. „Popráci“ heißt der ungewöhnliche und geschichtsträchtige Wettkampf, der […]

Platz für Wohnen und Gewerbe

Platz für Wohnen und Gewerbe

Im westlichen Marzahn ist Platz für Gewerbe und 1.000 neue Howoge-Wohnungen Es ist noch gar nicht so lange her, da scherte sich nicht ein einziger Investor um die leergezogenen Gewerbe- und Brachgebiete südlich der Bitterfelder Straße zwischen Märkischer Allee und dem Hohenschönhausener Gewerbegebiet. Die Ausgangslage Fast zehn Hektar groß ist das Gelände, auf dem früher […]

Mehr Glamour für den Boulevard

Mehr Glamour für den Boulevard

Travestie-Künstlerin Gloria Glamour bringt Ableger der St-Pauli-Kieztour nach Berlin. Auf St. Pauli sind die Kieztouren mit Dragqueen Olivia Jones längst Kult. Nun expandiert die Geschäftsfrau und hat für diesen Job gleich eine ortskundige Kollegin gefunden. Ab sofort führt also Gloria Glamour Interessierte über den Ku’damm. Wer denkt, dass der mit dem legendären Hamburger Rotlichtviertel nicht […]

Biesdorf-Center mit neuem Eigentümer

Biesdorf-Center mit neuem Eigentümer

Die irische Immobilieninvestmentgesellschaft Greenman Investments („Greenman”) hat das Biesdorf‐Center in Marzahn-Hellersdorf erworben. Der Kaufpreis beläuft sich auf rund 79 Millionen Euro. Das Einkaufszentrum verfügt über eine Mietfläche von rund 32.200 Quadratmetern. allein die Fläche des Kaufland umfasst etwa 12.500 Quadratmeter Fläche. Verkäufer des Biesdorf‐Centers ist eine Tochtergesellschaft von Cerberus, die das im Jahr 2003 erbaute […]

In Spandau fehlen Kinderärzte

In Spandau fehlen Kinderärzte

Hakenfelde, Siemensstadt und Haselhorst gehen leer aus. Nicht ohne Stolz verweisen Bezirkspolitiker immer wieder darauf, dass Spandaus Bevölkerungskurve ganz klar nach oben zeigt. Die medizinische Infrastruktur hinkt jedoch um einiges hinterher. Das gilt besonders für Kinder- und Jugendmediziner, wie jetzt eine Anfrage der FDP-Fraktion ans Bezirksamt ergeben hat. Demnach verteilen sich die bezirksweit 22 Kinderärzte […]

“Gewerbehof 2.0” auf Robben & Wientjes-Gelände

“Gewerbehof 2.0” auf Robben & Wientjes-Gelände

Ab August wird an der Prinzenstraße gebaut – für Firmen und Start-ups Noch stehen auf dem Grundstück an der Prinzenstraße 34 Miet-Transporter von Robben & Wientjes. Schon im August sollen sie verschwinden und der Abriss der alten Gebäude beginnen. Abgelöst wird das Ganze durch einen Gebäudekomplex für Büros, Einzelhandel und Gastronomie. Der Investor, das Unternehmen […]

Viele Wege führen zur Einbürgerung

Viele Wege führen zur Einbürgerung

Bürgermeister beglückwünscht 19 Lichtenberger zu ihrer neuen Staatsbürgerschaft. Rund 40.000 Menschen, die ursprünglich aus Vietnam, Russland, Polen und vielen anderen Ländern in aller Welt nach Deutschland kamen, leben in Lichtenberg bereits schon seit Jahrzehnten. Viele von ihnen wünschen sich die volle gesetzliche Anerkennung in ihrer neuen Heimat. Der Amtsweg Dazu gibt es die Möglichkeit der […]

Eltern warten auf ihr Geld

Eltern warten auf ihr Geld

Unterhaltsvorschussstellen leiden weiterhin unter Auftragsflut. Das Bezirksamt kommt mit der Bearbeitung von Anträgen auf Unterhaltsvorschuss weiterhin nicht hinterher. Das belegen aktuelle Zahlen der Senatsjugendverwaltung. Im zweiten Halbjahr 2017 konnten lediglich 37 Anträge innerhalb von drei Monaten bearbeitet werden. 592 Antragsteller mussten länger als drei Monate auf ihr Geld warten. Und das obwohl das Personal der […]

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Im Zoo Berlin gibt es Seehundnachwuchs im Doppelpack. Montagmorgen, 7 Uhr: Arbeitsbeginn im Robbenrevier des Zoo Berlin. Revierleiter Norbert Zahmel begrüßt bei seinem morgendlichen Rundgang seine Schützlinge. Fünf, sechs, sieben, nanu, was ist denn das? Bei einer kurzen Routinezählung schaut ihn plötzlich noch ein weiteres Augenpaar erwartungsvoll an. Mehr Nachwuchs Schnell wird klar: Seehündin Shiva […]

Die  Kinder-Hauptstadt öffnet im FEZ

Die Kinder-Hauptstadt öffnet im FEZ

In der FEZitty üben Kinder erwachsenes Stadtleben Im Rathaus, in der Bank, bei der Stadtreinigung, im Gewerbezentrum, im Kraftwerk und im Hühnerhof gibt es viel zu tun. In der Hauptstadt der Kinder, die fast wie eine richtige Stadt funktioniert und vom 9. Juli bis zum 17. August im FEZ in der Wulheide ihre Stadttore für […]

Mobile Wache jetzt auch für Schöneweide

Mobile Wache jetzt auch für Schöneweide

Situation an kriminalitätsbelastetem Ort soll so verbessert werden Mit fünf neuen Mobilen Wachen möchte die Berliner Polizei mehr Präsenz zeigen, aber auch an jenen Orten besser eingreifen können, an denen es überdurchschnittlich viel Kriminalität gibt. In Treptow-Köpeniock soll ein solches Mobil am S-Bahnhhof Schöneweide Präsenz zeigen. Hier ist regelmäßig und bis in die späten Nachtstunden […]

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Künstliche Befruchtung und Stammzellenforschung schaffen Durchbruch. Nördliche Breitmaulnashörner sind quasi ausgestorben, da nur noch zwei Weibchen dieser Art auf unserem Planeten existieren. Einem internationalen Wissenschaftsteam ist jetzt am Lichtenberger Leibniz-Institut der Durchbruch gelungen, mithilfe von Techniken zur künstlichen Befruchtung aus Eizellen des Südlichen Breitmaulnashorns und Spermien des Nördlichen Breitmaulnashorns Hybrid-Embryos zu gewinnen. Dieser Forschungsansatz könnte […]

Streit um Termine bei Kfz-Zulassungsstelle

Streit um Termine bei Kfz-Zulassungsstelle

Anwalt kritisiert Abweisung von Gewerblichen mit Terminen für die Zulassungsstelle. Wer kann, der meidet die Kfz-Zulassungsstellen Berlins. Die Wartezeiten sind mitunter enorm, der Andrang groß. Speziell Berufstätige greifen lieber noch etwas mehr in die Tasche und beauftragen Dienstleister mit dem Behördengang. Ein härteres Vorgehen der Behörden gegen deren Nutzung der eigentlich nur für Privatleute gedachten […]

Absage an Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Absage an Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Senatorin Katrin Lompscher lehnt längere Unterstützung von Quartiersmanagement ab. Ihr Besuch beim Quartiersrat im Schöneberger Norden wird Senatorin Katrin Lompscher wohl noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Etliche Anwesende forderten von ihr, ihre Entscheidung für die Beendigung des Quartiersmanagements nach 2020 zurückzunehmen. Doch die Senatorin blieb hart – dass sie ihre Entscheidung noch ändern könnte, […]

Hier kann bald geradelt werden

Hier kann bald geradelt werden

Grüne geben Arbeiten und Sanierungspläne bekannt. Der Bezirk Mitte will endlich mehr für Radfahrer tun. Neben dem Umbau der Karl-Marx-Allee in eine Straße mit abgegrenzten Radwegen, sind auch auf anderen Straßen Maßnahmen geplant, die den Fahrrad-Verkehr erleichtern und sicherer machen sollen. Die Grüne-Fraktion Mitte hat dazu eine Übersicht erstellt, in der sämtliche Vorhaben aufgelistet sind. […]

In Karlshorst entsteht ein Therapeutischer Pferdesportpark

In Karlshorst entsteht ein Therapeutischer Pferdesportpark

Die Baumaßnahmen haben begonnen / Fertigstellung ist für Herbst 2018 vorgesehen Auch nach Verkauf und Bebauung der Hälfte des Gesamtgeländes ist der Pferdesportpark an der Trabrennbahn Karlshorst mit rund 40 Hektar noch immer riesig. An den rund 20 Renntagen im Jahr bleibt die Tribüne jedoch fast immer leer – gerade mal 500 bis 1.000 Zuschauer […]

Checkpoint Charlie wird völlig anders – nur wie?

Checkpoint Charlie wird völlig anders – nur wie?

Lob für Entwürfe für Brachen am Checkpoint Charlie, aber Kritik an Bürgerbeteiligung. Eines ist sicher: Der Checkpoint Charlie wird sich grundlegend verändern. Wie genau, ist derzeit Thema eines Architektenwettbewerbs, dessen Beiträge nun Thema einer öffentlichen Debatte waren. Dabei geht es längst nicht mehr darum, ob die letzten verbliebenen Brachen an dem Ort bebaut werden, sondern […]

Teure Grundstücke bremsen Wohnungsbau

Teure Grundstücke bremsen Wohnungsbau

„Stadt und Land” will bis 2027 rund 10.500 Wohnungen errichten, steht aber vor Problemen. Knapp 44.000 Wohnungen hat die städtsche Wohnungsbau-Gesellschaft „Stadt und Land“, 8.355 davon im Bezirk Neukölln. Bis 2027 sollen etwa 10.530 weitere hinzukommen – und auch wenn Geschäftsführerin Anne Keilholz und Geschäftsführer Ingo Malter das Unternehmen auf gutem Wege sehen, dieses Ziel […]