TOP-NEWS  Berlin-Ticker

Warum der 1. FC Union Berlin in der ersten Liga bleibt

Warum der 1. FC Union Berlin in der ersten Liga bleibt

Köpenicker Fußballclub begibt sich auf Mission Klassenerhalt. Diese Niederlage macht Mut! Nein, ich meine nicht das Null zu Vier einer überforderten und komplett mutlosen Hertha gegen Serienmeister München am zurückliegenden Sonntag. Gemeint ist das 1:3 des Bundesliga-Neulings 1. FC Union Berlin gegen Herbstmeister …

Berlin-Köpenick: Gleise der Parkeisenbahn sind bald saniert

Berlin-Köpenick: Gleise der Parkeisenbahn sind bald saniert

Das große Spendenprojekt  konnte erfolgreich zu Ende gebracht werden. Die kleine Bahn in der Köpenicker Wuhlheide benötigte insgesamt 78.000 Euro für die Sanierung einer ihrer schönsten Streckenabschnitte. Dabei ging die von Kindern und Jugendlichen betriebene Eisenbahn neue Wege. Sie suchte Schwellenpaten. Und dabei …

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Die Mieter der Uferhallen starten eine Online-Petition. Seitdem die Uferhallen an der Weddinger Uferstraße 8 vor knapp zwei Jahren ihren Besitzer gewechselt haben, fürchten die Künstler um ihre Ateliers. Ganz unbegründet ist die Angst nicht. Immerhin handelt es sich bei den Käufern um ein Firmengeflecht, zu dem unter …

Berlin-Neukölln: Griessmuehle vor dem Aus?

Berlin-Neukölln: Griessmuehle vor dem Aus?

Gespräche zu bedrohtem Club an der Sonnenallee machen Hoffnung. Alte Fabrikhallen, bunte und schräge Holzhäuser, Ufer-Bereiche, an denen im Sommer mit dem Sonnenaufgang um die Wette getanzt werden kann – die Berliner Clubszene ist einzigartig und weltweit bekannt und beliebt. Viele Clubs teilen derzeit jedoch ein …

Die Hauptstadt nimmt ab

Die Hauptstadt nimmt ab

Mit dem Berliner Abendblatt und Schlagersender radio B2 schmelzen die Pfunde wieder dahin. Hunderte Berliner sind dem Aufruf vom Berliner Abendblatt und radio B2, Deutschlands Schlager-Radio (UKW 106,0), gefolgt und haben sich für die große Abnehmaktion „Vier gegen die Pfunde“ beworben. Sina Ebel aus Teltow, Dirk …

Steglitz-Zehlendorf: Neue Dauerausstellung im Haus der Wannsee-Konferenz

Steglitz-Zehlendorf: Neue Dauerausstellung im Haus der Wannsee-Konferenz

Die Gedenk- und Bildungsstätte setzt auf moderne Formen der Vermittlung. In der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56 – 58, ist jetzt die neu gestaltete Dauerausstellung mit dem Titel „Die Besprechung am Wannsee und der Mord an den europäischen Jüdinnen und Juden“ …

Reinickendorf-Ost: Bezirksparlament macht Druck für neue Grundschule

Reinickendorf-Ost: Bezirksparlament macht Druck für neue Grundschule

Das Projekt an der Thurgauer Straße liegt seit vier Jahren auf Eis. Die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung  (BVV) fordert den Berliner Senat auf, unverzüglich auf dem Gelände Thurgauer Straße/Aroser Allee eine zusätzliche, dreizügige Grundschule zu errichten, und zwar unter Berücksichtigung der …

Streifzüge  Kiez für Kiez durch die Stadt

In unserer Serie „Streifzüge – Kiez für Kiez durch Berlin“ laden wir Sie ein, mit uns für Sie bislang noch unbekanntes Berliner Terrain zu entdecken. Das Schöne daran ist, dass sich das Abenteuer quasi vor Ihrer Haustür befindet. Oder Sie wohnen gar in dem Kiez, durch den unser aktueller „Streifzug“ führt? Dann entdecken Sie ihn vielleicht ganz neu.

 LEBEN & SOZIALES  Unsere Stadt

Berlin-Neukölln: Workshops für Vereine

Berlin-Neukölln: Workshops für Vereine

Volkshochschule fördert das Vereinsleben mit interessanten Veranstaltungen. Vereinsvorsitzende, Vereinsmitglieder oder Gründungswillige können sich im Rahmen des Projektes „Neukölln VEREINt“ kostenlos beraten lassen, sich vernetzen und sich so gut für ihre Arbeit …

Berlin: Winterferien in den Museen Tempelhof-Schöneberg

Berlin: Winterferien in den Museen Tempelhof-Schöneberg

Kreative Workshops für Kinder und Jugendliche.  Die Winterferien stehen vor der Tür. Dann starten in den Museen Tempelhof-Schöneberg wieder kostenlose Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche. Zum Workshop „Baumeister in Tempelhof“ lädt das Tempelhof Museum, …

 BAUEN & WOHNEN  Stadtentwicklung

Berlin-Schmargendorf: „Go West“ besser integrieren

Berlin-Schmargendorf: „Go West“ besser integrieren

Grüne wollen geplanten Wirtschaftsstandort auf Reemtsma-Gelände ökologischer gestalten. Auf dem Gelände der alten Reemtsma-Zigarettenfabrik in Schmargendorf soll „der Duft der großen weiten Welt einziehen“. So sehen es zumindest die Pläne der „Wohnkompanie“, ein …

Berlin-Mitte: Tage der offenen Tür in der Friedrichswerderschen Kirche

Berlin-Mitte: Tage der offenen Tür in der Friedrichswerderschen Kirche

Schinkels Bauwerk ist bald wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Am 18. Januar und 19. Januar, jeweils von 10 bis 16 Uhr, lädt die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin zu den Tagen der offenen Tür in die Friedrichswerdersche Kirche, Werderscher Markt, ein. Das …

PORTRAIT  Handwerk

 UMWELT  Natur & Tier

Berlin-Friedrichshain: Neuer Rettermarkt für Lebensmittel

Berlin-Friedrichshain: Neuer Rettermarkt für Lebensmittel

Start-up Sirplus eröffnet vierte Berliner Filiale am Ostbahnhof.  Krumme Gurke, verbeulte Paprika – nicht der Norm entsprechende Lebensmittel werden auf dem üblichen Markt schnell aussortiert. Nicht so bei Sirplus. Das Start-up setzt sich gegen Lebensmittelverschwendung ein …

Anwohnerparkausweise in Berlin sollen teurer werden

Anwohnerparkausweise in Berlin sollen teurer werden

Senat: Bisheriger Betrag spiegelt den Wert der genutzten Stadtflächen nicht wider. Wer innerhalb des S-Bahn-Rings wohnt, muss sich darauf einstellen, für Anwohnerparkausweise künftig deutlich tiefer in die Tasche greifen zu müssen als bislang. „Die aktuelle Bandbreite der …

 VERKEHR Unterwegs in Berlin

Berlin-Zehlendorf: Bündnis will neue Stammbahn verhindern

Berlin-Zehlendorf: Bündnis will neue Stammbahn verhindern

Forderung: Regionalzüge sollen künftig auf der Wannsee-Route fahren. Bis zum Jahr 2034 soll die in Richtung Potsdam führende Stammbahn wieder aufgebaut werden. Ob auf der 1945 stillgelegten beziehungsweise unterbrochenen Trasse im Südwesten des Bezirks ein Regional- oder …

Rasergefahr auf der Landsberger Allee

Rasergefahr auf der Landsberger Allee

Allein im vergangenen Monat kamen hier zwei Fußgänger ums Leben. In den Hauptverkehrszeiten gilt die Landsberger Allee auf der Strecke zwischen den Marzahner Brücken und dem S-Bahn-Ring als Staufalle. Baustellen lotsen die Pendler zwischen Umland und City immer wieder in die …

 KULTUR  Gestaltung

AliiertenMuseum: Umzug nach Berlin-Tempelhof

AliiertenMuseum: Umzug nach Berlin-Tempelhof

Bezirksamt soll Druck für die Umsiedlung in den Ex-Flughafen machen. Nach dem Kulturausschuss hat nun auch das Bezirksparlament (mit Ausnahme der Linken) für einen CDU-Antrag votiert, der das Bezirksamt auffordert, sich nachdrücklich auf allen politischen Ebenen für den …

Steglitz-Zehlendorf: Neue Dauerausstellung im Haus der Wannsee-Konferenz

Steglitz-Zehlendorf: Neue Dauerausstellung im Haus der Wannsee-Konferenz

Die Gedenk- und Bildungsstätte setzt auf moderne Formen der Vermittlung. In der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56 – 58, ist jetzt die neu gestaltete Dauerausstellung mit dem Titel „Die Besprechung am Wannsee und der Mord an …

 GUT BERATEN  Wissenswert

  • Die Hauptstadt nimmt ab

    Die Hauptstadt nimmt ab

    Mit dem Berliner Abendblatt und Schlagersender radio B2 schmelzen die Pfunde wieder dahin. Hunderte Berliner sind dem Aufruf vom Berliner Abendblatt und radio B2, Deutschlands Schlager-Radio (UKW 106,0), gefolgt und haben sich für die große Abnehmaktion „Vier gegen die …

  • Bauen und Wohnen: Die Wohntrends für 2020

    Bauen und Wohnen: Die Wohntrends für 2020

    In diesem Jahr wohnt man nachhaltiger, natürlicher und komfortabler. Nachhaltigkeit, da war doch was! Was manche den Greta-Effekt nennen, hat auch Auswirkungen auf die Einrichtungsbranche. Die hat endlich eine Chance, etwas an den Mann zu bringen, was sie seit Jahren massiv …

SERIE Wildtiere in der Stadt

In unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ wollen wir für das Zusammenleben zwischen Mensch und Wildtier eine Lanze brechen. Denn das „Wildlife“ bringt neben dem einen oder anderen Ärgernis auch Freude, tierische Erkenntnisse und nicht selten gute Unterhaltung in die Stadt.

 POLITIK  Entscheidungen

Berlin-Lichtenberg: Gedenken an 75 Jahre Weltkriegsende

Berlin-Lichtenberg: Gedenken an 75 Jahre Weltkriegsende

Ausstellung feiert Jubiläum im Karlshorster Museum Im Deutsch-Russischen Museum Karlshorst, dem historischen Ort der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation am 8./9. Mai 1945, steht das Jahr 2020 ganz im Zeichen des 75. Jahrestages des Kriegsendes in Europa. Zur …

Berlin-Lichtenberg: Kiezspaziergang über das Gelände der ehemaligen Stasi-Zentrale

Berlin-Lichtenberg: Kiezspaziergang über das Gelände der ehemaligen Stasi-Zentrale

 Geschichte und Perspektiven für das Areal an der Normannenstraße. Am 18. Januar, ab 10 Uhr, lädt Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) zu einem seiner traditionellen Kiezspaziergänge ein. Dieses Mal geht es über das ehemalige Areal des Ministeriums für …

 SPORT  Aus dem Kiez

  • Berlin-Wedding: Traglufthalle für alle geöffnet

    Berlin-Wedding: Traglufthalle für alle geöffnet

    Halle nach Heizproblemen wieder voll nutzbar. Bisher durften lediglich Vereinssportler und Schüler die neue Traglufthalle im Kombibad Seestraße nutzen. Nun steht sie allen Schwimmern zur Verfügung, wie die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) mitteilen. „Dafür findet das …

  • Radrennen durch die Berliner City

    Radrennen durch die Berliner City

    VeloCity Berlin feiert am 13. und 14. Juni. Mitte Juni rollt in Berlin wieder eine richtig große Radfahrerparty durch die Straßen. Nachdem der Velothon Berlin 2019 mit seiner 180 Kilometer langen Strecke aus organisatorischen Gründen ausfallen musste, startet in diesem Jahr …

PORTRAIT  Naturwesen 2019


LESERAKTION  Vier gegen die Pfunde