TOP-NEWS  Berlin-Ticker

Nicht nur Adlershof hat  Probleme mit Rechten

Nicht nur Adlershof hat Probleme mit Rechten

Oliver Igel legt dreiseitige Liste mit rechtsextremen Taten vor. Die Zahl rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle haben im Bezirk in diesem und im vorangegangenem Jahr eklatant zugenommen. Nachdem schon in den Monaten Januar bis Mai die rechtsextremen Angriffe eine bedenkliche Zunahme erfahren hatten, gab es im Juni …

Mit fahrerlosem Kleinbus durch Berlin-Tegel

Mit fahrerlosem Kleinbus durch Berlin-Tegel

Fünfmonatiger Testbetrieb auf der “See-Meile” gestartet. Seit Freitag fährt der erste hochautomatisierte Kleinbus im öffentlichen Straßenland einer deutschen Großstadt. Die Partner im Projekt „See-Meile“ gaben den Startschuss für den rund fünfmonatigen Testbetrieb. Das Fahrzeug der Firma EasyMile …

Berliner Alternativen für Obdachlose

Berliner Alternativen für Obdachlose

Bezirke wollen Camp-Platze für Obdachlose bereitstellen. Es stinkt nach Kot und Urin. Müll, prall gefüllte Plastiktüten und geöffnete Konservendosen stapeln sich neben schmutzigen Matratzen, Decken, Schlafsäcken und mit Unrat vollgestopften Einkaufswagen. Irgendwo dazwischen kauern Menschen, ein Radio plärrt, leere …

Berlin-Neukölln: Mammut-Baustelle bleibt länger

Berlin-Neukölln: Mammut-Baustelle bleibt länger

Wegen neuer rechtlicher Vorgaben wird die Karl-Marx-Straße später fertig. Um das multikulturelle Zentrum des Bezirks attraktiver, die Verkehrsbedingungen besser und den Kiez lebenswerter zu machen, befindet sich Neuköllns Hauptschlagader, die Karl-Marx-Straße, im absoluten Umbaumodus. Das Mammutprojekt gehört zu den …

Berliner Ordnungsämter jetzt bis 24 Uhr im Einsatz

Berliner Ordnungsämter jetzt bis 24 Uhr im Einsatz

Zwischen 6 Uhr und Mitternacht auf Streife – 102 neue Stellen geschaffen. Die Außendienstkräfte im Allgemeinen Ordnungsdienst sind ab sofort täglich von 6 bis 24 Uhr im Einsatz. Eine Dienstvereinbarung, die diese Einsatzzeiten ermöglicht, wurde in der vergangenen Woche vom Hauptpersonalrat, von Finanzsenator Dr. …

Berlin-Neukölln: Kiezhausmeister sorgen für Ordnung

Berlin-Neukölln: Kiezhausmeister sorgen für Ordnung

Sechs neue Kiezhausmeister sagen der illegalen Müllentsorgung den Kampf an. Alte Matratzen, Möbel, ausrangierter Elektroschrott, alte Kleidung, das Müllproblem hat Neukölln im Griff. An vielen Straßenecken zeigt sich dieses unappetitliche Bild. Den Kampf gegen illegale Müllentsorgung versucht das Bezirksamt mit …

Berliner Fahrrad-Highway: Neues zur Route von Spandau nach Marzahn

Berliner Fahrrad-Highway: Neues zur Route von Spandau nach Marzahn

Senat stellt Varianten für Radschnellverbindung bei Bürgerveranstaltung vor. Die „West-Route“ ist eine von elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin auf insgesamt rund 100 Kilometern entstehen werden. Sie führt durch die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf und Spandau. Die ersten …


 LEBEN & SOZIALES  Unsere Stadt

Tempelhof-Schöneberg: SPD will Task Force Clankriminalität

Tempelhof-Schöneberg: SPD will Task Force Clankriminalität

Nach dem Vorbild Neuköllns soll der Bezirk gegen organisierte Kriminalität vorgehen. Die SPD Tempelhof-Schöneberg fordert die Einrichtung einer Task Force „Clankriminalität“ im Bezirksamt . Diese soll analog zum erfolgreichen Vorgehen im Nachbarbezirk Neukölln die …

Tiergarten: Diskussion über Strich auf der Kurfürstenstraße

Tiergarten: Diskussion über Strich auf der Kurfürstenstraße

Grünen-Fraktion lehnt geforderte Sperrzone im Kiez ab Mit seinen Vorschlägen zum Thema Straßenprostitution im Kurfürstenkiez hat sich Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) in den vergangenen Wochen wenig Freunde gemacht. Nachdem sich bereits die Bürgermeisterin …

SERIE Sommer, Sonne, Baden gehen

 BAUEN & WOHNEN  Stadtentwicklung

Berlin-Neukölln: Mammut-Baustelle bleibt länger

Berlin-Neukölln: Mammut-Baustelle bleibt länger

Wegen neuer rechtlicher Vorgaben wird die Karl-Marx-Straße später fertig. Um das multikulturelle Zentrum des Bezirks attraktiver, die Verkehrsbedingungen besser und den Kiez lebenswerter zu machen, befindet sich Neuköllns Hauptschlagader, die Karl-Marx-Straße, im absoluten …

Neues Tagungshotel in Adlershof

Neues Tagungshotel in Adlershof

380 Zimmer, Säle und und Bars uf 24.000 Quadratmetern. Die Leonardo Hotels Central Europe wird am S-Bahnhof Adlershof ein neues Hotel betreiben. Der Mietvertrag wurde in den vergangenen Tagen unterschrieben Bis 2022 soll hier ein Gebäudekomplex von knapp 37.000 Quadratmetern …

PORTRAIT  Naturwesen 2019

 UMWELT  Natur & Tier

Berliner Fahrrad-Highway: Neues zur Route von Spandau nach Marzahn

Berliner Fahrrad-Highway: Neues zur Route von Spandau nach Marzahn

Senat stellt Varianten für Radschnellverbindung bei Bürgerveranstaltung vor. Die „West-Route“ ist eine von elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin auf insgesamt rund 100 Kilometern entstehen werden. Sie führt durch die Bezirke …

Berlin-Tempelhof: Große Pflanzaktion im Hospizgarten

Berlin-Tempelhof: Große Pflanzaktion im Hospizgarten

Gartenfreunde können im Vivantes Wenckebach-Klinikum beim Pflanzen helfen. Das Vivantes Wenckebach-Klinikum hat ein Herz für Wildpflanzen. Am 20. August werden im Hospizgarten an der Wenckebachstraße 23 heimische Trockenrasenarten angepflanzt. Patienten und das Klinikteam …

 VERKEHR Unterwegs in Berlin

Mit fahrerlosem Kleinbus durch Berlin-Tegel

Mit fahrerlosem Kleinbus durch Berlin-Tegel

Fünfmonatiger Testbetrieb auf der “See-Meile” gestartet. Seit Freitag fährt der erste hochautomatisierte Kleinbus im öffentlichen Straßenland einer deutschen Großstadt. Die Partner im Projekt „See-Meile“ gaben den Startschuss für den rund fünfmonatigen …

Berliner Fahrrad-Highway: Neues zur Route von Spandau nach Marzahn

Berliner Fahrrad-Highway: Neues zur Route von Spandau nach Marzahn

Senat stellt Varianten für Radschnellverbindung bei Bürgerveranstaltung vor. Die „West-Route“ ist eine von elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin auf insgesamt rund 100 Kilometern entstehen werden. Sie führt durch die Bezirke …

 KULTUR  Gestaltung

Lesung in Berlin-Schöneberg: Hitlers Hofstaat

Autorengespräch über die persönlichen Netzwerke rund um Adolf Hitler. Albert Speer gelang es nach Ende des Zweiten Weltkriegs, sich als unpolitischer und damit unschuldiger Architekt zu inszenieren. Seine Unwissenheit über die nationalsozialistischen Verbrechen nahmen ihm …

Berlin-Britz: Die Cellharmoniker auf der Freilichtbühne

Berlin-Britz: Die Cellharmoniker auf der Freilichtbühne

Von Vivaldi bis Michael Jackson: Neues Programm wird im Schloss Britz präsentiert. Nach ihrem großartigen Debütkonzert vor vier Jahren ist es dem Schloss Britz eine besondere Freude, die legendären Berliner Cellharmoniker wieder auf der Freilichtbühne begrüßen zu dürfen. …

 GUT BERATEN  Wissenswert

  • So verbessern Sie Ihren Markenauftritt

    So verbessern Sie Ihren Markenauftritt

      Natürlich ist es wichtig, ein Logo zu haben, das in allen Größen funktioniert. Genauso entscheidend ist die Wiedererkennung, ob es sich um einen Flyer, die Webseite, die Visitenkarte oder eine Anzeige in der Presse handelt. Dieser optische Teil der Marke muss jedoch …

  • Gute Ideen, die Jahrhunderte überstehen

    Gute Ideen, die Jahrhunderte überstehen

    Die Berliner-Startup-Szene ist bereits seit vielen Jahren in aller Munde und weltweit respektiert. Dass Berlin seit jeher ein Standort der Innovation und Tradition ist, zeigen viele Unternehmen mit jahrhundertelanger Geschichte. Zu den bekanntesten Unternehmen dieser Kategorie …

PORTRAIT  Handwerk

LESERAKTION  Vier gegen die Pfunde