Umweltladen zeigt Ausstellung

Natur: Fotos zur UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Vom 2. März bis 27. April zeigt der Umweltladen Mitte eine Ausstellung mit den 70 besten Fotos aus den Wettbewerben „Klick in die Vielfalt“ der Jahre 2012 und 2013. Atmosphärische Landschaftsaufnahmen, Makro-Bilder von Insekten und Pflanzen sowie originelle Aufnahmen aus der Vogelwelt zeugen von der Schönheit und Fülle der uns umgebenden Natur. Auf anderen Bildern werden aber auch die Auswirkungen unserer Ressourcennutzung und Besiedelung auf natürliche Landschaften sowie die Rückeroberung aufgegebener Räume durch die Pflanzen- und Tierwelt sichtbar gemacht. Hintergrund der Wettbewerbe ist, dass die Vereinten Nationen die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade Biologische Vielfalt erklärt haben. Die in diesem Kontext jährlich stattfindenden Fotowettbewerbe sollen unter anderem sensibilisieren und zum Handeln motivieren.

red