Freiwilligenagentur gesucht

Wettbewerb: 100.000 Euro ausgeschrieben.

Das Bezirksamt Lichtenberg sucht ab sofort einen freien Träger für den Aufbau einer Freiwilligenagentur in und für Lichtenberg. Dazu läuft ab sofort ein Interessenbekundungsverfahren. Der Bezirk hat dazu im Haushalt für die Jahre 2016/2017 einen speziellen Haushaltsposten eingeplant. Bis einschließlich 31. März sind freie Träger mit einschlägigen, in Berlin erworbenen Erfahrungen eingeladen, ihre Ideen und Visionen einzureichen. Der Bezirk Lichtenberg stellt dafür zunächst für den Zeitraum von zwei Jahren (2016/17) Fördermittel in Höhe von bis zu 100.000 Euro jährlich zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Interessenbekundungsverfahren und das Rahmenkonzept finden sich hier.

red