Behinderungen bis August

Baustelle: Bus-Haltestellen werden versetzt.

Ab sofort bis August werden Arbeiten zum Neubau des nördlichen Gehweges am Brunsbütteler Damm zwischen Grünhofer Weg und Nauener Straße durchgeführt. Es ist vorgesehen, die Fahrbahnborde zu erneuern, Parkbuchten anzulegen, einen asphaltierten Radweg anzulegen und die Gehwegüberfahrten neu herzustellen. Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr wird in einem abgesperrten Bereich durch die Baustelle geführt. Ab Juni wird der Bereich des Gehweges zwischen dem neuen Radweg und den Grundstücksgrenzen hergestellt. Die Fußgänger und Radfahrer werden dann über den bereits fertiggestellten Radweg geführt. Das Parken ist während der gesamten Bauzeit in dem nicht möglich. Die Zufahrten zu den Anliegern bleiben während der Bauarbeiten gewährleistet. Die beiden in diesem Baubereich betroffenen BVG Bus-Haltestellen werden weiterhin bedient, jedoch örtlich versetzt.

aw