Erlös für die Proberäume

Musik: Kellerband-Festival in der Spirale.

Das Jugend- und Kulturzentrum Spirale, Westfälische Straße  16a, veranstaltet am März, ab 18 Uhr, sein halbjährliches Kellerband-Festival – jetzt schon zum 19. Mal. Abwechselnd im Saal und im Café werden 13 Bands jeweils 25 Minuten auftreten. Alle Gruppen proben in der Spirale und werden dort gefördert. Die Spanne reicht von talentierten Newcomern bis zu ambitionierten Szene-Bands. Es treten auf: Auristone (Rock), Black River Hotness (Alternative Rock), Distrash (Punk), Five of Spades (Hardrock), Fourth Lane (Pop-Punk), Frendly Fire (Metal), knock on Wood (Pop), Lutz Rode (Indie-Pop), Name in Progress (Rock/Blues), Shotgun Wedding (Alternative Rock), The Artbreak (Pop), Through Distant Eyes (Metalcore) . Der Eintritt kostet fünf Euro, mit Flyer ermäßigt vier Euro. Der Erlös kommt der Ausstattung der Proberäume zugute.

red