Klara-Franke-Preis vergeben

Engagement: Glückwunsch an Senioreninitiative.

Der Klara-Franke-Preis für gute Nachbarschaft wurde in diesem Jahr an die Senioreninitiative „Hansa-Ufer 5“ verliehen. Die Bewohner der bezirkseigenen Seniorenwohnanlage in Tiergarten haben sich mit vielfältigen Aktionen für den Erhalt ihres Domizils eingesetzt. Nach dessen Verkauf durch den Bezirk an eine private Immobilienfirma wurden Modernisierungsmaßnahmen und der Wegfall des Gemeinschaftsraumes angedroht. Die Senioren fertigten Flugblätter und Aushänge im Stadtteil an, organisierten Straßenfeste, sprachen Politiker an und demonstrierten vor der Niederlassung des neuen Eigentümers in Berlin. Eine Petition im Internet hat inzwischen mehr als 107.000 Unterstützer. Geehrt wurden Mut, Beharrlichkeit, Willenskraft und Kreativiät der Senioren. Der Klara-Franke-Preis wird vom Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe ausgelobt.

red