Wohnen am Ex-Güterbahnhof

Stadtentwicklung: Informationsabend im Rathaus.

Architeken und Fachplaner stellen am 17. März, 18 bis 20 Uhr, im Rathaus Schöneberg die Pläne zur weiteren Nutzung des ehemaligen Güterbahnhofs Wilmersdorf in Friedenau vor. Vorgesehen ist die Einrichtung eines Wohngebiets mit Einzelhandels- und Dienstleistungsnutzungen sowie die Ansiedlung eines großflächigen Lebensmittelmarktes. Die Bezirksstadträtin Sibyll Klotz lädt zu der Informationsveranstaltung für Bürger in den Raum 195 des Rathauses am John-F.-Kennedy-Platz ein. Die Werkstatt- und Rahmenplanverfahren sind nunmehr abgeschlossen. Es haben bereits mehrere Informationsveranstaltungen stattgefunden. Dabei haben sich mehrere Bürgerinitiativen mit Vorschlägen und Kritik eingebracht. Nun werden die Pläne konkret. Entwickelt wird das Gelände mit dem Hamburger Investor Böag. Drei Architektenteams haben städtebauliche Lösungen konzipiert.

fxe