Bauarbeiten auf der U2

Auf der U-Bahnlinie U2 starteten am Montag Bauarbeiten. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Stationen Ruhleben und Olympiastadion. Bis voraussichtlich 25. November wird an der erforderlichen Stabilisierung der Böschung am 88 Jahre alten Bahndamm und den Gleisen gearbeitet sowie Stromschienen und Kabelanlagen erneuert. Damit der U-Bahnhof Ruhleben trotzdem erreicht werden kann, wurde die Buslinie 131 verlängert. Somit wird der U-Bahnhof Olympia-Stadion zusätzlich angefahren.

mh