Abstimmung über Tempelhof

Stadtentwicklung: Frist für Bürgerbeteiligung endet am 13. April.

Die Erstellung des im Gesetz zum Erhalt des Tempelhofer Feldes (ThFG) vorgesehenen Entwicklungs- und Pflegeplans geht in die Endphase.

Noch bis zum 13. April können die Berliner den Entwurf im Internet kommentieren. Auf Basis der Rückmeldungen erfolgt am 18. April in einem öffentlichen Feldforum seine abschließende Beratung. Darüber informiert die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Der Entwurf des Entwicklungs- und Pflegeplans wurde gemeinsam von Bürgern und Verwaltung erarbeitet. Grundlage waren die Vorschläge aus der Online-Beteiligung im Frühjahr 2015 sowie die Ergebnisse aus den Thematischen Werkstätten, Felddialogen und Befragungen. Für interessierte Bürgerinnen und Bürger bietet die Verfahrenskoordination vier Informationstermine zum Entwicklungs- und Pflegeplan in der Alten Zollgarage am Flughafen Tempelhof. Diese finden am 4. und 6. April statt. Der Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Weitere Informationen zur Planung für das Tempelhofer Feld stehen im Internet.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.tempelhofer-feld.berlin.de

nm