Weinanbau in Berlin

Exkursion: Alte Standorte erinnern an die Weingeschichte der Region.

Zu einer Weinanbau-Exkursion mit dem Diplom-Biologen Gunter Martin lädt der Umweltladen Mitte am 16 Oktober, 11 bis 14 Uhr, ein. Treffpunkt ist auf dem Bahnsteig U-Bahnhof Senefelder Platz. Die Berliner und Brandenburger Rebbestände fallen mit Ihren 30 Hektar zwar eher bescheiden aus, erinnern aber durch die Wiederbelebung alter Standorte und Sorten an die Weingeschichte der Region und erfreuen so manchen Gaumen. Der Weingarten selbst ist ein Biotop inmitten der Großstadt. Die Exkursion ist nicht barrierefrei. Telefon: (030) 90 18 22 081

red