Marienfelder Tortenträume

Süßes: Auf zum 5. Torten- und Kuchenwettbewerb.

cr_lvs_stze_43_torte-1-platzAm 5. November ist es endlich wieder so weit: Im Alten Waschhaus in der Waldsassener Straße 40a findet der 5. Torten- und Kuchenwettbewerb statt. Ab 15 Uhr wird es wieder liebevoll dekorierte selbst gebackene Köstlichkeiten zu bestaunen geben. Die Tempelhof-Schöneberger Bürgermeisterin Angelika Schöttler wird die Veranstaltung um 15 Uhr eröffnen und lädt zusammen mit dem Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde Süd, dem Quartiersbüro W40 und dem ehrenamtlichen Projektleiter Erwin Diener alle Backbegeisterten ein, am Wettbewerb teilzunehmen.

Bis spätestens 3. November sollen sich Bäcker im Quartiersbüro W40 anmelden. Eine Jury prämiert jeweils die besten drei Backwerke in den Kategorien „Torte“, „Kuchen“ und „Kinderbeitrag“. Natürlich dürfen kleine und große Leckermäuler die Backwerke probieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können sich Interessierte im Quartiersbüro W40 in der Waldsassener Straße 40. Telefon: (030) 53 08 52 6.

red, Bild: Quartiersbüro W40