Der Pabst singt Sinatra

Zum krönenden Abschluss des 100. Geburtstagsjahres des legendären amerikanischen Sängers und Entertainers erweist Roger Pabst ihm mit einer exklusiven Ballroom-show die Ehre. Am Samstag, 12. November, findet „The Sinatra Event“ im ehemaligen Stummfilmkino Delphi am Caligari-Platz gegenüber der Brotfabrik, Gustav-Adolf-Straße 2, statt: 100 Songs für 100 Jahre Sinatra! Seit zwei Jahrzehnten hat sich Roger Pabst den Songs von „The Voice“ verschrieben. Nach über tausend Konzerten kennt er dessen Repertoire wie kaum ein anderer und lässt in dieser Show, die so nur ein einziges Mal stattfindet, das Amerika der 40er bis 70er Jahre auferstehen. Ein Muss für Sinatra-Fans genauso wie für Tanz-Liebhaber. Tickets kosten zwischen 19 und 59 Euro.

mh