Niederlande im Fokus

cr_lvs_ne_1spNiederlande und Flandern waren Gastland der Frankfurter Buchmesse. Das nimmt die Buchhandlung „Die gute Seite“ (Richardplatz 6)zum Anlass, auf die Literatur der Gegenwart aus dem Niederländischen zu schauen. Am 18. November werden sechs ausgesuchte Titel genauer vorgestellt. Zu Gast ist die Literaturwissenschaftsdozentin Johanna Bundschuh-van Duikeren. Mit ihr können Besucher unter anderem darüber diskutieren, worin der Unterschied zwischen flämischer und niederländischer Literatur besteht. Los geht es um 20 Uhr.

red, Bild: Getty Images/iStockphoto/standret