Comedy-Serie feiert Vorpremiere

Unterhaltung: Abendblatt-Leser können exklusive Karten gewinnen.

„Gutes Wedding, schlechtes Wedding“, die beliebte Theater-Sitcom aus dem Prime Time Theater, kommt ins Fernsehen. Am 27. Dezember um 22.15 Uhr startet die vierteilige Comedy-Serie im rbb (das Berliner Abendblatt berichtete). Zur feierlichen Vorpremiere am 7. Dezember, 20 Uhr, im Kino 7 der Kulturbrauerei, sind nur ausgewählte Gäste eingeladen. Und Abendblatt-Leser haben die Chance, dabei zu sein.

Zwillings-Geschichte

cr_lvs_2_gutes_wedding_schlechtes_weFür die rbb-Fernseh-Adaption hat Prime Time-Mitbegründerin, Autorin und Schauspielerin Constanze Behrends eine eigene Geschichte kreiert – rund um die eineiigen Zwillingsschwestern Ulla und Penelope, die bei ihrer Geburt getrennt wurden. Heute ist Penelope eine vegane Performance-Künstlerin mit Hausmann im Prenzlauer Berg und Ulla eine übergewichtige Döner-Liebhaberin im Wedding. Sie ahnen nichts von der Existenz der anderen – bis Ulla einen Job als Hausmeisterin an der Schule ihrer Tochter annehmen muss. Penelope, die mit ihrem Mann Tömle neuerdings versucht, als WG zusammenzuleben, steckt ihren Sohn Caspar aufgrund finanzieller Vorteile ebenfalls in die Weddinger Integrationsschule. Werden sie sich finden?

Verlosung

Das Berliner Abendblatt verlost 3 x 2 Freikarten für die Vorpremiere am 7. Dezember. Senden Sie eine E-Mail mit dem Stichwort „GWSW“ und Ihren vollständigen Kontaktdaten an: gewinnen@mdscreative.com

Einsendeschluss ist der 5. Dezember. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Bilder :rbb/Claudius Pflug