Lichtenberger Seniorenwoche startet jetzt

Vielfältiges Programm für ältere Mitbürger

Die Lichtenberger Woche der älteren Menschen wird am 24. September von der Lichtenberger Seniorenvertretung gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Sozialstadträtin Birgit Monteiro (SPD) in der Seniorenbegegnungsstätte Einbecker Straße 85 eröffnet.

Im Vorfeld des Internationalen Tages der älteren Menschen am 1. Oktober, unterbreitet das Bezirksamt vielfältige Bildungs-, Kultur- und Sportangebote. Sie reichen von Wanderungen, Sport- und Tanznachmittagen über Schriftstellerlesungen und Modenschauen bis zu Vorträgen über Gesundheit oder die Nutzung digitaler Geräte. Die Partner des Bezirksamtes sind die Lichtenberger Bibliotheken, die Volkshochschule und kommunale Galerien ebenso wie Seniorenbegegnungsstätten und Beratungsstellen freier Träger. „Alle Lichtenberger sind herzlich eingeladen, das vielfältige Programm zu besuchen. Wir wollen mit den abwechslungsreichen Veranstaltungen auch den gestiegenen Ansprüchen der Senioren gerecht werden.“ Das komplette Wochenporgramm gibt es im Internet.

 

Datum: 21.09.2018 Text: Redaktion, Foto: Thinkstock_iStock_DGLimages