Ab in den Harz

“Wir setzen Ihrem Urlaub die Krone auf…“

…lautet der Slogan des Hasseröder Burghotels, das am Fuße des Brockens mit Blick auf den höchsten Berg des Harzes und die bunte Fachwerkstadt Wernigerode gelegen ist. Hier – am Ortsrand der historischen Altstadt – verbindet sich die angenehme Behaglichkeit mit dem mittelalterlichen Flair der Harzstadt. Der angedeutete Burgfried und die Zinnen des großzügigen Gebäudekomplexes lassen erahnen, was sich hinter den Mauern verbirgt – ein modernes Themenhotel mit mittelalterlichen Ambiente. Mit seinen modernen Zimmern, Familienappartements und Suiten bietet das Hotel einen optimalen Ausgangspunkt, um den Harz mit all seinen Facetten zu erkunden. Egal ob Familien, Paare, Großeltern mit Enkeln, Allein- oder Geschäftsreisende – im Hasseröder Burghotel sind Sie herzlich willkommen.

Edle Gemächer mit modernem Komfort

Schmiedeeiserne Fackeln an den Wänden und Ritterrüstungen als Dekoration kombiniert mit modernster Inneneinrichtung – so zeigt sich das Flair des Mittelalters von seiner luxuriösesten Seite. Das Hasseröder Burghotel ist ein Themenhotel inmitten von Deutschland und lässt seinen Gästen keine Wünsche offen. 162 geräumige Zimmer stehen den Hotelbesuchern zur Verfügung. Die Zimmer sind mit hochwertigen Boxspringbetten, großem Flachbild-TV und einem Safe ausgestattet; WLAN und die Getränke in der Minibar sind im Zimmerpreis enthalten.

Ein umfangreiches Veranstaltungsangebot

Für Groß und Klein wird einiges im Burghotel geboten. Kleinkunst, Livemusik, Tanz- und Themenabende lassen keine Langeweile aufkommen. Im “Nachtwächter” finden regelmäßig Veranstaltungen statt, vom Puppentheater für die Kleinen über Vorträge und Lesungen bis hin zu magischen Zaubervorstellungen.

Die Nachtschwärmer unter den Hotelgästen können sich in der Tanzbar “Excalibur” vergnügen oder die Livemusik in der Nachtbar “Raubritter” genießen. Jeden Freitag- und Samstagabend treten Bands der verschiedensten Musikrichtungen auf, sodass für jeden Geschmack etwas geboten ist. Alle Veranstaltungen sind auch für Gäste zugänglich, welche nicht im Hotel übernachten.

Wellness und Freizeitspaß

Ausspannen, wohlfühlen und die Seele baumeln lassen – das ist im hoteleigenen Wellness- und Fitnessbereich möglich. In der 10. Etage genießen die Gäste während ihrer Beauty-Behandlung eine grandiose Aussicht über die Harzer Berge. Die Friseurmeisterin des Burghotels zaubert u.a. die schönsten Frisuren für das perfekte Wohlbefinden. Ein Stockwerk tiefer können sich die Gäste im 120 m² großen Sportcenter an den Fitnessgeräten auspowern. Bei allen Zimmerbuchungen ist der Besuch des Spaßbades mit Saunalandschaft und die Indoorspielwelt des gegenüberliegenden Hasseröder Ferienparks inklusive.

Königlich tafeln im Restaurant „Burghof“

Für das leibliche Wohl wird im Buffet-Restaurant und im Burgcafé gesorgt. Geschmackvolle, regionale Gerichte werden am täglichen Burg-Buffet angeboten. Für die kleinen Gäste gibt es ein liebevoll hergerichtetes Kinderbuffet. Vom Balkon des Burgcafés aus können die Hotelbesucher am Nachmittag einen herrlichen Blick über den Burgsee und die schöne Harzer Landschaft genießen.

Hotel-Informationen

Anfahrt:

Von der Autobahn A2 über die B81 ab Magdeburg oder A395 ab Braunschweig auf die B6. Auf der B6 die Abfahrt Wernigerode Nord oder Wernigerode Zentrum nutzen. Die Stadt verfügt über einen Bahnhof und einen Fernbusbahnhof.

Kontakt:

Burghotel Wernigerode GmbH & Co. KG
Langer Stieg 62
38855 Wernigerode
Telefon +49 (0)39 43 – 5164-0
Telefax +49 (0)39 43 – 5164-199
info@hasseroeder-burghotel.de
www.hasseroeder-burghotel.de

Das Hotel:

162 Zimmer mit Dusche, Flachbild-TV mit kostenfreiem SKY-, Internet- und WLAN-Angebot. 120m² Fitnessbereich, Beauty- und Wellnessangebot, hoteleigener Friseur. Über 600 m² Eventfläche mit Tanzbar „Excalibur“, Nachtbar „Raubritter“ und Kleinkunstbühne „Nachtwächter“ mit regelmäßigen kostenfreien Veranstaltungen für Jung und Alt.

Touristische Highlights:

Harzer Schmalspurbahn, Schloss Wernigerode, historisches Rathaus, Luftfahrtmuseum Wernigerode, Miniaturenpark, Harzplanetarium u.v.m.

Bilder: Burghotel Wernigerode GmbH & Co. KG.