Die ABBA Story im Britzer Garten

Kartenvorverkauf für die Midsommar-Live-Show hat begonnen.

Midsommar (Sommersonnenwende) ist in Schweden nach Weihnachten das zweitgrößte Fest des Jahres. Auch im Britzer Garten wird der längste Tag des Jahres bunt und musikalisch zelebriert – mit der Erfolgsproduktion „Die ABBA-Story – Thank you for the music“ von Stars in Concert. Hunderttausende Gäste begeisterte diese Show bereits. Mit den legendären Songs von Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid geht es Hit für Hit zurück in die Partyzeit der 1970er-Jahre. Kultsongs wie „Mamma Mia“, „Waterloo“ oder „Dancing Queen“ begeistern noch heute, Gänsehaut ist garantiert und Mitsingen und Mittanzen ausdrücklich erwünscht.

Der Kartenvorverkauf für die Show am 22. Juni, 18 Uhr, hat begonnen. Eröffnen wird diesen einmaligen Abend um Queen II, die wohl beste Queen-Tributeband der Stadt. Sie bringen mit ihrer musikalischen Zeitreise die Atmosphäre um den britischen Rockstar Freddie Mercury zurück und rocken die Bühne am See bis zur anschließenden großen ABBA-Show.

Die Konzertkarte gilt am Veranstaltungstag als Eintrittskarte in den Britzer Garten. Es gilt freie Platzwahl. Sitzplätze stehen nach Verfügbarkeit zur Vefügung. Der Einlass in den Britzer Garten ist ab 16 Uhr nur noch mit gültiger Konzertkarte möglich. Tickets sind ab sofort für 15 Euro (Kinder zahlen 10 Euro) an den Kassen des Britzer Gartens oder hier erhältlich. Mit Jahreskarte zahlen Erwachsene zwölf Euro, Kinder acht.

Datum: 20. Februar 2019, Autor: red, Bild: Stars in Concert