Das Lichtenberger Rathaus swingt zur Politiknacht

Neben musikalischem Top-Programm informiert der Bezirk über seine politische Kultur.

Zur Politiknacht am 1. März wird ab 20.30 Uhr im Ratssaal des Lichtenberger Rathauses mit Andrej Hermlin einer der bekanntesten deutschen Swing-Musiker mit der kleinen Variante vom „Swing Dance Orchestra“ aufspielen. Neben sensationell guter Musik wird an diesem Abend auch sonst ein abwechslungsreiches Programm geboten: Bereits ab 17 Uhr gestaltet der Stadtteildialog Lichtenberg Nord die gesamte zweite Etage zu einem wahren Paradies für den Nachwuchs mit Kinderbetreuung, Schminken und Karaoke-Mobil um.

Punkt 18 Uhr erfolgt dann die offizielle Eröffnung der Nacht der Politik 2019 durch Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Erster Höhepunkt wird das Einschalten der Fassadenbeleuchtung mit dem Duo Schwingspiel und seiner Feuershow sein. Ab 18.30 Uhr stellen sich im gesamten Rathaus Einrichtungen und Institutionen aus ganz Lichtenberg vor. Besucher können sich zu den Themen Klimaschutz, Gleichstellung, U18-Wahlen, Inklusion, Bürgerbeteiligung, Integration und vielem mehr informieren und sich beraten lassen.

Ab 19 Uhr gibt es bei den sogenannten Stammtisch-Gesprächen die Möglichkeit, mit Politikern ins Gespräch zu kommen und sich von den Ausschüssen der Bezirksverordnetenversammlung über aktuelle Themen informieren zu lassen. Die StadtFarm aus Herzberge wird im Rathaushof regionale Produkte „Made in Lichtenberg“ anbieten, ab 19 Uhr spielt das Duo „Holler & Wendel“ in der Galerie im Ratskeller „100 % Handgemachtes“.

Datum 26. Februar, Text: Redaktion, Bild: Uwe Hauth