Mitsingkonzert für wirklich alle!

Wer gerne singt, ist bei „Let’s schwing together“ in der Alten Turnhalle genau richtig.

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe wollen Sängerin Antje Laabs und Gitarrist Peter Kuhz Musik- und Gesangsliebhaber beglücken. Unter dem Motto „Let’s schwing together“ laden sie zu – laut eigenen Angaben – Mitsingkonzerten für wirklich alle ein. Die erste Veranstaltung dieser Reihe findet am 29. März, um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in der Alten Turnhalle, Holteistraße 6-9, statt.

So funktioniert’s

„Wir singen gemeinsam – in dieser spontan zusammengewürfelteten Meute – allgemein bekannte Songs“, sagt Antje. Lieder, die fast alle irgendwie irgendwoher kennen. Oldies, Pop, Rock, ganz schlimme Schlager, aber gern auch neuere Hits. „Wir beide stehen vorn auf der Bühne, hinter uns an der Wand die gebeamten Texte.“ Peter begleitet stilsicher auf der Gitarre, Antje moderiert, ermutigt, klatscht, schnipst, feuert an und singt vor, mit und manchmal auch dagegen. Man muß überhaupt keine Vorraussetzungen erfüllen, um teilnehmen zu können.

Alle sind willkommen – von reinen Gelegenheitslustsängern bis zu Profiab-räumern. Die Reihe soll ab sofort in regelmäßigen Abständen in der Alten Turnhalle stattfinden. Man kann dort vorher, in der Pause und danach auch etwas trinken und essen, mit Freunden und Fremden klönen und mit lauter netten, gutgelaunten Menschen, die alle unbedingt „lustsingen“ wollen, zusammen sein. Der Eintritt liegt bei zwölf Euro. Infos und Termine gibt es hier.

Datum: 09. März 2019, Text: red, Bild: Antje Laabs