Vollsperrung der Langenscheidtbrücke ab 6. Mai

Marode Bauwerk in Schöneberg muss instandgesetzt werden

Die Langenscheidtbrücke in Schöneberg muss für Instandsetzungsarbeiten vom 6. bis voraussichtlich 17. Mai voll gesperrt werden.

Im Rahmen einer Brückenprüfung wurde im vergangenen Dezember festgestellt, dass Teile der Fahrbahnübergangskonstruktion schadhaft sind. Für die Instandsetzung der Brücke ist es zwingend notwendig, die gesamte Übergangskonstruktion auszutauschen. Dies ist nur bei einer Vollsperrung für den Straßenverkehr möglich.
Die Umleitungsstrecke wird über die Kolonnen- und Yorkstraße ausgewiesen. Fußgänger und Radfahrer sind hiervon nicht betroffen.

Die Langenscheidtbrücke überführt in Schöneberg im Zuge der Monumentenstraße / Langenscheidtstraße mehrere S-Bahngleise.