„Die Weddingers“ kommen zurück

Prime Time Bühne feiert zehnten Geburtstag und lädt zur Superhelden-Rückkehr.

Zum zehnten Geburtstag des Prime Time Theaters gibt es einige Programm-Highlights. Passend dazu kommen in dieser Woche die Superhelden, besser bekannt als „Die Weddingers“, zurück auf die Bühne an der Müllerstraße 163. Zu Handlung: Der Konformist, ein unbekannter Superschurke, will die Berliner Bürger gleichschalten und die Stadt, wie wir sie kennen, zerstören. Niemand kann ihn aufhalten, weil niemand genau weiß, wer er ist und was er will.

Jetzt muss sich eine Gruppe aus Superhelden zusammenschließen, um die bunte Vielfalt Berlins zu retten. Da wären der Ayran Man, der nach einem schlimmen Ayran Unfall eine Rüstung tragen muss, die verhindert, dass die gefährlichen Ayran- Partikel in sein Herz gelangen. Und Captain Wedding, der über 80 Jahre in der Kanalisation eingesperrt war und jetzt… vor allen Dingen erstmal Hunger hat! Der Prenzelberger Bernd Banner, der nach einem missglücktem Soja-Experiment ein unkontrollierbares Monster in sich geweckt hat, sowie eine Ex-DDR Agentin, ein norddeutscher Halbgott und ein Emo-Mädchen mit einer übernatürlich schlechten Laune sind ebenfalls dabei. Wird aus diesem Haufen ein Team werden, dass Berlin vor dem Konformisten retten kann?

Wer eine Antwort auf diese Frage haben möchte, hat dazu unter anderem am 11. und am 12. sowie vom 16. bis 19. Mai, jeweils um 20.15 Uhr, Gelegenheit.