Bunte Kiezparty auf dem Letteplatz

Das Lettefest startet in die 12. Saison.

Am 14. Juni, von 14 bis 19 Uhr, wird das 12. Lettefest auf dem Letteplatz (Foto) gefeiert. Das teilt das örtliche Quartiersmanagement (QM) mit.

Das „bunte Fest“ bietet die Gelegenheit, die kulturelle Vielfalt des Lettekiezes kennenzulernen und mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen. An mehr als 25 Marktständen werden soziale und kulturelleProjekte sowie Einrichtungen, Vereine und Akteure, wie etwa das Kinder- und Jugendzentrum in der Pankower Allee, das Familienzentrum Letteallee und das Repair Café im Lettekiez vorgestellt.

Vielerlei Projekte

Auch die vielfältigen Projekte des QM werden sich den Besuchern präsentieren. Kinder können an verschiedenen Stationen spielen und toben, aber auch für Erwachsene gibt es spannende Mitmach-Möglichkeiten. Begleitet wird das Fest von einem bunten Bühnenprogramm, das unter anderem von Kindern der Reginhard-Grundschule und den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen mitgestaltet wird. Das Jugendzentrum Lette 51 richtet ein großes Fußballturnier aus.

Weitere Informationen zum Festprogramm gibt es hier.

Datum: 10. Juni 2019. Text: Redaktion. Bild: QM Letteplatz.