Aktionstag des Ordnungsamtes

Das Ordnungsamt führt am 1. August einen Aktionstag „Mehr Rücksicht auf unseren Parkplätzen“ durch. Mit dabei sind die Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Frau Moritz, die den Beirat für Menschen mit Behinderung unterstützt. Durch den Aktionstag soll für mehr gegenseitiges Verständnis, Miteinander und Rücksichtnahme im Straßenverkehr geworben werden.

Der Informationsstand ist auf dem Wochenmarkt des Herrmann-Ehlers-Platzes zu finden, hier stehen von 10 bis 14 Uhr Experten für Fragen und Hinweise zur Verfügung. Während des Aktionstages wird das besondere Augenmerk des Ordnungsamtes auf die Überwachung der für Inhaber von Schwerbehindertenparkberechtigungen eingerichteten Parkplätze gelegt.

Datum: 31. Juli 2019 Text: Redaktion